Benutzerprofil

cipo

Registriert seit: 21.01.2012
Beiträge: 1770
Seite 1 von 89
19.09.2017, 19:24 Uhr

Ja, sogar in den englischen Medien verstehen sie - anders als die neunmalklugen SPON-Kommentaren - offenbar die eigene Sprache nicht. Denn auch der Guardian titelt: Donald Trump threatens to [...] mehr

19.09.2017, 08:47 Uhr

Aha, und warum hat der damalige FBI-Chef Comey der Clinton-Kampagne dann auf der Zielgeraden den Teppich unter den Füßen weggezogen und so zu Trumps Sieg zumindest beigetragen? mehr

13.09.2017, 17:28 Uhr

Ob der Vater ein "ganz normaler" Deutscher ist, weiß ich nun nicht. Der Nachname legt eher nahe, dass er Kameruner ist. Und Fotos, die man von ihm ergooglen kann, scheinen das zu [...] mehr

11.09.2017, 13:02 Uhr

Dem widerspricht allerdings eine Analyse von KPMG, zu der ich unten verlinke. Die smartesten Investitionen tätigte danach Atlético Madrid, auch wenn es sich dann zweimal (und einmal extrem [...] mehr

30.08.2017, 05:12 Uhr

Ja, genau. Deshalb hat er per "executive order" auch von Obama durchgesetzte Bauverordnungen rückgängig gemacht, nach denen vom Bund finanzierte Infrastrukturprojekte in solchen Gebieten [...] mehr

30.08.2017, 04:46 Uhr

Wenn er das Versprechen so hält wie die meisten seiner Spenden-Versprechen an gemeinnützige Einrichtungen, dann können die Leute darauf ewig warten. Aber die Trump-Fans interessiert sicherlich [...] mehr

27.08.2017, 16:34 Uhr

Die deutschen Medien greifen nur die Diskussion auf, die in den USA vonstatten geht. Ein ganz normaler Vorgang. mehr

27.08.2017, 16:31 Uhr

Es gibt zwischen diesen Fällen so viele Unterschiede, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll. Mannig und López Rivera hatten einen Teil (7 bzw 36 Jahre) ihrer Haftstrafe verbüßt, über [...] mehr

27.08.2017, 15:30 Uhr

Obamas Begnadigungen von Manning und vor allem Oscar López Rivera wurden durchaus heftig kritisiert. Sogar von der liberalen Washington Post. Nur weil es Sie damals offensichtlich nicht die Bohne [...] mehr

27.08.2017, 14:40 Uhr

Nein, López Rivera hat keinen einzigen Mord begangen. Die Bezeichnung als Terrorist ist natürlich Auslegungssache. Für andere war er ein Freiheits- und Unabhängigkeitskämpfer. Das hier wurde [...] mehr

27.08.2017, 14:27 Uhr

Was denn? Faule Ausreden und pumpe Lügen an der Trump University? Solche Behauptungen kann man anonym natürlich leicht in einem-Forum aufstellen. Aber meist kann man hundert Meilen gegen den [...] mehr

27.08.2017, 14:17 Uhr

Sie nennen sich zwar reflexxion, aber mit dem Reflektieren haben Sie es trotzdem nicht so, was!?! Versetzen Sie sich doch mal in die Lage der Unschuldigen hinein (legale Laitons, aber auch [...] mehr

27.08.2017, 14:01 Uhr

Nein, das ist sie nicht. Wenn Arpaio noch einmal gewählt worden wäre, hätte er seine sadistischen Sauereien nämlich auch mit 85 oder 90 Jahren fleißig weiter durchgezogen. Außerdem drohte ihm wohl [...] mehr

27.08.2017, 13:51 Uhr

Haha, der war gut. Verurteilt wurde er weder wegen der einen noch der anderen Geschichte, sondern weil er gegen richterliche Anweisungen zur Gleichbehandlung verstoßen hat. Und mit Fake-News hatte [...] mehr

27.08.2017, 12:18 Uhr

Ja, zum Beispiel der Fall der 13-jährigen Sabrina Morrison. Morrison wurden später 3,5 Millionen Dollar Schadensersatz zugesprochen. [...] mehr

27.08.2017, 11:29 Uhr

Nur war das Aufgabe der Justiz (die da leider wirklich sträflich nachlässig war) und nicht der amtierenden Präsidenten. Eigentlich müssten auch Sie sich doch über Trumps Pardon aufregen. [...] mehr

27.08.2017, 10:48 Uhr

Mit diesem Mann solte man nun wirklich gar kein Mitleid haben. 1997 wurde ein an einen Rollstuhl gefesselter Querschnittsgelähmter wegen des Besitzes von einem Gramm Marihuana festgenommen. Als er [...] mehr

27.08.2017, 10:26 Uhr

Da sind nur auf eine der vielen Trump-Lügen hereingefallen. http://www.politifact.com/truth-o-meter/statements/2016/sep/16/donald-trump/fact-checking-donald-trumps-claim-hillary-clinton-/ mehr

27.08.2017, 10:22 Uhr

Dann lesen Sie mal bei den beiden Links unten nach, was er wirklich "geleistet" hat. Für seine tolle Arbeit musste seine Behörde Entschädigungen in zweistelliger Millionenhöhe zahlen und [...] mehr

27.08.2017, 09:41 Uhr

Ach ja? Eines der ersten Trump-Titelbilder des Spiegel war weltweit in den Schlagzeilen. Und ich treffe auch in amerikanischen Zeitungen immer mal wieder auf Spiegel-Zitate, wenn es um Trump geht. [...] mehr

Seite 1 von 89