Benutzerprofil

les2005

Registriert seit: 13.01.2012
Beiträge: 1391
Seite 1 von 70
23.09.2018, 13:06 Uhr

Der Blick in den Spiegel Die unangenehme Wahrheit ist, dass bei den meisten der Verstand aussetzt, wenn leichtes Geld winkt. Natürlich tragen die Banken ein gerüttelt Maß Schuld, weil sie immer noch Vertrauen als [...] mehr

21.09.2018, 22:32 Uhr

von wegen Die Situation ist nicht bedauerlich und belastend für die Fahrer, sondern für die Bevölkerung, die die verpestete Luft atmet und davon krank wird. Warum es ökologisch und ökonomisch sinnlos sein [...] mehr

18.09.2018, 14:13 Uhr

"umweltfreundlich" "Umweltfreundlich" oder auch ressourcenschonend können Verbrenner per se nicht sein, denn die Verbrennung von -endlichen- fossilen Kraftstoffen ist die Ursache Nummer eins des [...] mehr

18.09.2018, 13:53 Uhr

Milchmädchenrechnung Was setzen Sie denn als Kosten für das Auto an? Den Spritverbrauch für dieselbe Strecke? Das funktioniert vielleicht, wenn man Papa's Auto ausleihen kann und sich der Eigenanteil aufs nachtanken [...] mehr

17.09.2018, 13:14 Uhr

Immer die Anderen sollen's richten Wenn Jeder immer nur mit dem Finger auf andere zeigt, ist allerdings Hopfen und Malz verloren. Zur Erinnerung, Deutschland ist nach wie vor die viertgrößte Industrienation der Erde, und die [...] mehr

17.09.2018, 12:57 Uhr

@ Herr Oberlehrer da hier nicht eine Anlage betrachtet wird, sondern unterschiedliche Szenarien, kommen auch unterschiedliche Renditen heraus dabei. mehr

17.09.2018, 11:41 Uhr

Falscher Sündenbock Ja, es gibt sie natürlich, die Vorgesetzten from hell. Kein noch so gut gemeintes Tool oder Training der Personalabteilung wird daran (oder an diesen Personen) ändern. Das heißt aber nicht, daß [...] mehr

15.09.2018, 14:58 Uhr

Rabatte Der Denkanstoß ist sinnvoll - wenn die Züge aus allen Nähten quellen und trotzdem kein Gewinn übrig bleibt, sind die Preise offensichtlich zu niedrig. mehr

12.09.2018, 10:57 Uhr

Es gibt kein entweder oder Natürlich wäre es sinnvoll und wünschenswert, den CO2-Ausstoß von vornherein zu verringern oder vermeiden, statt das Zeugs in die Tiefe zu pumpen. Aber die Realität ist, daß die bisher eingeleiteten [...] mehr

11.09.2018, 15:46 Uhr

Ich kann hier beim besten Willen keine Hetze erkennen. Ehrlicherweise muß man sagen, daß sich viele medizinische, biologische oder auch naturwissenschaftliche Erkenntnisse nie zu 100% beweisen [...] mehr

07.09.2018, 17:34 Uhr

Wortklauberei Schon bezeichnend, worauf man sich inzwischen konzentriert: war es nun eine Hetzjagd oder mehrere? hat sie lang genug gedauert? war sie weit genug um als Hetzjagd gelten zu dürfen? Als [...] mehr

07.09.2018, 17:23 Uhr

Und Christen auch Da kann ich nur beipflichten und möchte hinzufügen, daß neben gläubigen Muslimen auch gläubige Christen in dieser Partei nichts mehr verloren haben, wenn Leute wie Seehofer - oder Bellmann dort den [...] mehr

07.09.2018, 17:17 Uhr

Unhaltbar Maaßen ist nun vollends unhaltbar geworden im Amt. Von seiner Behörde werden Aufklärung und Tatsachen erwartet, nicht Spekulation. Daß er seine vermeintlichen Erkenntnisse eher mit der BILD teilt als [...] mehr

06.09.2018, 17:25 Uhr

Wortklauberei Unglaublich, daß auch Fleischhauer sich nicht zu schade ist, diese bescheuerte Wortklauberei mit Hetzjagden zu betreiben. Vermutlich gibt es eine Definition des deutschen Jagdverbandes, vielleicht [...] mehr

31.08.2018, 16:46 Uhr

Ursache für den Anstieg... Der Gesetzgeber hatte offensichtlich auch nicht daran gedacht, daß sich Frauen, und zwar deutsche, zunehmend freiwillig 'verstümmeln' lassen, weil der Schönheitsbegriff inzwischen auf den Schambereich [...] mehr

29.08.2018, 23:31 Uhr

überflüssig Einfach nur herrlich, wie dieselben Leute, die angeblich wochenlang unter der Zeitumstellung von einer Stunde leiden, überhaupt kein Problem haben, nach Thailand oder USA in Urlaub zu fliegen und dort [...] mehr

08.08.2018, 11:57 Uhr

Risikokapital Es ist die alte Leier von der Börse als Zockerbude, Spielwiese, Spielgeld etc. Das sind leere Schlagworte, die übersehen daß es sich bei Aktien um Risikokapital geht. Wer sich an einer Firma [...] mehr

03.08.2018, 12:21 Uhr

Ha ha Jeder, der Teenager bei sich zuhause wohnen hat, kennt das Gefühl daß man als Elternteil die Kohle ranschafft und sich um alles kümmert, während die Kinder sich als im Hotel betrachten, und speziell [...] mehr

30.07.2018, 22:50 Uhr

Zynisch Diese Sicht ist zynisch und menschenverachtend. Natürlich zwingt niemand die Fahrer, den Berg runterzurasen. Aber da es sich um ein Rennen handelt werden die Fahrer an die Grenzen gehen in einem [...] mehr

27.07.2018, 12:13 Uhr

Gibt es hier nur noch Dogmatiker? Herrlich, wie je nach Interessenlage irgendwelche Extremfälle herausgegriffen und dann verallgemeinert werden. Natürlich wird ein Elektroauto für diejeniger Dienstfahrzeuge, die täglich mehrere 100km [...] mehr

Seite 1 von 70