Benutzerprofil

bild-leser

Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 290
   

23.04.2016, 12:19 Uhr Thema: Justizressort: Brandenburger Minister stürzt über sechs Jahre alte Dienstwagenaffäre Was für ein Glück, dass er nicht Bundespräsident war. Wir hätten sonst wegen der ungeheuren Dimension der Affäre etliche Talkshows und "Brennpunkte" über uns ergehen lassen müssen. mehr

07.01.2016, 21:08 Uhr Thema: Sexualisierte Gewalt: Des Rudels Kern Ganz offensichtlich hatte sich vorher niemand darüber Gedanken gemacht, wie die in den Heimen zusammengepferchten Zuwanderer den Silvesterabend verbringen werden. Oder hatte man vielleicht geglaubt, [...] mehr

07.01.2016, 13:23 Uhr Thema: Übergriffe in Köln: Vorsicht vor der Angst Der mathematische Dreisatz in allen Ehren, aber schon die Grundannahme ist falsch. Es standen 1000 Menschen auf dem Platz. Von diesen 1000 dürfte die weitausgehend größte Zahl an den [...] mehr

28.12.2015, 09:53 Uhr Thema: Kampf gegen Taliban in Afghanistan: "Wir haben nicht geliefert" Ich kann jeden verstehen, der dieses, für viele Jahrzehnte verlorene Land verlässt. Ein (Wieder-)Aufbau in dieser Generation ist nicht möglich. Jeder junge Mann muss sich entscheiden, ob er sich [...] mehr

09.12.2015, 16:26 Uhr Thema: Taliban-Angriff: Dutzende Tote bei Kämpfen um Flughafen von Kandahar Ein sicheres Herkunftsland? In Deutschland wird darüber gesprochen, Afghanistan sei ein sicheres Herkunftsland. Deshalb werden Flüchtlingen aus Afghanistan Deutsch-Kurse zur schnelleren Integration verweigert. Eine Abschiebung [...] mehr

07.12.2015, 14:18 Uhr Thema: RTL-Jahresrückblick: Momente, in denen man sich zum Scham-Shrimp krümmt Glücklicherweise ist Günther Jauch jetzt wieder dort auf Sendung, wo er wirklich hingehört, und muss sich nicht mehr durch politische Gespräche quälen. Er wird dort seine Zuschauer haben, die ihm [...] mehr

30.11.2015, 18:47 Uhr Thema: Olympia-Referendum in Hamburg: Die mutlosen Deutschen Heißt nicht der Hamburger BM Olaf Scholz ...? Was das jetzt alles mit Bundeskanzlerin zu tun hat, muss man mir erst einmal erklären. Ich glaubte bisher, die Freie und Hansestadt Hamburg mit dem Bürgermeister Olaf Scholz habe sich beworben, [...] mehr

30.11.2015, 17:12 Uhr Thema: Olympia-Referendum in Hamburg: Die mutlosen Deutschen Ein Sieg der Spießbürger So müssen wir halt den Diktaturen und Autokratien dieser Welt die Ausrichtung großer Veranstaltungen überlassen: Peking, Katar, Istanbul, Baku, Moskau, Astana ... Wer war noch nicht dran? Aber ich [...] mehr

12.11.2015, 10:26 Uhr Thema: Flüchtlinge: Was "besorgte Bürger" sagen wollen Wer hat einen Plan? Vermutlich kann niemand einen Plan liefern. Natürlich, auf der einen Seite die AfD, auf der anderen Seite die Linke haben vermutlich einen Plan, die vermutlich gar nicht unähnlich sind. SPD und Grüne [...] mehr

12.11.2015, 09:43 Uhr Thema: Flüchtlinge: Was "besorgte Bürger" sagen wollen Die Rolle der Medien in der Krise ist höchst diffus. Durch die journalistische Empörungswelle gegenüber der im Gespräch mit dem palästinensischen Flüchtlingsmädchen sehr rational argumentierenden [...] mehr

08.11.2015, 19:55 Uhr Thema: Polen: Sucher des mysteriösen "Nazi-Goldzug" starten neue Expedition Meine Oma hat übrigens auch unser Tafelsilber in unserem Garten in einem Dorf in Schlesien vergraben. Falls nicht schon aufgefunden, dürfte sich auch dort die Suche lohnen ... Es ist aber kein [...] mehr

07.11.2015, 12:21 Uhr Thema: Vergabe der WM 2006: Handschriftliche Notizen belasten Niersbach Fußball ist weltumspannend. Warum sollte ein Delegierter aus dem Nepal oder aus Botswana ein Interesse daran haben, eine Fußball-WM nach Deutschland zu vergeben. Vielleicht war und ist es nicht ganz [...] mehr

06.10.2015, 13:27 Uhr Thema: Zuwanderung: Wie naiv wollen wir sein? Wenn zu dem gesamten Gender-Gaga ein Gegenpol aufgebaut wird, so sollte das nicht schädlich sein für unser Land. Die Problematik sollte sich dann irgendwo in der Mitte einpendeln. Ein bisschen mehr [...] mehr

02.10.2015, 21:08 Uhr Thema: Merkel in der Flüchtlingskrise: Jetzt wird es ungemütlich Bitte nicht ganz so scheinheilig! Wochenlang wurde zum Flüchtlingsthema kaum einmal ein Forum bei SPON geöffnet, und wenn dann mal ein kritischer Beitrag darunter war, so konnte man sicher sein, dass er nicht durch die Zensur ging. [...] mehr

30.09.2015, 12:21 Uhr Thema: Betrugsvorwürfe gegen von der Leyen: Sollen Doktor-Plagiate verjähren? Nun, SPON hat zu diesem Thema das Forum zum x-ten Mal geöffnet und jeder, aber auch wirklich jeder - egal mit welcher Qualifikation - darf mitreden, das ist so in einer Demokratie und ist so von der [...] mehr

30.09.2015, 12:02 Uhr Thema: Betrugsvorwürfe gegen von der Leyen: Sollen Doktor-Plagiate verjähren? Wer ist eigentlich Andrea Merkel? Muss man die kennen? Und welche Doktorarbeit hat sie geschrieben? Mir ist eine deutsche Bundeskanzlerin namens Angela Merkel bekannt. Ja, ja das korrekte [...] mehr

28.09.2015, 22:38 Uhr Thema: Plagiatsvorwürfe gegen von der Leyen: Noch nicht abgeschrieben Frau von der Leyen benötigt den Titel nicht. Sie behandelt keine Patienten und kann deshalb aufgrund von unzureichendem medizinischen Fachwissen keinen Schaden anrichten. Die Bundeswehr kann man auch [...] mehr

28.09.2015, 11:12 Uhr Thema: Plagiatsvorwurf: Parteikollegen nehmen von der Leyen in Schutz Died "idealistischen Linken" haben in der Regel ihr Studium nach 22 oder 25 Studiensemestern ohne Abschluss abgebrochen. Deshalb kann auch keine Dissertation untersucht werden, es liegen [...] mehr

27.09.2015, 15:52 Uhr Thema: Verteidigungsministerin: Plagiatsjäger nehmen sich von der Leyens Doktorarbeit vor Die Doktorarbeit von Einstein besteht aus 17 Seiten, der Satz des Pythagoras aus einer einzigen Zeile .... in der Mathematik und den Naturwissenschaften sind die kürzesten Arbeiten die [...] mehr

20.09.2015, 14:31 Uhr Thema: Prognose für 2016: Flüchtlingsandrang - Nahles erwartet mehr Arbeitslose Mindestlohn Damit auch jene Zuwanderer Arbeit finden, die nur einen geringen Qualifikationsgrad mitbringen, müssen Frau Nahles und die SPD von einigen gewerkschaftlichen Standards wie dem Mindestlohn abrücken. Es [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0