Benutzerprofil

Velociped

Registriert seit: 03.01.2012 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 15:33 Uhr
Beiträge: 721
   

12.08.2014, 17:13 Uhr Thema: Kampf um Donezk: Ukraine lässt russischen Hilfskonvoi nicht rein Vertreibung nach dem Motto: Russen zurück nach Russland? Es könnte einem fast so erscheinen, als ob die Strategie der ukrainischen Regierung wäre, die russisch stämmige Bevölkerung zur Flucht nach Russland zu treiben. Dann gibt es keine menschlichen [...] mehr

11.08.2014, 13:13 Uhr Thema: Preiskampf: Amazon-Konflikt weitet sich auf Disney-Filme aus Gerechter? Beim Printbuch erhalten die Autor_innen in der Regel 10% oder weniger. Sicher fallen da auch noch andere Kosten an. Kostet bei der von Amazon vorgeschlagenen Aufteilung das e-Book nur ein Drittel [...] mehr

08.08.2014, 09:33 Uhr Thema: Staatspleite: Argentinien zerrt USA vor Internationalen Gerichtshof Hedgefonds gewinnen Hedgefonds haben auf die Zahlungsunfähigkeit gewettet und gewinnen daher. Das ist nicht der gleiche Hedgefond, der die Zahlungsunfähigkeit herbeiführt - dort eine Verbindung zu vermuten, scheint aber [...] mehr

06.08.2014, 17:30 Uhr Thema: US-Bürger wehren sich gegen intelligente Stromzähler: Widerstand im Wohnwagen Differenzierter Betrachten Die Smart Meters machen für grosse Haushalte oder Gewerbebetriebe durchaus Sinn - allerdings nur im Zusammenhang mit darau abgestimmten intelligenten Geräten. Gerade im Zusammenhang mit Ökostrom ist [...] mehr

06.08.2014, 08:11 Uhr Thema: Neue Enthüllungen: US-Geheimdienste suchen nach zweitem Edward Snowden Schaden? Wenn der "Schaden" darin besteht kriminelle Machenschaften der US-Geheimdienste aufzudecken oder unsinnige Massnahmen zu verändern, so sollte die US-Regierung sich darum kümmern, dass die [...] mehr

04.08.2014, 14:48 Uhr Thema: Bioladen für Geringverdiener: "Manche werden aggressiv" Frage der Sichtweise Zum einen ist es eine Frage der Sichtweise: Die "normalen" Preise sind nicht erhöht, sondern die Sozialpreise werden durch niedrige Löhne und Verzicht auf Gehalt bzw. Gewinn finanziert. [...] mehr

31.07.2014, 12:08 Uhr Thema: Reisen nach Amerika: Berlin wehrt sich gegen US-Kontrollen auf deutschen Flughäfen Kein US-Recht Fragen zu stellen und bei Nichtgefallen der Airline zu sagen, dass sie jemanden nicht mitnehmen soll, ist noch keine hoheitliche Befugnis. Hoheitliche Befugnisse wären Personen festnehmen zu dürfen. [...] mehr

30.07.2014, 08:49 Uhr Thema: Kampf gegen US-"Geierfonds": Zitterpartie um Argentien Es geht nicht um Stolz Wenn Argentinien dem Geierfond zahlt, müsste es auch den anderen ehemaligen Gläubigern zahlen und dann wäre es wirklich Pleite. Daher muss Argentinien auf Zeit spielen. Diese Nachzahlungsklausel [...] mehr

29.07.2014, 10:03 Uhr Thema: Test von Marschflugkörpern: USA werfen Russland Bruch von Abrüstungsvertrag vor schlechter Artikel Es gibt eine Kontroverse bzgl. eines Marschflugkörpers R-500 und der Rakete RS-26. Die RS-26 ist eine Langstreckenrakete, die aber als Mittelstreckenrakete eungesetzt werden soll. Dies ist wohl keine [...] mehr

28.07.2014, 13:31 Uhr Thema: Epidemie : Ebola-Infizierter könnte in Hamburg behandelt werden Erschreckend Die Kommentare hier sind erschreckend! Da hat ein Arzt sein eigenes Leben eingesetzt um den kranken Menschen zu helfen und ein weiteres Ausbreiten der Epedemie zu verhindern - und die Kommentatoren [...] mehr

25.07.2014, 11:15 Uhr Thema: MH17-Absturz in der Ukraine: Ermittler finden Teil des Boeing-Rumpfes komische Zahlen Vor einigen Wochen sprachen die USA von 30-40000 russischen Soldaten entlang der Grenze. Putin versprach die Zahl zu reduzieren. Jetzt sprechen die USA von 15000 Soldaten. In diesem Kontext verstehe [...] mehr

25.07.2014, 11:12 Uhr Thema: MH17-Absturz in der Ukraine: Ermittler finden Teil des Boeing-Rumpfes komische Zahlen Vor einigen Wochen sprachen die USA von 30-40000 russischen Soldaten entlang der Grenze. Putin versprach die Zahl zu reduzieren. Jetzt sprechen die USA von 15000 Soldaten. In diesem Kontext verstehe [...] mehr

25.07.2014, 09:24 Uhr Thema: Kommentar: Grande Nation, ganz klein nüchtern betrachtet Nüchtern betrachtet gibt es Verträge, die Frankreich einhalten muss. Natürlich kann jemand einfach vertragsbrüchig werden - dann aber gibt es Schadensersatz in der Höhe, die es kostet, diese Schiffe [...] mehr

24.07.2014, 18:42 Uhr Thema: Leitlinien geleakt: So leicht landen Sie in der US-Terrordatenbank Deutlich übertrieben Ein Staat kann zur Gefahrenabwehr Verbote erlassen. Allerdings ist diese Liste nicht nur quantitativ übertrieben sondern auch fern jeden Rechtstaates. Gegen jede staatliche Handlung kann man sich vor [...] mehr

21.07.2014, 18:21 Uhr Thema: Urteil: Für Tantra-Massagen wird Vergnügungssteuer fällig Umgehung Tantra hat so viel mit Sex zu tun wie Sauna oder Aerobic. Allerdings bietet die Plakette "Tantra" auch die Möglichkeit, eindeutig sexuelle Massagen als "Tantra" umzuetikieren. Wie [...] mehr

18.07.2014, 18:47 Uhr Thema: Absturz in der Ukraine: 80 Kinder starben an Bord von Flug MH17 Verheerend und schrecklich - egal ob Erwachsene oder Kinder Es ist schlimm, dass so viele Menschen umgekommen sind. Es ist dabei nicht schlimmer ob es Kinder oder Aids-Forscher oder "gewöhnliche" Erwachsene waren. mehr

18.07.2014, 09:19 Uhr Thema: Malaysia-Airlines-Katastrophe: Viele MH-17-Passagiere wollten zur Aids-Konferenz Eine Tragödie - aber wer war es? Es ist eine Tragödie. Wer könnte es gewesen sein? Es könnten ukrainische Truppen gewesen sein, die ein vermeintlich russisches Flugzeug abschiessen wollten. Es könnten pro-russische oder russische [...] mehr

17.07.2014, 12:25 Uhr Thema: Nach Sex-Skandal: Was wurde eigentlich aus ... Dominique Strauss-Kahn? DSK fällt von weit oben aber nicht nach tief unten DSK ist weit gefallen, weil er weit oben war - aber er ist nicht tief gefallen - er hat noch immer gut bezahlte repräsentative Posten inne. Was genau wo passiert ist, wird sich nicht herausfinden [...] mehr

17.07.2014, 11:40 Uhr Thema: Verschärfte Sanktionen: Putin warnt USA vor "Bumerang-Effekt" Rechtliche Basis Die Einreise in die EU ist kein Recht sondern eine "Gnade" und kann daher ohne rechtlichen Grund verweigert werden. Das Verfügen über Geld auf Konten in der EU ist allerdings ein Recht, [...] mehr

16.07.2014, 09:50 Uhr Thema: Horchposten auf Kuba: Russland plant neuen Lauschangriff auf die USA moralische Doppelstandards Putin hat recht: Der Westen hat moralische Doppelstandards - allerdings hat die Putin auch. mehr

   
Kartenbeiträge: 0