Benutzerprofil

kraijjj

Registriert seit: 13.01.2012
Beiträge: 413
19.02.2017, 07:46 Uhr

Angeblicher Eklat Wer das Berliner Stadion kennt, weiss das das mit dem anspucken kaum möglich ist. Den Weg zu den Katakomben und der tribüne zu den normalen Fans trennt ein 2 Meter Graben und mehr. Da müsste ihn ihn [...] mehr

17.02.2017, 09:41 Uhr

Achja Welche Vorwürfe wurden zurückgenommen? Wo liegt Donald Trump richtig? mehr

02.02.2017, 10:10 Uhr

Ne Grundsätzlich falscher Ansatz, alles dem Markt zu überlassen. Stadtentwicklung und verfügbarer Wohnraum bzw. dessen Preise sollte den Bürgern einer Stadt dienen/zu finanzieren sein. Wohnraum als [...] mehr

30.01.2017, 18:38 Uhr

Also wenn ich das richtig verstehe, setzen sich die 12 Mio. aus den 2 Jahresgehältern zusammen die sie bei Daimler garantiert bezogen hätte. Mann kann vielleicht darüber diskutieren ob ihr Job bei [...] mehr

20.01.2017, 16:51 Uhr

hmm Auch wenn es etwas am eigentlichen Thema vorbei ist Herr Autor. Exportweltmeister 2016 ist wieder Deutschland. mehr

14.01.2017, 19:15 Uhr

Hmm Soweit ich weiß war Holm 18 als er sich für eine Ausbildung beim Stasiwachbatallion o.ä. entschied. Da kann man sicher nicht sagen, das er ein überzeugungstäter gewesen ist, noch jemanden Schaden [...] mehr

22.12.2016, 16:24 Uhr

hmm bei ihrer Analyse vermute ich mal, das sie sich erst seit Gründung von Rasen Ballsport LE mit Fußball befassen. Von Hinten in die Beine mit offener Sohle. mehr rot geht in meinen Augen nicht. mehr

11.12.2016, 10:12 Uhr

Ahja Weil man bei eisigen und vielleicht auch nebeligem Wetter mit 180 auf der A5 auch gemütlich und entspannt unterwegs ist :) mehr

11.12.2016, 10:05 Uhr

Ja Flüge sind zu billig. Würde man die Kosten was Emissionen angeht mit auf die Tickets geben, so wäre Verhältnis ein anderes. Bahnfahren ist Reisen, Erleben. Nicht Einsteigen und Aussteigen. [...] mehr

08.12.2016, 19:45 Uhr

Ich weiß nicht ob es klug ist gleich mit der Rassismuskeule zu kommen. Sicher gibt es es ein Klientel, welches aus dieser Motivation heraus sich an diesem Thema abarbeitet. Wenn man den Mord durch einen [...] mehr

26.11.2016, 12:17 Uhr

Ha nun eigentlich heißt "Otto Riese" auch nicht "Adam Riese" wie es SPON hier korrigiert. Der gute Rechenmeister hieß meines Erachtens "Adam Ries" nur kommt hier n Phänomen [...] mehr

18.11.2016, 11:24 Uhr

nunja Vorweg muss ich sagen, dass ich '94 mit dem dem Load und Reload-Album vom Glauben abgefallen war. Das ging damals gar nicht (für mich). Von Kill 'em all bis MoP - großartig, wobei mein All Time [...] mehr

09.11.2016, 00:02 Uhr

Unfsinn Resultate aus Entscheidungen und Abstimmungen die durch massive Täuschungen und Lügen zustande gekommen sind, muss man selbstverständlich hinterfragen und wenn die Wahrheit vor einem liegt neu [...] mehr

06.11.2016, 12:13 Uhr

Hmm Also ich bin, allerdings vor Jahren, an 'nem Späti mal ein paar besoffenen, pöbelnden Unionern in die Arme gelaufen. Ich wüsste nicht was die Köpenicker Klientel, der Blau-Weißen gegenüber so viel [...] mehr

15.10.2016, 09:11 Uhr

Nene Zum einen mal... regeltechnisch war es halt ne rote Karte. Punkt, Ende, Aus. Auch wenn Langkamp da mehr draus macht. Das hat er nach dem Spiel auch sofort gestanden und sich entschuldigt. Und [...] mehr

13.10.2016, 13:37 Uhr

*signed diesem Kommentar gibt es nichts hinzuzufügen. Klar, Sachsens Justiz ist nicht CSI Miami aber wer die Schlümpfe in der Pressekonferenz gesehen und gehört hat dem musste anders werden. Sowohl die [...] mehr

23.08.2016, 09:34 Uhr

Auch mir gefallen weder Verschleierung, weiße Socken in Sandalen und weiteres. Der Unterschied ist und dies ist keiner von geringer Natur - wenn ich das Gesicht meines Gesprächspartners nicht [...] mehr

15.08.2016, 09:50 Uhr

Aha Arbeitgebernahe Stiftung... noch Fragen? Heißt wohl, das selbst moderate Lohnerhöhungen nicht notwenig sind sondern nur den Aufschwung gefährden würden. Klar in der leeren Mark, in Mecklenburg und [...] mehr

03.08.2016, 09:21 Uhr

Das macht man weil es im Interesse des Vereins liegt durch entsprechende Vertragsrestlaufzeit bei einem Wechsel eine ordentliche Ablöse zu generieren. Darüber hinaus sind mündliche Zusagen rechtlich [...] mehr

27.07.2016, 09:21 Uhr

Hmm In Teilen stimme ich dem Kommentator zu. Ja, Kinder ehemaliger Gastarbeiter haben immer noch Probleme mit der Anerkennung. Es ist die Mehrheitsgesellschaft, die sie immer als Türken sieht, selbst wenn [...] mehr