Benutzerprofil

fprester

Registriert seit: 22.01.2012
Beiträge: 319
   

22.05.2015, 11:38 Uhr Thema: Zögerliche Reformen: Griechenland schont Steuersünder Meines Wissens machen das die Schweizer Banken. Sonst wird das Konto gekündigt. Ob das auch Vermögen im Schliessfach betrifft, weiss ich nicht. mehr

17.05.2015, 18:59 Uhr Thema: Mehr Einfluss für Notenbanken: Wirtschaftsweiser Bofinger fordert Ende des Bargelds Malus bei der Krankenkassenprämie? Ich trinke gerne ein Glas Wein oder rauche gerne eine Zigarre (ich weiss, das ist politisch nicht korrekt). Wenn nun jede Zahlung elektronisch erfasst wird, sieht der Staat rasch einmal, wie viel [...] mehr

17.05.2015, 17:52 Uhr Thema: AIIB: USA geben Widerstand gegen Chinas Entwicklungsbank auf Ob das China wirkich interessiert? "Außenminister John Kerry stimmt einer neuen asiatischen Entwicklungsbank zu - zumindest, wenn sie bestimmte Standards einhält. " Ob das die Chinesen und anderen Partner wirklich [...] mehr

03.05.2015, 20:41 Uhr Thema: Großbritannien vor der Wahl: Schrille Signale aus London Aber Griechenland ist doch in der EU im Chaos versunken. mehr

03.05.2015, 20:36 Uhr Thema: Großbritannien vor der Wahl: Schrille Signale aus London Die "nationalen Geister" in Russland fürchte ich eher weniger. Dagegen kann die EU militärisch wenig tun, da sie über keine nennenswerte Armee verfügt. Hier könnte nur die NATO helfen, [...] mehr

03.05.2015, 20:20 Uhr Thema: Großbritannien vor der Wahl: Schrille Signale aus London Immerhin wäre anzumerken, dass man nun seit Jahrzehnten tagtäglich in den Medien nur von Problemen in der EU und mit dem Euro spricht. mehr

20.02.2015, 16:51 Uhr Thema: Exklusiv im neuen SPIEGEL: EZB bereitet sich auf griechischen Euro-Austritt vor Ich rechne mal.... Wenn jeden Tag mehr als eine Mrd. EUR aus Griechenland abwandert, sind es im Jahr mehr als 365 Mrd. EUR. Das entspricht etwa 180-190% des BIP. Kann das stimmen? Ist denn noch soviel Vermögen [...] mehr

15.01.2015, 16:50 Uhr Thema: Ende des Mindestkurses: Schweizer Notenbank lässt den Euro fallen Genau. Das sieht man etwa an der Tatsache, dass die Schweiz, bezogen auf die Bevölkerungsgrösse, etwa viermal so viele Ausländer aufnimmt wie Deutschland. (oder auf gut deutsch: Zuerst denken [...] mehr

15.01.2015, 13:52 Uhr Thema: Ende des Mindestkurses: Schweizer Notenbank lässt den Euro fallen So ist es. Nur hat man damals vor 3 Jahren beim letzten Aufwertungsschub das Gleiche gesagt. Und was ist passiert? Die Exporte nahmen nicht ab. mehr

15.01.2015, 13:47 Uhr Thema: Ende des Mindestkurses: Schweizer Notenbank lässt den Euro fallen .....oder sie wird mangels Arbeit entlassen. mehr

15.01.2015, 12:52 Uhr Thema: Ende des Mindestkurses: Schweizer Notenbank lässt den Euro fallen Insgesamt erwartet die Schweiz für 2014 einen Handelsbilanzüberschuss von etwa 24 Mrd. CHF. und einen Leistungsbilanzüberschuss von 84 Mrd. CHF. Letzteres sind 14% (!) des BIP und entspricht etwa [...] mehr

15.01.2015, 12:38 Uhr Thema: Ende des Mindestkurses: Schweizer Notenbank lässt den Euro fallen Es hat alles zwei Seiten Ich hoffe, dass die SNB nun verstärkt Gold und Rohstoffe aufkauft, die dank der Aufwertung nun 20% billiger geworden sind. Das hätte zwei Vorteile: einerseits würde die stark positive Handelsbilanz [...] mehr

19.10.2014, 21:49 Uhr Thema: Drohender Eklat wegen Stabilitätspakt: "Das kann man mit Frankreich nicht machen" Europa scheitert ganz sicher nicht. Wenn schon, dann die EU. mehr

02.09.2014, 19:21 Uhr Thema: Ausschluss aus Swift-Netz: Europas Geheimwaffe gegen den Kreml Vielleicht ist es umgekehrt: da der Westen sich laufend Missachtung des Völkerrechts erlaubt, denkt Putin, er dürfe es auch. mehr

26.03.2014, 07:54 Uhr Thema: Abhängigkeit von Russland: Europa könnte Gasboykott nur kurz durchhalten Was spricht gegen mehr Autarkie? Nicht alles, was aus dem letzten Jahrhundert stammt, ist schlecht. mehr

26.03.2014, 07:51 Uhr Thema: Abhängigkeit von Russland: Europa könnte Gasboykott nur kurz durchhalten Wunschdenken? Basiert Ihre Behauptung auf Fakten oder ist es einfach Wunschdenken? Die volkswirtschaftlichen Fundamentaldaten Russlands sind gar nicht so schlecht. Leitungsbilanzüberschuss, [...] mehr

17.02.2014, 12:25 Uhr Thema: Müllers Memo: Frankreich und Italien gefährden den Euro Gemeinsamen Währung braucht gemeinsamen Staat Ich bin auch der Meinung, dass eine gemeinsame Währung einen gemeinsamen Staat voraussetzt. Am Fehlen eines solchen würde auch ein Nordeuro à la longue scheitern. Ein gemeinsamer Staat rund um [...] mehr

04.02.2014, 17:32 Uhr Thema: Erfolg im Investmentbanking: UBS macht Milliardengewinn UBS erfüllt egulatorische Kapitalquot bei weitem In der NZZ von heute wird UBS-General Ermotti wie folgt zitiert: "Nach Angaben von Sergio Ermotti, dem CEO der UBS, erfüllt die Bank die regulatorischen Kapitalanforderungen bei weitem. Das [...] mehr

25.01.2014, 17:53 Uhr Thema: US-Ökonom Eichengreen: "Europa könnte 2014 in die Luft fliegen" Vielleicht wörtlich zu nehmen Er meint dies wohl im bildlichen oder wirtschaftlichen Sinne. Ich habe jedoch kürzlich einen Artikel eines hohen ehemaligen amerikanischen Regierungsbeamten gelesen, der drauf hinwies, dass die [...] mehr

25.01.2014, 17:40 Uhr Thema: US-Ökonom Eichengreen: "Europa könnte 2014 in die Luft fliegen" Ab Herbst 2014 wächst die EU-Wirtschaft schneller Das soll nun im Herbst 1014 ändern. Dafür führt die EU ein neues Berechnungsmodell BIP ein, das ein höheres BIP und ein höheres Wachstum ausweisen soll. mehr

   
Kartenbeiträge: 0