Benutzerprofil

clausbremen

Registriert seit: 10.01.2012
Beiträge: 1056
27.09.2016, 11:42 Uhr

Man ... ... sollte immer sachlich bleiben. Niemand hat die Absicht, Frauen und Kinder anzugreifen oder Flüchtlingsheime in Brand zu setzen. Und nach Aleppo möchte ich auch nicht. Ich bin aber nicht der [...] mehr

26.09.2016, 15:51 Uhr

Also ... ... klar ist, dass Fleischhauer polarisiert. Das ist das eigentlich spannende und erfrischende an seinen Beiträgen, die bei SPON wohl nur als exotisches Anhängsel toleriert werden. Sie unterscheiden [...] mehr

25.09.2016, 15:50 Uhr

Wenn ... ... eine Partei Werte vermittelt, sollte aber jeder Bürger für sich entscheiden dürfen, ob er gerade diese Werte dieser Partei gut findet. Denn Freiheit dürfte zu den wichtigsten Errungenschaften [...] mehr

25.09.2016, 11:46 Uhr

Hoffentlich ... ... nimmt der HSV jetzt den Gisdol. Wir brauchen den nämlich nicht, wir haben schon einen neuen Trainer. mehr

25.09.2016, 11:45 Uhr

Ein ... ... weiterer Artikel, der Klischees bedient und niemandem hilft. Die im Osten der Republik sind halt mutiger als die Mehrheit der Bürger im Westen. Es erfordert Mut, den normalen Menschenverstand zu [...] mehr

25.09.2016, 11:25 Uhr

Hier ... ... wird wie fast immer vorschnell die Polizei an den Pranger gestellt, obwohl wenig bekannt ist und die veröffentlichten Video-Ausschnitte sehr, sehr viele Fragen aufwerfen. Das Video der Frau des [...] mehr

25.09.2016, 11:20 Uhr

Hier ... ... wird wie fast immer vorschnell die Polizei an den Pranger gestellt, obwohl wenig bekannt ist und die veröffentlichten Video-Ausschnitte sehr, sehr viele Fragen aufwerfen. Das Video der Frau des [...] mehr

22.09.2016, 12:13 Uhr

Man ... ... erfährt hier keine Details der Erhebung. Ein Anstieg ist schon durch statistische Anhebung des ominösen "mittleren Einkommens" zu erwarten. Schüler, Azubis und Studenten sind enthalten, [...] mehr

21.09.2016, 18:06 Uhr

Aber ... ... Fliegen ist doch harmlos, aus Umweltschützersicht. Man vergleiche einen Flug von Bremen nach Westerland mit der Fahrt eines gut motorisierten Sportbootes von Bremen nach Hörnum. Da sträuben sich [...] mehr

19.09.2016, 18:59 Uhr

Der ... ... Hinweis auf fehlende Kompetenz bzw. Erfahrung von AfD-Kandidaten für die Tätigkeit eines Stadtrates ist eine bodenlose Frechheit. Vom Bund über die Länder bis zu den Kommunen strotzt die Republik [...] mehr

19.09.2016, 18:48 Uhr

Meinen ... ... Segen hat er. Ich nenne das "Projekt 18". (Ironie aus). Er spekuliert schon jetzt auf Rot-Grün-Rot im Bund 2017 und wird erst aufwachen, wenn es dafür nicht reicht. Damit macht er Merkel [...] mehr

18.09.2016, 18:31 Uhr

Sorry, ... ... das liest sich exakt wie eine Auftragsarbeit der Bundesregierung. Die Bevölkerung darf nicht verunsichert werden. Ist sie offensichtlich verunsichert, muss man alles tun, sie wieder zu sedieren. [...] mehr

17.09.2016, 12:24 Uhr

Ich meine ... ... das "wir schaffen das" war gar nicht das Problem. Es war gut gedacht. Viel schlimmer war die 1000-fach von diversen Politikern vieler Parteien und Journalisten aller Coleur vorgebrachte [...] mehr

16.09.2016, 16:06 Uhr

Eine ... ... recht interessante Betrachtung des Phänomens "AfD". Aber wie so oft, greift der Autor in einigen Punkten zu kurz. Es kommt nicht darauf an, ob irgendwo nur wenige Ausländer leben und [...] mehr

11.09.2016, 13:56 Uhr

Der ... ... Terminus "Plastikclub (von Red Bulls Gnaden)" ist eine Frechheit und in einer neutralen, sportlichen Berichterstattung absolut fehl am Platze. Ich hoffe, der Club wird sich in der Liga [...] mehr

09.09.2016, 09:17 Uhr

Sie ... ... geht unbeirrt ihren Weg, die Kanzlerin. Und eine Handvoll Getreue Folgen ihr. Noch. Sie hat hat nur ihre Linie, der sie gradlinig folgt. Lösungen hat sie nicht. Lösungen hat die AfD auch nicht, [...] mehr

06.09.2016, 19:24 Uhr

Das ... ... ist völlig normal. Jedes Zugeständnis, jedes Einknicken, jeder Kotau der Kanzlerin, der Amis usw. macht die türkische Regierung und den lupenreinen Demokraten an ihrer Spitze (de facto ist Erdogan [...] mehr

06.09.2016, 15:03 Uhr

Das ... ... ausgerechnet von Stegner. Der Mann hatte nie einen Zenit, von daher gibt es bei ihm nichts zu überschreiten. Natürlich wäre es für die SPD wünschenswert, nicht gehen Merkel Wahlkampf machen zu [...] mehr

05.09.2016, 19:39 Uhr

Ich ... ... bin alles andere als ein Raumfahrtexperte. Aber warum kann ein solcher Lande-Roboter nicht eine Vorrichtung mitführen, mittels welcher er im Augenblick der Landung automatisch eine Befestigung in [...] mehr

05.09.2016, 12:00 Uhr

Es ist ... ... wie es ist. Der staatsnahe, öffentlich-rechtliche Rundfunk schließt den eigentlichen Gewinner der Wahl aus, indem er eine Bundestags-Runde über die aktuelle Landtagswahl diskutieren lässt. So kann [...] mehr

Kartenbeiträge: 0