Benutzerprofil

musca

Registriert seit: 11.01.2012
Beiträge: 662
   

31.10.2014, 18:12 Uhr Thema: Pkw-Maut: Dobrindts Datenfresser Wann kriegen die Deutschen denn endlich ihre Maut richtig hin ??? ;) Wenn das so weitergeht, wird man sich bald in den Nachbarstaaten die vielfach auch Autobahnmaut haben, langsam anfangen sich über die Deutschen und ihre Mautprobleme zu amüsieren ;) Was solls, [...] mehr

31.10.2014, 15:24 Uhr Thema: Letzte Tage im All: Astronaut Gerst freut sich auf Pizza und den Wald Bald ist er ja wieder zu Hause. Muss wohl ein unbeschreibliches Gefühl sein, nach fast 6 Monaten im All und der Schwerelosigkeit, wieder zurück zu sein - die meist nicht so sanfte Landung in der kasachischen Steppe, das mühsame [...] mehr

30.10.2014, 21:34 Uhr Thema: Dobrindts Infrastrukturabgabe: Es ist ein Mäutchen! Nein, kapiere ich nicht :) Nein, das kann nicht wirklich verglichen werden...ausserdem sollen die deutschen Staatsbürger nach den Plänen ja nach wie vor entlastet werden...mittels der Entlastung durch KFZ-Steuer in [...] mehr

30.10.2014, 21:00 Uhr Thema: Dobrindts Infrastrukturabgabe: Es ist ein Mäutchen! Eine gute Frage... Ist kein Problem, das in nächster Zukunft auch für die Benützung der Autobahnen auf BRD Gebiet Maut eingefordert wird. Natürlich erwartet man sich als Ausländer welcher deutsche Autobahnen [...] mehr

30.10.2014, 19:49 Uhr Thema: Dobrindts Infrastrukturabgabe: Es ist ein Mäutchen! naja...deutsche Sprache , schwere Sprache ;) Nichts für ungut, aber so ganz kapiert haben sie wohl nicht. ; sorry.. Auch Deutsche können die verschiedenen Mauten für Autobahnen im europäischen Ausland die Maut vermeiden, fahren sie in [...] mehr

30.10.2014, 18:53 Uhr Thema: Dobrindts Infrastrukturabgabe: Es ist ein Mäutchen! Die zukünftige deutsche 130 Euro für eine Jahresvignette ist schon heftig - die "österreichische Jahresvignette" kostet aktuell 2014 knapp 83 Euro, die deutsche Jahresvignette soll satte 130 Euro betragen - nicht [...] mehr

30.10.2014, 18:23 Uhr Thema: Dobrindts Infrastrukturabgabe: Es ist ein Mäutchen! Von mir Zukünftig "nach den neuen Mautregeln" müssen auch EU - Ausländer und sämtliche Ausländer zahlen , aber nur auf deutschen Autobahnen gilt die Mautpflicht für nicht in Deutschland [...] mehr

28.10.2014, 20:15 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Russischer Gasboykott würde Europas Pipelines überlasten Ja, ;) Natürlich, auf die Art und Weise kann man es auch sehen :) Echte Solidarität der EU ( natürlich nur der Bürger der EU) mit der Ukraine ( und Jazenjuk) :) Hat doch was, wenn Europa aus [...] mehr

28.10.2014, 19:43 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Russischer Gasboykott würde Europas Pipelines überlasten Leider ist das Kapitalvernichtung. Das ist zu befürchten, die beginnende Kapitalvernichtung für die Ukraine - vor allem da jetzt nach den Parlamenstwahlen in der Ukraine die "pro-europäischen" Parteien die Wahlsieger [...] mehr

27.10.2014, 21:06 Uhr Thema: Milliarden-Nachzahlung an EU: Cameron besteht auf Radikal-Rabatt Cameron hat bei einer Wiederwahl 2015 ein Referendum für 2017 versprochen. Ist immer noch der aktuelle Status, sollte Cameron nächstes Jahr wiedergewählt werden sollen die Briten 2017 abstimmen dürfen ob sie in der EU bleiben oder gehen wollen. Interessant auf eine [...] mehr

26.10.2014, 20:58 Uhr Thema: Durchfaller im Stresstest: Neun Mal Italien, einmal Deutschland Einige graue Flecken da auf der Europa-Landkarte...einige EU -Staaten nicht einbezogen.dafür sogar nicht EU Mitglieder wie Norwegen Solche Banken die aus welchen Gründen auch immer gar nicht am Stresstest teilgenommen haben - von solchen Finanzinstituten kann eigentlich nur der Status "rot" angenommen werden, also [...] mehr

26.10.2014, 19:36 Uhr Thema: Ebola-Hysterie in den USA: Würdeloses Durcheinander Endlich ein zuverlässiger Ebola-Schnelltest wäre sehr wichtig ! Aber soweit ich mitbekommen habe ist ein "Ebola-Schnelltest" noch nirgends eingeführt und wird umgesetzt sondern erst "bald" verfügbar. Fiebermessen an Flughäfen vor [...] mehr

25.10.2014, 19:28 Uhr Thema: Rekordsprung von Alan Eustace: Aus heiterem Himmel Wozu ist das Ganze gut ??? Naja, man weiß das Menschen mit speziellen Anzügen und auf diese Aufgabe trainiert mittels Ballon auf über 40 Kilometer in die Stratosphäre aufsteigen können und von dort weg aus der Kabine [...] mehr

25.10.2014, 17:37 Uhr Thema: Rekordsprung von Alan Eustace: Aus heiterem Himmel Ja, das habe ich übersehen. Ja, Sie haben da recht...hab ich vollkommen übersehen , diue Columbia war ein sehr schnell sich bewegendes Objekt zum Zeitpunkt des Wiedereintrittes, das es da im Fall der Columbia aufgrund der [...] mehr

25.10.2014, 16:57 Uhr Thema: Rekordsprung von Alan Eustace: Aus heiterem Himmel 1. Februar 2003, Spaceshuttle Columbia, auseinandergebochen in 63 Kilometer Höhe. Alan Eustace sprang aus über 41 Kilometern ab...fehlen nur noch 22 Kilometer zu der Höhe in der im Winter 2003 das Space-Shuttle Columbia bei der Rückkehr zur Erde auseinanderbrach. Sieben [...] mehr

25.10.2014, 16:25 Uhr Thema: Rekordsprung von Alan Eustace: Aus heiterem Himmel Bin zwar Österreicher, aber.. Der Baumgartner ist auf eine gewisse leise Art leider nicht so selten auch ein Spur zu arrogant rübergekommen und diese Vermarktung bei Red Bull , bei seinem Stratos-Sprung noch dazu. Das passt [...] mehr

24.10.2014, 18:22 Uhr Thema: Cameron zu EU-Nachzahlung: "Wir werden nicht plötzlich unser Scheckbuch rausholen" Die EU soll halt dem Cameron die Zahlungen dann per Rate gewähren :) Innerhalb von fünf Wochen gut zwei Milliarden Euro auf einen Schlag ( quasi bar auf die Hand) nachzuzahlen dazu ist Großbritannien ( als Staat) dazu ist Gr0ßbritannien vielleicht sogar tatsächlich [...] mehr

24.10.2014, 17:44 Uhr Thema: Lebensgefährliche Infektion: So wurde der Ebola-Patient in Hamburg wieder gesund Durch aufwendigste intensivmedizinische Chancen steigen die Überlebenschancen bei Ebola. Der Mann war dazu auch noch relativ "jung" mit 36 Jahren...könnte auch eine Rolle spielen...das Immunsystem ist in diesem Alter, durschnittlich wohl ausser Frage noch weit stärker als bei [...] mehr

23.10.2014, 20:24 Uhr Thema: Knochenanalyse: Neandertaler-Gene in 45.000 Jahre altem Urmenschen entdeckt Also ist der Neandertaler gar nicht wirklich ausgestorben. Das Thema auf der Autobahn, könnte im Gegenteil auch vielleicht auch am Homo sapiens sapiens Erbgut ( eigentlich ja des "vernunftbegabten Menschen) das sich da höchstwahrscheinlich dort [...] mehr

20.10.2014, 19:50 Uhr Thema: Wetterwende: Jetzt wird es dunkel Ja, der schneereiche lange Winter 2005/06 auf den milden Oktober dann drauf.. In meiner Region ( Alpennordrand) dauerte dieser Winter 2005/06 von Mitte November durchgehend mit geschlossener Schneedecke bis Ende März,eine durchgehende Schneedecke, teilweise wochenlang durch [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0