Benutzerprofil

rschneider2

Registriert seit: 19.01.2012
Beiträge: 45
   

27.04.2014, 20:08 Uhr Thema: Facebook-Ausfall: "Immer noch offline?" Wie schrecklich! Sorry. Aber ich war dieses Wochenende offline. Hab von dem schrecklichen Ausfall gar nix mitbekommen. Benutze Facebook vieleicht mal alle 14 Tage. Hoffentlich hat sich niemand deshalb umgebracht. [...] mehr

11.03.2014, 22:45 Uhr Thema: Uli Hoeneß : Nicht zu fassen Der Staat sollte nicht so gierig sein! Hoeness wird fast wie ein Verbrecher behandelt. Der Mann wollte sein Geld nur vor einem Staat in Sicherheit bringen, der keine Grenzen mehr kennt! Für die Griechenlandrettung wären die paar [...] mehr

05.03.2014, 14:36 Uhr Thema: Politischer Aschermittwoch : Seehofer wiegelt mit Anti-Europa-Rede auf Horst gibt den Starken Ich mag Seehofer sehr. Aber wenn die EU ihm den Kopf genauso wäscht, wie sie es mit Fr. Merkel gemacht hat ( Thema: Griechenlandhilfen ), dann wird auch er die deutschen Milliarden verschleudern. Auf [...] mehr

03.03.2014, 18:46 Uhr Thema: Krim-Krise: Das deutsche Desaster Augstein hat völlig Recht Erstklassig kommentiert. Ich stimme zu 100 % zu. Ich fürchte ganz einfach Steinmeier war intelektuell nicht in der Lage bei diesem Schach"spiel" wenigstens 1 Zug vorauszudenken!! Auch Frau [...] mehr

01.03.2014, 10:27 Uhr Thema: Heikler USA-Besuch: Merkel reist Anfang Mai zu Obama zu doof zum Verschlüsseln Es ist doch klar, dass die USA ALLES mitschneiden. Das würden unsere auch machen, wenn sie sich nicht an ein Grundgesetz §10 halten würden. Ich hätte bis vor 1/2 Jahr um jeden Betrag gewettet, dass [...] mehr

10.02.2014, 19:02 Uhr Thema: Glaesecker-Prozess: Wulff erinnert sich plötzlich wieder Lächerlich Er tut mir leid. Jetzt hat er sich endgültig lächerlich gemacht. Faszinierend wie man in Deutschland Gerichte ver... kann! mehr

30.10.2013, 11:25 Uhr Thema: Umfrage: So gestresst sind die Deutschen Lasst Euch nicht stressen Leute laßt Euch nicht stressen. Leistung lohnt sich in Deutschland nicht mehr. Sparguthaben werden besteuert und lösen sich durch Inflation von selbst auf. Hunderttausende EU-Bürger sitzen auf [...] mehr

25.06.2013, 19:28 Uhr Thema: EU-Kommissarin Hedegaard: "Die Menschen merken jetzt, was Klimawandel bedeutet" Mal zu trocken mal zu nass Quelle: klimAktiv.de | Trockene Sommer: Klimastudie zeigt Anpassungsbedarf in Sachsen-Anhalt (http://www.klimaktiv.de/article96_9498.html) Die Klimawandel-Fans reden sich den "Klimawandel" [...] mehr

13.06.2013, 18:17 Uhr Thema: Hochwasser-Opfer: Merkel macht für Fluthilfen mehr Schulden Diese Schulden akzeptiere ich Wenn die Verschuldung für die Hilfe der Flutopfer steigt, so kann ich damit leben. Überlegt mal, daß wir 200 Mrd € weniger Schulden hätten, wenn wir unser Geld nicht ständig für die EU und andere [...] mehr

08.06.2013, 22:14 Uhr Thema: Anlegemanöver: Nie mehr arbeiten? Das wird teuer! Völlig falscher Ansatz Ich halte diese Diskussion für völlig falsch: Verfluchte Gier nach Gold! Ratet mal was mit Eurem Geld passiert, wenn rot-grün incl. Stasi-Nachfolge an die Macht kommt? Spitzensteuer von 75% und [...] mehr

05.06.2013, 21:23 Uhr Thema: Warnung aus Brüssel: EU fehlt Geld für Hochwasserhilfe Volksabstimmung über die EU Solange wir noch geringe nationale Rechte haben fordere ich noch in diesem Jahr eine Volksabstimmung über die EU. Ich fordere Demokratie für Deutschland! mehr

31.05.2013, 17:40 Uhr Thema: Zensus 2011: Die Nation schrumpft 6,2 Millionen sind genug Nicht für ungut. Aber 6,2 Millionen ausländische Mitbürger sind völlig ausreichend. Wenn man die Millionen Ausländer miteinrechnet, die bereits eingebürgert sind kommen wir locker auf 10 Millionen. [...] mehr

23.04.2013, 21:22 Uhr Thema: Steueraffäre: Richter erließ Haftbefehl gegen Hoeneß Die Gier nach Geld Kann es sein, dass nicht nur Hoeneß Fehler gemacht hat, sondern die Geldgier unseres Staates unermesslich ist? Unser Staat hat Geld für Alles außer für die eigenen Bürger! Die werden gemolken solange [...] mehr

24.03.2013, 22:49 Uhr Thema: Drohende Staatspleite: Zypern-Showdown wird zum Nervenspiel Die EZB wird zahlen Die Zyprer werden hoch pokern. Die EZB wird zahlen. Ist doch eh nur "multiple Giralgeldschöpfung". Die Schulden werden NIE zurückbezahlt. Da müsste man ja SPAREN. Ein Fremdwort. mehr

17.03.2013, 12:07 Uhr Thema: EU-Parlamentschef: Schulz fordert Freibetrag für Zypern-Sparer Deutschland wird folgen Hochinteressant wie das abläuft. Wenn Deutschland Pleite ist, wird es den deutschen Sparern nicht anders ergehen. Oder was meint Ihr wenn unser Bundespräsident sagt: "Europa: Vertrauen erneuern - [...] mehr

17.03.2013, 11:54 Uhr Thema: Einigung auf Zypern-Hilfe: Ran an die Ersparnisse der Bankkunden Das kann doch nicht so schwierig sein! Eine Abwicklung von Pleitebanken und Pleitestaaten kann doch wirklich nicht so schwierig sein! Sparguthaben bis 50000 € werden garantiert. Darüber: Je höher desto höher der Schuldenschnitt. Oder [...] mehr

24.02.2013, 17:02 Uhr Thema: Betrug: Agrarbetriebe verkauften Millionen falsch deklarierte Bio-Eier Betrug ist der Normalzustand Hallo Leute, ihr solltet Euch langsam mal daran gewöhnen, dass Ihr betrogen werden. Oder was glaubt Ihr machen unsere "Volksvertreter" mit uns. Sie erzählen, dass wir am Meisten vom Euro [...] mehr

17.01.2013, 14:59 Uhr Thema: Köln: Katholische Kliniken sollen Vergewaltigungsopfer abgewiesen haben Das Thema ist für mich erledigt Das Thema "römisch katholische Kirche" ist für mich seit 7 Jahren erledigt. Ich zahle keine Kirchensteuer mehr. Gott vergebe Ihnen. mehr

14.01.2013, 19:07 Uhr Thema: Bischof über geplatzte Missbrauchsstudie: "Eine massive Enttäuschung der Opfer" Die Rechnung geht auf Das ist das Problem der Kirche. Wenn Details der Mißbräuche veröffentlicht würden, stünde die Kirche noch beschissener da, als wenn Sie jetzt, wie immer, zu vertuschen versucht. Das ist auch das [...] mehr

01.01.2013, 12:34 Uhr Thema: Neujahrsansprache: Merkel schwört Deutsche auf harte Zeiten ein Ich streike Liebe Fr. Merkel, ich habe keine Lust mich für die Rettung von Großbanken und für unbegrenzte EU-Zahlungen abzurackern. Ich rufe hiermit alle deutschen Arbeiter dazu auf kürzer zu treten und sich ihre [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0