Benutzerprofil

cobaea

Registriert seit: 22.01.2012
Beiträge: 1411
Seite 1 von 71
23.05.2017, 20:36 Uhr

Nein, so funktioniert das nicht. In deutschen Schulen bzw. Schulen im deutschen Sprachraum wird britisches Englisch gelehrt - genau genommen Oxford-Englisch. Also britisches Oberschicht-Englisch. [...] mehr

23.05.2017, 20:30 Uhr

Weil Schüler, die jahrelang Oxford-Englisch lernten, sicher Reden in amerikanischem Englisch besser verstehen? Am besten dann noch eine, die von einem Südstaaten-Bewohner vorgetragen wird, weil [...] mehr

21.05.2017, 20:19 Uhr

Wieviel nicht abstimmen gehen, ist völlig unerheblich, weil eben die Mehrheit derer, die abstimmen, entscheidet, wie es weitergehen soll. Wer daheim bleibt, sollte anschliessend nicht jammern - [...] mehr

21.05.2017, 17:56 Uhr

doch, man kann Doch, das kann man (vielerorts sogar schon um 11 Uhr), weil die Urnen auch bereits am Freitag und Samstag jeweils für ein paar Stunden geöffnet sind und ausserdem Briefwahl sehr einfach ist: Die [...] mehr

21.05.2017, 17:39 Uhr

Das erste geht 2019 vom Netz (Mühleberg), weil der Betreiber es stilllegt, weil das alte Teil für ihn nicht mehr rentabel zu betreiben ist. mehr

21.05.2017, 17:36 Uhr

Über 58% Ja-Stimmen sind nicht "knapp". Das ist eine solide Mehrheit. Die SVP, die das Lager gegen die Energiewende anführte, bestand fand 50,3% Zustimmung zu ihrer ausländerfeindlichen [...] mehr

21.05.2017, 10:44 Uhr

Falsch. Zumindest ein Rechtsstaat darf nicht alles - weder erst- noch letztmals. Er hat sich a) an die eigenen Gesetze zu halten (die mögen in China die Sofortliquidierung Verdächtiger - nicht [...] mehr

18.05.2017, 09:30 Uhr

Klar, kann GB dann "einfacher und schneller reagieren". Nur sollte das Denken deshalb nicht aufgegeben werden. Schon allein dadurch, dass Einwanderer aus ehemaligen Commonwealth-Ländern [...] mehr

16.05.2017, 17:57 Uhr

Juristen entscheiden über Klagen. Und wenn die Reisenden nur gegen das Reiseunternehmen klagen, dann entscheidet das Gericht auch nur über genau diese Klage. Es hat kein Recht von sich aus die [...] mehr

15.05.2017, 13:31 Uhr

1. Deutschland kostete der ESC dieses Jahr 380'000 Euro. Recherchieren Sie mal, was eine übliche Samstagabend-Show im deutschen TV kostet. 2. Die Behauptung, die Mehrzahl der anderen Länder würden [...] mehr

13.05.2017, 15:27 Uhr

Andersrum wird ein Schuh draus: "Boni" ist die korrekte (und althergebrachte) Pluralform von "Bonus". "Bonusse" ist schlicht eine Pluralform, bei der der [...] mehr

13.05.2017, 15:15 Uhr

Leseverständnis ausbaufähig. Nicht der Spiegel argumentiert so, sondern der Lufthansa-Vorstand. Der Spiegel gibt nur die Behauptungend es Vorstandes wieder. mehr

12.05.2017, 16:09 Uhr

Der Vergleich ist nun wieder an sich deppert. In der Türkei kommen Sie in den Knast, wenn Sie den Falschen mit Hitler vergleichen. Tun Sie das mit denen, die Erdogan so tituliert, werden Sie [...] mehr

12.05.2017, 14:21 Uhr

Das würde diesen Papa nicht schrecken. So wie der gestrickt ist, fände er die Anwesenheit von Sohnemann total klasse und fühlte sich nur in seiner Rolle als bester Papa aller Zeiten bestärkt. mehr

12.05.2017, 11:59 Uhr

Ziemlich weltfremd, was Sie hier schreiben. Jugendliche - und da vor allem Jungen - orientieren ihr Verhalten als Teenager deutlich mehr an ihrer Peer-Group als an Eltern und Lehrern (kann in [...] mehr

11.05.2017, 09:38 Uhr

Wenn es noch einer Bestätigung von Cheblis Aussagen bedurft hätte: Sie haben sie geliefert. Soviel Ignoranz ist preisverdächtig. mehr

11.05.2017, 09:35 Uhr

Und woraus besteht diese "Leitkultur"? Wie sieht sie aus? Und wer bestimmt, was dazu gehört und was nicht? Und wer ist "das Volk", das da bestimmt? Alle 80 Millionen - und wie [...] mehr

10.05.2017, 18:48 Uhr

Ist es eigentlich Pflicht, Krauz und Rüben durcheinander zu werfen oder handelt es sich eher um Nebelkerzen? Was hat die Entlassung des FBI-Chefs in genau dem Moment, in dem er evtl. die [...] mehr

10.05.2017, 15:20 Uhr

Flynn war erpressbar, weil er gegen US-Recht verstossen hat, als er vor Trumps Amtsantritt mit russischen Regierungsstellen bzw. -vertretern verhandelte. Das ist gesetzlich verboten. Das darf nur [...] mehr

10.05.2017, 13:49 Uhr

Nein, sicherlich nicht. Aber eigentlich erinnert mich das vor allem an "Cavaliere" Berlusconi, der in Italien ständig Gesetze durch's Parlament brachte, die ihn und seine Getreuen vor [...] mehr

Seite 1 von 71