Benutzerprofil

Albalux

Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 153
13.09.2016, 18:43 Uhr

Das ist doch nur ein Kavaliersdelikt Blatter, Platini & Co. konnten sich doch jahrelang bei der FIFA vor aller Augen ungeniert bereichern. Bei uns der DFB mit der sog. Saar-Mafia, später dann mit Niersbach, Zwanziger, Beckenbauer [...] mehr

16.06.2016, 17:21 Uhr

Warum wird das hier zitiert? Das dumm-aggressive Frustgelaber von gewaltbereiten Schwachköpfen müsste doch einfach ignoriert werden. Oder müssen wir nun Angst haben? mehr

04.06.2016, 13:11 Uhr

Die Lust am Untergang Die heutige SPD hat durch den Kuschelkurs in der GroKo wahrscheinlich noch weniger Mindestprofil als ein durchschnittlicher Autoreifen. Und nun noch als mutmaßlichen Kanzlerkandidaten so eine [...] mehr

03.06.2016, 17:02 Uhr

Gute Aussichten Schön für den umtriebigen Sepp Blatter: in absehbarer Zeit wird er der reichste Mann auf dem Friedhof sein. Hat sich doch gelohnt! mehr

30.05.2016, 02:46 Uhr

Verstörende Unterhaltung Wer vor dem Film noch keine Depressionen hatte, sollte prüfen, ob sie/er nicht durch die finstere Handlung gelitten hat. Der ganze Plot enthielt nicht einen Lichtblick, Ausweg, glückliche Wendung oder [...] mehr

19.05.2016, 12:39 Uhr

Und warum nicht Robin Dutt? Der war bei Werder doch schon mal Trainer und kennt vielleicht noch den Einen oder Anderen. Ausserdem passt der vom Image her ausgezeichnet zu den Bremern. Daher: schnell zugreifen - [...] mehr

09.05.2016, 14:30 Uhr

Schlechte Aussichten Mit dem BW-Schrotthaufen schaffen wir ja nicht mal mehr ein Unternehmen Barbaröschen... mehr

02.04.2016, 18:26 Uhr

Warum nicht schon gleich zu Hause? So etwas Beklopptes. Was für Maßnahmen will dieses zurückgebliebene und verkommende Land denn noch ergreifen, um über seine überall sichtbaren Unzulänglichkeiten hinweg zu täuschen? Belgien ist ein [...] mehr

17.11.2015, 23:37 Uhr

Stagnation Wieder mal ein korrupter Apparatschik aus der Walachei, der das Land weiter in Richtung Abgrund befördert. EU-Erfahrung bedeutet nicht automatisch Weitblick und Professionalität. Hat er übrigens auch [...] mehr

02.11.2015, 19:10 Uhr

Königlich Bayerisches Amtsgericht Eine neue Folge der früher beliebten Komödienreihe: Die Harderthauer Christine und dera Automobiln. mehr

24.10.2015, 08:08 Uhr

Ich bin begeistert Aber nur davon, wie die SPON-Musikredaktion es immer wieder schafft, auch das unverdaulichste musikalische Machwerk dermaßen hochzujubeln. Ich frage mich ernsthaft: Wer kann sich dieses verstörende [...] mehr

02.10.2015, 16:23 Uhr

Im Fernsehen wurde vor einigen Jahren einmal ein Film über den damals schon ganz böse vom Suff gezeichneten Sänger Brian Conolly gezeigt. Ich habe mir gedacht, dass man wahrscheinlich ständig total besoffen sein [...] mehr

20.08.2015, 18:44 Uhr

Der Wegbereiter für knapp 17 Millionen immer neidischer und immer unzufriedener Wirtschaftsflüchtlinge, aus deren Reihen zu allem Überfluss noch eine Reihe derzeitig führender, völlig unfähiger Politiker stammen. mehr

06.07.2015, 13:31 Uhr

Frau Neid geht wieder als Springerin zurück zu REWE. Nach diesem desaströsen Coaching sollte sie selber zur Einsicht kommen, dass es nicht mehr reicht. Warum hat sie die Dzsenifer Marozsán geradezu kaltgestellt [...] mehr

04.07.2015, 13:08 Uhr

Wenn diese Leute in ihren Herkunftsländern eine angesehene Minderheit wären, sich aus eigenem Antrieb assimiliert hätten und damit in irgendeiner Weise wichtig für die dortigen Gesellschaften wären dann würde auch [...] mehr

29.06.2015, 07:10 Uhr

Stoiber war schlimm Aber er wurde noch locker durch den völlig disziplinlosen Dummschwätzer Theodoros Paraskevopoulos übertroffen, der immer wieder jedem ins Wort fiel. Der hörte nicht zu, und hatte als Antwort auf die [...] mehr

29.06.2015, 06:58 Uhr

Eine Nation die Kriegsverbrecher ehrt. Das Denkmal dieses Mörders ist dann doch logisches Handeln. Und es zeigt noch einmal deutlich, wie man im Lande dieses EU-Beitrittskandidaten über Europa denkt, das durch [...] mehr

23.06.2015, 17:44 Uhr

Börsennotierter Hütchenspieler Lars Windhorst 2.0 - und es gibt immer noch genügend gierige Vollidioten, die bei solchen Hasardeuren Geld anlegen und dann tatsächlich glauben, es vermehre sich um ein Vielfaches von selbst. Wenn die [...] mehr

22.06.2015, 12:10 Uhr

Wer braucht den Euro... ..und wer braucht Griechenland??? Seit Wochen beherrscht unsere Nachrichten das Thema Griechenland an erster Stelle. Jegliche innenpolitische Arbeit wird damit überlagert, und unsere Kanzlerin ist [...] mehr

21.06.2015, 15:25 Uhr

Lertes Zucken im Euro-Hospiz Die Kanzlerin hätte hierzulande doch soviel zu tun, aber seit Wochen vergriecht sie sich lieber und versucht mit aller Gewalt, wider jede Vernunft und unserem Geld das zu retten, was schon lange nicht [...] mehr

Kartenbeiträge: 0