Benutzerprofil

jber

Registriert seit: 13.01.2012
Beiträge: 257
25.11.2016, 08:39 Uhr

Sie lernen es nicht... Die Bundesregierung wird die Verhandlungen sofort stoppen müssen. Das Abkommen -wenn es so lauten würde- stellt einen massiven Eingriff in die informationelle Selbstbestimmung dar, und hebelt [...] mehr

15.11.2016, 06:25 Uhr

Eindruck Man kann überzeugend zu der Auffassung gelangen, die GroKo unternehme alles, um die AfD unter allen Umständen zu stärken. Nach dem Desaster mit der Bundeswehr, Deutschen Bahn, dem BER, der [...] mehr

14.11.2016, 23:01 Uhr

Marginal Die Grünen marginalisiert sich selbst mit dieser Neiddebatte. Die AfD wird das dankend aufnehmen. mehr

25.10.2016, 23:01 Uhr

@simie Die Privatsphäre eines jeden ist schutzwürdig. Steht so auch im Gesetz (Zumindest in Deutschland). Von daher verstehe ich Ihre Logik nicht. Hat nix mit arm oder reich zu tun. mehr

21.10.2016, 17:14 Uhr

Neid Wer während längerer Bahnfahrten arbeiten muss, ist um die Ruhe in der ersten Klasse dankbar. Scheint für den Autoren kein erlebter Zustand zu sein. Eher das zu kleine Ego, daß es dem Gegenüber [...] mehr

11.10.2016, 10:09 Uhr

Rosinen Die Briten sind es gewohnt die Rosinen picken zu dürfen. Diesmal könnte es eine Überraschung geben. mehr

10.10.2016, 08:39 Uhr

Appeasement Die völlige Aufgabe moralischer und rechtlicher Standpunkte gegenüber der Türkei, wie nun auch gegenüber Russland wird die GroKo in ein Wahldesaster stürzen. mehr

05.10.2016, 06:29 Uhr

Rekordeinnahmen Jedes Jahr aufs Neue fährt die Bundesregierung Rekordeinnahmen ein. Und dann sowas. Die Straßen im Westen sind marode, die Schulen zerfallen, NRW wird zur Hochburg des Verbrechens, usw. Was machen die [...] mehr

01.10.2016, 14:45 Uhr

Professorales Argument Also der Doppelpass muss bleiben, weil die Doppelpassinhaber sauer werden könnten, wenn Sie keinen mehr haben. Wow. Ich frage mich wie lange die Dame für diese tiefe Erkenntnis gebraucht hat? Kein [...] mehr

26.09.2016, 04:07 Uhr

König Wir könnten die Holländer bitten, uns Ihren König auszuleihen. Die Familie hat ihren Stammsitz eh in Hessen. Also würde der quasi in Personalunion auch König von Deutschland. Die yellow press und [...] mehr

08.09.2016, 09:05 Uhr

Reaktion Nachdem die Bundesregierung auf die Beschlagnahmung von Interviewmaterial bei der Deutschen Welle nur mit einem Kuschelstatememt von Herrn Seibert (genau, der mit dem unsäglichen Kotau). Ist es doch [...] mehr

05.09.2016, 08:32 Uhr

GroKo 2.0 Wenn die SPD tatsächlich die GroKo weiterspielt, dann spielt sie bei der nächsten Wahl keine Rolle mehr. Und das in MV, wie auch im Bund. mehr

02.09.2016, 21:48 Uhr

18 von unten Die Wahl in MV wird ein Erdrutschsieg für die AfD. Bei dieser Form der Schützenhilfe hätten die nicht mal Plakate kleben müssen. Da muss der GroKo bis nächstesJahr aber noch richtig was einfallen. mehr

02.09.2016, 08:28 Uhr

April? Ich hab verzweifelt nach dem Datum gesucht, und auf eine Ente gehofft. Scheint Ernst zu sein. Und das 2 Tage vor der Wahl in MV. Holla. Bin ich der Einzige der das als Wahlwerbung für die AfD [...] mehr

20.08.2016, 18:12 Uhr

Der letzte Rest rot-grüner Agenda-Politik landet auf dem Müllhaufen der Geschichte. Das tut weh, Herr Trittin. Aber nächstes Jahr. Kommt es knüppeldick. Die SPD schaut sich die 20% von unten an. Die Grünen beten um [...] mehr

16.08.2016, 10:17 Uhr

Fischen im Trüben Die Hilflosigkeit der derzeitigen Politikerdarsteller ist bemerkenswert. Erst wird Vermietung per Gesetz unattraktiv gemacht, und dann wird ein Zuständigkeitswechsel ein oder mehrere Wunder auslösen. [...] mehr

12.08.2016, 06:31 Uhr

Goodbye SPD Rechtsbeugung hatte mal in der SPD einen schlechten Ruf. Das ist vorbei. Ob nun Frau Kraft Nötigung von Abgeordneten betreibt, Frau Schwesig versucht Gerichtsurteile zu manipulieren, oder aber Gabriel [...] mehr

26.07.2016, 15:39 Uhr

Welle Wir erleben eine beispiellose Welle islamistischer Gewalt in Deutschland. Von den islamischen Verbänden in Deutschland kein Wort, geschweige denn Maßnahmen die Glaubensbrüder zu mäßigen. Es sollte [...] mehr

25.07.2016, 20:02 Uhr

Die völlige Realitätsferne der BReg, insbesondere das vollständige Abtauchen der BK und des BmdA sind besorgniserregend. Und wenn dann noch die Pressedame erklärt, diese teils von Flüchtlingen begangen Taten hätten weder mit [...] mehr

25.07.2016, 18:36 Uhr

Lustige Schweizer Immer glauben alle, die EU verarschen zu können. Und wenn es dann nicht klappt; dann ist das undemokratisch. Der Schweizer möchte weiterhin die Rosinen picken. Da stört es doch nur, daß Europa auf die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0