Benutzerprofil

cobaea

Registriert seit: 22.01.2012
Beiträge: 1305
19.02.2017, 10:12 Uhr

Wie kommen Sie darauf, dass es sich in Neuseeland um "Billig-Urlauber" handle, die alles verschandeln? Das ist schlicht Quatsch. Das Mieten eines Campervans (wie die Wohnmobile in NZ [...] mehr

18.02.2017, 22:15 Uhr

Es mag Ihnen nicht gefallen, aber deshalb ist es noch lange nicht unwissenschaftlich. Ein Sample von 1014 Befragten gilt für Deutschland als repräsentativ. Und so lange man die gestellten Fragen [...] mehr

18.02.2017, 22:09 Uhr

Doch, tat er. Er war als Regierungschef bei der Münchner Verteidigungskonferenz und ist von dort aus nach Oberhausen weiter gereist, wo er als "Privatmann" den Veranstaltungssaal [...] mehr

18.02.2017, 21:59 Uhr

1. Die Zahlen werden nicht ohne Quellenangabe genannt. Es gibt in dem Beitrag sogar einen Link zur Washington Post. 2. In dem Artikel der Washington Post wiederum werden für einige der [...] mehr

18.02.2017, 21:54 Uhr

Kleine Übersetzungshilfe: "fake news" bedeutet "Falschmeldung" oder "gefälschte Meldung". Die Zahlen sind aber nicht falsch. Im ganzen Artikel wird auch nirgends [...] mehr

18.02.2017, 15:38 Uhr

sympathisch, aber sinnlos So sympathisch der Beck'sche Vorstoss ist, so sinnlos ist er (leider). Denn auf Grund der "Staatenimmunität" wird kein amtierendes Staatsoberhaupt und auch kein Regierungsmitglied bei einem [...] mehr

18.02.2017, 09:32 Uhr

"Das Amt" hatte offenbar den dringenden Eindruck, dass diese "Waffensammlung" oder dieses "Waffenlager" bei diesem Menschen nicht mehr in guten Händen war. [...] mehr

17.02.2017, 15:30 Uhr

Kurz und knackig zusammengefasst: Wer nicht meine Linie der Russlandberichterstattung verfolgt, ist kein Russlandkenner. Woraus folgt, dass alle, die nicht meiner Meinung sind, keine Ahnung haben [...] mehr

17.02.2017, 15:21 Uhr

1. Trump steht nicht unter Beschuss, weil der Rest der Welt "russophob hysterisch" wäre, sondern weil er a) sogar für Politikverhältnisse unverhältnismässig viel lügt und das b) auch [...] mehr

17.02.2017, 15:07 Uhr

Danke. Meine Frage, wer denn das sei, der da angeblich alle Medien und Journalisten kauft, um gegen Trump zu schiessen, haben Sie beantwortet mit: Die Medien sind nicht gekauft. So weit sind wir [...] mehr

17.02.2017, 14:49 Uhr

Überraschung sieht anders aus Hat wirklich jemand dran geglaubt, Seehofer würde - egal wann - freiwillig seinen Posten räumen? Nicht wirklich, oder? Mich hätte es deutlich mehr überrascht, wenn er wirklich 2018 aus eigenem [...] mehr

17.02.2017, 11:36 Uhr

Nachdem ich diesen Kokolores nun fast täglich lese, will ich jetzt endlich einmal wissen, wer denn nach Meinung solcher Kommentatoren, da die ganze Presse kauft! "Nur noch gekaufte [...] mehr

16.02.2017, 16:09 Uhr

Wenn in einer Klinik in Deutschland solche "Duckmäusertypen" den Mund gegenüber dem kritisierten Chefarzt aufmachen, können sie sich eine neue Stelle suchen. Die wiederum werden sie nur [...] mehr

16.02.2017, 12:09 Uhr

Könnte man nicht erst einmal einen Artikel lesen, bevor man solche Kommentare raushaut? Und könnte man vielleicht - nur ganz vielleicht, eventuell, möglicherweise - auf die Idee kommen, dass man [...] mehr

15.02.2017, 12:04 Uhr

Wenn "dieser Herr Flynn" nur einmal da angerufen hätte, dann wäre das ja vielleicht noch untergegangen. Aber wie aus den USA bekannt wurde, hat Flynn bis zu zehnmal täglich (!) mit dem [...] mehr

15.02.2017, 12:02 Uhr

Absurd, wenn man sich weigert, die Rechtslage anzuerkennen. Was die Trump-Leute vor Amtsantritt ihres Präsidenten getan haben, ist schlicht nicht erlaubt (das ist die Rechtslage in den USA). Ich [...] mehr

14.02.2017, 08:30 Uhr

Lesen Sie doch einfach das Rücktrittsschreiben von Flynn....bevor Si ehier auf die "böse" Obama-Regierung eindreschen. mehr

14.02.2017, 08:25 Uhr

Wenn man nur die Texte richtig lesen würde, bevor man hier sein Weltbild zementiert. Es geht weder um die Telefongespräche an sich, noch um das Ziel derselben, die Beziehungen zu Russland zu [...] mehr

14.02.2017, 08:16 Uhr

Was haben im Internet und Twitter gepostete Witze über das gezeigte Bild mit "merkelscher4 Politik" und "Nibelungentreue der Deutschen" zu tun? Null und Nichts. Wenn Ihnen das [...] mehr

13.02.2017, 18:03 Uhr

Keine Ahnung, von welcher "Beigabe" Sie hier reden. In GB jedenfalls wurde im Vorfeld der Brexit-Abstimmung vor allem über die vielen Polen im Land gemeckert. Zudem werden durch einen [...] mehr