Benutzerprofil

Velociped

Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 863
   

03.03.2015, 00:30 Uhr Thema: Gleichberechtigung: Koalition bessert Gesetzentwurf zur Frauenquote nach umgekehrt wird ein Schuh daraus Die Gleichbehandlung von Frauen und Männern wäre nicht verfassungswidrig - widerspricht aber dem Ziel die Frauen einseitig zu bevorzugen. Nun wurde ein juristischer Kniff gefunden die Männer formal [...] mehr

01.03.2015, 21:58 Uhr Thema: Transparente Gehälter: CDU-Wirtschaftsexperte hält Schwesigs Vorstoß für gefährlich Das Problem mit dem Durchschnitt Niemand will unterdurchschnittlich eingestuft werden. Es kann aber nur die Hälfte über dem Durchschnitt sein. Wenn die Leistung noch eine Rolle spielen soll, müsse da einige akzeptieren, dass sie zu [...] mehr

28.02.2015, 09:38 Uhr Thema: Lohnunterschiede von Männern und Frauen: Schwesig plant Gesetz für transparente Gehäl Bestandsschutz Die grösste Barriere gegen gleiche Gehälter ist der Bestandsschutz. Wer mal gute Arbeit gemacht hat, verdient auch dann noch mehr, wenn er nur noch durchschnittliche Arbeit macht. Das ist keine [...] mehr

25.02.2015, 14:12 Uhr Thema: Reform der Erbschaftsteuer: Schäuble eckt als Unternehmerschreck an Stunden nicht schenken Die Erbschaftssteuer sollte in Ausnahmefällen gegen Zinsen gestundet werden. Wird sie dagegen erlassen, so wird sich immer eun Weg finden, dass kein Geld da ist und Arbeitsplätze gefährdet wären. [...] mehr

25.02.2015, 09:18 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: USA halten Militärparade vor russischer Grenze ab Einordnung Narva ist von der Bevölkerung her eine russische Stadt. Eine Volksabstimmung dort könnte eine deutliche Mehrheit für eine Angliederung an Russland bekommen. Umgekehrt ist Estland in der Nato und die [...] mehr

25.02.2015, 04:26 Uhr Thema: Arbeitsgericht: Sexueller Missbrauch "wahrscheinlich" - trotzdem keine Kündigung Umgekehrt wird ein Schuh draus Normalerweise muss für ein Strafurteil die Beweislage eindeutig sein. Verurteilungen auf Grund von Mutmassungen oder fehlerhaften Zeugenaussagen dürften nicht erfolgen - normalerweise. Leider ist [...] mehr

24.02.2015, 14:43 Uhr Thema: Koalitionsgipfel im Kanzleramt: Fünf wichtige Themen, die Schwarz-Rot verschläft Über Armut diskutieren Natürlich muss man über Armut diskutieren. Auch darüber wo "arm" anfängt. Gerade die relativen Armutsdefinitionen verzerren das Bild, da die Armut scheinbar zu- oder abnimmt, wenn andere [...] mehr

21.02.2015, 14:21 Uhr Thema: Drohender Streit in Großer Koalition: CSU will Mindestlohn zurückdrehen Bürokratie Bevor hier aufeinander eingedroschen wird, sollte doch geklärt werden, welche Bürokratie gemeint ist. mehr

20.02.2015, 18:49 Uhr Thema: Vergewaltigungen an US-Unis: Die Waffen den Frauen Bekannte Argumentation der Waffenlobby Die Waffenlobby sieht in Waffen ein Mittel der Gleichberechtigung. Damit würde die geringere Körperkraft von Frauen kompensiert. Die Argumentation ist weder neu noch richtig sondern gefährlich. [...] mehr

20.02.2015, 18:22 Uhr Thema: Kalter Krieg: CIA finanzierte Sabotage und Anschläge in der DDR RAF Terrorismus Es ist bekannt, dass sowohl östliche wie westliche Geheimdienste bei der RAF mitmischten. Die meidten Dinge davon sind noch unter Verschluss. Es wird Zeit hier aufzuklären - gerade auch um Dinge wie [...] mehr

17.02.2015, 18:41 Uhr Thema: Krieg in der Ukraine: Waffen-Experten dokumentieren Artilleriebeschuss aus Russland glaubwürdig? Fast könnte man diesem Bericht glauben - doch was MH-17 angeht, gibt es offizielle Untersuchungen, die etwas anderes aussagen. Zudem ist MH-17 sicherlich nicht von einem "Raketentransporter" [...] mehr

17.02.2015, 17:48 Uhr Thema: Ost-Ukraine: Separatisten melden Einnahme von Debalzewe Geburtsfehler des Abkommens Die Situation in Debalzewe war kritisch und es war sicher ein Fehler im Abkommen keine Lösung dafür auszuhandeln. Die eingekesselten ukrainischen Einheiten versuchten dem Kessel zu entkommen - was [...] mehr

12.02.2015, 18:42 Uhr Thema: Skiausrüstung für Frauen: Alles Mädchenkram? Von wegen! gemischt Es ist eine Mischung aus Marketing und echter anatomischer Anpassung. Häufig sind Frauenmodelle einfacher, d.h. schlechter ausgeführt aber modisch gestaltet. Die kürzere Produktlebenszyklus bedingt [...] mehr

11.02.2015, 09:43 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Was in Minsk alles auf dem Spiel steht Verzerrtes Bild Eine Vermittlung in diesem Konflikt tut not, doch sollte sie anders aussehen. Es wird zunächst ein neutraler Vermittler benötigt. Merkel und Hollande sind eng ins westliche Bündnis eingebunden und [...] mehr

11.02.2015, 00:21 Uhr Thema: Neuer Wenders-Film: Dieser Mann gehört geohrfeigt Gewalt ist nicht ok Es ist schön, wenn Gewalt in Beziehungen inzwischen immer mehr geächtet wird. Leider bezieht sich das bei SPON nur einseitig auf Gewalt gegen Frauen. Eine Ohrfeige ist nicht ok - egal was war und egal [...] mehr

10.02.2015, 21:23 Uhr Thema: Kritik von Verbänden: Innenministerium will Antisemitismus erforschen - aber ohne Jud Da haben sie recht Frauendiskriminierung wird vielleicht ohne Männer untersucht und das Ergebnis ist dann dementsprechend - aber ohne Frauen, das wäre unvorstellbar. Der Vergleich zeigt, dass es wichtig ist, dass [...] mehr

09.02.2015, 14:28 Uhr Thema: Merkels Außenpolitik: Die entzauberte Strategin abgekartetes Spiel Merkel würde nicht mit Putin verhandeln, wenn Obama dagegen wäre. So kann Merkel demonstrieren, dass sie alles versucht hat. Sie kann sich als die friedliebende geben. Gleichzeitig steigt nach einem [...] mehr

08.02.2015, 21:28 Uhr Thema: NSA-Ausschuss: Kiesewetter-Rücktritt bringt BND in Erklärungsnot Die Macht des BND Der BND darf im Inland nicht agieren und doch scheint er recht mächtig zu sein. Wer gegen ihn ermittelt, bekommt Schwierigkeiten und wirft dann häufig lieber selbst das Handtuch als durch Aktionen des [...] mehr

08.02.2015, 15:55 Uhr Thema: Clevere Ampelsteuerung: Reiten auf der Handy-Welle Grüne Welle für Radfahrer_innen Eine grüne "Autowelle" bremst Radfahrer_innen aus. Zum einen sind die Grünphasen kürzer, da längere Räumzeiten (häufig pauschal wie Fussgänger_innen) angesetzt werden und zudem [...] mehr

04.02.2015, 09:35 Uhr Thema: Kommentar zu neuen Anti-Terror-Gesetzen: Maas macht mobil verfassungswidrig Die Strafbarkeit vieler Bilder, die nichts mit Kindesmissbrauch zu tun haben, war wohl erst der Auftakt zu einer verfassungswidrigen Strafbarkeitsinitiative. Strafrecht scheint nicht mehr so definiert [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0