Benutzerprofil

peacefool

Registriert seit: 06.01.2012 Letzte Aktivität: 03.09.2013, 5:34 Uhr
Beiträge: 48
   

26.04.2014, 03:34 Uhr Thema: Festgesetzte OSZE-Beobachter: Milizenchef betrachtet Deutsche als " Kriegsgefangene" OSZE-Bundeswehr? Warum noch gleich besteht der Deutsche Beitrag dazu ausschließlich aus Bundeswehrangehörigen nebst Dolmetscher? Die Gefangennahme geht natürlich gar nicht, aber die Hintergründe sind auch sehr [...] mehr

20.03.2014, 17:20 Uhr Thema: Krim-Krise: Der Westen wendet sich von Russland ab 100 Jahrfeier WK I Schleichend, mit einer falschen Reaktion nach der anderen und Bündnistreue ohne Sinn und Verstand begann auch der 1. Weltkrieg vor fast 100 Jahren. Wir haben die falschen "Freunde" die [...] mehr

15.09.2013, 01:46 Uhr Thema: Gedenken an Lothar Bisky: "Als wäre diese Welt gar nicht die deine" Markus Deggerich Merke ich mir, im sehr positiven Sinne. Sonst sind es bei SPON immer häufiger Namen, die ich lieber vergessen möchte. Selten einen so treffenden, ehrlichen, unvoreingenommenen Nachruf und [...] mehr

04.07.2013, 23:53 Uhr Thema: Von US-Polizei erschossener Rottweiler: "Max hätte niemals so sterben müssen" Was für Schwachmaten hier schrieben Diese haben offensichtlich nicht mal das Video gesehen. Der Hund war immer noch angeleint, als er aus dem Fenster sprang - es war ein ziemlich harmloser Rottweiler (ja, die gibts auch, wenn sie ihn [...] mehr

05.06.2013, 16:47 Uhr Thema: Sieg der Assad-Truppen: "Wer Kusair kontrolliert, kontrolliert ganz Syrien" Der Krieg begann vor mehr als 2 Jahren Sie haben meinen Beitrag nicht verstanden, denn er bestätigt doch genau das, was ich schrieb. Kusair ist strategisch sehr wichtig. Anfangs, hier also Mitte 2011, waren die "Rebellen" [...] mehr

05.06.2013, 14:19 Uhr Thema: Sieg der Assad-Truppen: "Wer Kusair kontrolliert, kontrolliert ganz Syrien" Kusair auf Seiten der Rebellen geschlagen? Auch wenn man langsam die Wahrheit nicht mehr leugnen kann, wie kommt man zu so einer Aussage? Kusair ist, oder besser war, eine strategisch wichtige Kleinstadt. Eine Stadt und deren Bewohner haben [...] mehr

29.05.2013, 01:04 Uhr Thema: Bürgerkrieg in Syrien: Rebellenchef fordert Hisbollah heraus Dem geht der Stift Man muss kein Kriegspsychologe sein um zu erkennen: Der Mann hat Angst und steht mit dem Rücken zur Wand. Aber er steht sicher nicht an der Wand wie jene überwiegend unschuldigen Zivilisten die seine [...] mehr

28.05.2013, 01:11 Uhr Thema: Außenminister-Gipfel in Brüssel: EU lässt Waffenembargo gegen Syrien auslaufen Heuchler Vor allem die Briten und Franzosen haben doch bereits genug Schaden angerichtet. Sie verlängern das Leiden, denn Assad ist so nicht zu stürzen. Wo wollen die eigentlich noch Waffen hin liefern? [...] mehr

10.05.2013, 01:12 Uhr Thema: Syrien-Konflikt: Erdogan wirft Assad Chemiewaffen-Einsatz vor Erdogan Träumt noch immer vom neuen osmanischen Reich, welches unter seinen Fingern zerrinnt. Großdemonstrationen in der Türkei gegen den Krieg und pro Assad, alle Lügen fliegen auf, der Pseudo-Bürgerkrieg [...] mehr

22.04.2013, 00:45 Uhr Thema: Syrien: Aktivisten melden Massaker im Großraum Damaskus Tja, gut gemacht Wieder wurden die Rebellen vertrieben. Es wird eng, der Plan der Türken und Katarer geht nicht auf. Die Syrer wehren sich entschlossen. mehr

01.04.2013, 03:43 Uhr Thema: Krise in Fernost: Amerika entsendet F-22-Jets nach Südkorea Kindergarten "Wer hat mein Schäufelchen geklaut?" Oder alternativ "Wer hat den Längeren?" Allerdings ein gefährlicher Kindergarten. Obama ist aber keinen Deut besser wie Kim. Und die ganzen [...] mehr

19.03.2013, 14:51 Uhr Thema: Propaganda-Krieg: Assad wirft Rebellen Chemiewaffen-Einsatz vor Ras Auch wenn Frau Salloum ihre Artikel nun nur noch unter Kürzel veröffentlicht, ist doch längst klar, wer hier Propaganda macht... mehr

07.03.2013, 03:17 Uhr Thema: Geheimgefängnisse: US-Veteranen bauten Folter-Netzwerk im Irak auf US-Soldaten werfen ihre Orden weg Leider wurde darüber nicht berichtet, passt aber im Kontext sehr gut. Manche von ihnen werden die Folter gesehen haben. http://www.youtube.com/watch?v=Fgfg1FRdfzE&feature=player_embedded [...] mehr

06.03.2013, 01:14 Uhr Thema: Zum Tod von Hugo Chávez: Der Narziss von Caracas Warum so tendenziös? Der Artikel begann vielversprechend und wurde dann immer schlechter. Ja, der Staat sollte wesentlich Versorgungsgüter enteignen können. Das ist nicht Sozialismus, sondern Fürsorge. Solche Leute [...] mehr

03.03.2013, 12:18 Uhr Thema: Unterstützung im Bürgerkrieg: EU will syrischen Rebellen mit Militärausbildern helfen Strafanzeige gegen Ischinger Ich werde morgen Strafanzeige gegen Wolfgang Ischinger stellen. Grundlagen: Artikel 26 Grundgesetz (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche [...] mehr

02.03.2013, 12:58 Uhr Thema: Bundeswehr-Einsatz in der Türkei: Gerangel in der "Patriot"-Kaserne Patriotstellungen Mir scheint, die Flugabwehr steht auf der falschen Seite der Grenze. In Syrien werden Deutsche freundlicher aufgenommen. Solange dort noch ein säkularer Staat besteht den die Türken gerne [...] mehr

27.02.2013, 00:54 Uhr Thema: Erschossene Reeva Steenkamp: Pistorius plant eigene Trauerfeier PR Aktion ja, aber... Das hartnäckige Gerücht durch irgendeinen Schmierfinken, Reeva hätte einen eingeschlagenen Schädel gehabt, stimmt nicht. Es wäre längst zur Sprache gekommen und Pistorius noch im Knast. Dass [...] mehr

22.02.2013, 15:25 Uhr Thema: Lascher Anlegerschutz: S&K-Skandal setzt Bundesregierung unter Druck Göttinger Gruppe Ja, an die erinnere ich mich sehr gut. Seit ich die 1992 kennen gelernt hatte, warnte ich vor denen. Bis 2003 konnten die ihre "atypisch stillen Beteiligungen" verkaufen. Beworben auch [...] mehr

21.02.2013, 04:20 Uhr Thema: Fall Reeva Steenkamp: Pistorius-Ankläger in der Defensive Cricketschläger So heißt es eigentlich. Es gibt dazu nur Pressemeldungen. Der eingeschlagene Schädel war ein Gerücht, der wäre längts zur Sprache gekommen. Ein blutverschmierter Cricketschläger kann gut passen. [...] mehr

15.02.2013, 17:46 Uhr Thema: Meteoriteneinschläge auf der Erde: Kampf gegen die kosmischen Bomben Heute darf jeder mal ran Und wieder wird der unsägliche Film "Armageddon" angeführt. Ganz nette Unterhaltung aber völlig abwegig. mehr

   
Kartenbeiträge: 0