Benutzerprofil

stedaros

Registriert seit: 19.01.2012
Beiträge: 195
Seite 1 von 10
29.05.2017, 08:08 Uhr

wichtig sind die Handgepäckfächer da muss man nämlich auf dem Flug nach Irkutsk schon mal die lebenden Hühner verstauen. Aber alles in allem ein sehr dürftiger Artikel ohne die wesentlichen Informationen. mehr

08.05.2017, 11:02 Uhr

befremdlich Wo nimmt der Mann den Optimismus her, soviel Realitätsverlust kann es doch gar nicht geben. Ich hätte gern mal ein Wahlprogramm gesehen mit belastbaren Fakten und Arbeitspaketen, die nach der Wahl [...] mehr

03.05.2017, 18:12 Uhr

leider nein Wenn Politiker ein Mindestmaß an Sachverstand hätten, wären sie Ingenieure geworden oder Manager. Dann könnten sie auch nicht permanent von einem Ressort in das Andere wechseln. Den Sachverstand [...] mehr

03.05.2017, 18:07 Uhr

sparsam Verglichen mit den heutigen Ausgaben von Großprojekten war diese Entwicklung noch ausgesprochen sparsam, nur 1 MRD. Und strahlen tut sie auch nicht. mehr

28.04.2017, 14:07 Uhr

war irgendwie klar, dass ein solcher Artikel kommt, nur sollte ,man auch die Grundrechenarten eines Erstklässlers beherschen. 0,4 - 0,3 ist wieviel? achso doch noch plus, ups. Wiki könnte helfen [...] mehr

26.04.2017, 16:08 Uhr

uralt Das Thema ist schon so alt wie die Braunkohle. Langsam könnte ja mal ein investigativer Journalist auf die Idee kommen, ein paar Fakten zu recherchieren. Ohne dies bleibt jeder Artikel auf der Ebene [...] mehr

25.04.2017, 07:36 Uhr

Konsequenz - keine schön dass man mal nachgemessen hat was ohnehin jeder vermutet. Die Konsequenz wäre ein Entzug der Betriebserlaubnis, aber soweit geht es nicht. Zumindes muss ich mich nicht schämen, mit einem Euro 4 [...] mehr

20.04.2017, 13:02 Uhr

Er war ein Idol Wir haben ihm alle nachgeeifert, Oral Turinabol mehr

10.04.2017, 14:29 Uhr

warum so verschlüsselt Es sind nicht die Mitarbeiter, die Banken abziehen wollen, sondern die Banken, die Mitarbeiter abziehen wollen. Warum kann man das nicht schreiben, ohne das der Leser verwirrt wird. "Keep it [...] mehr

23.03.2017, 06:42 Uhr

naiv was haben diese einfachen älteren Männer erwartet? Dass Ihnen Trump zu Wohlstand verhilft? Ha ha mehr

22.03.2017, 20:45 Uhr

Härte zeigen es ist wie in einer WG, wer sich auf Dauer nicht benehmen kann, wird von den Mitbewohnern rausgeworfen. Ohne weitere Kompromisse, schon zum Selbstschutz. Warum funktioniert das in der EU nicht. Die [...] mehr

14.03.2017, 12:57 Uhr

wir wissen wie es weitergeht man redet schon von Deportation, das ist ein Begriff des Faschismus und wir wissen aus eigener Erfahrung, wie es weitergeht. Mir wird Angst dabei. Amerika wird daran zerbrechen, wenn es den Spuk nicht [...] mehr

10.03.2017, 07:34 Uhr

ganz einfach Polen kann sich gerne verabschieden, dann gäbe es einen Alimentenempfänger weniger. Und die Russen würde es auch freuen, dass es eine große Pufferzone zur NATO gibt mehr

10.03.2017, 07:28 Uhr

Investitionsschutz Wie kann man, wenn die Ursache mit hoher Wahrscheinlichkeit bekannt ist, den Einbau neuer Pitch Regler ablehnen, nur weil das Geld kostet. Die Alternative wäre bei star aufkommendem Wind ein [...] mehr

07.03.2017, 11:31 Uhr

uns völlig egal Deutschland ist es zwar nicht völlig egal, wie in Osmanien gewählt wird, aber es ist nun auch nicht tragisch, wenn eine Diktatur entsteht. Es ist ja nicht unsere sondern eine Türkische. So ist die [...] mehr

06.03.2017, 17:24 Uhr

das ist ok leben eh nur Türken dort mehr

01.03.2017, 19:24 Uhr

Wo sie Recht hat hat sie Recht, freie Medien sind "grundlegendes Prinzip" der Demokratie. Die Türkei ist aber keine Demokratie mehr. Das muss man zur Kenntnis nehmen und danach handeln. mehr

28.02.2017, 11:07 Uhr

doch es gab schon Tote, schon Berlin vergessen. In meinen Augen ist die Aktion blinder Aktionismus, solange der Staat 600 "Gefährder" kennt, sie nicht neutralisiert und damit nichts zum [...] mehr

28.02.2017, 07:10 Uhr

auge um auge und dann darf der Despot auch noch nach Deutschland, um seine Diktatur zu propagieren und nichts geschieht. Er darf sogar wieder zurück in sein Kalifat und deutsche Politiker äußern lediglich [...] mehr

22.02.2017, 12:56 Uhr

Was man oben schreibt sollte dann auch unten in der grafik zu sehen sein, kann doch nicht so schwer sein. Den Zahlen kann man ohnehin nicht glauben, die haben ja eine unglaubliche Volatilität. mehr

Seite 1 von 10