Benutzerprofil

cipo

Registriert seit: 21.01.2012
Beiträge: 1980
Seite 1 von 99
24.04.2018, 17:43 Uhr

Schon brandkomisch, dass hier so viele dumm fragen, was das alles mit Russland zu tun hat. Einfach mal genau den im Artikel verlinkten Rolling-Stone-Beitrag lesen: da wimmelt es nur so vor lauter [...] mehr

24.04.2018, 16:48 Uhr

Psst, nicht an Trump weitersagen: Begnadigen kann er nur Leute, die gegen das Bundesstrafrecht verstoßen haben. Wenn die New Yorker Staatsanwaltschaft Cohen aber in Sachen anklagt, die unter das [...] mehr

24.04.2018, 16:36 Uhr

Falsch, als Anwalt war er für Trump, wenn überhaupt einmal, höchst selten tätig. Cohens Job war eher der des Fixers, also eines Mittelsmannes bei fragwürdigen und illegalen Geschäften. Deshalb [...] mehr

24.04.2018, 08:16 Uhr

Wer sagt denn, dass Kuipers der beste UEFA-Schiedrichter ist? Kassai ist nicht weniger erfahren als Kuipers, sondern tatsächlich schon drei Jahre länger internationaler FIFA-Schiedsrichter. Bei der [...] mehr

21.04.2018, 19:37 Uhr

Na ja, die Meldung stimmt schon (kann man auch bei Politico lesen). nur nahals Verständnis/Interpretation der Meldung ist einfach falsch. [...] mehr

21.04.2018, 19:09 Uhr

Der Herr der Hamster hat sich gerade wieder mit einem oberblöden Tweet ein schönes Eigentor geschossen: “The New York Times and a third rate reporter named Maggie Habberman* [sic] known as a [...] mehr

21.04.2018, 17:53 Uhr

Ich besuche die Seite in der Regel ein-, zweimal die Woche (habe sie hier im Forum auch schon öfter verlinkt). Und da ich selbst seit Jahren für englischsprachige Medien schreibe und ins Englische [...] mehr

21.04.2018, 16:20 Uhr

Nee, da liegen Sie falsch: Vox (mit V und nicht mit F) ist keine erzkonservative Quelle. Sie Website wird gerade von Konservativen immer wieder angegriffen, weil sie von "ideologischen [...] mehr

21.04.2018, 14:12 Uhr

Sie schnallen's einfach nicht, was? Gegen keinen der Genannten wird von offizieller Seite ermittelt bzw. die Ermittlungen gegen Clinton wurden eingestellt. Wenn irgendwelche republikanischen [...] mehr

21.04.2018, 13:45 Uhr

Sie schreiben, es geht um Fakten und präsentieren dann gerade diese Fakten nicht. In dem von Ihnen zitierten Artikel steht, dass eine Untersuchung gefordert wird. Ergo wird momentan noch gegen [...] mehr

21.04.2018, 12:18 Uhr

Na ja, die Meldung stimmt ja schon. Nur hat sie keinerlei Beweiskraft. Man erinnere sich nur an die als sensationell angekündigten Untersuchungsergebnisse von Nunes' House Intelligence Committee, [...] mehr

21.04.2018, 11:58 Uhr

Sie haben Ihren Beitrag oder besser Ihren gequirlten Quark ja schon treffend zur Warnung mit "Laecherlich" überschrieben. Mueller hat da gar nichts beschlagnahmt, sondern die [...] mehr

21.04.2018, 08:04 Uhr

Dem Recherche-Verbund EIC gehört dummerweise auch die in Madrid ansässige und Real nahestehende Zeitung El Mundo an. Und die berichtet über diesen Skandal genauso wie der Spiegel. Wollen die auch [...] mehr

21.04.2018, 06:42 Uhr

Wenn mich nicht alles täuscht, muss das Gericht erst einmal die Klage prüfen und anhand der vorgelegten Beweise entscheiden, ob die Klage überhaupt zulässig ist. Wenn dies nicht der Fall sein [...] mehr

21.04.2018, 06:30 Uhr

Wenn Trumps Anwälte so inkompetent wie er selbst sind, werden sie das machen und auf die Nase fallen. Wenn nicht, informieren sie sich vorher vernünftig und stellen die Frage dann gar nicht. [...] mehr

17.04.2018, 14:43 Uhr

Wie meinte schon vor sieben Jahren der Jazz- und Klassikproduzent Manfrerd Eicher, als er einen Echo Award dankend ablehnte: "Je preiser gekrönt, desto durcher er fällt …, lesen wir bei [...] mehr

15.04.2018, 16:14 Uhr

So wie bei den Tausend Klagen, die er Leuten angedroht hat, dann aber nie durchzog? Oder so wie bei den vielen Prozessen (siehe u.a. Trump University), wo er sich in keinster Weise auf einen [...] mehr

15.04.2018, 16:01 Uhr

Ein "gescheiter FBI-Agent" wollten Sie sicher nicht schreiben, obwohl Sie damit unfreiwillig recht haben. Die Mär, dass er - noch dazu unter Eid - gelogen hat, wurde gerade erst durch [...] mehr

15.04.2018, 14:45 Uhr

In einer amerikanischen Zeitschrift wurde für den Einsatz spitzfindig als “Operation Desert Stormy” bezeichnet. mehr

13.04.2018, 17:11 Uhr

Die ironische Note des Schreibers ist Ihnen offensichtlich entgangen. Klingt ganz und gar nicht nach einem Trump-Fan. mehr

Seite 1 von 99