Benutzerprofil

bild-leser

Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 158
   

19.12.2014, 10:22 Uhr Thema: Edathy-Affäre: Bosbach sieht Große Koalition belastet Schon informiert? Man darf heute sicher annehmen, dass Gabriel gegenüber Friedrich ein guter Schauspieler gewesen ist, der Erschrockenheit über die Information gemimt hat. Vermutlich war aber die gesamte SPD-Spitze [...] mehr

08.12.2014, 22:28 Uhr Thema: CSU-Leitantrag geändert: Und jetzt will es keiner gewesen sein Es ist natürlich Quatsch, zu fordern ... in der Familie müsse deutsch gesprochen werden. So eine Forderung für den öffentlichen Bereich - zum Beispiel für schulische Räume - zu stellen, ist nicht nur Quatsch. Wer schon einmal erlebt hat, [...] mehr

08.12.2014, 11:06 Uhr Thema: Jauch-Jahresrückblick bei RTL: Menschen, Bilder, Erektionen Wenig erstaunlich, dass RTL die WM und die Fußballnationalmannschaft in den Mittelpunkt stellt. Das war allein Werbung in eigener Sache; die Qualifikationsspiele für die EM ( bei RTL "European [...] mehr

11.04.2014, 10:33 Uhr Thema: Zeitschrift "Kot & Köter": Der will nur amüsieren Super, war längst überfällig. Endlich ein Blatt, das auch mir eine Stimme verleiht. Schade nur, dass sich die Thematik schnell totläuft. mehr

07.04.2014, 13:39 Uhr Thema: Lesbenfriedhof in Berlin: Sichtbar über den Tod hinaus Um das lesbische Leben und Sterben zu komplettieren, hätte ich auch nichts gegen lesbische Gebärstationen, wo lesbische Mütter und Väter (?) unter der Geburtshilfe lesbischen Personals [...] mehr

03.04.2014, 15:54 Uhr Thema: Disput im TV-Studio: Klopp lässt ZDF-Moderator auflaufen Die guten Jahre ... ... sind für Klopp vorbei, und das merkt er, will es aber nicht akzeptieren. Es ist noch keine Majestätsbeleidigung, wenn man einen Fußballtrainer nach einem verlorenen Spiel im üblichen [...] mehr

19.03.2014, 16:44 Uhr Thema: Schavans Plagiatsjäger: "Jetzt sehe ich mir die Doktorarbeit eines Managers an" Der Rentner hinter der Gardine Wahrscheinlich ist die Antwort nach dem Antrieb dieses Menschen ganz banal. Was treibt den Rentner an, der den ganzen Tag hinter seiner Gardine lauert, um vermeintliche Parksünder vor seiner [...] mehr

19.03.2014, 12:30 Uhr Thema: Krim-Krise: Moskautreue Soldaten besetzen ukrainische Marinebasis Keine Sorge, die Europäer sind zu schwach und die USA greifen erst dann ein, wenn sich Putin Alaska zurückholt. Historisch und völkerrechtlich hätte er darauf einen Anspruch genau wie auf die [...] mehr

27.02.2014, 21:34 Uhr Thema: Freispruch für Ex-Bundespräsident: Die drei Lehren aus dem Fall Wulff Vierte Gewalt Die vierte Lehre für die vierte Gewalt - die Medien - fehlt natürlich. Diese legen sich ihre ganz eigene Wahrheit zurecht und müssen am Ende natürlich auch Recht behalten ... auch dann wenn Christian [...] mehr

20.02.2014, 20:48 Uhr Thema: Prozess gegen Altbundespräsident: Wulffs stiller Wunsch Diese lächerliche Farce, an der inzwischen auch die Medien die Lust verloren haben, hat dazu geführt, dass die Kräfte der Staatsanwaltschaft Hannover so gebunden waren, dass sie nicht rechtzeitig [...] mehr

18.02.2014, 15:48 Uhr Thema: Ermittlungen: Edathy-Laptop verschwand angeblich im Zug nach Amsterdam Wenn die Verantwortlichen nur einen Bruchteil der Anstrengungen, die im Wulff aufgewendet wurden, nun auch im Fall Edathy aufbringen würden, wären vermutlich alle "Zufälligkeiten" rund [...] mehr

17.02.2014, 16:08 Uhr Thema: Reaktion auf Friedrichs Rücktritt: CSU sinnt auf Rache Oppermann Oppermann wird auf Dauer der Ruf anhängen, dass er es war, der die Strafverfolgung von Edathy ereitelt hat und der es ihm ermöglicht hat, rechtzeitig die Koffer zu packen und ins Ausland [...] mehr

17.02.2014, 15:19 Uhr Thema: Edathy-Affäre: Gabriel sieht keine Fehler der SPD-Spitze Auf jeder deutschen Polizeiwache werden alle eingehenden Telefonate mitgeschnitten, die über die Diensttelefone laufen. Es sollte mich wundern, wenn dies im BKA anders wäre. Insofern sollte leicht [...] mehr

16.02.2014, 12:46 Uhr Thema: Edathy-Affäre: Oppermann verteidigt Anruf bei BKA-Chef Ziercke Oppermann = Wowereit Oppermann wäre natürlich reif für den Rücktritt, denn er hat versucht, das Recht zu beugen. Aber er hat das Glück, dass er genau wie Wowereit ein Günstling der Medien ist, die seine smarten [...] mehr

14.02.2014, 21:53 Uhr Thema: Die Affäre Edathy: Friedrich stürzt, die SPD muss zittern Bauernopfer Der bedauernswerte Friedrich ist das Bauernopfer, das Merkel bringen musste, um den SPD-Mann Oppermann vor dem Untergang zu retten. Eine wirklich groteske Situation, die das Klima in der [...] mehr

14.02.2014, 10:29 Uhr Thema: Kinderporno-Ermittlungen gegen Edathy: Linke und FDP fordern Entlassung von Minister Mega-Skandal verhindert Falls Herr Friedrich nicht schon das Bundesverdienstkreuz besitzt, so sollte man es ihm sofort umhängen. Denn er hat einen Mega-Skandal in Deutschland verhindert, indem er mit seiner Indiskretion [...] mehr

14.02.2014, 10:05 Uhr Thema: Kinderporno-Ermittlungen gegen Edathy: Linke und FDP fordern Entlassung von Minister Immerhin hat Herr Friedrich mit seiner Indiskretion verhindert, dass der Verdächtige Edathy als Mitglied in die Bundesregierung als Minister oder Staatssekretär eingezogen ist. Wäre Edathy jetzt zum [...] mehr

09.02.2014, 15:09 Uhr Thema: Skandalbischof: Untersuchungskommission präsentiert Beweise gegen Tebartz-van Elst Wäre die Kirche in ihrer 2000jährigen Geschichte dieser Devise gefolgt, so säßen wir alle noch wie früher die heidnischen Sachsen in dumpfen Erdlöchern oder in zugigen Baumhäusern. Ich bin [...] mehr

09.02.2014, 14:13 Uhr Thema: Skandalbischof: Untersuchungskommission präsentiert Beweise gegen Tebartz-van Elst Jede Epoche kennt ihre eigenen Götter und Gottheiten. Wenn der Hohe Priester Günther Jauch seine Gläubigen zu seinem sontäglichen Talk-Hochamt in den Berliner Gasometer ruft, der übrigens für eine [...] mehr

09.02.2014, 10:43 Uhr Thema: Skandalbischof: Untersuchungskommission präsentiert Beweise gegen Tebartz-van Elst Welchen Schaden? Die 31 Millionen sind noch da, nun jedoch in Form von Betongold. Außerdem haben viele tüchtige Handwerker in der Region Limburg einen guten Lohn erhalten. Der Bischof hat nur [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0