Benutzerprofil

bullermännchen

Registriert seit: 13.01.2012
Beiträge: 354
Seite 1 von 18
25.04.2018, 13:03 Uhr

Man erinnere sich an die ersten Mobiltelefone oder auch das erste normale Telefon oder das erste KFZ. Die Liste ist lang und immer melden sich die, die sich dann, wenn die Entwicklung weiter [...] mehr

25.04.2018, 12:37 Uhr

Was den Deutschen das U-Boot oder der Panzer für die Türkei ist den Franzosen ..... Auch der Rüstungsdeal mit der Türkei geht zu Lasten vom Steuerzahler. Die Kosten der Grenzlager für Flüchrlinge [...] mehr

23.04.2018, 08:11 Uhr

Stand das Einschläfern des ehemaligen Halters nicht zur Debatte? Dieser Hund war ein Killer. Der Mensch hat ihn durch Dummheit und Egoismus dazu gebracht. Seine Alternative wäre der Zwinger irgendwo [...] mehr

17.04.2018, 18:32 Uhr

Schlechtere Konditionen für die Händler? Welchen Erfolg versprechen die Franzosen sich davon? Als zufriedener langjähriger Opel Fahrer (neben Tiguan und einer C5) finde ich die gesamte Entwicklung [...] mehr

17.04.2018, 14:49 Uhr

Glyphosat wird hierzulande nicht nur vor der Aussaat eingesetzt. Wer hat euch den Bären aufgebunden? Z.B. wird Glyphosat wenige Wochen vor der Ernte auf das Kartoffelkraut aufgesprüht um es absterben [...] mehr

17.04.2018, 14:31 Uhr

Kloppt doch alle darauf ein. In unserem und in vielen anderen Ländern ist die Schriftform auf Papier noch immer die einzig gültige Art und Weise. Rechtstaat zählt auf auf Facebook und gemeldete Posts [...] mehr

16.04.2018, 18:01 Uhr

Die Jurys aus 2017 gibts hier einzusehen http://www.echopop.de/fileadmin/echopop/upload/pdf/ECHO_Pop_GO_Jurys_ANLAGE_2_FINAL_170324.pdf Man sieht, jede Institution, Sender oder Wichtigmann/Frau der [...] mehr

26.03.2018, 11:12 Uhr

Na dann drücken wir es mal positiv aus: Deutschland konnte seinen Import von Sojaprodukten aus ehemaligen Urwaldregionen wieder steigern um die Fleischproduktion für den innländischen Verbrauch [...] mehr

19.03.2018, 23:37 Uhr

„wenn es unter dem geltenden Gesetz angemessen ist“. Es ändert sich also nix. Großes Dampfplaudern in Orange. Gebt dem Mann endlich ne Spritze! mehr

19.03.2018, 23:33 Uhr

Die Frau ist um 22 Uhr, also Nachts, auf die Strasse gelaufen. Deshalb konnte auch der SecDriver nicht eingreifen und, so traurig das ist, bei 40 mph hat auch ein Roboter nen Bremsweg. mehr

09.03.2018, 17:24 Uhr

Ich lese in den Kommentaren immer wieder von Tablets und Computern. Informatik wird an der Tafel gelehrt. Bevor unser Lehrkörper nicht weiß wie man das buchstabiert, helfen auch irgendwelche Tablets [...] mehr

07.03.2018, 19:32 Uhr

Und was mache ich, der sich den Eco Motor ausgesucht hat um ein sparsames Modell zu haben, welches der Umwelt nicht zu viel Schaden zufügt? Am Ende hat überschreitet auch mein Motor die Angaben um das [...] mehr

29.01.2018, 08:21 Uhr

Und noch immer keine Konsequenzen für die Treiber dieser Verbrechen. Noch immer wird vin Schummeln statt von vorsätzlichem Betrug und fahrlässiger Tötung gesprochen. Merkel und der Rest Berlins [...] mehr

21.01.2018, 12:15 Uhr

Genau das wollten wir heute wissen! mehr

16.01.2018, 07:17 Uhr

Ich meine das macht noch immer oder gerade in diesen Zeiten Sinn. Ein Deutschland aber wir haben unterschiedliche Kulturen in den Ländern, Regionen. Vielleicht auch Nord/Süd anstatt die Jugendlichen [...] mehr

10.01.2018, 12:18 Uhr

Diskretion? Ich wäre stark dafür, dass unsere Volksvertreter ihre "Sondierungen" öffentlich abhalten. Zumindest wie im Bundestag durch Kameras begleitet. Vielleicht strengt sich der ein oder andere dann [...] mehr

05.01.2018, 11:01 Uhr

Würde unsere Regierung die Klimaziele aber auch in der Umsetzung ernst nehmen, dann bräuchte man hier nicht zu ändern. Wer aber Betrug und unverschämte Übervorteilung der Automobil- und anderer [...] mehr

15.12.2017, 07:24 Uhr

Fehlen nur noch die 450 finanzkräftigen Mieter. Ach so, Mitarbeiter vom Microsoft und Konsorten .... Den ehemaligen schwarzen Bandarbeiter am Rande Detroits wird das sicherlich sehr freuen. Und wer [...] mehr

12.12.2017, 07:14 Uhr

Bei den Abgaswerten (Katalog) wäre ein Einfuhrverbot das einzige was mir bei dieser weiteren, vollkommen unnötigen Ressourcenverschwendung einfällt. mehr

11.12.2017, 13:19 Uhr

Die Ablenkung non der faschistischen Islamisierung erfordert eben einiges an Risiko. Die Geschwindigkeit X der Zinsverluste lässt die Kurve hin zum Exodus (Blase platzt) 10-30 x schneller anwachsen [...] mehr

Seite 1 von 18