Benutzerprofil

fthoe

Registriert seit: 12.01.2012
Beiträge: 227
   

17.07.2015, 11:27 Uhr Thema: Finanzkraft: Rummenigge warnt vor der Premier League nicht besonders erfolgreich Trotz der In England gezahhlten wahnsinnigen Summen ist die Liga nicht besonders erfolgreich! Hinzu kommt, dass massenhaft Spieler verschlissen werden. Insgesamt sportlich kein besonderes Vorbild. [...] mehr

15.07.2015, 10:54 Uhr Thema: SPD-Vize in der Griechenlandkrise: "Merkel muss sich um ihren Finanzminister kümmern" Nachdem ich Herrn Tsipras gestern gehört habe, galube ich, dass Herr Gabriel sich um Herrn Stegner und Gefolge kümmern muß! Nach der aussage, dass er (Tsipras) nicht an die abgeschlossenen [...] mehr

14.07.2015, 13:15 Uhr Thema: Brückenfinanzierung für Griechenland: Geld her - aber schnell! Realistisch ist wohl nur eine Kombination aus verschiedenen Wegen. In allen Fällen würde allerdings das erst am Wochenende aufgestellte Prinzip erst Leistung dann Geld durchbrochen. Hinzu kommt, dass [...] mehr

14.07.2015, 11:23 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: Scharfe Kritik an Merkel und Schäuble E s ist immer leicht eine Verhandlungsstrategie zu verdammen, wenn man nicht selbst am Tisch sitzt. Da kann man so wunderbar verständnisvoll und nachsichtig sein, man braucht ja auch kein Ergebnis zu [...] mehr

14.07.2015, 11:13 Uhr Thema: Proteste gegen griechische Regierung: Tsipras in der Bredouille Wahrscheinlich wird Herr Tsipras die notwendigen Rahmenbedingungen im Parlament durchsetzen können. Große Zweifel habe ich aber daran, ob es einer Regierung gelingt, dies auch alles umzusetzen. [...] mehr

10.07.2015, 10:30 Uhr Thema: Neues Hilfsprogramm: Griechenland bittet um 53,5 Milliarden Euro Das ist hoffentlich nicht alles, was Griechenland vorschlägt. Entscheidend im ersten Schritt ist, ob und wie Griechenland in ca. 2 Jahren den Primärüberschuss auf ca. 3% des BIP (=ca. 7,5 Mrd €) [...] mehr

08.07.2015, 12:58 Uhr Thema: Tsipras-Rede im EU-Parlament: "Wir wollen keine Konfrontation mit Europa" Das ist doch der gleiche Schmonzens, den wir seit Monaten hören. Übersetzt: Gebt uns endlich Kohle und lasst uns mit euren Forderungen in Ruhe! Frau Merkel hat konkrete Vorschläge bis Donnerstag, Herr [...] mehr

07.07.2015, 12:40 Uhr Thema: Vor dem Euro-Gipfel: Vier Wege, wie es mit Griechenland weiter gehen kann Sie vergessen, dass es hier in Deutschland eines zustimmenden Votoms des Bundestages bedarf BEVOR VERHANDLUNGEN aufgenommen werden dürfen. Die Bundesregierung hat derzeit kein Mandant Verhandlungen zu [...] mehr

07.07.2015, 12:34 Uhr Thema: Rechtsruck der AfD: Lucke-Flügel zieht Umfrage über Parteigründung vor Sorry aber was soll man mit einem Politiker, der bei der ersten Niederlage gleich ausbüchst? Wie will er mit einer solchen Haltung Politik betreiben? Aber so ist das eben, wenn man nur mit einem [...] mehr

07.07.2015, 12:27 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Französischer Premier bringt Schuldenschnitt ins Gespräch Prima Warum verzichtet Frankreich dann nicht einfach auf die eigenen Anteile an den verauslagten Krediten bzw. unterlegt die gestellten Bürgschaften mit liquiden Mitteln? Das wäre doch einmal ein Anfang. [...] mehr

07.07.2015, 12:22 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Die unheilvolle Rolle des IWF Völlig unreflektiert wird die Politik Europas und des IWF als "verfehlt" hin gestellt. Es ist nicht alles "verfehlt", wenn ein Schuldner partout darauf besteht, einen großen Teil [...] mehr

04.07.2015, 08:47 Uhr Thema: Konflikt um Griechenland: Kampf der Ideologen zu einfach Eine staatsverschuldung muss auch immer in einem tragbaren Verhältnis zur Wirtschaftskraft stehen. Das ist bei Griechenland schon lange nicht mehr der Fall. Zu den bekannten Staatsschulden [...] mehr

29.06.2015, 11:27 Uhr Thema: Kritik am Verfahren: Dobrindt will Vergabe von Mega-Bauprojekten reformieren Es trifft zu, dass gerade bei Großprojekten die Probleme in der Planungsphase und in der Vergabe liegen. Nur ändern die Vorschläge Dobrindts wenig. Nach meiner Erfahrung wäre es besser, Großprojekte [...] mehr

28.06.2015, 14:00 Uhr Thema: Pressestimmen aus Griechenland: "Selbst in den Fuß geschossen" Es gibt keine Demokratie beim aushandeln von Verträgen! Da geht es darum die unterschiedlichen Interessen unter einen Hut zu bringen. Da muss ich erkennen, was ich meinem Vertragspartner zumuten kann [...] mehr

28.06.2015, 13:50 Uhr Thema: Politische Dauerkrise: Merkels Euro-Strategie ist gescheitert Stimmt: Visionen sind wichtig. Allerdings darf man darüber nicht die täglichen Hausaufgaben vergessen. Diese müssen zunächst erledigt werden, bevor ich daran gehen kann, Visionen zu verwirklichen. Es [...] mehr

25.06.2015, 09:46 Uhr Thema: Euro-Poker: Griechische Medien wittern Rauswurf-Strategie Mag ja sein, dass Tsipras durch ein scheitern der Verhandlungen gestärkt wird. Nur muss man auch die gegenseite verstehen. Ein Schuldenschnitt/Umschuldung ohne durchgreifende "Reform" wäre [...] mehr

21.06.2015, 10:46 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Varoufakis schiebt Merkel die Verantwortung zu Wie stellt Herr Varoufakis das denn vor? Geld bekommen, ohne es irgendwann zurück zu zahlen? Das wäre für jeden Politiker in Europa politischer Selbstmord. Ganz abgesehen davon, dass dann ein [...] mehr

14.06.2015, 13:50 Uhr Thema: DFB-Sieg gegen Gibraltar: Die Nagelprobe folgt im Herbst In der ersten Halbzeit fehlte es an allem, was die deutsche Mannschaft bei der WM ausgezeichnet hat. Wenig Laufbereitschaft, Arroganz, Überheblichkeit, desolates Zweikampfverhalten waren statt dessen [...] mehr

14.06.2015, 13:41 Uhr Thema: Schweizer Zeitung zur Fifa-Krise: Blatters Umfeld bringt Rücktritt vom Rücktritt ins In einem solchen Sumpf aus gegenseitigen Abhängigkeiten besteht immer Gefah,r dass alles auffliegt, wenn zentrale Personen aus dem Netz ausscheiden. Dies gilt es zu vermeiden. Deshalb die Aufforderung [...] mehr

14.06.2015, 13:32 Uhr Thema: Folgen einer Pleite Griechenlands: Der Tag nach dem Tag danach Ich glaube es nicht... Da fragt der Autor ensthaft warum die EU nicht unter Umgehung einer gewählten Regierung eines soveränen Staates nicht "eigene Anlaufstellen" aufgebaut hat. Die Antwort ist simpel und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0