Benutzerprofil

fthoe

Registriert seit: 12.01.2012
Beiträge: 385
Seite 1 von 20
06.07.2018, 12:37 Uhr

Das ist ziemlich billig, Herr Bierhoff! Es war doch gerade Herr B. der versuchte alles unter den Teppich zu kehren. Auch in meinen Augen hat sich Herr Özil nicht klug verhalten doch kann dies die [...] mehr

03.07.2018, 11:12 Uhr

Anschubprogramm für Politverdrossenheit? Nö, das ist das größte je in Deutschland aufgelegte Konjunkturprogram zur Förderung der Politikverdrossenhet. Was da als Kompromiss verkauft wird ist in meinen [...] mehr

02.07.2018, 10:28 Uhr

Es geht doch offensichtlich gar nicht mehr um ein Sachthema. Nach den letzten Entwicklungen kommt mir der Verdacht, dass es letztlich drum geht, die Machtverhältnisse in der CSU endgültig neu zu [...] mehr

01.07.2018, 14:43 Uhr

Ich kann kaum glauben was ich hier lese! Herr Özil hat einen Fehler gemacht als er sich mit Herrn Erdogan ablichten ließ. Der nächste Fehler war, hierzu keine Stellung zu nehmen. Herr Özil hat auch bei der WM nicht gespielt, aber das der [...] mehr

28.06.2018, 09:16 Uhr

Fehler sind wahrscheinlich von vielen Seiten gemacht worden. Entscheidend ist aus meiner Sicht, dass es insgesamt verpasst wurde nach dem Gewinn des WM-Titels eine neue Mannschaft aufzubauen. An [...] mehr

21.06.2018, 18:07 Uhr

Lieber Herr Fleischhauer, Sie machen es sich sehr einfach und einen schlanken Fuß. Einerseits treten Sie für Europa ein, andererseits fordern Sie, die Länder Euroüas alleine zu lassen, die das Pech [...] mehr

21.06.2018, 09:26 Uhr

Nach dieser Sendung hat sich bei mir der Eindruck verfestigt, dass es insbesondere der CSU nicht um eine sachliche Auseinandersetzung geht sondern um Krawall un Aufmerksamkeit. Nach monatelanger [...] mehr

18.06.2018, 11:39 Uhr

Nachdem was die Mannschaft gestern gezeigt hat kann ich gut nachvollziehen, dass sich heute noch niemand dazu äußern möchte. Erschreckend war zu sehen, wie wenig laufbereit, wie unmotiviert und [...] mehr

17.06.2018, 10:27 Uhr

Die Lösung ist doch ganz einfach: Herr Seehofer tritt zurück oder wird entlassen. Das sind die Konsequenzen, wenn man nicht mehr miteinander arbeiten kann. Das was da derzeit abgeht ist an [...] mehr

15.06.2018, 10:07 Uhr

Auch in dieser Sendung wurde mal wieder nicht differenziert sondern alles in einen Topf geworfen. Wir haben doch 2 Themenkomplexe. Asylrecht (persönliche Verfolgung eines Menschen), Flucht vor Krieg [...] mehr

15.06.2018, 09:41 Uhr

Für mich dreht die CSU und insbesondere Herr Seehofer derzeit völlig durch. Es ist keine Politik anderen die durchgeladene Pistole an den Kopf zu halten. Und genau das macht die CSU derzeit. Die [...] mehr

14.06.2018, 11:21 Uhr

Für mich sind die Forderungen von Herrn Seehofer grober Unfug. Klar haben wir es als fast Binnenstaat einfach. Aber wollen wir wirklich die ganzen Probleme und Lasten der Migrationsbewegung auf die [...] mehr

14.06.2018, 09:51 Uhr

Man sieht schon hier welchen Stellenwert die Selbstbedienung der Parteien hat. Zig Artikel über die Fußball-WM sind an prominenterer Stelle plaziert. Es scheint, dass wir uns schon daran gewöhnt [...] mehr

09.06.2018, 17:43 Uhr

Es mag eine Menge Menschen geben, die rassistisch denken und deshalb pfeifen. Es gibt aber auch genug Menschen, die nicht wegen des Fotos pfeifen sondern wegen des Trikots auf dem "für meinen [...] mehr

28.05.2018, 11:09 Uhr

Mich hat die Begründung von Herrn Mayer warum er seinen Chef nicht informiert hat glatt umgehauen. Wer so denkt, ist als Staatssekretär völlig ungeeignet. In jeder Hierachie gibt es 2 Todsünden: [...] mehr

28.05.2018, 10:53 Uhr

Menschen machen halt Fehler. Davon lebt gerade auch der Fußball. Blöd wenn solche Fehler gerade in einem Endspiel passieren. Dort ist dann die Atmosphäre so aufgeheizt, dass bei einigen [...] mehr

20.05.2018, 13:47 Uhr

Wie schon vor Jahren von einigen Fachleuten empfohlen wäre ein Abriss und kompletter Neubau wohl die beste Lösung. Dafür müssten dann aber einige Politiker nicht nur schöne Reden halten sondern [...] mehr

18.05.2018, 11:20 Uhr

Nun Herr Heil ist ja nicht ganz unbeteiligt am Absturz der SPD. Er ist seit Jahren in führenden und zentralen Stellen tätig und hätte längst zur Lösung der Probleme beitragen können. Und genau hier [...] mehr

17.05.2018, 19:54 Uhr

Vielleicht sollte man sich auch einmal die frage stellen ob nicht die Verkehrsplanung der letzten Jahrzehnte einen erklecklichen Anteil an den Problemen haben. Die Vermeidung von Staus wäre aus meiner [...] mehr

17.05.2018, 19:38 Uhr

Diese Systeme sind sinnvoll, wichtig und grundsätzlich nicht besonders kostenintensiv. Besonders bei LKW's ist darauf zu achten, dass die Systeme nicht ausgeschaltet werden können. Wichtig ist [...] mehr

Seite 1 von 20