Benutzerprofil

Observer

Registriert seit: 17.01.2012
Beiträge: 392
18.06.2015, 18:15 Uhr

Teilweise verstehe ich die Einlassungen diverser Leser nicht. So wurde z.B. Herr Posselt nicht abgewählt - lediglich seine Parteiliste bekam "nur" 40% der Stimmen. Wenn er jetzt als Privatmann - ohne [...] mehr

19.04.2015, 03:33 Uhr

Ich kann die Aufregung nicht verstehen. Die Bank hat nicht die Vario-Option gekündigt, sondern lediglich die Möglichkeit des Kunden, über die vereinbarte Rate hinaus Monatsbeiträge zu leisten und diese zu einem Sonderzins zu verzinsen. Die [...] mehr

07.04.2015, 03:25 Uhr

Schade. Statt an dieser fiktiven Reparationsliste zu werkeln, hätte man vielleicht eher die Maßnahmenliste in Bezug auf die nächste Darlehenstranche komplettieren sollen. Die Reparationsforderungen bringen [...] mehr

06.04.2015, 22:04 Uhr

Teilweise hat er Recht, aber wenn es schon nicht möglich ist, offiziell die Schulden zu streichen, so ist es doch möglich, diese zunächst in eine Bad Bank auszugliedern. Schließlich hat man das vor 5 Jahren mit anderen [...] mehr

17.03.2015, 23:56 Uhr

Warum eigentlich nicht? Bei den vielen Schulden, die Griechenland schlussendlich auch hier in Deutschland hat, wäre es wirklich überlegenswert, die Schulden um vielleicht 1000 Euro pro griechischen Bürger zu reduzieren. [...] mehr

23.07.2014, 03:04 Uhr

Da hört man doch eine gewisse Frustration ob des eigenen Unvermögens heraus. Herr McCain, Einsicht ist der erste Weg zur Besserung. Immerhin. mehr

21.07.2014, 19:16 Uhr

Jaja, und so ein kleiner Schreiberling wie Roland Nelles muss dann auch noch seinen Senf dazugeben... Es verwundert nicht, dass die Kommentarfunktion zu seinem Artikel geschlossen wurde. Tatsache ist doch, [...] mehr

20.07.2014, 01:13 Uhr

Muss man diesen Schwachsinn wirklich veröffentlichen? mehr

20.07.2014, 01:11 Uhr

Bravo! Das war ja wohl fällig. Ich bin gespannt über die Höhe des Schadenersatzes. mehr

19.07.2014, 14:48 Uhr

Man weiß doch, dass es mit der russischen Aufklärung und Fliegerabwehr nicht funktioniert - spätestens, nachdem Mathias Rust seine Cessna direkt auf dem Roten Platz landen konnte. Insoweit ist auch erklärbar, [...] mehr

17.07.2014, 22:42 Uhr

Schade, dass es so weit kommen musste. Da die Terroristen über kein Fluggerät verfügen, wäre es aberwitzig seitens der rechtmäßigen ukrainischen Armee, Flugzeuge zu beschießen, Es können doch nur eigene sein [...] mehr

15.07.2014, 15:20 Uhr

Ein schöner Artikel, zumal er sich selbst auf die Schippe nimmt. Starke Ironie! mehr

12.07.2014, 10:44 Uhr

Stimmt. Allerdings war diese eher unprofessionelle Politik überaus erfolgreich. Da ich mehrmals im Jahr in den USA weile, stelle ich stets mit Befriedigung fest, dass politische Entscheidungen in [...] mehr

12.07.2014, 01:24 Uhr

Ich empfehle folgenden Artikel: http://www.spiegel.de/wirtschaft/milliardenverluste-dz-bank-braucht-frisches-kapital-a-602456.html ... um sich ein Bild über die Autoren dieser Studie zu verschaffen. Keine Bank, schon gar nicht die [...] mehr

12.07.2014, 01:17 Uhr

Dauernd diese US-Hetze - das stinkt ja wohl allmählich zum Himmel. Wo bleibt die Nachsicht für ein Land, das unter seinen diversen Regierungen mit verkorkster Sicherheits- und Wirtschaftspolitik genug zu leiden hat? Wo bleibt [...] mehr

11.07.2014, 19:50 Uhr

In der Tat, das Zeitalter, in dem die USA die Nr. 1 waren, ist vorbei. Die Welt hat es begriffen, die Amerikaner noch nicht. Das ist erstaunlich angesichts des Aufwands, den man mit Spionage betreibt. Es scheint [...] mehr

11.07.2014, 19:42 Uhr

Die Überschrift ist wieder total daneben - denn: was gibt es dort eigentlich "zu verteidigen"??? mehr

10.07.2014, 19:19 Uhr

Nein, so weit wollen wir ja wohl nicht gehen, jetzt auch noch Botschafter Emerson auszuweisen? Es dürfte doch wohl genügen, unseren ehemaligen Freunden aufzuzeigen, wie amateurhaft ihre Spitzel arbeiten - und dann wollen wir uns mit dem [...] mehr

09.07.2014, 18:52 Uhr

Es ist gute Tradition, eher pessimistische Vorhersagen in Bezug auf die Wirtschaftsleistung oder auch den Lebensstandard in Deutschland abzugeben. Auf zwei Dinge kann man sich allerdings immer verlassen: die Vorhersagen [...] mehr

08.07.2014, 23:05 Uhr

Nicht überraschend. Ich kenne eine Menge junger Studenten, die angefangen haben, das zu studieren, was sie interessierte. Nach einer gewissen Zeit bekamen sie Zweifel, und dann wurde umgeschwenkt, z.B. von Medizin auf [...] mehr

Kartenbeiträge: 0