Benutzerprofil

Velociped

Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 1276
29.11.2016, 10:20 Uhr

Leichenschändung an Fischen? Andere zerteilen tote Fische und essen Teile davon. Die Empörung scheint mir überzogen. Gleichzeitig finde ich es aber auch geschmacklos. Das war es dann aber auch. mehr

25.11.2016, 15:01 Uhr

Wenn man wirklich informieren wollte ... Der Jumbojet genauso wie der A380 sind schwer verkäuflich. Vier Triebwerke und ein höherer Spritverbrauch pro Passagier sind einfach teurer als nur zwei Triebwerke mit einem Rumpf in Leichtbauweise. [...] mehr

20.11.2016, 15:28 Uhr

erfreulich Frau Berg, ich bin beeindruckt. Haben Sie tatsächlich verstanden, dass Kolumnen wie die Ihre in der Vergangenheit zum Aufstieg der AfD beigetragen haben, in dem sie andere Meinungen pauschal [...] mehr

18.11.2016, 00:43 Uhr

sorry - aber das ist Quatsch Verbrauch und CO2-Ausstoss sind direkt miteinander verknüpft. Denn CO2 kann nicht herausgefiltert werden und je mehr verbraucht wird, desto mehr CO2 kommt hinten raus. Was Sie vielleicht meinen [...] mehr

15.11.2016, 11:28 Uhr

Deutlich werden geht anders Herr Steinmeier ist Bundespräsident in spe. Sein Besuch bei Erdogan stellt daher keinen reinen Arbeitsbesuch mehr dar. Deutlich wird damit nur die Akzeptanz der aktuellen Verhältnisse durch die [...] mehr

14.11.2016, 18:05 Uhr

Neoliberale Politik der Koalition Es war nicht Kanada, welches die Schiedsgerichte wollte - nein es waren die EU-Kommission und auch Martin Schulz, die diese gegen die kanadische Regierung und auch gegen die publizierte offizielle [...] mehr

01.11.2016, 20:09 Uhr

Verschwörungstheorien Woher weiß Herr Medick, dass Frau Clintion keine Kriminelle ist. Kennt er die US-Gesetze und die Akten besser als das FBI? Ist das Vernichten von Beweismitteln nur für Frau Clinton keine Straftat? [...] mehr

29.10.2016, 08:48 Uhr

FBI-Taktik Welche Motivation das FBI da hat, kann man nur spekulieren. Vielleicht für den Fall eines Wahlsiegs von Trump vorbeugen? Schliesslich hatte das FBI die Ermittlungen eingestellt, obwohl die [...] mehr

29.10.2016, 07:39 Uhr

Verlogen Sicher ist Putin nicht der Vorreiter für Menschenrechte. Aber er bildet doch immerhin einen gewissen Kontrapunkt ab, in dem er dort den Finger in die Wunde legt, wo der Westen sonst gerne wegschaut. [...] mehr

28.10.2016, 17:48 Uhr

Positiv denken: Gut für das digitale Europa! Sicherlich war Oettinger im digitalen Bereich eine blamable Fehlbesetzung. Aber ist der EU-Haushalt so unwichtig, dass man ihn dorthin wegloben muss? Wollt Ihr die EU wirklich komplett gegen die Wand [...] mehr

26.10.2016, 19:02 Uhr

keine Ahnung Es gibt bei Google und Facebook längst keine einfachen Algorithmen mehr. Beide Firmen nutzen selbst-lernende, sich adaptierende Systeme - neuronal oder klassisch programmiert. Das bedeutet, es gibt [...] mehr

25.10.2016, 10:29 Uhr

Blambel wäre die vorläufige Inkraftsetzung Angenommen die Wallonie würde tatsächlich zustimmen, da es sich nur um die "vorläufige" Inkraftsetzung handelt. Dann wäre es viel peinlicher, wenn die endgültige Inkraftsetzung danach [...] mehr

25.10.2016, 01:33 Uhr

unerträglich Nein die EU zerbricht nicht daran, dass ein Parlament nicht blind zustimmen, sondern verhandeln will, was Wirtschsftsvertreter der EU Kommission ins Nest gelegt haben. Die EU zerbricht daran, dass die [...] mehr

24.10.2016, 19:03 Uhr

Demokratieschädlich Hören Sie sich die 30 Minuten Rede von Paul Magnette an, dann wissen Sie, dass alle anderen Parlamente ihre Arbeit nicht gemacht haben. Es ist Demokratie, wenn Parlamente ein 1600 dickes Abkommen [...] mehr

24.10.2016, 06:50 Uhr

Stimmt alles (nicht so ganz) Nicht nur die Wallonen haben Vetomacht - auch die Deutschen. Doch Merkel und Gabriel nutzen sie nicht, obwohl die Bevölkerung strikt gegen bestimmte Punkte von CETA ist. CETA ist auch kein reines [...] mehr

23.10.2016, 13:03 Uhr

Was war noch das Ziel? Um "Scheitern" zu beurteilen, muss man es an einem konkreten Ziel messen. Angeblich war ja das Ziel, das Zurückdrängen des IS. Dieses ist in grossen Teilen erfolgreich gewesen. Allerdings [...] mehr

23.10.2016, 03:18 Uhr

Guter Trainer Die Gefahr des Jojo-Effekts ist real. Ein prominentes Beispiel ist Joschka Fischer. Ich verstehe nicht, wie jemand darin Überheblichkeit sieht. Auch muss es mit dem Gewicht nicht unbedingt drastisch [...] mehr

23.10.2016, 03:00 Uhr

Klarheit? Klar jetzt ist alles legalisiert Massive Rechtsbrüche werden nicht verfolgt, vertuscht und schließlich legalisiert. Das ist die Politik Merkels und Gabriels. Das gilt für den BND aber genauso für VW. mehr

22.10.2016, 16:51 Uhr

auch daneben Nein, Kanada ist in einer ganz ähnlichen Position. Auch dort werden mit CETA die Rechte des Parlamentes eingeschränkt und europäischen Firmen weitreichende Klagerechte eingeräumt. CETA (genauso [...] mehr

22.10.2016, 14:07 Uhr

zweimal daneben Wer sich die Rede von Paul Magnette angehört hat, weiß, dass dies kein "innerbelgisches" Problem ist, welches nur mit irgendeinem Kompensationsdeal gelöst werden kann. Da werden 1600 Seiten [...] mehr

Kartenbeiträge: 0