Benutzerprofil

les2005

Registriert seit: 13.01.2012
Beiträge: 1282
23.03.2017, 14:31 Uhr

so wahr... ...wie banal. Ok, man verabredet sich mit wildfremden Menschen zu einer Reise und entdeckt dann, daß man unterschiedlich ist? Das ist ja wirklich eine überraschende Einsicht, vielen Dank daß Sie das [...] mehr

20.03.2017, 16:18 Uhr

nicht so ungewöhnlich Es ist nich so ungewöhnlich, daß man im Leben irgendwann merkt daß nicht alle Wünsche in Erfüllung gegangen sind oder gehen können - aber auch daß man sich vielleicht auf die falschen Wünsche [...] mehr

13.03.2017, 10:53 Uhr

Nur mal zur Klarstellung Bloß weil zwei Sender unterschiedliche Auffassungen vertreten, heißt das doch nicht, daß beide gleich unrecht haben. Wenn Trump und Fox Lügen verbreiten und MSNC auf Tatsachen herumreitet, die [...] mehr

07.03.2017, 17:15 Uhr

ja aber Allerdings kann meines Wissens der Tesla nur wenige Minuten im Tempobereich 200km/h oder höher fahren, weil dann der Akku überhitzt (und die Reichweite vermutlich dramatisch runtergeht). Mit [...] mehr

07.03.2017, 14:06 Uhr

Wo haben Sie denn bitte das Zitat 'man verbitte sich die Einmischung in innerdeutsche Angelegenheit' gefunden? Auf Russia Today? Diese Diktion ist ja doch mehr aus China, Russland und Nordkorea [...] mehr

07.03.2017, 13:59 Uhr

Wer bei Lesen aufgepaßt hat, wird gemerkt haben daß der Vorschlag von einer tschechischen Kommissarin stammt, und Tschechien auch in erheblichem Maße Geld von der EU empfängt. Aber auch sie hat [...] mehr

06.03.2017, 16:57 Uhr

Schulz hat vor allem deshalb einen Lauf, weil er unbelastet von außen kommt und so tut als hätte er mit der SPD, die all die Jahre mitregiert hat, nichts zu tun. Was er bisher erzählt ist [...] mehr

06.03.2017, 14:12 Uhr

Traktorfeeling... ...gibts genauso bei BMW. Fahre aktuell den 325D und der kling nach Nähmaschine oder Traktor, und zwar so sehr daß man sich beim Anfahren schon überwinden muß aufs Gas zu treten. mehr

03.03.2017, 10:21 Uhr

wie gut, daß es hier im Forum Juristen gibt, die sich mit US Bundesrecht und Bundesstaatsrecht so gut aus kennen, um das aus der Ferne diagnostizieren zu können. Egal wie die Gesetzeslage für [...] mehr

23.02.2017, 19:36 Uhr

Augstein übertrifft sich selbst Donnerwetter, auf die Idee muß man erstmal kommen, die Bildzeitung als Grundlage für ein vollkommen schwachsinniges Gedankenspiel herzunehmen. Kein Mensch will eine deutsche Atommacht oder denkt [...] mehr

23.02.2017, 11:06 Uhr

Dobrindt Fast wollte man sagen, solche Skandale gibt es nur unter Trump, aber Dobrindt macht genau dasselbe - der Autoindustrie helfen, ihren Betrug fortzusetzen und zu vertuschen. Das Kraftfahrtbundesamt [...] mehr

23.02.2017, 07:30 Uhr

7,2 Liter Der Planet hätte sicher ein Problem weniger, wenn sich Auto dieses Schlages in der Realität tatsächlich mit 7,2l Durchschnittsverbrauch bewegen ließen! mehr

21.02.2017, 23:20 Uhr

Noch ein langer Weg Es scheint, als ob der VW-Konzern den langen, notwendigen Weg zur Aufklärung und Kulturwandel noch nicht einmal begonnen hat. Man scheint immer noch zu denken, sich juristisch aus der Affäre stehlen [...] mehr

16.02.2017, 14:43 Uhr

Wider jede Logik Es ist wider jede Verhandlungslogik, darauf zu bestehen daß erst die eigenen Forderungen erfüllt sein müssen, bevor ich über die Forderungen der Gegenseite zu verhandeln beginne. Wer die Sache [...] mehr

15.02.2017, 14:23 Uhr

Mittels welcher Energie soll denn aus CO2 und Wasser Kraftstoff hergestellt werden? Alkohol ist hier genauso ein reines Speichermedium wie Batterien. Der dafür benötigte Strom muß in beiden Fällen [...] mehr

07.02.2017, 12:49 Uhr

Der Großteil der neu erzeugten erneuerbaren Energie stammt aus Windkraft, und da ist mir schleierhaft, wie ein Vulkanausbruch sich negativ auswirken solle. Im übrigen hätte die Menschheit in einem [...] mehr

06.02.2017, 14:50 Uhr

Volkswagen nein Danke Bei mir steht demnächst ein neuer (Fimen)wagenkauf an - Audi A4 wäre normalerweise wieder eine Überlegung wert. Aber solange der VW-Konzern auf dem Standpunkt steht, deutsche Kunden könne man [...] mehr

06.02.2017, 10:33 Uhr

Alles nach Drehbuch Beängstigend, wie Trump sich genauso verhält, wie es einige schon vorhergesagt haben: Anstatt Recht und Gerichte zu respektieren, hetzt er jetzt gegen beides. Und schon wankt das nächste vermeintliche [...] mehr

30.01.2017, 12:48 Uhr

Rückwärtsgewandt Ja, man kann Verbrenner gnadenlos schönrechnen (sorry, unter welchen Umständen braucht ein Mini denn 4l, und wo bekommt man die heute für unter 1 EUR?, um nur zwei Beispielen zu nennen). Und [...] mehr

27.01.2017, 13:28 Uhr

wohl kaum Piech war doch genauso besessen, jedes Detail zu kontrollieren wie Winterkorn. Bei einem Thema dieser Tragweite, wo es um die die Eroberung des so wichtigen US Marktes ging - wenn sich da [...] mehr