Benutzerprofil

wiseguyno1

Registriert seit: 21.01.2012
Beiträge: 1551
   

18.12.2014, 17:28 Uhr Thema: Pegida: Nichts sehen, nichts hören, viel sagen Bigotterie ist das Stichwort Sie verlangen keine " Schwarz-Weiss Denke" und wollen "Grautöne" zugelassen sehen, während Sie diese 'Denke' gnadenlos selbst anwenden. Jammern über die 'Nazi-Keule', aber [...] mehr

18.12.2014, 11:36 Uhr Thema: Schuldspruch im Fall Diren Dede: "Wir haben keinen Mörder mehr in unserer Gemeinde" Ah so... ... dann schon lieber erschießen?! Oder was wollen Sie uns mit Ihrem Beitrag sagen? mehr

12.12.2014, 12:22 Uhr Thema: Kommentar zum CSU-Parteitag: Münchner Lach- und Schießgesellschaft Thema verfehlt Beitrag gewollt nicht verstanden (wie immer) - Setzen 6 mehr

12.12.2014, 12:12 Uhr Thema: Bushs Ex-Vizepräsident: Cheney wütet gegen US-Folterbericht Man muß ihre 'Argumente' nur umdrehen... Verständnis für Menschenrechtsverletzungen und die 'Opferrolle vorwärts' für die Folterer selbst war schon immer das Steckenpferd von rechten Politikern. Es dauert nicht mehr lange und auch ihr [...] mehr

12.12.2014, 10:07 Uhr Thema: Kommentar zum CSU-Parteitag: Münchner Lach- und Schießgesellschaft Röchtögg... Führt endlich die Ausländer-Maut ein, damit Münchener, die aufs Land ziehen, nicht mehr von ihren eigenen Landsleuten auf dem Dorf diskriminiert werden... Wer macht hier eigentlich gerade [...] mehr

12.12.2014, 09:01 Uhr Thema: Juristische Aufarbeitung: Warum die CIA-Folter ungesühnt bleiben wird Don't hate the media - Become the media That's easy... Der USA Patriot Act: Dieser erlaubt zB, dass Hausdurchsuchungen OHNE Wissen der betreffenden Person durchgeführt werden dürfen oder Einsicht finanzielle Daten von Bankkunden, [...] mehr

12.12.2014, 07:37 Uhr Thema: CIA-Folter: Für den Westen geht es jetzt um alles Verbales Propagandavideo?! Warum konnten die Folterungen, Guantanamo und Abu Graihb dann bitte überhaupt 'passieren', wenn das System doch so gut funktioniert? mehr

11.12.2014, 16:39 Uhr Thema: CIA-Folter: Für den Westen geht es jetzt um alles Und schon kommt der erste Bush-Versteher... Ach... Die im Bericht beschriebenen Folterungen und Tode sind für Sie also nichts weiter als 'nicht so ganz elegante Maßnahmen'? Und das im selben Bericht zudem steht, dass durch diese 'nicht so [...] mehr

11.12.2014, 15:54 Uhr Thema: Weiterer Rechtsstreit: Hubert Haderthauer verklagt Freistaat Bayern Ach... ... dann sind die exorbitanten Gewinne aus dem Verkauf der Modelle doch in die Staatskasse und gar nicht in Haderthauers Brieftasche geflossen? Wen wollen Sie hier eigentlich hinters Licht führen? mehr

11.12.2014, 12:59 Uhr Thema: Debatte um CIA-Report: Polens Ex-Präsident räumt Zustimmung zu Gefängnissen ein Strohmann-Argument In welchem Beitrag ist das bitte behauptet worden? mehr

11.12.2014, 09:09 Uhr Thema: Diskussion um CIA-Report: Rechtspopulistin Le Pen findet Folter manchmal "nützlich" Realitat und Fiktion Wenn ich Ihre Folter-"Begründung" mal kurz zusammen fassen darf: Wenn wir uns in Filmen Folter ansehen, dann ist dessen Anwendung auch in der Realität in Ordnung?! mehr

10.12.2014, 11:21 Uhr Thema: US-Folterbericht: "Nashiri reagiert gut auf harte Behandlung" Armer igel3000 Sind das Ihre "Argumente"? Erst versuchen Sie mit es mit zynischer Übertreibung (Argumentum ad consequentiam), dann mit persönlichen Angriffen (Argumentum ad personam) und am Ende [...] mehr

10.12.2014, 10:44 Uhr Thema: US-Folterbericht: "Nashiri reagiert gut auf harte Behandlung" Aha ... und deshalb ergibt zweimal Unrecht plötzlich Recht? Wer im Namen der Freiheit und Menschenrechte zur Folter greift, führt seine eigenen Ideale ad absurdum! mehr

10.12.2014, 10:23 Uhr Thema: US-Folterbericht: "Nashiri reagiert gut auf harte Behandlung" Die typische Palmstroem-Bigotterie: Die Gleichsetzung von unschuldigen Naziopfern mit 119 Opfern der CIA (sic!) prangern Sie hier an aber kramen selbst zwei Sätze später die Folteropfer der DDR hervor. Und dann haben Sie noch die [...] mehr

10.12.2014, 10:17 Uhr Thema: Verfahren wegen Demo-Blockade: Gericht will Ramelows Immunität aufheben lassen Ach was... Einfach nur gegen Andere zu pöbeln zeugt auch nicht gerade von überragender Intelligenz... mehr

10.12.2014, 10:07 Uhr Thema: US-Folterbericht: "Nashiri reagiert gut auf harte Behandlung" Diederich Hesseling spricht... Zuerst einmal kann es nur der Verdacht sein, dass es sich um einen 'Schwerstkriminellen' handeln könnte. Denn wenn es bereits gerichtsfest nachgewiesen wäre ... wozu dann noch Folter (oder wie es [...] mehr

10.12.2014, 09:35 Uhr Thema: CDU-Parteitag: Merkels Kampfansage an die SPD Hail Merkel Genau ... Mutti Merkel bezahlt meine Krankenkasse und gibt mir Arbeit! Außerdem kann Sie über's Wasser gehen und Wahlversprechen einlösen ... Und wer das nicht einsieht, soll gefälligst das Maul [...] mehr

10.12.2014, 09:28 Uhr Thema: Verfahren wegen Demo-Blockade: Gericht will Ramelows Immunität aufheben lassen Hätte ... wäre... würde Anderen irgendwelche angeblichen Reaktionen unterzujubeln, um diese so zu diskreditieren ... Haben Sie so etwas nötig? BtW: Welcher CDU/CSU MP hat sich denn je bei einer Gegendemonstration [...] mehr

09.12.2014, 15:20 Uhr Thema: Veröffentlichung des US-Folterberichts: Handbuch des Grauens Verräterische Sprache... Das simulierte Ertrinken (übrigens schon von der Spanischen Inquisition angewandt) ist also keine Folter, sondern lediglich eine "Befragungstechnik im Grenzbereich"?! Ach ... dann [...] mehr

09.12.2014, 09:07 Uhr Thema: Bericht zu US-Verhörmethoden: Bush dankt CIA-Mitarbeitern für ihre Folterarbeit Verstehe... Es darf also ruhig gefoltert werden, solange man es hinterher zugibt und gelobt, es evtl. aufzuarbeiten?! mehr

   
Kartenbeiträge: 0