Benutzerprofil

cobaea

Registriert seit: 22.01.2012
Beiträge: 1669
Seite 1 von 84
16.10.2017, 12:27 Uhr

wo bleiben die Inhalte? Dieser Artikel ist suboptimal, da er sich lediglich auf Name-Dropping beschränkt. Wie wär's, wenn mit den Namen auch mal Inhalte verbunden würden? Wieso wollen Gewerkschaften und [...] mehr

15.10.2017, 11:57 Uhr

Stimmt, wäre schön gewesen. Aber Sport ist eine chauvinistisch-patriotische Veranstaltung . da werden immer vor allem die Teilnehmer aus dem jeweiligen "Heimatland" gross abgefeiert. In [...] mehr

14.10.2017, 14:09 Uhr

ist nicht egal Es ist ein Unterschied zwischen persönlichen Bedürfnissen und jenen a) des Staates und b) der Geschichtsforschung. Persönlich ist mir egal, ob die Akten in Frau Kohl-Richters Haus lagern, bei der [...] mehr

14.10.2017, 11:42 Uhr

geklärt Steht doch schon im Text, dass die Söhne Ansprüche auf den Pflichtteil haben. Es ist völlig rechtens, alles bis auf die Pflichtteile dem überlebenden Ehegatten zu vererben. Die einzige Erb-Frage, [...] mehr

13.10.2017, 12:31 Uhr

Ja, wäre sie gewesen. Und zwar endgültig - denn die Betreffende hätte nicht nur im Imperium "Weinstein" keinen Job mehr bekommen, sondern im gesamten Mediengeschäft nicht mehr. Das hat [...] mehr

12.10.2017, 17:36 Uhr

andersrum Man kann's auch anders sehen: Wenn es mindestens 30 verschiedene Erziehungslehren gibt, kann man machen was und wie man's will - eine wird schon passen. Und wenn einem gerade nicht einfällt, [...] mehr

12.10.2017, 17:29 Uhr

Die Aufregung um "Hotel Mama" versteh ich nun wirklich nicht. Bis Ende der 1930er Jahre war es völlig normal, dass unverheiratete Kinder möglichst im elterlichen Haushalt verblieben. [...] mehr

12.10.2017, 17:21 Uhr

Nicht wirklich neu Der Druck auf junge Eltern war in den letzten 70 Jahren immer gross - nur ging es früher um andere Dinge. In den 50er- und 60er-Jahren ging es darum, Kinder möglichst früh stubenrein zu kriegen [...] mehr

12.10.2017, 13:57 Uhr

Das ist kein Elternbashing, sondern leider zunehmend Realität. Natürlich gab es immer Helikoptereltern , aber heutzutage nimmt das exponentiell zu. Gerade in gutsituierten Verhältnissen, wo Mütter [...] mehr

11.10.2017, 12:44 Uhr

könnte ich, wenn... Könnte ich auch verstehen - wenn, ja wenn die Kirche die Krankenhäuser, Altersheime und Kindergärten selbst finanzieren würde. Aber das tut sie ja höchstens zu 20 Prozent. 80 bis 100 Prozent [...] mehr

10.10.2017, 12:55 Uhr

Optimist Sie sind ein unverbesserlicher Optimist. Klar, hofft man, es gebe keine zweite Amtszeit für The Donald. Aber je mehr er Umweltschutz obsolet erklärt und der Grossindustrie und dem Militär huldigt, [...] mehr

09.10.2017, 15:32 Uhr

1. Seit wann wollen westeuropäische Staaten so sein, wie die Türkei? Oder warum vergleichen sie das angebliche Verhalten der türkischen Staatsmacht mit dem in Deutschland, Österreich etc.? [...] mehr

09.10.2017, 15:19 Uhr

Niqab nicht Burka In München finden Sie kaum Burkas, sondern Niqabs (wie ich selbst gesehen habe). Burkas sind Kleidungsstücke, die praktisch nur in Afghanistan getragen werden und aus einer Art plissiertem [...] mehr

08.10.2017, 11:52 Uhr

nein, eben nicht Genau das tut rechtze Gewalt nicht. Weder das Okotberfest-Attentat 1980, noch die NSU-Morde, noch Breivik, noch der Müncher Attentäter 2016, noch der Una-Bomber in den USA haben gezielt [...] mehr

07.10.2017, 14:09 Uhr

1. Wie kommen Sie auf "die CDU liegt auch nur deshalb bei 27% "? Soviel ich weiss, liegt sie bei 33% und ist damit immer noch mit Abstand die wählerstärkste Partei. 2. Wen hätte die CDU [...] mehr

06.10.2017, 13:25 Uhr

und? Logisch ist die Vergabe von Geldern an Bedingungen geknüpft. Ich kann auch keine Fördergelder für - sagen wir mal - für Sonnenkollektoren auf dem Hausdach bekommen, wenn ich mich nicht an die [...] mehr

06.10.2017, 11:23 Uhr

Geld ist vorhanden Ob es nun 3000 oder 20.000 sind, ist letztlich schnuppe. Denn fehlendes Geld ist in diesem Fall nicht das Problem. Der Bund hat vor einiger Zeit Millionen für die Sanierung von Schulgebäuden zur [...] mehr

06.10.2017, 11:12 Uhr

ein Brand reicht So wie Sie haben vermutlich die Besitzer des Londoner Grenfell Towers auch argumentiert, als sich die Bewohner immer wieder über den mangelnden Brandschutz beklagten: "Keine anderen Sorgen? [...] mehr

05.10.2017, 12:50 Uhr

Klar wurde Kauder "vom Bürger gewählt" - und zwar erneut als Direktkandidat seines Wahlkreises Rottweil-Tuttlingen. Ja, die CDU hat dort deutlich Stimmen verloren, blieb aber mit Abstand [...] mehr

05.10.2017, 09:21 Uhr

und nun? Das Meiste von dem, was Sie wollen, will ich nicht. Und nun? Wieso sollten Sie und das, was Sie wollen, in diesem Staat wichtiger sein, als das, was ich will? Noch gehöre ich zudem eher zur [...] mehr

Seite 1 von 84