Benutzerprofil

sargeantangua

Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 310
11.01.2017, 19:41 Uhr

Ach Gottchen. Hat eigentlich jemals jemand von denen, die hier über den Kostenanstieg herziehen, mal in der "freien" Wirtschaft gearbeitet? Ich möchte das Projekt sehen, dass in der vorgegebenen Zeit [...] mehr

09.01.2017, 09:43 Uhr

Nix oder. Ich habe 23 Jahre Schulungen im IT Bereich durchgeführt (Erwachsene, meistens lernwillig, meistens motiviert) und die Zeit hat mich folgendes gelehrt: Die Obergrenze von 10-12 Teilnehmern pro Kurs [...] mehr

31.12.2016, 11:24 Uhr

Die Österreicher zahlen ja auch Maut ... So ist das halt mit privat finanzierten Autobahnen. Und die bekommen die Maut nicht "kostenneutral" von der KFZ-Steuer abgezogen. Also sind die Össis tatsächlich arm dran. mehr

21.12.2016, 14:09 Uhr

Guter Hinweis Viele haben auch einen Online-Shop, bei meiner Buchhandlung kann man sich das Buch in den Laden oder gar nach Hause schicken lassen. Und meistens bekommt man das Buch schon bis zum nächsten Tag. mehr

07.12.2016, 20:32 Uhr

Oh ja ... siehe hier http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/cum-ex-geschaefte-endlich-hoeren-sie-ihm-zu-1.3153590. oder hier: [...] mehr

07.12.2016, 14:58 Uhr

Allmächd ... Die Profis ... "Klapprad? Geht gar nicht!". Echt? Ich will zur Arbeit. Enrtfernung >20 km. Die Anbindung meiner Wohnung an den ÖPNV ist nicht so dolle, dito die der Arbeitsstätte. Also [...] mehr

29.11.2016, 19:45 Uhr

Also, hmmm Dateisysteme, die ausschließlich im RAM liegen, gibt es auch heutzutage noch und werden auch gerne genutzt, Stichwort "tmpfs". Also mal vorsichtig mit der Wortwahl. mehr

20.11.2016, 10:06 Uhr

Markt und Globalisierung ... Was wird denn "globalisiert"? Guckt man näher hin, dann ist das der Arbeitsmarkt - Unternehmen sind immer auf der Jagd nach dem billigsten Arbeitnehmer. Ein Beispiel aus der Vergangenheit: [...] mehr

16.10.2016, 10:52 Uhr

Und wo bleibt Italien? China ist ja ok, aber was ist an Frankreich so toll? Wenn ich mich in italienische Rezepte vertiefe, dann stelle ich fest, dass dort mit weitaus weniger Aufwand exzellente Gerichte zubereitet [...] mehr

24.09.2016, 10:56 Uhr

Äh, ja. die sind auch schon immer da, besonders seit den 80ern, wo die Vernachlässigung scheint's begann. Aber Hauptsache, die üblichen Schuldigen gefunden. [...]. Sind die mal weg, gehts [...] mehr

10.08.2016, 12:00 Uhr

Ich halts eher mit Buchmachern Und da steht Clinton bei 1.30 und Trump bei 3.50. mehr

05.03.2016, 14:23 Uhr

danke für den link! Wahnsinnig interessant, und dass da soviele bahnbrechende Techniken verwandt worden sind ist schon beeindruckend.. Zwei oder dreimal kam die Feststellung, das so ein Teil eigentlich nicht [...] mehr

16.01.2016, 13:16 Uhr

So sehen Sie das ... Ich seh das so: Keine Batteriewechsel, hält Jahrzehnte - oder Jahrhunderte (es soll solche Uhren geben ...). Was heisst schon teuer? Ich habe keinen Wertverlust, und während ich so eine Uhr 50 [...] mehr

07.01.2016, 12:06 Uhr

Wär ne Idee guckst du nach SteamOS ... mehr

10.12.2015, 11:09 Uhr

Was soll das rumgehacke auf die Grünen? Sie haben recht. Erstens dauert es - wie lange? bis 2050?? - bis sdie Technik serienreif ist. Derweil könnte man Geld in die E§rforschung von Energieffizienteren Geräten und Maschinen stecken. Oder [...] mehr

08.12.2015, 10:37 Uhr

War doch schon mal da. Wie geht man mit ihnen um? Beispiel 2. Weltkrieg: da haben die Amis alle Mitbürger japanischer Abstammung in Lager interniert. Heute sammelt man halt alle Moscheebesucher und deren Familien [...] mehr

07.12.2015, 15:20 Uhr

Es kommt halt immer darauf an ... Wir hatten einen Fahrradanhänger, damals, als die Kinder noch anhängertauglich waren, und Kindertransport und Einkaufen funktionierte wunderbar. Zum Kindergarten, an den Fluss, zum Grillen, zum [...] mehr

04.12.2015, 09:52 Uhr

Auweia, hier kommen die Profis.... Die nicht mal lesen können. Das man den Umständen entsprechend gekleidet sein sollte, ist doch selbstverständlich. Wenn ich es in meiner Tätigkeit beim Kunden mit den Mitarbeiterm der IT zu tun hatte, [...] mehr

02.12.2015, 18:21 Uhr

Cool, da gehts aber rund.... Mal ein paar Argumente für die Idee, keine Privatautos in der Stadt (nachdem so viele dagegen wettern): Ist der Nahverkehr gut (wie größtenteils in München, aber da gibts auch noch [...] mehr

18.11.2015, 12:13 Uhr

Deswegen gehen auch soviele pleite... Weil das ganze drumherum nicht eingerechnet wird. Die Pacht, Personalkosten, Strom, Heizung, Kücheneinrichtung, Berufskleidung der KellnerInnen, Einrichtung des Gastraumes, Geschirr, Putzen, der [...] mehr