Benutzerprofil

gerald246

Registriert seit: 04.01.2012
Beiträge: 532
31.03.2017, 18:55 Uhr

Homeland security ist eine Regierungsbehörde, Sowas wie eine National Guard (Arneereserve mit eigener Luftwaffe usw) gibt es in Deutschland nicht und die US Feuerwehr ist meines Wissens nach [...] mehr

19.03.2017, 15:48 Uhr

aha, und genau welche "europäische Sicherheitspolitik" soll das sein? Mir ist diese noch nicht begegnet. Jedesmal wenn "europäische Lösungen" angesprochen werden, handelt es sich [...] mehr

11.03.2017, 10:38 Uhr

na ja, wenn man inkompetent ist wie Frau vdL, dann muss man sich halt Kompetenz kaufen. Nur werden inkompetente Leute dabei im Regelfall über den Tisch gezogen weil sie eben inkompetent sind. Aber, genau [...] mehr

23.02.2017, 10:57 Uhr

Zinsen derzeit müssen keine oder sehr wenig Zinsen für die Staatsschulden gezahlt werden, das dürfte einiges mit dem Überschuss zu tun haben. Geht natürlich zu Lasten der kleinen Leute, die keine Zinsen für [...] mehr

23.01.2017, 10:55 Uhr

Wer ist hier naiv? Von einer "erstaunlichen Mischung aus Überheblichkeit und Naivität" ist dann dem SPIEGEL zufolge die Rede. ". meinen Sie damit Trump oder Merkel, Steinmeier (der hat doch Trump als [...] mehr

27.12.2016, 22:19 Uhr

Nachforderungen Wenn ich mich an meine Zeit in der Bauindustrie erinnere, dann fällt mir hier nur dieses Wort ein Nachforderungen, also Leistungen die nicht in der Leistungsbeschreibung stehen oder die zeitverschoben [...] mehr

27.12.2016, 21:29 Uhr

Die Berliner Regierung glaubt doch angeblich dass Berlin eine Weltstadt ist. Ich muss sagen, die befinden sich definitiv im postfaktischen Zeitalter. mehr

13.08.2016, 16:36 Uhr

Zahlen Mir nicht ganz klar was Sie sagen wollen. Wenn 0.16% der ausländischen Bevölkerung einsitzen, dann sind das mehr als doppelt so viele wie bei der "einheimischen" Bevölkerung (0,07%). Was [...] mehr

25.06.2016, 22:37 Uhr

Merke und das Zünglein an der Waage Eine ganze Menge. Es ging nämlich in der Diskussion in England nicht um die Polen und Russen, sondern um die Visumfreiheit für Tiürken (angeblich wollen 12 Mio Türken nach England, so stand es [...] mehr

27.05.2016, 17:23 Uhr

Stöpsel aha, und die Leute auf dem Bild habe anscheinend den Stöpsel gezogen als das "Rettungsschiff" in Sicht war, um in "Seenot" zu geraten und anschliessend "gerettet" zu [...] mehr

28.04.2016, 22:11 Uhr

Gegen die Zukunft? ich würde eher sagen für die Zukunft. Die Österreicher haben eine klare Idee was sie wollen, und was sie nicht wollen und setzen dieses durch, Die deutsche Regierung hingegen steht daneben und sieht [...] mehr

28.04.2016, 16:24 Uhr

Planlosigkeit aha, Steinmeier wirft Trump Planlosigkeit vor. Wie sagen die Engländer so schön: "the pot calling the kettle black" mehr

29.03.2016, 11:35 Uhr

Der Schwanz wedelt mit dem Hund. Und Merkel lässt es zu. Von der hat man überhaupt nicht sehr viel gehört, hat doch sonst immer was zu sagen. Oder befindet sie sich mitlerweile völlig im rosaroten [...] mehr

28.03.2016, 16:13 Uhr

Anderes Szenario Ein Zuwanderer kostet uns im Moment etwa 18.000 Euro pro Jahr. Die schulische und berufliche Qualifikation der meisten Zuwanderer entspricht dabei nicht den Anforderungen einer [...] mehr

24.02.2016, 14:39 Uhr

Solidarität Schulz (und Merkel und Gabriel usw) reden die ganze Zeit von Solidarität die sie von den 28 andren EU Ländern erwarten. Ich finde das erstaunlich. Genausogut (oder eher, mit viel grösserem Recht) [...] mehr

23.02.2016, 18:33 Uhr

Flucht oder Reise? Ich glaube nicht dass "hunderttausende auf der Flucht" sind. Hunderttausende sind auf dem Weg, nämlich nach Deutschland. Weil wir ihnen hier (so glauben sie und wurde ihnen weisgemacht) [...] mehr

22.02.2016, 20:03 Uhr

Oje, "Insgesamt wurden 2014 Lieferungen im Wert von 6,5 Milliarden Euro erlaubt." [...] mehr

16.02.2016, 12:11 Uhr

Zynisch wenn man zynisch wäre, könnte man Palmers Äusserungen auch als eine Vorbereitung für die Zeit nachdem die Grünen in der politischen Bedeutungslosigkeit verschwunden sind deuten... mehr

03.02.2016, 11:00 Uhr

Einseitig Sie haben eine recht einseitige Sicht der Welt. Auch Stachedraht muss hergestellt werden, und schafft Arbeitsplätze. Und zwar produktive. Grenzschützer verdienen Geld und geben dies aus, und [...] mehr

02.02.2016, 17:10 Uhr

Aussenpolitik? ""Die Außenpolitik wird in Berlin gemacht, nicht in München", sagte der SPD-Außenpolitiker Niels Annen der "Welt am Sonntag"" Aha, wir haben eine Aussenpolitik? Ist [...] mehr