Benutzerprofil

cherub25

Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 45
27.07.2016, 14:40 Uhr

Als Mitglied der Linken... ...kann man ja trotzdem vernunftbegabt sein. Es kann doch niemand ernsthaft anzweifeln das die Integration der großen Anzahl von Flüchtlingen Deutschland vor große Herausforderungen stellt sowie das [...] mehr

15.01.2016, 16:59 Uhr

Thermodynamisches Gleichgewicht... ...bezeichnet in der Physik den Zustand eines ausgeglichenen Systems, in dem keinerlei Ströme mehr stattfinden. Folgt man dem Handeln und der argumentativen Logik der Bundesregierung, ist es [...] mehr

12.12.2015, 13:06 Uhr

kein Wunder... ...bei einem Bundespräsidenten, der dem "gemeinen Volk" die Kompetenz abspricht in Volksentscheiden über seine Interessen abzustimmen - das können die Lobbyisten in Berlin sicher besser, bei [...] mehr

17.09.2015, 16:51 Uhr

Ich kann die teilweise harsche Kritik an den Carrera Produkten hier nicht nachvollziehen. Ich hatte als Kind Ende der 70er/Anfang der 80er eine Bahn und bin dann nach langen Jahren der Abstinenz 2000 [...] mehr

08.09.2015, 21:40 Uhr

Definitionssache Der Begriff der "Verhältnismäßigkeit" ist sicher Definitionssache. Wenn in einem Unternehmen mit ca. 120.000 Mitarbeitern eine Gruppe von ca. 5.000 Mitarbeiter ca. 60% der Gehaltskosten [...] mehr

01.09.2015, 16:08 Uhr

Rhetorisch korrekt... ...hat er den Begriff aus dem Einspieler aufgenommen, um am Beispiel seines Parteigenossen Blanco zu zeigen dass farbige Mitmenschen bei uns nicht nur willkommen sondern auch sehr beliebt sind - wo [...] mehr

07.07.2015, 14:44 Uhr

irgendwann ist dann mal gut ...welcher Politiker hat endlich den Mut hier einen Schlussstrich zu ziehen. Wir sind hier doch nicht bei "Wünsch`Dir was". Wer zahlt sagt wo es lang geht! Wenn das den Griechen nicht passt [...] mehr

24.06.2015, 20:20 Uhr

Gesetze sind nur so gut... ...wie ihre Umsetzung in der Praxis. Wenn die notorischen Mittelspurschleicher und Linksfahrer systematisch aus dem Verkehr und zur Rechenschaft gezogen würden (gleiches gilt für Drängler), hätten wir [...] mehr

21.05.2015, 11:52 Uhr

...also jeder Erwerbstätige bei geschätzten 3,7Mio Steuersündern bedeutet dies das statistisch gesehen jeder Erwerbstätige in Griechenland seine Steuern nicht oder nur teilweise zahlt mehr

25.04.2015, 07:57 Uhr

...wie würden die alten Lateiner sagen? suum cuique - ich denke auf die Art "Ehrengäste" kann man verzichten, wenn die Aussage des Veranstalters stimmt. mehr

09.04.2015, 18:18 Uhr

...und täglich grüßt das Murmeltier Ich bekomme Geld für die Umsetzung von Reformen. Geld bekomme ich, Reformen vergesse ich, nur um dann beim nächsten Mal zu sagen "okay, jetzt aber ehrlich" ...und von vorne... mehr

03.04.2015, 19:00 Uhr

...es müssen doch jetzt endlich mal alle privaten Gläubiger mit Steuergeldern ausbezahlt sein, damit man die Griechen dann (natürlich auch auf Kosten des Steuerzahlers) aus dem Euro entlassen kann? mehr

21.03.2015, 21:15 Uhr

gähn... ...the never ending story - nächste Woche wird' s ganz eng, am Freitag ist der Tag der Entscheidung, Ende des Monats wird es sich entscheiden, jetzt wird es wirklich eng, kommt jetzt der Gexitus, am [...] mehr

17.03.2015, 13:42 Uhr

...das Schlimme ist nicht das der Autor mit Vielem seiner Kritik im Bezug auf TV-Total Recht hat, sondern das diese Sendung trotzdem noch um Welten besser ist als der im Artikel genannte andere Schrott, der selbst den [...] mehr

13.03.2015, 17:21 Uhr

...schaltet die Geräte endlich ab! So hart die Einsicht manchmal sein mag und so weh der Trennungsschmerz tut - aber bei einem Toten die Lebenserhaltungsmaßnahmen bis zum jüngsten Tag laufen zu lassen macht keinen Sinn. Wer hat hier [...] mehr

17.10.2014, 16:15 Uhr

...so what?! who cares - die sind im Ernstfall keine 5 Minuten in der Luft... mehr

24.05.2014, 10:39 Uhr

...gewollt und nicht gekonnt Also der X6 ist wenigstens konsequent sinnfrei. Ein richtig schönes Proll-Auto für die, die es sich leisten können. Aber dieses Teil kann ja garnichts und wirkt optisch richtig fade... schade! mehr

22.04.2014, 19:22 Uhr

...die Zielgruppe ist falsch Offensichtlich werden Milliarden aus den Abgaben der Kraftfahrer zweckentfremdet, soll heissen an anderer Stelle fehlen diese auf der Einnahmenseite - der faire Ansatz wäre also in diesen Bereichen [...] mehr

13.03.2014, 19:02 Uhr

Alles ist relativ das Steuergeheimnis verbietet es, aber mich würde interessieren wieviel Steuern er in den in Frage kommenden Jahren gezahlt hat, sprich wieviel % der Gesamtsteuerschuld hinterzogen wurden? Das [...] mehr

21.02.2014, 11:55 Uhr

...was leicht übersehen wird ist die Tatsache dass es sich hier um das NETTOGEHALT handelt - dafür muss ein Steuern zahlender Bürger in Lohnsteuerklasse 1 sagenhafte 18.000,- EUR verdienen! On Top kommen dann ja auch noch [...] mehr

Kartenbeiträge: 0