Benutzerprofil

magenbitter

Registriert seit: 13.01.2012 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 16:18 Uhr
Beiträge: 262
   

23.08.2014, 09:59 Uhr Thema: Pilotengewerkschaft Cockpit: Streiks bei der Lufthansa "ab sofort" möglich Das wichtigste Wort in Ihrem Beitrag ist "fliegen", die Preise spielen eher eine Nebenrolle. Wenn Sie LH buchen, dann ist eben die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie zum gewünschten [...] mehr

23.08.2014, 09:48 Uhr Thema: Pilotengewerkschaft Cockpit: Streiks bei der Lufthansa "ab sofort" möglich Jetzt auch noch? "...jetzt auch noch die Streikgefahr.." - bei LH besteht schon seit Jahren permanent Streikgefahr, weil irgendwer bei der LH immer in Tarifverhandlungen ist (Bodenpersonal, [...] mehr

22.08.2014, 11:16 Uhr Thema: Tarifstreit bei der Bahn: Lokführer kündigen Proteste an Sie haben den Artikel schon gelesen bzw. sich über die Vorgeschichte informiert? Das Problem ist doch, dass die GDL sich derzeit mit der anderen Eisenbahnergewerkschaft im Streit befindet, weil [...] mehr

20.08.2014, 13:54 Uhr Thema: Neue Studie: Wer mit Bus und Bahn pendelt, ist schlanker Jeder setzt natürlich seine Prioritäten selbst. Aber weder im Auto, noch im ÖPNV ist man Herr seiner Umgebung, d.h. es gibt immer äußere Faktoren, die das Potential haben, einen zu stressen. Der [...] mehr

20.08.2014, 10:24 Uhr Thema: Neue Studie: Wer mit Bus und Bahn pendelt, ist schlanker Kann man machen Kann man oft sicher machen. Nur: ich nutze z.B. meine Freizeit lieber für Dinge, die mir Spaß machen, als sie in öffentlichen Verkehrsmitteln zu vergeuden. Mit dem Auto spare ich mir einfach [...] mehr

19.08.2014, 15:25 Uhr Thema: Berlin: Jobcenter wegen Verdachtsfall auf Infektion abgesperrt Wer verfällt denn in Panik, wenn jemand niest? Wenn aber jemand vor Kurzem in einer betroffenen Region war, und plötzlich zusammen bricht, was sollte man da Ihrer Meinung nach machen? Zwei Aspirin und [...] mehr

18.08.2014, 17:47 Uhr Thema: Kampf um Separatistenhochburg Donezk: Rebellen prahlen mit russischer Verstärkung Ach, und wenn beispielsweise ukrainische Nationalisten (die es ja zweifelsfrei gibt) in Deutschland von wem auch immer ausgebildet werden würden, dann könnte Deutschland da nichts dafür, weil es ja [...] mehr

07.08.2014, 17:56 Uhr Thema: Gespräche mit Weißrussland und Kasachstan: Putin sucht Verbündete für seinen Lebensmi Ja, das machen die Russen mal eben so von heute auf morgen! Zuerst sich selbst und dann noch Asien versorgen mit Milchprodukten. Sie haben vielleicht Vorstellungen. Und dass in Asien gerade [...] mehr

07.08.2014, 17:09 Uhr Thema: Gespräche mit Weißrussland und Kasachstan: Putin sucht Verbündete für seinen Lebensmi Ach je, Sie scheinen vieles nicht zu verstehen. Diese politischen Statements gehören doch einfach dazu. So dumm wird keiner gewesen sein, als dass er nicht Gegenmaßnahmen der Russen einkalkuliert hat. [...] mehr

05.08.2014, 21:59 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Putin arbeitet an Sanktionen gegen den Westen Den ganzen osteuropäischen Staaten (CSSR, Polen usw.) ist es damals unter Stalin und Nachfolgern ja blendend gegangen - die wünschen sich direkt wieder zurück unter die Fittiche Russlands, das ja [...] mehr

05.08.2014, 21:51 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Putin arbeitet an Sanktionen gegen den Westen Und wer hat die Separatisten überhaupt dazu ermächtigt, sich am Besitz der Toten zu schaffen zu machen? Normalerweise ist das die Aufgabe von staatlichen Organen. mehr

05.08.2014, 21:37 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Putin arbeitet an Sanktionen gegen den Westen Das ist halt die gute Frage. Meines Wissens wurde noch nie ein Land zum Nato-Beitritt gezwungen (war das beim Warschauer Pakt auch so?) Die NATO-Mitgliedschaft scheint wohl doch eher dem [...] mehr

05.08.2014, 21:26 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Putin arbeitet an Sanktionen gegen den Westen Man kann, sollte und muss die USA für vieles kritisieren - keine Frage. Dennoch möchte ich mal behaupten, dass es hier nur deswegen so ist, wie es ist, weil die USA sich eingemischt haben. Sei es im [...] mehr

05.08.2014, 21:13 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Putin arbeitet an Sanktionen gegen den Westen Ja? Tatsächlich? Ich meine, dass unsere Medien teilweise etwas einseitig berichten, dem würde ich schon zustimmen. Aber aus allen mir zugänglichen Medien, war klar zu entnehmen, wer in den ersten [...] mehr

05.08.2014, 20:40 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Putin arbeitet an Sanktionen gegen den Westen Das Problem ist doch, dass offenbar niemand glasklare Beweise hat, sonst wären sie vermutlich schon auf dem Tisch. Nur: wer behindert denn die Ermittlungen vor Ort? Wer hat tagelang keine unabhängigen [...] mehr

05.08.2014, 20:37 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Putin arbeitet an Sanktionen gegen den Westen Also ich weiß ja nicht. Soweit ich weiß, waren dort keine unabhängigen Wahlbeobachter vor Ort. Vor Ort waren aber bewaffnete Menschen ohne Hoheitsabzeichen, die, wie Putin später selbst bestätigt hat, [...] mehr

05.08.2014, 19:08 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Putin arbeitet an Sanktionen gegen den Westen Gäbe halt keine so schöne Schlagzeile. Ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen, dass Putin so einen unklugen Schritt machen würde. Er müsste ja damit rechnen, dass im Gegenzug Überflug- oder gar [...] mehr

04.08.2014, 20:35 Uhr Thema: Harte Strafen gegen Raser in der Schweiz: "Es soll schmerzen" Ja, es gibt das Gebot, nicht unnötig langsam zu fahren. Berechtigt aber auch nicht dazu, den Langsamfahrer zu bedrängen. Hat aber mit der Situation auf den Autobahnen wenig zu tun. Hier gilt nämlich [...] mehr

04.08.2014, 19:53 Uhr Thema: Harte Strafen gegen Raser in der Schweiz: "Es soll schmerzen" Wenn ich den Presslufthammer für eine Straftat nutze, z.B. indem ich damit in eine Bank einbreche, wird der selbstverständlich erst mal beschlagnahmt. Ob Sie ihn dann wieder bekommen, wird das Gericht [...] mehr

04.08.2014, 19:49 Uhr Thema: Harte Strafen gegen Raser in der Schweiz: "Es soll schmerzen" Dieser Meinung war ich eigentlich auch lange. Nur ist es doch eher so, dass jeder meint, es müsse sich auch lohnen, so eine schnelle Karre gekauft zu haben, und mit dem Kaufpreis hätte man auch das [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0