Benutzerprofil

Beorn

Registriert seit: 04.01.2012
Beiträge: 131
Seite 1 von 7
04.11.2017, 16:18 Uhr

Mancher mag das, was Du schreibst, krass finden, da Atomwaffen nie eine Option sein sollten, aber ich versteh' was Du meinst. Nur Schade, dass vielen Kommentatoren nicht auffällt, was sie [...] mehr

26.10.2017, 09:36 Uhr

Seltsam, wenn man sich die Reden Putins anschaut, kann man auch zu einem anderen Schluß kommen. Mir scheint, Putin ist es sehr wichtig, dass die Länder miteinander in friedlichen Austausch treten, [...] mehr

20.10.2017, 08:40 Uhr

Nur mit Windows 10? Ein großer Nachteil wäre für mich, dass es nur auf Windows 10 läuft, oder verstehe ich da was falsch? mehr

13.10.2017, 10:35 Uhr

Endlich mal ein Lichtblick ... und das auch mal beim Spiegel. Danke. Ich wünschte, unsere Politiker würden sich vermehrt gegenüber Russland öffnen. Wenn man sich nur ein wenig informiert, dann sollte man erkennen, dass der [...] mehr

08.10.2017, 12:53 Uhr

Grüne wählt man für grüne Aufgaben ... ... wie als Landwirtschafts- oder Umweltminister. Grüne auf "ungrüne" Themen anzusetzen ist auch eine Weg, sich einer grüner Politik zu verweigern. Eleganter Weg den Wählerwillen [...] mehr

07.10.2017, 19:21 Uhr

Na, warum schreibst Du nicht, dass die Lebenserwartung vor Putin eine Katastrophe war und sich unter ihm kontinuierlich erhöht hat? Wenn man bei google sucht, bekommt sogar als erstes eine [...] mehr

18.09.2017, 07:17 Uhr

Das ist also Innovation? Ich habe mal die Bilderstrecke durchgeklickt und habe mich die ganze Zeit gefragt, schaue ich diese schon zum x-ten mal durch, den irgendwie schaut fast alles gleich aus - Fernreiseboliden. Nur das [...] mehr

16.09.2017, 16:59 Uhr

Immer wieder nur Krieg? Ich mag die alten Star Trek Serien, vor allem die Voyager-Geschichten waren Klasse. Ein absoluter Flop waren für mich die Geschichten um Käpt'n Archer - langweiliges amerikanisches Kriegsgespiele. Und [...] mehr

11.09.2017, 09:14 Uhr

Kritik unerwünscht? Da demonstrierten am Wochenende 5000 Menschen gegen die Airbase Ramstein, bildeten eine 5km lange Menschenkette gegen das Morden von deutschem Boden aus und die großen Tageszeitungen schweigen? Sind [...] mehr

04.09.2017, 06:37 Uhr

Wann widersetzt sich Europa dem Imperium? "Der Führungsanspruch der USA in dieser Welt ist unverzichtbar", schreibt Obama. Es sieht aus wie ein Imperium, es verhält sich wie ein Imperium ... es ist ein Imperium. Und dass traurige [...] mehr

01.09.2017, 06:42 Uhr

Schon erstaunlich, wie weit die USA und die Ukraine auseinanderliegen und sie dennoch die Ukraine ständig zu ihrem Thema machen. Und was ist den mit dem Minsker Abkommen? Warum unterschreibt die [...] mehr

30.08.2017, 08:37 Uhr

Frieden durch Sanktionierung aller Kriegstreiber! Europa sollte endlich anfangen, sich stärker für Frieden in der Welt einzusetzen und die USA auffordern, ihre imperiales Auftreten in allen möglichen Ecken der Welt zurückzufahren. Ami go home und [...] mehr

29.08.2017, 15:11 Uhr

Hochriskospiel: Manöver Warum steht in dem Artikel nicht, dass zur Zeit riesige Provokation in Form eines Manövers der USA und Südkoreas läuft? Das Hochriskospiel der USA sollte genauso kritisiert und Maßnahmen dagegen [...] mehr

25.08.2017, 07:02 Uhr

So ist das Spiel der Demokratie ... Menschen sind so, die Demokratie ist so. Ich habe unsere Parteien bei uns im Landtag zum Thema "Wildbienen" erlebt. Die Inkompetenz war bedrückend, schlampig vorbereitete Reden voller [...] mehr

25.08.2017, 06:52 Uhr

Demokratie? Aber vielleicht ist es einfach nur Demokratie, nur mal recht offensichtlich in ihren Schwächen. Die ganze Geschichte zeigt uns recht viel. Ich las letztens "Demokratie ist die Herrschaft des [...] mehr

24.08.2017, 07:45 Uhr

Wirtschaftsfaktor? Ein Witz, stimmts. Einfach mal googeln und sich wundern: ... "Unter diesem Etat hat die Bundesregierung in den vergangenen zehn Jahren 598 Millionen Euro Subventionen an die Amerikaner abgerechnet (PDF). Doch [...] mehr

24.08.2017, 07:39 Uhr

Frieden durch Annäherung Man kann es auch anders sehen - die USA rücken mit der NATO Russland immer mehr auf die Pelle und versucht Russland von Europa zu isolieren. Klar, dass man sich dort bedroht fühlt und [...] mehr

23.08.2017, 17:57 Uhr

Man kann das alles auch ganz anders sehen ... ... wenn man versucht Russland zu verstehen. Und vielleicht mag Schröder Putins Politik. Und dass sich Rosneft um sein Image bemüht, ist doch auch ganz normal. Macht doch jeder Konzern. Und ich [...] mehr

22.08.2017, 14:39 Uhr

Sag' mir wo die Blumen sind ... der Bauer nahm sie geschwind Vor einiger Zeit las ich einen Artikel aus einer österreichischen Landwirtschaftszeitung. Es ging darum, wie man Kräuter und Blumen los wird, auch damit diese nicht unter Naturschutz gestellt wird. [...] mehr

22.08.2017, 14:30 Uhr

Dann eben Nummernschild statt Windschutzscheibe Der cw-Wert des Nummernschildes ist wahrscheinlich gleich geblieben und da sieht es auch schlecht aus. mehr

Seite 1 von 7