Benutzerprofil

musca

Registriert seit: 11.01.2012
Beiträge: 1062
   

01.05.2016, 16:21 Uhr Thema: Private Marslandung 2018 geplant: Musk macht mobil Sicher würde eine Kolonialisierung des Mars mal möglich sein. Allerdings verbunden mit einem gigantischen technischen Aufwand welche keine Nation der Welt alleine schaffen könnte - noch nicht mal die USA und private Raumfahrtagenturen schon gar nicht. [...] mehr

29.04.2016, 22:17 Uhr Thema: Österreich schottet sich ab: Gegen die Zukunft ich kann nicht verstehen das Osteuropa damit durchkommt Verlangt von uns wir sollen noch mehr Flüchtlinge aufnehmen und selber dückt ihr euch wo es nur geht selber welche aufzunehmen. Kassiert aber weiterhin natürlich eure EU -Zuschüsse. [...] mehr

29.04.2016, 22:05 Uhr Thema: Österreich schottet sich ab: Gegen die Zukunft Vetragstreue...naja Die Solidarit dieser Länder lässt bei dem Flüchtlingsthema allgemein zu wünschen übrig.. Was profitiert vor allem Polen neben den anderen EU Ex-Sowjetsatellitenstaaten dieser [...] mehr

29.04.2016, 20:58 Uhr Thema: Österreich schottet sich ab: Gegen die Zukunft Ok. Ist ja schon gut, Polen, Ungarn, Tschechien die Slowakei, all diese EU Staaten liegen geographisch allesamt in Mitteleuropa - die baltischen Staaten nun aber ( meiner Meinung) eher nicht [...] mehr

29.04.2016, 20:19 Uhr Thema: Österreich schottet sich ab: Gegen die Zukunft Österreich macht nur das.. Was es leider machen muss. Gerade die Brennergrenze mitten in Europa mitten in den Alpen zwischen Nord und Südtirol sollte natürlich kein Symbol der Trennung innerhalb Europas sein, es bleibt [...] mehr

29.04.2016, 17:48 Uhr Thema: Private Marslandung 2018 geplant: Musk macht mobil Solche Kolonien Solche Kolonien auf Mond oder Mars müssten aber noch lange von der Erde aus ständig "mitversorgt" werden. Wären keine "autarken" Kolonien, der Mond ist zwar mit heutiger [...] mehr

29.04.2016, 15:35 Uhr Thema: Österreich schottet sich ab: Gegen die Zukunft Interessanter Artikel Was aber wäre die Alternative zur aktuellen Abschottung? Alle Grenzen wieder so aufmachen und "durchwinken" wie im Herbst letzten Jahres ? Dann dürfte sich gerade Deutschland schon mal [...] mehr

28.04.2016, 20:02 Uhr Thema: Bundeswehr beteiligt sich an Abschreckung gegen Russland Das Problem ist vielschichtig. Die EU Osterweiterung ( parallel wahrscheinlich auch die Nato) Osterweiterung wurde viel zu schnell zu unbedacht, zu rasant vorangetrieben. Was das für Rußland als direkter Nachfolgestaat der [...] mehr

28.04.2016, 19:14 Uhr Thema: Bundeswehr beteiligt sich an Abschreckung gegen Russland Putins Russland Gerade das , und das sich die Bundeswehr daran beteiligt wird Rußland dann wieder als "neue" Provokation der EU und Nato in diesen jungen Mitgliedstaaten der EU sehen. Litauen war vor [...] mehr

28.04.2016, 18:02 Uhr Thema: Wegen Nazi-Schnitzel-Satire: Österreicher zeigt "heute-show" an Naja, das mit diesen Spitznamen so eine Sache Ob diese nun "Piefkes" ( aus österreichischer Sicht) vor allem für die Deutschen nördlich des Weisswurstäquators heißen...Kasskopp und so weiter für die Holländer, ( eigentlich ja [...] mehr

28.04.2016, 17:17 Uhr Thema: Wegen Nazi-Schnitzel-Satire: Österreicher zeigt "heute-show" an Die Wahlbeteiligung - aber.. Etwa knapp 69 % aller Wahlberechtigten gingen überhaupt wählen. Für eine Bundespräsidentenwahl eher gering, bis 1982 herrschte in ganz Österreich noch eine Wahlpflicht im Bezug auf die Wahl [...] mehr

26.04.2016, 19:48 Uhr Thema: Merkels Brief zur Flüchtlingspolitik: Jetzt hat Seehofer drei Möglichkeiten Momentan ist es ruhig Momentan ist es nur ruhig- weniger Flüchtlinge kommen nach Deutschland da die Balkanroute derzeit dicht ist. Eine kleine Verschnaufpause ist das bestenfalls. Daran hat Deutschland selbst [...] mehr

26.04.2016, 18:26 Uhr Thema: Wahl in Österreich: "Die Wahrheit für SPÖ und ÖVP lautet: Eure Zeit ist vorbei" So ist das nun im Ja , ein wenig mehr Befugnisse, ( sind so kleine Details) hat ein österreichischer Bundespräsident natürlich schon , als nun sein deutscher Amtskollege. Darum wählt "Ösiland" seine [...] mehr

25.04.2016, 19:56 Uhr Thema: FPÖ-Sieg in Österreich: Rechtspopulär Südamerika ??? Da glaube ich , ist es in sämtlichen Staaten der EU 28 noch immer etwas besser zu leben , als derzeit in vielen südamerikanischen Staaten. Dort blüht ja geradezu die Misswirtschaft und [...] mehr

25.04.2016, 17:59 Uhr Thema: Wahl in Österreich: "Die Wahrheit für SPÖ und ÖVP lautet: Eure Zeit ist vorbei" Als Österreicher sehe ich das ganze gelassen Diese "Watschn" vom Wähler haben sich SPÖ und ÖVP allerdings redlich verdient. Entweder ein Blauer oder ein Grüner wird der nächste österreichische Bundespräsident werden. Kein Roter [...] mehr

25.04.2016, 16:53 Uhr Thema: Obama und Merkel in Hannover: Eine Art Liebeserklärung Das mit maximal zwei Amtsperioden durchgehend Ist keine schlechte Erfindung in der US-amerikanischen Demokratie. Allerdings ist das erst seit 1951 in der US Verfassung festgeschrieben. Vorher war es nur "Tradition" das US- [...] mehr

23.04.2016, 20:21 Uhr Thema: Merkel in der Türkei: So sieht ein Flüchtlingslager aus, wenn die Kanzlerin kommt Und wie sieht ein Flüchtlingslager aus ? Wie sieht ein Flüchtlingslager aus sobald die Kanzlerin dann wieder abgereist ist ? Merkel macht sich da doch längst selber was vor, vielleicht geht sogar der Kanzlerin doch noch mal ein Licht [...] mehr

23.04.2016, 19:44 Uhr Thema: EU-Kommissarin über TTIP: "Nicht leicht, die Angst in Deutschland zu verstehen" Diese sogenannten Schiedsgerichte Das kann sich die USA mal abschminken und zwar gehörigst , das werden die Bürger Europas so niemals hinehmen . TTIP, wenn es unbedingt sein muss obwohl nicht notwendig das die EU jetzt [...] mehr

23.04.2016, 17:37 Uhr Thema: Obama antwortet jungen Briten: "Ich bitte euch inständig, euch nicht abzuschotten" Barack Obama Was besseres als Obama wird nun auf absehbare Zeit jedenfalls kaum an der Spitze der vereinigten Staaten nachkommen als der scheidene derzeitige US-Präsident. Schaut man sich sämtliche [...] mehr

23.04.2016, 16:18 Uhr Thema: EU-Kommissarin über TTIP: "Nicht leicht, die Angst in Deutschland zu verstehen" Ausnahmsweise ein einziges Mal Ein einziges Mal sollte sich Europa und dessen Bevölkerung ( TTIP ist nicht nur eine Sache der 28 EU Staaten auf der europäischen Seite des Atlantiks alleine) da schon entscheiden dürfen. TTIP [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0