Benutzerprofil

multimusicman

Registriert seit: 04.01.2012
Beiträge: 499
Seite 1 von 25
09.12.2017, 14:18 Uhr

Und gleich der erste Kommentar wieder von einem Besserwisser? Im Gegensatz zu Ihnen hat der Fotograf den Bären aus relativer Nähe gesehen und nicht im Zoo wie Sie eventuell. Ich denke er kann dass besser einschätzen als Sie, da das nicht [...] mehr

28.11.2017, 14:46 Uhr

Ich glaube Merkel kein Wort! Das war vorher abgemacht und passt genau in die Politik des Lobbyismus! Pfui ! mehr

27.11.2017, 20:44 Uhr

Darf ich mal laut lachen ? Das die Kinder Schleckers in den Bau gehen, vielleicht sogar im offenen Vollzug, wird alles abgesprochen sein. Nach guter Führung nach gut einem Jahr wieder raus und danach ein sorgenfreies Leben dank [...] mehr

27.11.2017, 08:04 Uhr

Deutschland, Land der ewig Gestrigen, egal ob nun linksliberal, konservativ oder rechts, egal ob Journalisten oder Politiker. Es nervt langsam! Bildet endlich eine Minderheitsregierung und hört auf zu schwafeln das geht in anderen Ländern auch, [...] mehr

24.11.2017, 15:12 Uhr

Dramatisch wäre wenn der Rechte Rand immer stärker wird und genau das wird bei einem Weiterso passieren. Aber dann hätten die Lobbyisten nicht mehr so großen Einfluss...unsäglich was momentan in Berlin abgeht mehr

24.11.2017, 08:45 Uhr

Vielleicht besser mal die Klappe halten, wenn man gar keine Ahnung hat. Warum sollten solche kleinen Boote nach Fertigstellung in D nach Australien überführt werden? Das wäre betriebswirtschaftlicher Unsinn und der Auftrag wäre am Unternehmen vorbei [...] mehr

24.11.2017, 08:22 Uhr

Sollte die SPD erneut unter Merkel in eine große Koalition eintreten wird es sie zerlegen. Das wäre für unsere Demokratie verheerend. mehr

22.11.2017, 10:31 Uhr

Welches Parteibuch hat der Autor des Artikels ? Was für ein Gefasel von allgemein Bekanntem. Sehen sie es doch einfach so: Deutschland wird eine Minderheitsregierung bekommen und dann müssen halt wechselnde Mehrheiten in Kauf genommen werden. Wo [...] mehr

20.11.2017, 05:08 Uhr

Gut so, ein Weiter So unter Merkel wie bisher, einer Kanzlerin, die nur verwalten kann nach Vorgaben der Wirtschaft, ohne eigene erkennbare Ideen, immer dem linksliberalen Mainstream hinterherlaufend, richtet dauerhaft mehr Schaden an als es [...] mehr

19.11.2017, 13:33 Uhr

Egal, ob nun alle Eizelheiten im Artikel stimmen oder nicht: als Musiker kann ich nur sagen: großartig und mit Sachkenntnis geschrieben besonders auch was die Reduktion auf das Wesentliche, nämlich den „Riff“ betrifft. Diese knochentrockenen, dem [...] mehr

29.10.2017, 18:59 Uhr

Der größenwahnsinnige Österreicher Namens Puech hat das verbrochen..... bei Audi hat er es geschafft mehr als konkurrenzfähige Autos auf die Beine zu stellen, VW hat er mit seinem Luxuswahn und der größte zu sein fast ruiniert. Wurde mir wie auch einem [...] mehr

26.10.2017, 11:37 Uhr

Gefällt mir was Lindner erzählt, pragmatisch, konzentriert und auf den Punkt. Bin auf seine Regierungsarbeit gespannt, wenn es denn dazu kommt. mehr

19.10.2017, 10:49 Uhr

Mann, Mann, Mann ! Man muss sich als Mann wirklich schämen für seine Geschlechtsgenossen! Gentlemen scheinen wirklich auszusterben... mit Charme und Witz kann man als Mann sehr viel erreichen und vorsichtiger [...] mehr

17.10.2017, 14:03 Uhr

Prima! Dann geht Wagenknecht raus aus den Linken und räumt in der SPD auf und Schulz aus dem Weg und geht den umgekehrten Weg wie Oskar. Wenn die SPD dann bald bei 35+ liegt werden die Genossen wieder etwas [...] mehr

28.09.2017, 22:25 Uhr

Hoffentlich wachen die Verantwortlichen in der Union endlich auf und hoffentlich erkennt die Opposition die Chance und erkennt, dass die Verwaltungsangestellte Angela Merkel nicht mehr ausreicht die Republik zu führen mit einem weiter so. [...] mehr

26.09.2017, 06:45 Uhr

Die SPD hat leider nicht annähernd eine charismatische Figur wie Sarah Wagenknecht die mutig für ihre Überzeugungen eintritt. Um Wahlen in D zu gewinnen darf man als Kanditat nicht in Verdacht stehen, selbst nur ein Lobbyist zu sein, wie [...] mehr

24.09.2017, 19:32 Uhr

Richtig toller Artikel für Kinder / und Autofreunde ..... meine beiden Zwillingstöchter können alle geläufigen Automarken aufzählen und erkennen und auf dem Weg von Oma zur Schule zählen. Wissen mittlerweile was ein Hybrid ist und kennen diverse [...] mehr

23.09.2017, 11:06 Uhr

Gut, dass es SPON gibt und Autoren, die versuchen den Zulauf der AFD zu erklären... Mieten von 1400 Euro für eine 4 Raum Wohnung sind mittlerweile für Normalverdiener mit 2 Kindern nicht mehr erschwinglich, weil sämtliche Politiker der großen [...] mehr

18.09.2017, 14:42 Uhr

Auch Sie, Herr Augstein, tragen mit Ihrem Geschreibe Mitverantwortung für den Rechtsruck in Deutschland. Deutschland ist allen Entwicklungen meist 10-15 Jahre hinterher. Nach der Wahl werden Sie sich die Finger wund tippen können. Ich sehe die AFD bei [...] mehr

15.09.2017, 00:33 Uhr

Leider hat diese Frau, die Bundeskanzlerin bleiben möchte, Null Visionen, gelenkt durch Lobbyisten und Berater mit einem guten Gespür für Personalführung.... und einer Portion Duckmäusertum. Ich bin mir recht sicher, dass in Kürze eine richtige [...] mehr

Seite 1 von 25