Benutzerprofil

clausbremen

Registriert seit: 10.01.2012
Beiträge: 1184
Seite 1 von 60
13.09.2018, 14:39 Uhr

Fleischhauer trifft mal wieder den Nagel auf den Kopf. Die Sozis, die Grünen und Linken begeben sich genau auf das Terrain, das sie im Falle Trump selbst zu gern hart kritisieren. Nämlich die [...] mehr

04.09.2018, 11:45 Uhr

Wenn der Maas wüsste, was die schweigende Mehrheit denkt und vor allem, was sie von ihm ganz persönlich hält, würde er sie nicht auffordern, laut zu werden. Er würde anfangen zu rennen ... mehr

28.05.2018, 13:59 Uhr

Sehr guter Bericht ! Endlich mal wieder ein sachlicher und unvoreingenommener Bericht zum Thema NRA. Es fehlt noch der Hinweis, dass keine Schusswaffe jemals einen Menschen getötet hat - das macht allein die Person, die [...] mehr

14.05.2018, 14:02 Uhr

Eine völlig abwegige Argumentation ... ... ist es, vom "Mitbezahlen" des Steuerbürgers zu reden oder von "entgangenen Steuern" zu faseln. Dann müsste man Auslandsurlaub verbieten, sodass die urlaubskosten und die [...] mehr

27.03.2018, 13:00 Uhr

Wer hätte gedacht ... ... dass man Augstein auch mal vollinhaltlich zustimmen kann. Und das in einer rein politischen Frage. Erstaunlich. mehr

08.12.2017, 11:34 Uhr

Das alles ... .. macht mich ein bisschen traurig. Schulz scheint nach dem letzten Strohhalm zu greifen, indem er plötzlich die EU-Karte spielt. Am besten für die SPD und für Deutschland wäre es, er ginge wieder [...] mehr

05.12.2017, 13:34 Uhr

Warum ... ... habe ich das Gefühl, dass es immer Leute vom selben Schlag sind, die uns vorschreiben wollen, wie unser Strom erzeugt werden darf und wie nicht, was wir essen dürfen und was nicht, mit welcher Art [...] mehr

24.11.2017, 13:11 Uhr

Ich ... ... vermisse in dem Artikel Hinweise auf die Komponenten-Fertigung, die in Deutschland erfolgen wird. Interessant wäre, zu erfahren, ob 30, 50 oder mehr Prozent des Auftragsvolumens an Wertschöpfung [...] mehr

24.11.2017, 13:04 Uhr

Bleibt zu hoffen ... ... dass bei einer Fortsetzung dieser "Gast"-Spiele die Exil-Tibeter immer schön bunt auf den Zuschauertribünen dabei sind. Wenn der DFB zu den Slogans "Respect" und "No [...] mehr

19.11.2017, 08:10 Uhr

Ganz ... ... erstaunlich. Der Direktor des CAM ist kein Freund der H2-Technologie und bemüht Äpfel und Birnen, um dagegen zu argumentieren. Kein Pipelinesystem für Wasserstoff? Haben Benzintankstellen ja [...] mehr

17.10.2017, 17:08 Uhr

Ha, ha ... ... ich habe selten so gelacht. Der Name "Polestar" klingt ein bisschen nach "Tesla", die Typenbezeichnung "1" zeigt eine klare Analogie zu Teslas Typenbezeichnungen und [...] mehr

17.10.2017, 17:04 Uhr

Wenn ... ... man es mit der Demokratie ernst meint, muss man jeden kritisieren, demontieren, diskreditieren und schlussendlich wegmobben, der sich nicht dem Mainstream unterordnet. Wagenknecht weg, Palmer weg, [...] mehr

17.10.2017, 16:57 Uhr

Dieser Artikel ... ... ist in meinen Augen Satire. Ein Reporter sucht den Grund, warum ein Drittel der Einwohner eines kleines Ortes die national-konservative Partei gewählt haben. Und er findet keinen. Denen geht's [...] mehr

08.10.2017, 14:42 Uhr

Ich bin ... ... alles andere als ein Fan von Özdemir. Aber jetzt hoffe ich auf ein Helingen von Jamaika und wünsche mir einen Außenminister Özdemir. Und wenn er bei der türkischen Regierung nicht [...] mehr

25.09.2017, 21:02 Uhr

Wer ... ... sich wundert, warum manche Rechte pöbeln und hassen, der muss sich fragen, wie mit "den Rechten" umgegangen wird. Wer da schreibt: "Wer hasserfüllt redet und schreibt, der bereitet [...] mehr

25.09.2017, 20:49 Uhr

Ganz einfach ... ... die Bewohner von Wilsdruff wählen mehrheitlich, was SIE wollen und scheren sich nicht darum, was etablierte Politiker, ÖR Rundfunk und manche Printmedien von ihnen erwarten. Und das ist auch gut [...] mehr

19.09.2017, 13:13 Uhr

Da ... ... sind die Altparteien deutlich besser gestellt. Hetzende und herabwürdigende Werbung bei Google haben die gar nicht nötig, Hetze und Herabwürdigung zulasten der AfD erledigen die meisten Medien [...] mehr

10.09.2017, 15:28 Uhr

Ach, ... ... der Herr Diez ist wieder in Deutschland und (v)erklärt jetzt denen, die nicht ein Jahr weg waren, die Welt. Voll daneben. Herr Diez, leben Sie mal 4 Wochen in oder nahe bei einem [...] mehr

25.08.2017, 13:41 Uhr

Es ... ... ist genauso intelligent, Herrn Spahn als "Populisten" zu bezeichnen, als wenn man aus 20.000 Hühnern ein beliebiges herauspickt und dieses eine als "Huhn" herausstellt. Es [...] mehr

25.08.2017, 12:38 Uhr

Mal sehen ... ... wann die ersten Fußballer nicht zu CL- oder Europa-League Spielen in die Türkei reisen, weil sie keine Garantie haben, wieder nachhause zu kommen. Mich kriegen jedenfalls keine 10 Pferde in dieses [...] mehr

Seite 1 von 60