Benutzerprofil

meinlieber

Registriert seit: 10.01.2012
Beiträge: 366
   

03.08.2015, 00:40 Uhr Thema: Frankreichs Finanzminister gegen Grexit: "Wolfgang Schäuble irrt" Und was sagt uns das? Danke das sie das Thema ansprechen. FR,IT,ES,PT,GR usw. alle diese Länder mussten ihr Defizit mit Inflation ausgleichen. Diese Länder hatten Inflationsraten von 8-17% p.a. und hatten sich damit [...] mehr

28.07.2015, 13:25 Uhr Thema: U-Boot-Fund in Schweden: Russische Provokation wohl 99 Jahre alt Ehrlich Anfang Juni grosses Getöse dass spon jetzt seriös Nachrichten möchte. Und nun wieder das u Boot vor Schweden. Lächerlich. Jeder der die Dokumentation "Täuschung" gesehen hat, kann bei so [...] mehr

11.07.2015, 21:46 Uhr Thema: Griechenlands Ex-Finanzminister: Varoufakis macht Schäuble schwere Vorwürfe Unterschied ....und wo ist nun der Unterschied!!!??? Irgenwie Makaber nicht. Wieviele CDs hat Deutschland auf dem Schwarzmarkt gekauft, wohlgemerkt ohne MwSt. abzuführen, um Tausende Steuersünder zu [...] mehr

11.07.2015, 12:58 Uhr Thema: Griechenlands Ex-Finanzminister: Varoufakis macht Schäuble schwere Vorwürfe OhJa Das deutsche Modell würde den Euroländern gut tun. Einer Meinung! Schuldenschnitt mit anschliessendem Wirtschaftswunder wie es Deutschland erfahren hat wäre toll! Das andere Modell hat keine [...] mehr

04.07.2015, 12:17 Uhr Thema: Ökonom Fuest zur Griechenlandkrise: "Das schlimmste Szenario" Nicht ganz richtig Ich fürchte ja. Um ihre eigenartigen Vorstellungen von Wirtschaftspolitik durchzusetzen, scheint die Regierung Merkel und die Eurogruppe offenbar bereit zu sein, ihre Bevölkerung zu opfern. So sieht [...] mehr

03.07.2015, 12:16 Uhr Thema: Griechenland-Referendum: Mit diesen Grafiken macht Syriza Wahlkampf Frisierte Statistik Also liebe SPON Mathematiker. Wenn die Jugendarbeitslosigkeit von 33% auf 52,4% gesprungen ist, dann ist das keine Steigerung um 19,4% wie Ihr schreibt, sondern die Jugendarbeitslosigkeit ist um knapp [...] mehr

03.07.2015, 12:10 Uhr Thema: Griechenland-Referendum: Mit diesen Grafiken macht Syriza Wahlkampf Schönwetter Rechner Also liebe SPON Mathematiker. Wenn die Jugendarbeitslosigkeit von 33% auf 52,4% gesprungen ist, dann ist das keine Steigerung um 19,4% wie Ihr schreibt, sondern die Jugendarbeitslosigkeit ist um knapp [...] mehr

29.06.2015, 23:16 Uhr Thema: Premiere Audi A4: Und das soll der Neue sein? VW Technik zu Mercedes Preisen Ich bin insgesamt 8 Jahre lang 3 Audi Modelle gefahren. Und muss sagen, wahrscheinlich nie wieder. VW Technik zu Mercedes Preisen und wenn man wie bei Audi, öfters mal Reparaturen braucht, ist das [...] mehr

29.06.2015, 23:00 Uhr Thema: Wahlzettel zum griechischen Referendum: "Nein" steht an erster Stelle Poker Schulz, Djesselblom, Juncker, Merkel, Schäuble. Man pokert nicht mit jemandem der nichts mehr zu verlieren hat und setzt ganz Europa samt ihren Bürger aufs Spiel. Und nun zittern Sie weil sie genau [...] mehr

17.06.2015, 14:00 Uhr Thema: Interkontinental-Raketen: Steinmeier kritisiert Putins Raketenplan Deutschland sollte sich weiterhin als Friedenstaube der Welt präsentieren. Eine Wirtschaftsmacht mit Güte die das Völkerrecht achtet. Alles andere endet früher oder später in einem Desaster. Das grösste Problem [...] mehr

13.06.2015, 23:27 Uhr Thema: Vorstoß aus Moskau: Russland will Freihandel von EU und Ukraine ausbremsen Liest sich so... als ob Putin die Interessen der EU der Ukraine und zuvorderst Russlands wahren will. So das alle profitieren. Die EU und die Ukraine möchte Russland wirtschaftlich schaden. Variante A sieht [...] mehr

26.05.2015, 19:26 Uhr Thema: Schuldenverhandlungen mit der EU: Griechen erwarten von Tsipras maximale Härte Genau an all die Foristen, die fordern, Griechen aus dem Euro und Griechen aus der EU. Ja auch die sollen ihren Wunsch bekommen. Wenn schon aufräumen, dann richtig. Nebst Griechenland, auch noch die [...] mehr

07.05.2015, 20:41 Uhr Thema: Vetternwirtschaft in Griechenland: Syriza ist auch nicht besser Lächerlich Die neue griechische Regierung wird vom ersten Tag an angegriffen! In jedem anderen Land bekommt eine neu gewählte Regierung Zeit, 100 Tage und mehr! Syria ist der EU und DE ein Dorn im Auge! Wenn es [...] mehr

02.03.2015, 16:16 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Bundesregierung wirft Tsipras "Foulspiel" vor So sieht Griechenland ....und Deutschland hat sich ebenso Geld geliehen zu einem niedrigen Zins (0,X%), und mit einem 5-10 mal höheren Zins(4% +), Griechenland finanziell "gerettet". Die sollen ruhig [...] mehr

26.02.2015, 22:42 Uhr Thema: Ärger über Varoufakis-Zitate: Er hat es schon wieder getan Erkenntnis Was wäre die Alternative für Griechenland? Die goldene Morgenröte??? Alle fahren mit der jetzigen Regierung im Moment am besten würde ich meinen. Auch wenn sie keine Lösung für Schuldner und [...] mehr

26.02.2015, 21:37 Uhr Thema: Ärger über Varoufakis-Zitate: Er hat es schon wieder getan kein Titel Nach logischem Menschenverstand hat NICHT jeder Grieche über seine Verhältnisse gelebt. Darüber müssten sie schleunigst, mit einem logischen Menschen diskutieren. Nein es ändert nichts an der [...] mehr

26.02.2015, 20:35 Uhr Thema: Ärger über Varoufakis-Zitate: Er hat es schon wieder getan Mal ehrlich Wenn eine Bevölkerung unendlich bluten muss, für seine kleptokratischen Regierenden oder Kriegstreibenden, ja dann wäre DE immer noch am Schulden zahlen für vergangene Verbrechen. Und einen [...] mehr

26.02.2015, 20:26 Uhr Thema: Ärger über Varoufakis-Zitate: Er hat es schon wieder getan Varoufakis ist aktuell der einzige Finanzminister Europas, der Klartext redet. Er erklärt Finanzfragen so, dass es jeder normalsterbliche Bürger versteht. Seine Zitate sind mittlerweile legendär, und absolut [...] mehr

23.02.2015, 15:05 Uhr Thema: Kolumne: Besser ein Teil des Geldes weg als die ganze Kohle Richtig erkannt... fliegt Griechenland aus dem Euro/EU, werden mit Sicherheit weitere Folgen. Zerfällt die EU, verschwindet auch der Markt für deutsche Produkte. Gleichzeitig verfällt auch der "Puffer" mit [...] mehr

20.02.2015, 14:28 Uhr Thema: Ärger mit Russland: CDU empört über Einreiseverbot für Stiftungsmitarbeiter Blöd Naja ist ja wirklich blöd diese Sanktionen und Einreiseverbote. Genauso blöd war die Entscheidung einen russischen Künstler , der seine Heimatstadt im donbass besucht hat, mit Sanktionen zu belegen. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0