Benutzerprofil

burgundy2

Registriert seit: 08.01.2012
Beiträge: 733
   

26.07.2015, 15:40 Uhr Thema: Neue Aufnahme von "New Horizons": Auf Pluto muss mit Nebelbänken gerechnet werden Nebelbänke auf Pluto? Ich werde das bei meinem nächsten Ausflug dorthin berücksichtigen. mehr

26.07.2015, 15:36 Uhr Thema: Froome und Quintana bei der Tour de France: Die Frage nach der Glaubwürdigkeit Sport reflektiert das wirkliche Leben: Ohne Betrug, ohne Doping geht gar nichts. Das lässt sich, im Sport, wie im Leben, in der Kunst, wie in der Politik, ja sogar bis in die "objektiven" [...] mehr

23.07.2015, 20:32 Uhr Thema: Minister Schäuble: Schattenkanzler des Schmerzes Ach, Herr Augstein, so sehr ich Ihre Artikel schätze, aber sie wissen doch ganz genau, dass es nicht um die "deutsche" Vorherrschaft, sondern allenfalls um die Vorherrschaft in Deutschland [...] mehr

23.07.2015, 15:55 Uhr Thema: Politische Stimmung: Deutschland steht still - und fühlt sich pudelwohl Solange es Leute gibt, die noch ein wenig (oder auch viel) auf der Seite haben, werden sie CDU wählen, weil sie hoffen, dass Ihnen die CDU das Vermögen zumindest erhält oder - auf Kosten Anderer - [...] mehr

21.07.2015, 14:00 Uhr Thema: Griechenlands Ex-Finanzminister Varoufakis: "Wir haben Fehler gemacht" Lieber themistokles, Sie haben recht: Varoufakis hätte sich den ersten Satz sparen können. Vernünftig, ehrlich, nutzbringend ist in der Politik nichts. Ist auch nicht das Ziel von Politik. Das [...] mehr

20.07.2015, 20:01 Uhr Thema: Merkel und Schäuble: Der nächste Zoff kommt bestimmt Keine schlechte Analyse, der Verdacht könnte sich einem durchaus aufdrängen. Insbesondere deswegen, weil sich Euro - Europa einig zu sein scheint im weiteren Vorgehen, warum sollte da ausgerechnet [...] mehr

20.07.2015, 19:22 Uhr Thema: Merkel und Schäuble: Der nächste Zoff kommt bestimmt Schwierig zu sagen, welchen Weg die Politik gehen soll. Entweder versucht man, die wirtschaftlichen Kräfte, also das große Kapital, im Kampf der Globalisierung zu pushen, dann muss man den Weg Merkels [...] mehr

17.07.2015, 16:58 Uhr Thema: Bundestag billigt Aufnahme von Verhandlungen mit Griechenland über drittes Hilfspaket Woher wollen Sie wissen, dass die "Abrünnigen" wirklich nach ihrem Gewissen gehandelt haben (tun sie sonst eigentlich auch nicht) und das Ganze nicht einfach arrangiert wurde, damits ein [...] mehr

17.07.2015, 16:07 Uhr Thema: Bundestag billigt Aufnahme von Verhandlungen mit Griechenland über drittes Hilfspaket Na ja, dann sieht's wenigstens nicht ganz so stromlinienförmig aus. Nett hingetrimmte Zahlenkosmetik. mehr

17.07.2015, 13:12 Uhr Thema: Griechenland-Sondersitzung im Bundestag: Merkel hält Grexit für "nicht gangbar" Ich glaube, das sehen Sie falsch. Frau Merkel hat keine Prinzipien, sondern Ziele. Ganz im Gegenteil passt sie ihr Verhalten immer dem Ziel an. Sie ist pragmatisch. Na ja, ein Prinzip wird sie [...] mehr

16.07.2015, 21:08 Uhr Thema: Sondersitzung im Bundestag: Griechenlandkrise wird zur Koalitionskrise Warum glauben so viele, dass GR "geholfen" würde? Dass das Geld für GR "rausgehauen" würde? Das Geld, das bis jetzt - und jetzt erst recht - ausgegeben wird, dient zur [...] mehr

16.07.2015, 18:28 Uhr Thema: Fraktionssitzungen vor Griechenland-Abstimmung: Merkel gegen die Grexit-Brigade Falsch. Die Kredite belasten GR mehr und mehr, weil sie nicht bedient werden können und GR zum Verscherbeln des Tafelsilbers zwingen. Zudem hat GR einen grossen Teil seiner Souveränität verloren. [...] mehr

16.07.2015, 18:04 Uhr Thema: Fraktionssitzungen vor Griechenland-Abstimmung: Merkel gegen die Grexit-Brigade Da könnten Sie nicht unrecht haben. Natürlich kommen die Deutschen nicht davon, das wäre ja wider alle historische Logik. Und sicher gibt es Aspekte der verlorenen beiden WK, die dem Publikum [...] mehr

16.07.2015, 17:51 Uhr Thema: Fraktionssitzungen vor Griechenland-Abstimmung: Merkel gegen die Grexit-Brigade Wer sollte das sein? Haben Sie da jemand Bestimmten im Auge? mehr

16.07.2015, 17:45 Uhr Thema: Fraktionssitzungen vor Griechenland-Abstimmung: Merkel gegen die Grexit-Brigade Also, in der Union hat man sich noch nie Mühe geben müssen, die Abgeordneten zu disziplinieren (überzeugen?). Das funktionierte schon immer wunderbar. Und in der Gabriel/Oppermann - SPD ist das auch [...] mehr

16.07.2015, 15:52 Uhr Thema: Euro-Gruppe billigt Brückenfinanzierung für Griechenland Nein, nicht für den europäischen Traum, das wär ja schon recht, denn das erhält den Frieden. Sondern für die Sicherung der bereits getätigten und noch zu tätigenden Kapitalanlagen. Es herrscht [...] mehr

16.07.2015, 14:28 Uhr Thema: Schuldenkrise: Top-Ökonom schlägt Griechenland-Soli vor Hört sich alles gut an. Ich bezweifle aber dennoch, dass "Deutschland" kräftig an der Griechenland - Krise verdient hat. Es sei denn, und so wird es ja wohl auch sein, man definiert [...] mehr

16.07.2015, 10:51 Uhr Thema: Grexit-Plan: Schäuble tritt nach Schäuble hat recht, da beisst die Maus keinen Faden ab. Dieser Schritt müsste - rein volkswirtschaftlich gesehen - allerdings jetzt kommen, bevor das Hilfspaket anrollt. Im Prinzip wollte das ja auch [...] mehr

16.07.2015, 10:36 Uhr Thema: Schuldenkrise: Top-Ökonom schlägt Griechenland-Soli vor Heute morgen hat Schäuble im DLF praktisch den Schuldenschnitt als unausweichlich bezeichnet. Zuvor wird aber noch Geld an Griechenland fliessen, muss ja auch, um den Staat nach der jetzigen Regelung [...] mehr

14.07.2015, 16:30 Uhr Thema: IWF-Analyse: "Die griechischen Schulden sind unhaltbar geworden" Was soll denn das? Abbezahlen? Die Griechen stemmen doch nicht mal die Zinszahlungen! Da sind sie übrigens nicht in schlechter Gesellschaft: Auch Deutschland hat bis letztes Jahr die Zinsen zum [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0