Benutzerprofil

mats73

Registriert seit: 19.01.2012
Beiträge: 513
   

19.12.2014, 19:06 Uhr Thema: Falscher Bafög-Antrag: Ex-Student muss knapp 16.000 Euro zurückzahlen ?? Darlehen Bafög ist doch sowieso nur ein Darlehen, das hat ihm während des Studiums ja offenbar auch zur Verfügung gestanden....also Zweck erfüllt - er konnte Sorgenfrei studieren! Daher wurde der Student [...] mehr

18.12.2014, 17:16 Uhr Thema: Gehaltsrunde für Erzieher: Schlecht bezahlt, gut gefordert warum warum sollen sie denn auch mehr verdienen, wenn sie nach dem Studium keinen anderen Job machen und genug ohne Studium bereitstehen... Das verändert natürlich die Anforderungen langsam. Zuerst [...] mehr

18.12.2014, 17:04 Uhr Thema: Gehaltsrunde für Erzieher: Schlecht bezahlt, gut gefordert Nicht trotzdem - deswegen! Spielen ist die komplexeste existierende Lernform - keine andere Lernform verbindet Theorie, Praxis/Ausprobieren mit sozialen Übungssituationen wie das Spiel. Das Problem ist, dass [...] mehr

18.12.2014, 16:19 Uhr Thema: Gehaltsrunde für Erzieher: Schlecht bezahlt, gut gefordert ein nerviger Job, der einen regelmäßig an die Grenzen bringt ist kein automatisches Indiz für einen hohen Anspruch. Im Gegenteil: wahrscheinlich ist die überwiegende Zahl der besonders [...] mehr

18.12.2014, 16:15 Uhr Thema: Gehaltsrunde für Erzieher: Schlecht bezahlt, gut gefordert das Bildungssystem der Bundesländer und selbst innerhalb der Bundesländer ist sehr unterschiedlich....von "unter Niveau" eines Ausbildungsberufes bis zu Akademisierungsversuchen z.B. in [...] mehr

18.12.2014, 12:34 Uhr Thema: Russlands Wirtschaftsminister: "Wir haben diesen Sturm selbst verursacht" mal halblang in Russland hat sich die Herrschende Klasse das Volksvermögen unter sich aufgeteilt - dadurch sind xx Genossen z.T. zu Vielfachmilliardären geworden. Das Land wurde beraubt und die Führung hat das [...] mehr

18.12.2014, 12:11 Uhr Thema: Russlands Wirtschaftsminister: "Wir haben diesen Sturm selbst verursacht" mal sehen... ..wann sich dieser Herr mit Beton am Fuß in der Wolga oder wenigstens in Sibirien wiederfinden wird....( und natürlich: das waren dann auch die westlichen Geheimdienste!) mehr

18.12.2014, 12:05 Uhr Thema: Gehaltsrunde für Erzieher: Schlecht bezahlt, gut gefordert ! !Danke! Das kann ich zu 100% bestätigen. Und nur ein geäußerter Verdachtsfall (ohne Hintergrund) heißt, dass das Berufsleben ruiniert ist - nein Danke! mehr

18.12.2014, 11:58 Uhr Thema: Gehaltsrunde für Erzieher: Schlecht bezahlt, gut gefordert verschulte mhh, bei mir war das etwas anspruchsvollere Fortsetzung der Schule. "Anstrengend" und anspruchsvoll war volr allem das Sitzen auf den kleinen Stühlen bei den Praktikas. Länger gedauert [...] mehr

18.12.2014, 11:47 Uhr Thema: Gehaltsrunde für Erzieher: Schlecht bezahlt, gut gefordert naja das ist aber bereits die akademisierte Variante.... diejenigen werden mit Sicherheit nicht mit 2200 EUR einsteigen, sondern erschließen sich die höheren Tarifgruppen...andernfalls sollten sie [...] mehr

18.12.2014, 11:37 Uhr Thema: Gehaltsrunde für Erzieher: Schlecht bezahlt, gut gefordert Ausbildung nicht entsprechend Ich bin selbst ausgebildeter Erzieher, habe aber den Beruf verlassen. Gehalt war dabei nicht entscheidend, sondern eher die Erkenntnis, dass zwar ein junger Mann im Kindergarten von vielen begeistert [...] mehr

16.12.2014, 18:21 Uhr Thema: Rubel-Crash: Russlands Wirtschaft droht der Kollaps was für eine schönes Weltbild einfach mal Wikipedia über die Vertragsgestaltungen bemühen, das könnte auch Sie erhellen....(ukrainischer Präsident; vorbei am "Obersten Sowjet"; illegal). Oh Sorry, wahrscheinlich ist [...] mehr

16.12.2014, 18:10 Uhr Thema: Rubel-Crash: Russlands Wirtschaft droht der Kollaps ist das nicht der,... der kein einziges Wort ohne den Segen von Vladimir dem Großen gesagt hat???? Als Tandem haben sie gut funktioniert, der ausgleichendes fürs Ausland, und Putin fürs Volk.... Die Fähigkeiten und [...] mehr

16.12.2014, 18:06 Uhr Thema: Rubel-Crash: Russlands Wirtschaft droht der Kollaps ob modern oder unmodern das Atomwaffenarsenal reicht, um die Erde mehrfach wezubomben. Toll - die russischen Atomwaffen reichen, um die Erde 3x mehr wezubomben wie die der Amis TOLL. Wer gern das Ende der Menschheit [...] mehr

16.12.2014, 17:13 Uhr Thema: Rubel-Crash: Russlands Wirtschaft droht der Kollaps Unterschied.. gestatttet wurde gar nichts - der Unterschied zu früher ist auf der westlichen Seite: Heute darf und wird darüber berichtet und aufgearbeitet. Die Frage ist, ob derartige Methoden in Russland [...] mehr

16.12.2014, 16:43 Uhr Thema: Rubel-Crash: Russlands Wirtschaft droht der Kollaps eine Gemeinsamkeit aller Despoten der Welt ist, dass Sie IMMER genügend Ged für ihr Militär ausgeben, damit die Paraden zu Führers Ehren immer so schon pompös aussehen - unabhängig davon, ob das Volk gerade hungert oder vor [...] mehr

16.12.2014, 16:31 Uhr Thema: Rubel-Crash: Russlands Wirtschaft droht der Kollaps wie viel einer Raumkapsel wird tatsächlich in R produziert? OK, Raumkapseln zusammenscharauben können sie scheinbar... und eigene Raumstationen im Himmel betreiben.... Von meinen Nachbarn hat das m.W. [...] mehr

15.12.2014, 23:16 Uhr Thema: Niedriger Ölpreis: Rubelkurs stürzt um mehr als elf Prozent ab welche russischen Produkte? es gibt keine nennenswerte russische, die für den Weltmarkt produziert, die Produktion reicht ja noch nicht mal für einen Bruchteil des eigenen Bedarfs. Darauf wäre die Frage, ob denn überhaupt [...] mehr

15.12.2014, 22:29 Uhr Thema: Türkische Regierungsgegner: Erdogan weist EU-Kritik an Verhaftung von Journalisten zu ... ok, Erdigan ist der Führer einer angehenden Diktatur. Es gibt keine Gewaltenteilung mehr, Erdogan ist selbst die Legislative, bestimmt die Judikative und befehligt die Exekutive.... Das ist aber [...] mehr

12.12.2014, 10:20 Uhr Thema: Schwund im Wartezimmer: Was Zeitschriftenklau die Praxen kostet naja auch wenn über den Lesezirkel die Praxis direkt keine Kosten hat - der Schwund wird ja trotzdem in das Angebot eingepreist, also zahlen letztlich doch alle mehr als nötig dafür. Es steht ja im [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0