Benutzerprofil

Velociped

Registriert seit: 03.01.2012 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 15:33 Uhr
Beiträge: 738
   

17.09.2014, 17:52 Uhr Thema: Gesetz gegen Kinderpornografie: Fotografieren strengstens verboten unangemessene Strafen Natürlich ist es nicht so schwer darauf zu verzichten, Nacktfotos zu machen. Es ist auch nicht so schwer Geschwindigkeitsbegrenzungen einzuhalten. Wenn Sie beim einen dagegen verstossen - [...] mehr

17.09.2014, 17:45 Uhr Thema: Gesetz gegen Kinderpornografie: Fotografieren strengstens verboten Welcher Kindesmissbrauch? Das Recht am eigenen Bild haben Sie ja sowieso - es wird allenfalls insofern eingeschränkt, als Sie durch die Bilder, die Sie selbst nackt als Kind zeigen, plötzlich selbst zum Straftäter werden. [...] mehr

17.09.2014, 17:38 Uhr Thema: Gesetz gegen Kinderpornografie: Fotografieren strengstens verboten verschobene Werte Sie wollen ein allgemeines Fotografierverbot für Kinder? Fragen Sie immer, wenn andere Kinder mit auf dem Bild sind - z.B. wenn Sie Ihr eigenes Kind auf dem Spielplatz fotografieren? Wenn dann [...] mehr

17.09.2014, 15:55 Uhr Thema: Gesetzentwurf gegen Kinderpornographie: Bundesregierung will Sexualstrafrecht verschä Daneben Sie können Ihren Kindern natürlich etwas anziehen. Aber sollen Eltern, die dies nicht tun dafür wie Schwerkriminelle behandelt werden? Das war die Frage und Ihre Antwort geht darauf nicht ein. mehr

17.09.2014, 15:14 Uhr Thema: Gesetzentwurf gegen Kinderpornographie: Bundesregierung will Sexualstrafrecht verschä Ihre Argumentation hat etwas für sich - übersieht jedoch, dass auch der blosse Besitz strafbar sein soll - und nicht nur die Verbreitung. Auch können die Eltern der Nachbarskinder keine [...] mehr

17.09.2014, 14:44 Uhr Thema: Gesetzentwurf gegen Kinderpornographie: Bundesregierung will Sexualstrafrecht verschä Schwesig legt nach Ministerin Schwesig hat dann auch gleich nachgelegt und ein Vollzugsdefizit beklagt. Sie möchte das Personal auftocken um die massenhaft gestiegene Kinder- (und Jugend-)pornographie zu verfolgen. [...] mehr

17.09.2014, 14:38 Uhr Thema: Taxi-App: Uber-Fahrer begehren gegen Firmenvorgaben auf Günstigere Alternative Wenn Uber 20-25% Provision nimmt, wird es sicher nicht billiger. Einen ähnlichen Dienst könnte jedeR aufbauen und mit 5-10% Provision kostendeckend betreiben. Billiger wird es für die Kunden nur [...] mehr

17.09.2014, 12:41 Uhr Thema: Gesetzentwurf gegen Kinderpornographie: Bundesregierung will Sexualstrafrecht verschä Methode Kinder schädigen tut Kindesmissbrauch. Gerade dann auch wenn er dazu dient Kinderpornographie zu erstellen. Daher wurde auch der Besitz und das Verschaffen von Fotos unter Strafe gestellt - obwohl [...] mehr

12.09.2014, 06:56 Uhr Thema: Schottland-Referendum: Nein-Sager führen laut Umfrage knapp Rechnen? Demnach wollten 53 Prozent der Schotten für einen Verbleib im Vereinigten Königreich stimmen. 47 Prozent seien für eine Unabhängigkeit, zehn Prozent unentschieden. Liest da niemand Korrektur - oder [...] mehr

05.09.2014, 07:48 Uhr Thema: Rückkehr in den Kalten Krieg: Denn sie wissen nicht, was sie tun Putin ist nicht gut - der Westen hat ihm aber die Macht gegeben Putin führt eine expansive Politik mit militärischen Mitteln. Die USA sind da subtiler und halten sich da zumindest in Europa an ein paar mehr Spielregeln. Dass Putin mit seiner absolutistischen Art [...] mehr

04.09.2014, 10:26 Uhr Thema: Gigaliner: Umstrittener Riesenlaster-Test wird ausgeweitet Antidemokratisch und gefährlich Es gibt Beschlüsse, dass die Gigaliner nicht eingeführt werden - sowohl auf EU als auch auf Bundesratsebene. Dies wird mit einem "Versuch" umgangen. Die Gigaliner können zudem nicht nur auf [...] mehr

03.09.2014, 19:57 Uhr Thema: Prominentes Hacker-Opfer: Nacktfotos zeigen US-Turnerin Maroney als Minderjährige Verklemmt Nacktfotos sind nicht gleich Pornographie. In Deutschland gibt es da noch einen Unterschied - auch wenn die Prüderie hier alles in einen Topf werfen will. Vor einer Anzeige der Websites sollte sie [...] mehr

03.09.2014, 08:08 Uhr Thema: ÖPNV-nahe Studie: Carsharing soll Stadtverkehr verschlimmern Äpfel und Birnen Die Frage ist nicht, wie oft ein Car Sharing Auto pro Tag genutzt wird, sondern wie oft ohne Car Sharing sonst gefahren würde und wie viele Autos ein Car Sharing Auto ersetzt. Meistens wird Car [...] mehr

02.09.2014, 21:32 Uhr Thema: Gerichtsurteil gegen Taxi-Konkurrenten: Uber ignoriert bundesweites Verbot deutsches Recht ist anwendbar Die Transportleistung findet in Deutschland statt. Daher gilt dafür deutsches Recht. Der Vertrag darüber (mit den Taxifahrern) unterliegt ebenfalls dem deutschen Recht. Selbst wenn für den [...] mehr

02.09.2014, 14:18 Uhr Thema: Neue Umfrage zur Unabhängigkeit: Schotten auf Spaltungskurs Chance für Europa? Wenn das britische Empire endgültig zerfällt - ist dies eine Chance für Europa? Restbritannien wird sich dann den europäischen Werten nicht mehr so leicht entziehen können - oder erst recht? mehr

02.09.2014, 12:05 Uhr Thema: "Wenn ich will, nehme ich Kiew in zwei Wochen ein": Kreml bestätigt Putin-Drohung - u Drohung oder Abwiegelung? Hat Putin damit gedroht oder hat er gesagt, dass er könne, wenn er wollte - er aber eben nicht will? In der Tat wäre es für Russland kein militärisches Problem, die Ukraine zu besetzen. Hitler hätte [...] mehr

26.08.2014, 10:18 Uhr Thema: Ukraine-Krise: USA werfen Moskau "deutliche Eskalation" vor Beweise Die USA könnten Satellitenfotos vorlegen. Damit könnte belegt werden, dass Panzer über die Grenze gefahren sind. Ob das ukrainische, russische Panzer sind oder sich die Separatisten in Russland Panzer [...] mehr

12.08.2014, 17:13 Uhr Thema: Kampf um Donezk: Ukraine lässt russischen Hilfskonvoi nicht rein Vertreibung nach dem Motto: Russen zurück nach Russland? Es könnte einem fast so erscheinen, als ob die Strategie der ukrainischen Regierung wäre, die russisch stämmige Bevölkerung zur Flucht nach Russland zu treiben. Dann gibt es keine menschlichen [...] mehr

11.08.2014, 13:13 Uhr Thema: Preiskampf: Amazon-Konflikt weitet sich auf Disney-Filme aus Gerechter? Beim Printbuch erhalten die Autor_innen in der Regel 10% oder weniger. Sicher fallen da auch noch andere Kosten an. Kostet bei der von Amazon vorgeschlagenen Aufteilung das e-Book nur ein Drittel [...] mehr

08.08.2014, 09:33 Uhr Thema: Staatspleite: Argentinien zerrt USA vor Internationalen Gerichtshof Hedgefonds gewinnen Hedgefonds haben auf die Zahlungsunfähigkeit gewettet und gewinnen daher. Das ist nicht der gleiche Hedgefond, der die Zahlungsunfähigkeit herbeiführt - dort eine Verbindung zu vermuten, scheint aber [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0