Benutzerprofil

naseweiser

Registriert seit: 06.01.2012
Beiträge: 262
   

25.01.2015, 00:52 Uhr Thema: Zerstörung in Mariupol: OSZE macht Separatisten für Raketenangriff verantwortlich Wo ist der Unterschied ? Die ukrainischen Truppen schießen mit Raketen und Artillerie schon länger nach Donezk und Lugansk hinein . Weil sie dort die verbarrikadierten prorussischen Separatisten treffen wollen . Aber - warum [...] mehr

06.01.2015, 17:57 Uhr Thema: Dreikönigstreffen der FDP: Lindners langer, langer Lauf Liberalismus Spätestens die Verordnung der staatlichen "Rettungspakete" seit Ende 2008 brachte das ideologische Ableben des Wirtschaftsliberalismus unübersehbar auf den Punkt . Heute , in fortdauernden [...] mehr

04.01.2015, 13:56 Uhr Thema: Agrarminister Schmidt zu TTIP: "Wir können nicht mehr jede Wurst schützen" Worauf ich immer noch ... keine plausible Antwort finde : Womit eigentlich haben die USA betreffend TTIP die EU "an der Gurgel" ? Bei der Ukraine konnten sie über die Jahre mit 5 Milliarden Dollar sicher viele [...] mehr

04.01.2015, 13:25 Uhr Thema: Citi-Vorschlag gegen drohende Deflation: EZB soll Bürger beschenken Ja wirklich , Herr Chefökonom , ... - w a r u m druckt die EZB nicht einfach Geld in rauhen Mengen wie es die Amerikaner bereits seit zig Jahren durch ihre Fed machen lassen ?! Dann müßte kein EU-Land mehr darben , und die Deutschen [...] mehr

04.01.2015, 13:06 Uhr Thema: Agrarminister Schmidt zu TTIP: "Wir können nicht mehr jede Wurst schützen" Das von seiten der EU ... "seriös" prognostizierte Wachstum durch TTIP : 0,05 % jährlich . Wenn man die Schwankungsbreite der Treffsicherheit bei Prognosen zum Wirtschaftswachstum wohlwollend derzeit mit +0,5 % / [...] mehr

30.12.2014, 11:12 Uhr Thema: Krieg in Afghanistan: Obamas geheime Todeslisten Wenn's nach der Mehrheitsmeinung ... bei den Leserkommentaren hier geht , ist Mord im Krieg rechtlich und moralisch kein Problem : "Krieg ist Krieg" . Was ich dabei wohl nie verstehen werde : Die al [...] mehr

30.12.2014, 10:52 Uhr Thema: Ende des Kampfeinsatzes: Bundesregierung würdigt Erfolge in Afghanistan 13 Jahre und noch ... kein Ende . Was ich wohl nie verstehen werde : Die al qaida-Ausbildungscamps in Afghanistan wurden bereits Ende 2001 / Anfang 2002 durch die amerikanischen und englischen Luftangriffe ausgelöscht . [...] mehr

24.12.2014, 13:49 Uhr Thema: Strafmaßnahmen gegen Russland: Schäuble setzt auf harten Sanktionskurs Ist doch ganz einfach , Putin ! Du gibst der Ukraine die Krim zurück und hältst dich aus der Ostukraine ganz raus ! Und künftig tust du gleich , was Merkel & Co dir sagen , ja ! Oder wie Schäuble sagt : "Die Sanktionen , [...] mehr

23.12.2014, 16:06 Uhr Thema: Ende der Blockfreiheit: Lawrow warnt Ukraine vor Eskalation Politisch ...wünsche ich mir fürs nächste Jahr an erster Stelle eines : dass die EU auf dem Weg voran kommt , sich in Sachen EU - Russland nichts mehr von den USA vorsagen lässt . Insbesondere nicht bei dem [...] mehr

20.12.2014, 09:46 Uhr Thema: Eurokritiker: Henkel warnt AfD vor Zusammenarbeit mit Pegida Das wäre doch ... mal ein Knaller , wenn sich der Henkel bald vor die Presse stellen würde und verkündet : " Ich habe jetzt genug , das reicht . Nicht mehr mit mir , AfD !" . Sozusagen als letzte [...] mehr

11.12.2014, 18:25 Uhr Thema: Internet-Eintrag zur Krim: Wie Putins Außenminister die Bundesregierung düpierte Das Problem ... der "Putin-Doktrin" , lieber 'Leser1000' (Nr.1) war und ist wohl auch , dass die USA heute noch "die Tür offen halten" wollen für eine Aufnahme der Ukraine in die Nato . Und [...] mehr

11.12.2014, 10:00 Uhr Thema: CIA-Bericht: George W. Bush war über Folter informiert Die CIA-Folter ...und Folter-CIA war "nur" ein Teil des Ganzen , nämlich des 'Krieges gegen den Terrorismus' genannten Terrorkrieges der USA gegen Afghanistan , dem allein durch die Air Force-Bombardements [...] mehr

10.12.2014, 13:14 Uhr Thema: CIA-Report: Nordkorea und China nutzen Folterbericht für Abrechnung mit den USA "Doch anders als in den autoritären Ländern, die jetzt zurückschlagen wollen, werden solche Fälle untersucht, aufgeklärt und öffentlich diskutiert. " Ja , ein gewaltiger Unterschied ! [...] mehr

10.12.2014, 12:58 Uhr Thema: Strategie der CIA: Tötung Bin Ladens sollte Folter rechtfertigen Schaurig - das Foto und das , was die Kopfjäger sich da live anschauen . Das Killerkommando hätte Osama bin Ladn ja auch lebend mitnehmen können (entsprechend der schon vielfach erprobten Praxis bei den [...] mehr

07.12.2014, 17:49 Uhr Thema: Ostukraine: Heftige Kämpfe zwei Tage vor geplanter Waffenruhe Waren das noch Zeiten! Früher hatte Frau Merkel immer erst ihre abschließende Meinung , wenn sich im Meinungsstreit eine Mehrheitsmeinung herausgebildet hatte . In Sachen Ukraine und Putin (Russland) sieht es leider immer [...] mehr

04.12.2014, 23:40 Uhr Thema: Wirtschaftsflaute: Notenbanker streiten über Kauf von Staatsanleihen Die ganze Dramatik ... der Situation wird durch die im Artikel abgedruckte Graphik deutlich . Nichts spricht dafür , dass durch eine weitere Verbilligung des Geldes durch Maßnahmen der EZB das Kreditvolumen wieder [...] mehr

02.12.2014, 12:21 Uhr Thema: Börse: Dax knackt erneut die 10.000-Punkte-Marke Jaja , der Dax knackt ... und wir sind alle beknackt , oder was ? mehr

28.11.2014, 11:40 Uhr Thema: Wirtschaftsminister: Macron und Gabriel kochen Wirtschaftsrevolution klein Nichts Neues ... unter der Sonne ! Also weitermachen wie bisher : So tun , als könne man was tun . Die Widersprüche in den Konzepten des Krisenmanagements blockieren sich gegenseitig , während die Krise [...] mehr

23.11.2014, 16:57 Uhr Thema: Auseinandersetzung im Bündnis: Steinmeier gegen Nato-Mitgliedschaft der Ukraine Gut und dringend nötig dass Steinmeier das mal so deutlich sagt ! Die richtige Adresse für die Wunschdenker in Kiew ist Washington . Wegen Übernahme der Ukraine als 51. US-Bundesstaat . mehr

19.11.2014, 07:33 Uhr Thema: Russland-Politik: Ex-SPD-Chef Platzeck will Annexion der Krim anerkennen Völkerrecht - ... ein Recht besonderer Art : ohne Gericht und Instanzenzug , ohne Vollstreckungsinstanz . Ein Recht , an das sich d i e Supermacht erwiesenerweise je nach Opportunität hält (Serbien-Kosovo , [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0