Benutzerprofil

torrelamata

Registriert seit: 22.01.2012
Beiträge: 161
   

19.08.2015, 15:55 Uhr Thema: Drittes Hilfspaket für Griechenland: 63 Unionsabgeordnete stimmen dagegen und die Mutter blicket stumm ... es geht um viele Milliarden deutschen Steuergeldes. Es geht um die Stabilität des Euro und Europas. Es geht um die Zukunft unseres Landes und wer sagt zu alledem nichts ? Angela Merkel die [...] mehr

18.08.2015, 17:15 Uhr Thema: Flüchtlinge: Das fatale Schweigen der Kanzlerin Ihr Nick verrät Sie Warum sollte sie Stellung beziehen ? Weil sie eine handelnde und Verantwortung tragende Politikerin SEIN soll. Wer gibt die Richtlinien der Politik vor oder soll es ? Genau, die Kanzlerin. Welche [...] mehr

15.08.2015, 10:13 Uhr Thema: Griechenlandhilfe: Etappenziel am Schuldenberg Wenn er wirklich wie Sie sagen gezwungen worden ist, dann müßte er jetzt konsequenter Weise zurücktreten. Aber woher wissen Sie das denn ? Schäuble sagte, dass die Bedingungen plötzlich andere [...] mehr

15.08.2015, 08:18 Uhr Thema: Griechenlandhilfe: Etappenziel am Schuldenberg Bin mal gespannt auf die Kommentare der Foristen, für die gestern noch dieser Herr Schäuble ein Held war, der Fels in der Brandung, der Einzige der die wahren Werte Europas hochhält, die Lichtgestalt der CDU. Die ZDF [...] mehr

10.08.2015, 09:55 Uhr Thema: Fraktionschef gegen Abweichler: Unionsabgeordnete verärgert über Kauders Drohung und willlst du nicht mein Bruder sein dann schlag ich dir den Schädel ein - das ist wohl das Motto der Christlichen Demokraten. Wobei, wo ist diese Partei noch christlich von demokratisch ganz zu schweigen. Nicht Volkes Wille wird [...] mehr

06.08.2015, 08:24 Uhr Thema: Landesverrat und andere Krisen: Schweigen wie Merkel wofür dann eine Kanzlerin ? Was ist denn ihr Job? Schoenwetterreden halten? Wenn sie es denn nur koennte. Nein, es ist ihr Job im Rahmen der Richtlinienkompetenz alles zu wissen was ihre Minister so treiben. Kein Minister [...] mehr

04.08.2015, 09:38 Uhr Thema: Euro: Ein echter Föderalismus für Europa Wird auch durch Wiederholungen nicht richtig Die USA sind hier das schlechteste Beispiel. Warum ? Sie sind entstanden in einem blutigen Bürgerkrieg. Und, sie haben eine gemeinsame Sprache. In den USA können Menschen umsiedeln von der Ost- [...] mehr

28.07.2015, 20:28 Uhr Thema: Türkei : Die Angst der Kurden, das Kalkül Erdogans Wie wäre es mit einer Reisewarnung des Auswärtigen Amtes Ein Land das Krieg führt kann doch nicht als sicheres Reiseland angesehen werden. Wer weiß ob nicht kurdische Freiheitskämpfer, Anschläge in Touristengebieten planen und durchführen. Ich würde eine [...] mehr

24.07.2015, 09:51 Uhr Thema: SPD-Ministerpräsident Albig: Lasst das mal die Merkel machen, die macht das "ganz aus Dick und Doof waren früher mal zwei mit diesem Satz von Volker Pispers, darf sich Herr Albig gerne angesprochen fühlen, auch wenn Pispers Gabriel meinte. Merkel regiert gut ? Geht´s noch ? Allen die Merkel das Wort reden, was sind die [...] mehr

21.07.2015, 13:48 Uhr Thema: Bayern: Seehofer will weiter Betreuungsgeld zahlen - vom Bund finanziert Was wenn das BG garnicht einfuehrt worden waere ? Wenn man ein Haus baut und nun ein Problem wegen 150 Euro hat, sorry, dann muss man das Haus verkaufen und in Miete gehen. Dann hat man sich [...] mehr

18.07.2015, 08:51 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Schäuble spielt mit Rücktritt Mal bei der SPD nachfragen Herr Schäuble sollte mal bei den Amtskollegen von der SPD nachfragen wie das so ist mit dem - gegen die eigenen Überzeugungen handeln. Justizminister Maas, vor Amtsantritt gegen jede [...] mehr

11.07.2015, 10:07 Uhr Thema: Krise in Griechenland: Lafontaine fordert Ende des Euro nur Griechenland ? Naja, so kann man es auch sehen, wie Vogel Strauss. Zeitungen schreiben nur von Griechenland und nur die haben deshalb Probleme ? Wer hat denn keine Probleme mit dem Euro ? Nur die, die ihn nicht [...] mehr

11.07.2015, 09:52 Uhr Thema: Krise in Griechenland: Lafontaine fordert Ende des Euro na na Bleiben Sie doch bei den Fakten. Lafontaine waren gegen eine zu schnelle Wiedervereinigung, wegen der daraus entstehenden wirtschaftlichen Probleme. Genau deswegen war er auch gegen den zu [...] mehr

10.07.2015, 22:18 Uhr Thema: Deutsche Bahn: Pofalla gilt jetzt als Kronprinz Pofalla, Pofalla, Pofalla wie es Urban Priol sagt Merkel (), Schäuble die schwarze Null und Schwarzgeldkofferträger, Gabriel (Choleriker und nur geduldeter Parteichef), Steinmeier der verlorene Moralist, Seehofer der als Fähnchen im Wind Weltkarriere [...] mehr

27.06.2015, 11:35 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Tsipras plant offenbar Referendum zu Reformen mal die letzten 5Jahre revue passieren lassen Papandreou wollte schon ein Referendum und durfte nach EU Veto nicht. Samaras hat Löhne und Renten gekürzt, was zur gegenwärtigen humanitären Katastrophe führte. Die Rentenkuerzung wurde als nicht [...] mehr

22.06.2015, 20:24 Uhr Thema: Szenarien für Griechenland: ... und am Ende muss es wieder Draghi richten Draghi wird zahlen und zahlen und zahlen whatever it takes - diese entlarvenden Worte Draghis bestimmen sein Handeln. Alles auf fremde Rechnung, die des europäischen und damit zu 27 % des deutschen Steuerzahlers. Alleine für den heutigen [...] mehr

21.06.2015, 21:17 Uhr Thema: EZB-Geld für griechische Banken: Berliner Politiker fordern Sofort-Stopp der Notfallh keiner will den schwarzen Peter Mal ein anderer Aspekt. Wuerde die EZB nicht mit ela eingreifen wäre die Staatspleite sofort da oder besser die Bankenpleite. Darauf warten Merkel und Konsorten nur, weil dann ein anderer schuld wäre. [...] mehr

17.06.2015, 22:15 Uhr Thema: Geheimdienst-Affäre: Merkels Ein-Mann-Kommando brüskiert die Aufklärer Das Parlament hat als Aufgabe die Regierung zu kontrollieren. Das ist ein Grundpfeiler der parlamentarischen Demokratie. Der zu Kontrollierende, also die Regierung, kann nicht mal einfach per ordre de [...] mehr

06.05.2015, 09:59 Uhr Thema: GDL-Chef Weselsky: Der Verfassungsrechthaber Mal zum Nachdenken Gäbe es ohne Gewerkschaften irgendwelche Lohnerhöhungen oder sozialen Errungenschaften ? Nein, das vergessen die Kritiker von Gewerkschaften gerne. Gerade die Kritiker sind bestimmt nicht in einer [...] mehr

03.04.2015, 19:32 Uhr Thema: Griechische Reformversprechen: Schluss mit den Listen Und recht haben sie man muss sich fremdschämen für Foristen, die auch hier wieder über die Griechen herziehen, als wenn der kleine Grieche dafür verantwortlich wäre was seine CDU und SPD Ableger Samaras und Papandreou [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0