Benutzerprofil

pepe_sargnagel

Registriert seit: 19.01.2012 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 9:35 Uhr
Beiträge: 2719
   

19.09.2014, 11:28 Uhr Thema: Am Ende der Karriereleiter: Ich bin frustriert, also gründe ich Selbstverständlich. Eine kritische Würdigung würde auch mit sich bringen, dass der Autor kritisiert werden könnte. So aber sind alleine die Autoren für den Inhalt "verantwortlich". [...] mehr

18.09.2014, 16:11 Uhr Thema: Freihandelsabkommen: Gabriel verspricht kritische TTIP-Verhandlungen Darf ich nachfragen, warum dann schon im 2. Satz eine klare negative Konsequenz beschrieben wird, wobei doch im ersten Satz gesagt wird, dass die Konsequenzenunklar sind? Irgendwie ist mir das [...] mehr

18.09.2014, 10:44 Uhr Thema: Schottische Unabhängigkeit: Es wäre schade um Großbritannien Diese "Befindlichkeiten einzelner" werden gerade höchstdemokratisch in einer Abstimmung erhoben. Besser geht es doch gar nicht! Daher macht es Sinn sich das Ergebnis anzuschauen - aber [...] mehr

18.09.2014, 09:35 Uhr Thema: Abkommen TTIP: Widerstand in der SPD gegen Gabriels Freihandels-Kurs Nur Gabriels SPD? Nun ja - Träumen Sie weiter... Alleine kann die nicht regieren - und deswegen ist es auch so wichtig die CDU/CSU mit einzubeziehen (Sie tun das dann aber auch im Text indem [...] mehr

18.09.2014, 09:20 Uhr Thema: Schottische Unabhängigkeit: Es wäre schade um Großbritannien Sie durften Ihren Appell an Ausgewogenheit veröffentlichen. Normalerweise zensiert die Redaktion hier. Meinungsmache steht deutlich über der Diskussion. Es ist eine Schande der deutschen Medien, [...] mehr

18.09.2014, 09:20 Uhr Thema: Schottische Unabhängigkeit: Es wäre schade um Großbritannien Sie durften Ihren Appell an Ausgewogenheit veröffentlichen. Normalerweise zensiert die Redaktion hier. Meinungsmache steht deutlich über der Diskussion. Es ist eine Schande der deutschen Medien, [...] mehr

18.09.2014, 09:19 Uhr Thema: Schottische Unabhängigkeit: Es wäre schade um Großbritannien Sie durften Ihren Appell an Ausgewogenheit veröffentlichen. Normalerweise zensiert die Redaktion hier. Mienungsmache steht deutlich über der Diskussion. Es ist eine Schande der deutschen Medien, [...] mehr

18.09.2014, 09:09 Uhr Thema: Wohngeld-Reform: Hendricks will Heizkostenzuschuss wieder einführen Find ich super. Mehr Transparenz in diesem System würde schließlich den letzten Arbeitnehmer im Niedriglohnsektor die Zornesröte ins Gesicht treiben. Man braucht ein intransparentes und [...] mehr

18.09.2014, 08:35 Uhr Thema: Abkommen TTIP: Widerstand in der SPD gegen Gabriels Freihandels-Kurs Zum oberen Teil: Ich bin mir nicht sicher, ob wir Menschen uns so unterscheiden. Es unterscheiden sich die Systeme und die Entscheider, aber ob sich das breite Volk so unterscheidet. Ich wage es [...] mehr

18.09.2014, 08:04 Uhr Thema: +++ DerMorgen live +++: Die Nachrichten in Echtzeit @ Heizkostenzuschuss wieder einführen Find ich gut so! Wieso ein transparentes System, so dass der noch Arbeitnehmer merkt, dass er kaum mehr verdient wie einer, der keinen Job hat. Transparenz der Sozialleistungen wäre ein Sargnagel für [...] mehr

17.09.2014, 15:52 Uhr Thema: Bankstudie: Zahl der Milliardäre auf Rekordhoch Und 147 Unternehmen regieren laut einer Studie die Welt. http://www.fr-online.de/wirtschaft/maechtige-konzerne-147-unternehmen-kontrollieren-die-welt,1472780,11055250.html [...] mehr

17.09.2014, 11:34 Uhr Thema: Elektronikindustrie: US-Studie prangert Zwangsarbeit in Malaysia an Nun ja - man prangert das an, was man selbst geschaffen hat. Es ist logisch, dass man unter der Maxime der Gewinnmaximierung dorhingeht, wo der höchste Ertrag zu erzielen ist. Moral und Anstand sind [...] mehr

17.09.2014, 09:20 Uhr Thema: Umstrittene Hypothekengeschäfte: US-Bundesstaat Virginia verklagt Deutsche Bank Egal - in Zukunft brauchen wir Banken nur noch, um denen den schwarzen Peter zuzuschieben. 1) Dass die Politiker da fleißig mitmachen wird einfach verschwiegen. Wenn der Staat zu viel ausgibt, [...] mehr

16.09.2014, 13:35 Uhr Thema: Wahlen in Thüringen und Brandenburg: Wenn Lucke bleibt Womit wir auch das Thema "Ausländermaut" mal wieder thematisieren dürften... Etabliert, mittig und zugleich regierungstauglich ist die Partei, die diese Monstranz vor sich herträgt. [...] mehr

16.09.2014, 11:02 Uhr Thema: Wahlen in Thüringen und Brandenburg: Wenn Lucke bleibt Lieber Herr Münchau, die beiden folgenden Zitate aus dem Text fallen für mich etwas vom Himmel. 1) "Keine gute Nachricht für Menschen, die Europa und zugleich die Freiheit lieben." 2) [...] mehr

16.09.2014, 08:49 Uhr Thema: Wahlen in Thüringen und Brandenburg: Wenn Lucke bleibt Sie treffen mit Ihrer Aussage wirklich den Nagel auf den Kopf. Sehr schön formuliert! Die Politik der Angst ist wirklich viel einfacher - und zudem ermöglicht sie vieles unter den Teppich zu [...] mehr

15.09.2014, 15:03 Uhr Thema: Landtagswahlen im Osten: Frust hat entschieden Wählen gehen ist ein Privileg? Nun ja - ich sehe das anders. Ich gehe wählen, wenn ich wirklich etwas mitbestimmen kann: - "Freie Wahlen" finden auch in Russland oder China statt. - [...] mehr

15.09.2014, 14:52 Uhr Thema: Landtagswahlen im Osten: Frust hat entschieden In der Tat stimme ich hier dem Vorredner THINK zu: Der Wähler wählt nicht das Essen, sondern welche Krankheit ihn weniger stark quält. mehr

15.09.2014, 09:59 Uhr Thema: Schul-Umfrage: Deutsche wollen Leistung sehen Ich glaube das nicht und widerspreche Ihnen energisch. Man lernt nicht zu versagen - man lernt die "Angst vor dem Versagen" und dass "Versagen (in welcher Dimension auch immer) [...] mehr

15.09.2014, 08:54 Uhr Thema: Schul-Umfrage: Deutsche wollen Leistung sehen Im Iran oder in China wird auch sehr viel auswendig gelernt. Das hält die Schüler auch davon ab, auf dumme Gedanken zu kommen: Und da ist auch eigenes politisches Denken ein "dummer [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0