Benutzerprofil

bert.hagels

Registriert seit: 17.01.2012
Beiträge: 1701
   

13.12.2014, 11:18 Uhr Thema: Protest-Märsche: De Maizière zeigt Verständnis für Pegida-Demonstranten Natürlich .... ... ist die Grenze der Religionsfreiheit erreicht, wenn das Gewaltmonopol des Staates in Frage gestellt wird, oder unter dem Deckel der Religionsfreiheit andere Grundrechte verletzt werden. Das [...] mehr

13.12.2014, 10:39 Uhr Thema: Angriff auf Kanzlerin: SPD-Spitze verhöhnt Merkels CDU als Schrumpfgröße Die Frage ist ...., ... warum Frau Merkel ohne Not und ohne in der Sache etwas zu verändern (denn Herr Ramelow war ja bereits gewählt) den Streit losgetreten hat. Warum hält sie es für nötig, Wahlkampf in Zeiten ohne [...] mehr

12.12.2014, 22:31 Uhr Thema: Protest-Märsche: De Maizière zeigt Verständnis für Pegida-Demonstranten Wenn es ... ... 1960 nur die Hälfte gewesen wären, wäre es eine Steigerung um 20.000%. Steigt Ihre Xenophobie jetzt auch um 100%? Da es 1950 so gut wie keinen Türken in Deutschland gegeben, hat es bis 1973 [...] mehr

12.12.2014, 13:33 Uhr Thema: Protest-Märsche: De Maizière zeigt Verständnis für Pegida-Demonstranten Es ist .... ... Ihnen unbenommen, die Heiligen Bücher einer Religion, der Sie nicht angehören, auszulegen wie Sie wollen. Wie es nun einmal bei Religionen, deren Gründungsurkunden ein bis zwei Jahrtauende alt [...] mehr

12.12.2014, 12:00 Uhr Thema: Protest-Märsche: De Maizière zeigt Verständnis für Pegida-Demonstranten Offene Türen & Windmühlenflügel Ich wüsste nicht, dass hierzulande irgendwer behauptet hat, der IS, Al-Quaida oder sonstige islamistische Terroristen gehörten nach Deutschland. Abgesehen davon wird in Dresden ja gar nicht [...] mehr

12.12.2014, 11:20 Uhr Thema: Protest-Märsche: De Maizière zeigt Verständnis für Pegida-Demonstranten Wohl nur ..., ... wenn konservative Politiker jetzt auf den angebräunten Zug aufsprungen und ihm so ein scheinbar legitimes Gesicht verleihen. Man kann dann darauf warten, wann es wieder Brandanschläge auf [...] mehr

12.12.2014, 10:45 Uhr Thema: Protest-Märsche: De Maizière zeigt Verständnis für Pegida-Demonstranten Man kann ... ... natürlich glauben, dass die Dresdner Demonstranten so altruistisch sind, gegen Dinge zu protestieren, von denen sie gar nicht betroffen sind, aus lauter Mitgefühl mit ihren fernen, vom [...] mehr

12.12.2014, 09:54 Uhr Thema: Protest-Märsche: De Maizière zeigt Verständnis für Pegida-Demonstranten Also ... ... ich beginne, mich fremd im eigenen Land zu fühlen, wenn Spitzenpolitiker anfangen, Verständnis für xenophobe Parolen zu zeigen. Vielleicht sollte ma sich eher mal fragen, warum die [...] mehr

11.12.2014, 14:15 Uhr Thema: Berlins Regierender Bürgermeister tritt ab: Tschüss, Wowi Ich weiß nicht ... ... woher Sie Ihre Informationen beziehen. Öffentlch zugängliche Quellen dürften es jedenfalls nicht sein. Walter Momper war 1989/90 Regierender, und irgenwelche Bauskandale hat es in dieser Zeit [...] mehr

11.12.2014, 11:41 Uhr Thema: Berlins Regierender Bürgermeister tritt ab: Tschüss, Wowi Wowereit ... ... war für Berlin der richtige Mann zur richtigen Stunde. In seiner Amtszeit ist die mentale und kulturelle Kluft zwischen den beiden Hälften der Stadt, die über 40 Jahre Trennung durch Mauer und [...] mehr

10.12.2014, 12:20 Uhr Thema: CDU-Parteitag: Merkels Kampfansage an die SPD Das Parlament ... ... hat zwei Seiten, und viel ist auch davon abhängig, wie sich das Verhältnis von CDU und AfD entwickelt. Eine Annäherung beider Parteien wird Frau Merkel und der CDU den Nimbus der [...] mehr

10.12.2014, 09:46 Uhr Thema: CDU-Parteitag: Merkels Kampfansage an die SPD Zur Denunziation ... ... ist wohl jedes Mittel Recht. Wie sollte wohl die SPD Stasi-Mitgliedern einen Sitz im Landtag ermöglichen? Meines Wissens bestimmt nicht die SPD die Mitglieder des Thüringischen Landtags. [...] mehr

10.12.2014, 02:29 Uhr Thema: Verwirrendes FDP-Wahlplakat: Katja, der Mann für alle Fälle Da .... ... wird dann aber nicht mit den Geschlechterklischees gespielt, sondern sie werden bedient: Frau gleich Anfänger, Mann gleich Profi. Möge die Partei weiter in Frieden ruhen! Verdient hat sie [...] mehr

09.12.2014, 20:41 Uhr Thema: CDU-Parteitag: Merkels Kampfansage an die SPD Ich wäre mir ... ... da nicht so sicher. ad 1) Politische Reaktionen sind wie kommunizierende Röhren. Wenn Frau Merkel es zu weit treibt, ist irgendwann die Schmerzgrenze auch der Seeheimer erreicht. Und die [...] mehr

09.12.2014, 19:54 Uhr Thema: CDU-Parteitag: Merkels Kampfansage an die SPD Frau Merkel ... sollte es nicht zu weit treiben. Wenn sie sich zu Gurkentruppen und Wildsäuen zurücksehnt, bitteschön ... die Jahre 2009-13 dürften wohl als die schlechteste Regierungszeit eines/einer [...] mehr

09.12.2014, 18:17 Uhr Thema: CDU-Parteitag: Merkels Projekt 2017 Ich denke ..., ... wir können gespannt darauf sein, was alles aus dem Dunkel ans Licht schwappt, wenn die "Ära" Merkel mal zu Ende sein sollte. Nach Adenauer waren es der HS-30-Skandal, die [...] mehr

09.12.2014, 17:36 Uhr Thema: Alternative für Deutschland: AfD hat keine Lust auf CDU Wie hätten Sie's ... ... den gern anstatt des "deutschen Rumpfstaates"? Genügt Ihnen Schlesien? Oder sollte auch Elsaß-Lothringen dabei sein? Sie und Ihresgleichen sind der bste Garant dafür, dass die [...] mehr

09.12.2014, 17:17 Uhr Thema: CSU-Leitantrag geändert: Und jetzt will es keiner gewesen sein Sie haben ... ... vollkommen recht. Ein sinnvoller Vorschlag zur Förderung der Sprachkompetenz wäre etwa, das Betreuungsgeld vulgo die Herdprämie wieder abzuschaffem und die so frei werdenden Haushaltsmittel in [...] mehr

09.12.2014, 17:07 Uhr Thema: CDU-Parteitag: Merkels Projekt 2017 Ja und ... ... im Winter gibts in Deutschland Heizungen und, wenn man Auto fahren will, Straßen. Fernsehen ist mittlerweile auch verbreitet und Dinge, die in einschlägigen Kreisen als Neuland bekannt sind, [...] mehr

09.12.2014, 16:59 Uhr Thema: CDU-Parteitag: Merkels Projekt 2017 Man könnte .... ... weiter spotten: Und die Union in ihrem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf. Doch für die CDU ergibt sich ein ernstes Dilemma: Wenn sie die SPD weiter vergrault (wie es Herr Mohring auch schon in [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0