Benutzerprofil

lala9999

Registriert seit: 11.01.2012 Letzte Aktivität: 08.10.2013, 16:37 Uhr
Beiträge: 75
   

08.10.2013, 16:37 Uhr Thema: Preisvergleich: So groß ist das Sparpotential bei Kfz-Versicherungen Vorsicht... ...vor Vergleichsportalen. Ich hatte mal versehentlich ein Kreuzchen bei Inhaber von Bahncard comfort gesetzt, statt Bahncard. Auf den ersten Blick war das Angebot sehr günstig. Da ich keine comfort [...] mehr

07.10.2013, 15:20 Uhr Thema: Ladesäulen für Elektroautos: RWE baut weniger E-Tankstellen Ladeverluste? Ok, die Säulennutzung ist zeit- und nicht Strommengenabhängig. Aber 4h x 3,7kW macht 14,8 kWh, für einen 10 kWh Akku? Über 40% Ladeverluste? Sie müssten ihren Akku locker in 3 Stunden [...] mehr

07.10.2013, 14:25 Uhr Thema: Ladesäulen für Elektroautos: RWE baut weniger E-Tankstellen Kommastelle? Sie haben sich (hoffentlich) um eine Zehnerpotenz vertan. 1,6€ für 10kWh. Alles andere wäre Wahnsinn, das ist Dodge viper V8 Fahren ja günstig dagegen. Zur Stromsäulendichte: Typisches Henne - [...] mehr

26.09.2013, 16:57 Uhr Thema: Autogramm Audi A3 e-tron: Anschluss gesucht Prius Spritmonitor neee hier! (http://www.spritmonitor.de/de/uebersicht/49-Toyota/1288-Prius_Plus.html?powerunit=2) mehr

26.09.2013, 13:00 Uhr Thema: Autogramm Audi A3 e-tron: Anschluss gesucht Spritmonitor Auch falsch! Aber sie hatten recht, ich hatte nicht die richtige Prius Kathegorie erwischt. Prius Plugin-Hybrid Durchschnittsverbrauch von 44 Fahzeugen: 4,41l/100km [...] mehr

26.09.2013, 11:07 Uhr Thema: Autogramm Audi A3 e-tron: Anschluss gesucht Aufwand zu Nutzen? Sehe ich genauso, es ist naiv auf Herstellerverbrauchsangaben zu Vertrauen. Ein Blick auf spritmonitor.de zeigt z.B., dass der Durchschnittsverbrauch beim Plugin-Hybrid-Streber Prius bei [...] mehr

26.09.2013, 10:18 Uhr Thema: Autogramm Audi A3 e-tron: Anschluss gesucht 12V Bleibatterie... ...im Heck eines Plug-in-Hybriden? Ist das Vorsprung durch Technik? Oder brauchen die den Balast wie beim TT als Schleuderbremse? Warum nutzt man die Hybrid Technik nicht wenigstens um ein [...] mehr

19.09.2013, 16:22 Uhr Thema: Elektroauto-Verkäufe: Fraunhofer-Experten glauben an die Million PV und Elektromobilität Die Visionäre (jaja wer Visionen hat sollte zum Arzt gehen) der Elektromobilität gehen ja davon aus, dass für eine nachhaltige Nutzung der Strom ausschließlich aus EE also im wesentlichen PV und Wind [...] mehr

19.09.2013, 14:18 Uhr Thema: Elektroauto-Verkäufe: Fraunhofer-Experten glauben an die Million Theorie und Praxis Man sollte sich auch nach der Schule noch weiterhin informieren und an der Paxis orientieren. Ich rate Ihnen mal, eine Recyclingfirma für moderen Multilayer Leiterplatten (Einsatz u.a. in [...] mehr

19.09.2013, 11:33 Uhr Thema: Elektroauto-Verkäufe: Fraunhofer-Experten glauben an die Million Recycling von Elektroschrott Das behaupten Sie hier quer durch die Foren, ist aber unbewiesen. Das von Ihnen dargestellte Unternehmen verspricht Dinge mit denen einfach nur Venture Kapital anglockt werden soll. Ähnlich [...] mehr

18.09.2013, 14:16 Uhr Thema: Autogramm VW E-Up: Ab geht der E Pendlerauto Dann versteh ich die Preispolitik nicht... 400 Mm? Klingt gut! Aber mit den o.g. Angaben komme ich mit Schnitt 100km/h (kurzer AB Anteil) auf eine Reichweite von 62km. Angenommen ich habe [...] mehr

18.09.2013, 12:18 Uhr Thema: Autogramm VW E-Up: Ab geht der E Wirwar um Akkukapazitäten Um beim e-UP! zu bleiben, d.h. von 80% auf 30% bedeutet 50% der Nennkapazität von 18,7kWh also 9,35 kWh. Im Fahrbericht VW E-Up im Fahrbericht: Geht ab wie Schmidts Katze - AUTO MOTOR UND [...] mehr

18.09.2013, 10:11 Uhr Thema: Autogramm VW E-Up: Ab geht der E Sehr schlecht informiert, den High Up! gibts schon unter12.000€+ Garantieverlängerung auf 5 Jahre. Schon gefahren? Hier sollten übrigends alternative Antriebe verglichen werden, also der [...] mehr

17.09.2013, 14:52 Uhr Thema: Autogramm VW E-Up: Ab geht der E Hmm, irgendwas stimmt bei der Berechnung nicht: Ihre Angabe mit Windstrom: sagen wir das E-Auto verbraucht 15 kWh / 100km à 25g CO2 pro kWh =375g CO2 / 100km macht 3,75g CO2 /km. Der [...] mehr

17.09.2013, 14:14 Uhr Thema: Autogramm VW E-Up: Ab geht der E i3 Mich auch, erst recht als ich das hier sah: BMW i3 gibt Strom (Electric Test Vehicle) Rollei Bullet HD - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=mQVO0Vaigb0) mehr

17.09.2013, 13:11 Uhr Thema: Autogramm VW E-Up: Ab geht der E Echt? Vieleicht bin ich zu anspruchsvoll, mein letzter BMW 525 dts hielt über 400.000km 1. Motor, Getriebe etc. Nur wegen der roten Plakette ins Asyl abgeschoben. Sie glauben alles was sie [...] mehr

17.09.2013, 12:25 Uhr Thema: Autogramm VW E-Up: Ab geht der E Und die Rückverstromung zur Ladung von E-Autos soll einen besseren Gesamtwirkungsgrad haben, als die direkte Nutzung in CNG Fahrzeugen? Es sei denn, es gibt eine Methan-Brennstoffzelle, dann wäre [...] mehr

17.09.2013, 11:50 Uhr Thema: Autogramm VW E-Up: Ab geht der E Im Langzeittest des Tesla Roadster... hat doch Hansjörg von Gemmingen gezeigt, dass die Akkus (und das sind die Besten auf dem Markt) nicht langzeittauglich sind. Ganz abgesehen vom Vergleich der Well to wheel Bilanz Elektro- [...] mehr

17.09.2013, 10:45 Uhr Thema: Autogramm VW E-Up: Ab geht der E 56kg leichter als der i3? Ist es VW gelungen den e-up! ohne Carbon leichter zu gestalten, bei annähernd gleicher Akkukapazität und Reichweite? Naja, trotzdem eher etwas für Idealisten mit PV auf dem Dach. Wer alternativ [...] mehr

30.07.2013, 13:16 Uhr Thema: Weltpremiere BMW i3: Der Würfel muss gefallen Genau wie die Märchenreichweiten der Elektroautos, beim Langstreckentest des Tesla S mussten die Tester sich mit 80 km/h hinter Laster klemmen, um annähernd an die Katalogreichweite zu kommen. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0