Benutzerprofil

rumsi

Registriert seit: 04.01.2012
Beiträge: 498
   

17.05.2016, 17:31 Uhr Thema: Neue Reaktoren: Bundesregierung reagiert empört auf EU-Atompapier ein weiteres Beispiel.. daß Europa nicht funktioniert. Wir bekloppten Deutschen- mit der weltweit besten Atomreaktor-Technologie schaffen die Kraftwerke ab und andere bauen kräftig. Anschließend kaufen wir den Atomstrom von [...] mehr

07.05.2016, 18:50 Uhr Thema: SPD-Chef: Gabriel fordert Schuldenerleichterung für Griechenland Millionen Rentner gehen der Altersarmut entgegen und wir unterstützen GR mit Milliarden.Gabriel quo vadis????? mehr

07.05.2016, 18:47 Uhr Thema: SPD-Chef: Gabriel fordert Schuldenerleichterung für Griechenland Gabriel... Hat nicht alle Tassen im Schrank.Mehr schreibe ich nicht.Den Rest erledigen die Wähler. mehr

06.05.2016, 17:39 Uhr Thema: Kabinenkrach beim FC Bayern: "Die Leute wollen mich treffen" Hoffentlich bringt Ancelotti... Etwa Ruhe in den Laden.Den masslos an der Seitenlinie schauspielernden Guardiola ist durch vieleTrainer zu ersetzen.Man überlege mal welche Spieler der FCB zur Verfügung hat.Desweiteren glaubt Señor [...] mehr

16.04.2016, 12:00 Uhr Thema: Organisierte Kriminalität: BKA soll Hinweise auf systematischen Betrug bei Pflegedien Athanasia.. dann schauen Sie sich mal an wieviel unqualifiziertes Personal in den Pflegebereichen arbeiten, dann sträuben sich Ihnen die Haare. Nicht ausgebildet, nicht Deutsch sprechend, halt [...] mehr

11.04.2016, 19:14 Uhr Thema: Debatte um SPD-Chef Gabriel: Die Schuldfrage man denke nur daran.. wie "Alleskönner" Gabriel mit der EDEKA-Entscheidung das Kartellamt ausgehebelt hat. Die beim K.amt müssen sich doch mehr als verar... vorkommen. mehr

11.04.2016, 19:11 Uhr Thema: Debatte um SPD-Chef Gabriel: Die Schuldfrage Für alles hat die SPD Berater....und zahlt dafür.. nur keinen einzigen EXTERNEN Profi, der Ihnen klar sagt, dass GABRIEL der Grund allen Übels ist... Ein Kretschmanntyp bei den ROTEN hätte wahrscheinlich 30% (Mindestens!) So einfach ist das. Nehme [...] mehr

16.03.2016, 13:18 Uhr Thema: Rente: Frauen bekommen nicht mal halb so viel wie Männer so etwas kann nur ein Beamter schreiben.. 80 % der Beamten haben studiert. so ein Schwachsinn.Und gesund müssen Sie sein. Toll. Glauben Sie denn etwa, dass Industrieunternehmen "Kranke" einstellt, weil diese als Beamter nicht [...] mehr

16.03.2016, 13:05 Uhr Thema: Rente: Frauen bekommen nicht mal halb so viel wie Männer Volltreffer Ihr Beitrag.. erklären Sie das mal einem "Ossi" d, der bis 1989 30 Jahre mit 5 Personen an einer Maschine gestanden hat, wo in der BRD einer gestanden hätte. Den Rest der Arbeitszeit (sagen wir 15 [...] mehr

16.03.2016, 12:55 Uhr Thema: Rente: Frauen bekommen nicht mal halb so viel wie Männer Was ist das denn für ein Kommentar? Haben Sie denn den eigentlichen Tenor meines Beitrags nicht verstanden? Nehme an Sie sind Beamter oder im öffentlichen Dienst. Habe übrigens gestern einen interessanten Radiobeitrag gehört: Im [...] mehr

16.03.2016, 12:46 Uhr Thema: Rente: Frauen bekommen nicht mal halb so viel wie Männer Ihr Kommentar beweist einmal mehr meine These, dass Beamte keinerlei Ahnung haben. Bei einem Gehalt von z.B. € 4000,- brutto kostet Sie die KV ca. 620,- Davon zahlt der Arbeitgeber ca.290 .Der Rest bleibt beim [...] mehr

16.03.2016, 12:18 Uhr Thema: Rente: Frauen bekommen nicht mal halb so viel wie Männer Komisch... Beamte, (solche kenne ich) , für die kein Platz ist und nicht anderweitig eingesetzt werden können oder wollen und jahrelang zuhause hocken oder weil sie krankgeschrieben sind (Tinnitus ist ein [...] mehr

16.03.2016, 12:09 Uhr Thema: Rente: Frauen bekommen nicht mal halb so viel wie Männer Sie haben einfach keine Ahnung... Nur zahlen für 30% , lächerlich diese bemerkung.Jetzt frage ich Sie: Wer zahlt die restlichen (fehlenden) 70 %. Richtig , die Beihilfe, d.h. der Steuerzahler, Sie Traumtänzer. Einfach nur dumm und [...] mehr

16.03.2016, 12:00 Uhr Thema: Rente: Frauen bekommen nicht mal halb so viel wie Männer erlären Sie das mal einem Beamten.. der kann ja noch nicht einmal brutto von netto unterscheiden.. Die Beamten sprechen immer nur von netto, komisch...Und wenn Sie denen sagen, dass eine Privatversicherung im Rentenalter dem Rentner [...] mehr

16.03.2016, 11:37 Uhr Thema: Rente: Frauen bekommen nicht mal halb so viel wie Männer Da haben Sie Recht.. gehe davon aus, dass Sie kein Beamter sind. Ich habe in meinem Kommentar übrigens Äpfel mit Birnen verglichen Beamter: privatversicherung, Angestellter gesetzlich versichert. Ein normaler Rentner, [...] mehr

16.03.2016, 11:29 Uhr Thema: Rente: Frauen bekommen nicht mal halb so viel wie Männer Wer hier keine Ahnung hat, sei dahingestellt.. Sie wissen doch gar nicht was draussen in der Industrie los ist.Eimn Polizeibeamter , der mit 60 Jahren in Rente ghet(nicht67!!) und ein Gehalt von ca. €3300 hat (ich spreche nicht vom Polizeirat) [...] mehr

16.03.2016, 10:55 Uhr Thema: Rente: Frauen bekommen nicht mal halb so viel wie Männer Sollten Sie... tatsächlich Maschinenbaustudent sein, ist Mathematik sicherlich auch ein Thema oder zumindest Prozentrechnen... Fast 100% weniger Rente bedeutet (fast) Null - Rente oder habe ich im Unterricht [...] mehr

16.03.2016, 10:40 Uhr Thema: Rente: Frauen bekommen nicht mal halb so viel wie Männer und Beamte.. zahlen nicht einen Cent ein und sind als Pensionär zur Peanut Prämie privat versichert...während ein(e) Rentner(in) mit z.B. einer Zusatz-(Traum)Firmenrente von € 600 alleíne ca € 100 nur aus dieser [...] mehr

15.03.2016, 19:31 Uhr Thema: FDP-Comeback: Projekt 17 Sie Irren.. Sie Irrer! mehr

15.03.2016, 19:29 Uhr Thema: FDP-Comeback: Projekt 17 Der FDP viel Erfolg. Jede Stimme bei der FDP bedeutet keine den "Etablierten".Denn die AFD dürfte ja wohl keine Alternative sein. mehr

   
Kartenbeiträge: 0