Benutzerprofil

muttisbester

Registriert seit: 12.01.2012
Beiträge: 520
   

02.03.2015, 20:41 Uhr Thema: Zukunft ohne Euro: Wäre ich Grieche... wäre ich grieche... würde ich das Steuerzahlen unverzüglich einstellen (so ich denn überhaupt Steuern zahlen täte)! Denn die Guten Steuereuros, würde ich lieber noch ein paar Monate behalten - in spätestens 4 Monaten [...] mehr

02.03.2015, 19:21 Uhr Thema: Kommentar zum Lehrer-Streik: Schafft die Schulbeamten ab Lehrer sollten bezahlt werden, wie Beamte ganz einfach, Man sollte angestellte Lehrer wie verbeamtete Lehrer bezahlen. ziemlich unfair finde ich, dass die angestellten Lehrer streiken dürfen/müssen, und deren Tarifabschluss wird dann auf [...] mehr

27.02.2015, 16:16 Uhr Thema: Exklusiv im neuen SPIEGEL: Pkw-Maut verstößt gegen EU-Recht ...die eu kommission... findet die maut also in zwei punkten rechtswidrig. ich finde, jede menge eu geiechenlandhilfen sind rechtswidrig. da gehts um hundert fach oder tausenfach höhere summen. aber das ist ja ok, weil [...] mehr

27.02.2015, 13:35 Uhr Thema: Bundeswehr: Von der Leyen setzt wieder auf Panzer 225 Kampfpanzer hat Deutschland hmm, auch wenn Panzerschlachten heute weitgehend vorbei sind, in der Ukraine, im Irak, eigentlich überall sind Panzer eben unverzichtbar! ob es jetzt 2000 sein müssen, ist fraglich, aber 225?! mehr

25.02.2015, 10:53 Uhr Thema: Fatales Studien-Ergebnis: Europa glaubt nicht mehr an Europa na endlich! Europa funktionierte eben eine sehr lange Zeit nur, weil alle "Friede, Freude, Eierkuchen" heuchelten. Das "Europäische Jahrhundertprojekt" war im Prinzip eine [...] mehr

25.02.2015, 10:33 Uhr Thema: Warren Buffett zu Übernahmen in Deutschland: "Egal wie groß - wir zahlen bar" was kommt nach Buffett? ich gestehe Warren Buffett durchaus die besten Absichten zu. Sein Erfolg ist beispiellos, ebenso, wie seine gutes langfristiges Investitionskonzept. Aber was passiert mit der Firma, wenn Buffett [...] mehr

24.02.2015, 23:16 Uhr Thema: Eurozone und Griechenland: Ganz Brüssel träumt von der Liebe Ein letzter Guter Wille Okay, eigentlich wäre ich für ein Ende der Hilfe für Griechenland gewesen. Aber gut, wenn die Griechen in den 4 Monaten endlich mal die Korruption angehen, dann sollen sie weiter Geld bekommen. [...] mehr

21.02.2015, 22:48 Uhr Thema: Griechenland und Europa: So funktioniert das Spiel nicht Wird nie passieren gemeinsamer Haushalt der Eurostaaten? Wird es nie geben! Das funktioniert ja nur bei gemeinsamen Gesetzen. Wer soll sich denn hier gemeinsame Gesetze geben - wie denn, bitte schön? Wenn in Land [...] mehr

15.02.2015, 19:55 Uhr Thema: Kommentar zur Hamburg-Wahl: Drei Sieger, die man sich merken muss die FDP wird gebraucht? 3 Engel für Lindner, oder was?! In Hamburg würde ich lieber vom Niedersachseneffekt sprechen. Das, was die CDU verloren hat, hat die FDP geholt. Da haben sich ein paar CDUler erbarmt, und [...] mehr

11.02.2015, 13:54 Uhr Thema: Gauck würdigt Weizsäcker: "Ein Präsident vom Scheitel bis zur Sohle" Eine Ausnahmeerscheinung Ja, er war eine Persönlichkeit, wie es kein zweiter in der Bundesrepublik bis heute war. Eine unglaubliche Biografie, ein großer Deutscher! Ich kann niemanden sehen, der auch nur annähernd seine [...] mehr

11.02.2015, 06:15 Uhr Thema: Kommentar zur Griechenland-Krise: Harte Landung für die Populisten pistole am kopf ja, der vergleich mit der pistole am kopf ist passend. da stellt sich varoufakis also hin, hält sich eine pistole an den (drohung staatsbankrott) und verlangt geld, oder er drückt ab. ein [...] mehr

09.02.2015, 22:50 Uhr Thema: Schuldendrama: Tsipras schürt die Angst vor einem Euro-Austritt Griechenlands zieht endlich den Stecker! Die Konsequenzen sind inzwischen egal. Bitte bitte, irgend einer muss doch dem Drama ein Ende setzten. Allein, weil das Drehbuch/das Drama das so vorsieht. Also entweder wir Europäer machen was die [...] mehr

07.02.2015, 20:11 Uhr Thema: Orang-Utan-Baby im Berliner Zoo: Die große Rieke-Show Och wie süüüß! war meine spontane Reaktion! mehr

07.02.2015, 18:18 Uhr Thema: 70. Jahrestag des Kriegsendes: Putins Einladung bringt Merkel in Bedrängnis über 20 Millionen Tote in der Sowjetunion also für mich stellt sich die Frage gar nicht! Hätte die Sowjetunion nicht diese unbeschreibliche Qual auf sich genommen - hätten die Nazis doch sehr viel länger und grausamer halb Europa beherrscht! [...] mehr

05.02.2015, 14:53 Uhr Thema: FDP-Spitzenkandidatin Suding: Angriff mit Highheels FDP und Frauen... da denke ich den Martin Lindner - hmmmm, ein gaaanz großer Sympathieträger aus dem letzten Bundestag. Überhaupt, die FDP scheint Frauen vor allem als "eye candy", also "was fürs [...] mehr

03.02.2015, 18:18 Uhr Thema: Bismarck-Jahr 2015: Der deutsche Traum als Schrecken Europas wenn man will... kann man wirklich alles herleiten. Also zum einen: das 19.Jahrhundert aus der Sicht des 21. Jahrhunderts zu bewerten ist ja ganz interessant - aber auch sehr wohlfeil. Bismarck ist also an allem [...] mehr

01.02.2015, 22:07 Uhr Thema: Flüchtlingsheim im Nobelviertel: Unfeine Gesellschaft Hauptsache Fairtrade konsumieren Was soll man dazu sagen: Im Osten sind bekanntlich alles Neonazis. Weil die ja so lange in einer Diktatur leben mussten, und alle ein bisschen zurückgeblieben sind. Die guten Deutschen leben im [...] mehr

29.01.2015, 12:14 Uhr Thema: Streit über Bürokratie: Gabriel zeigt sich offen für Mindestlohn-Korrekturen die armen Spediteure manchmal wundere ich mich über die EU. Seit Jahrzehnten gibt es eine internationale Übereinkunft über die Bezahlung von Seeleuten. Die wurde getroffen, damit eben nicht super Lohndumping auf hoher [...] mehr

29.01.2015, 05:50 Uhr Thema: "Was nun, Herr Gabriel?": Politik als Kitsch selbstgefällig, mal wieder Also nicht der Gabriel... Der Spiegel ist mal wieder selbstgefällig. Es gäbe so viel zu sagen, aber da müsste der Autor schon bereit sein, zuzuhören. Am besten auch mal bei der Landeszentrale für [...] mehr

28.01.2015, 13:14 Uhr Thema: Neuer griechischer Finanzminister: Der Mann aus Texas sucht das Duell mit Schäuble super Typ! ist mir auf anhieb sympathisch! Man hätte Griechenland wirklich pleite gehen lassen sollen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0