Benutzerprofil

colakirsch

Registriert seit: 21.01.2012
Beiträge: 31
30.09.2015, 17:37 Uhr

Was für ein peinlicher Hipster-Hype Dieser Artikel/Kommentar hier bringt es auf den Punkt: Masse ohne Klasse: Eine Abrechnung mit Hipster-Food. Warum man auch ohne Craft-Beer, Natural Wines und Tannenzweige im Essen auskommt [...] mehr

16.05.2014, 16:04 Uhr

Wichtige Frage Ob diese Nachwuchs-Gutmenschen im selben Outfit auch in den Pariser Vororten demonstrieren würden? mehr

06.05.2014, 07:43 Uhr

Was im Artikel frech verschwiegen wird Was die Medien frech verschweigen (obwohl von BK auf Nachfrage bestätigt): Yildiz bleibt natürlich auch weiterhin Gesellschafter seiner YiKo-Holding. Lediglich das operative Geschäft wird nun [...] mehr

03.02.2014, 12:54 Uhr

Soso! Ah ja. Eine Zunahme von 14 Millionen auf 22 Millionen, also um nicht einmal 60%, ist also "fast" eine "Verdoppelung". Sauber recherchiert! mehr

24.01.2014, 11:30 Uhr

Selbst schuld! Schön blöd, angesichts der Tatsache, dass es die Pannenservice-Leistungen woanders für einen Bruchteil der Kosten gibt. :-) mehr

15.11.2013, 10:47 Uhr

Rechenkünste? Offenbar können Sie aber nicht rechnen. Der Preis lag vorher 15 Jahre lang bei 55 Cent (bzw. 56 Cent 1998), somit handelt es sich um eine Preissteigerung von 9% in 15 Jahren. mehr

15.11.2013, 10:46 Uhr

Schwachsinn Wie kommen Sie auf "schlechte Bezahlung der Briefträger"? Der Einstiegslohn liegt bei 11,48 EUR/Stunde zzgl. Zulagen (!); Überstunden werden minutengenau erfasst. Wenn man mal [...] mehr

15.11.2013, 10:44 Uhr

Nicht schlimm! Wenn man bedenkt, dass der Preis fürs Porto 1998 noch 56 Cent betrug (und in den darauffolgenden Jahren bis 2013 55 Cent), handelt es sich insgesamt gesehen nur um eine Preissteigerung um 9% seit [...] mehr

15.11.2013, 10:40 Uhr

Korrekt Die Post bezahlt ihre Postboten korrekt. Der Einstiegslohn beträgt 11,48 EUR/Stunde zzgl. Zulagen. Für eine ungelernte Tätigtkeit ist das recht fair, insbesondere, da auch Überstunden [...] mehr

03.06.2013, 10:19 Uhr

Kein Wunder! Tja, hätte man halt in der Möchtegern-Großstadt Passau in der Vergangenheit lieber mal in den Hochwasserschutz investiert statt in sinnlose Prestige-Projekte (z.B. die ganzen Hallen, die Bauprojekte [...] mehr

16.05.2013, 13:52 Uhr

Oh, endlich mal ein Selbsttest/Erfahrungsbericht über die neue Brille "Google Glass". Wie innovativ von SpOn - immerhin gab es diese Berichte in den letzten Wochen ja keine gefühlten 10.000 [...] mehr

18.04.2013, 23:21 Uhr

Absoluter Unfug! Jedem, der auch nur ein bisschen Hausverstand hat, erschließt sich sowieso, dass eine solche Liste absoluter Unsinn ist. Die Einflussnahme verschiedener Menschen lässt sich eben nicht anhand [...] mehr

15.04.2013, 13:36 Uhr

Oh je. Hauptschüler? Schonmal was vom Basiseffekt? Zudem begehen Sie einen Kardinalfehler: Sie nehmen einen einzigen Wert aus der Vergangenheit und extrapolieren diesen (Nicht-)Trend in die Zukunft, auf 30 Jahre. [...] mehr

13.01.2013, 13:39 Uhr

Peinlich! Soso, "nach Spiegel-Informationen" also? Blöd nur, dass genau das schon in einer ZDF-Reportage lange vor dem 2012er-Jahresende gesagt wurde und betreffende Architekten interviewt [...] mehr

22.11.2012, 08:05 Uhr

Wahnsinn! Wahnsinn, worüber man heutzutage alles eine "Diplomarbeit" schreiben kann und fortan als Akademiker gilt. Nicht, dass die Idee nicht originell wäre (auch wenn sie schon einen langen Bart [...] mehr

28.07.2012, 10:02 Uhr

Wenn man keine Ahnung hat Jaja, wenn man keine Ahnung hat, sollte man lieber schweigen, sonst wird es peinlich. Ich habe zwischen ZDF und ORF gezappt und beim ORF war exakt dieselbe Bildauswahl. Ganz einfach aus dem [...] mehr

24.07.2012, 00:27 Uhr

Überfällig! Auch wenn viele immer auf die Rating-Agenturen (dabei sind sie eigentlich nur Überbringer der Wahrheit bzw. zumindest der Halbwahrheit) schimpfen: Verwunderlich ist eher, warum Deutschland bisher [...] mehr

25.05.2012, 08:28 Uhr

Wahnsinn Wer schlecht wirtschaftet, wird auch noch belohnt. Ganz wie im Bundesländerfinanzausgleich... Unfassbar! mehr

23.05.2012, 04:47 Uhr

Soso? Oh je, positiver Rassismus!? Ein Volk darf aus linkeslinker Sicht also pauschal als "großartig" bezeichnet werden, das Gegenteil ist dann aber gleich rassistisch und rechts und [...] mehr

04.05.2012, 08:10 Uhr

Doppelmoral - widerlich! Ob unsere lieben Politiker dann auch den Olympische Winterspielen und der Fußball-WM in Russland sowie der Fußball-WM in Katar fernbleiben? mehr

Kartenbeiträge: 0