Benutzerprofil

bigmitt

Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 1001
Seite 1 von 51
21.02.2019, 04:50 Uhr

Trollflüsterer Wie wäre es zur Abwechslung mal mit etwas zum Thema? Können Sie irgendetwas was Ich zu Frau Clinton schrieb widerlegen? ( und zwar ohne das Kürzel VT um sich zu werfen) . Ich freue mich auf ihren [...] mehr

20.02.2019, 15:10 Uhr

xprt007 Also Uranium One ist Fakt. Es gab diesen Deal mit Rosatom und es sind insgesamt 147 $ Dollar im Zuge dieses Deals an die Clinton Foundation geflossen. Lässt sich alles gut in dem NewYork Times Artikel [...] mehr

19.02.2019, 22:06 Uhr

Man kann Bernie... ....diesmal nur wünschen das die DNC ihn diesmal nicht versucht gegegenüber einem Centrist Candidate wie Biden auszubooten wie das 2016 mit Clinton der Fall war. Bernie ist immer noch fit, ist der [...] mehr

19.02.2019, 13:15 Uhr

@ Schneemann12, Palmstroem Der Kongress hat doch die Möglichkeit eine Notstandserklärung abzulehnen. Dies scheiterte jedoch am Senat, der bekanntlich ( noch) in republikanischer Hand ist. Ich finde ihr Demokratieverständnis [...] mehr

19.02.2019, 12:45 Uhr

Ahh....Crowdstrike.... ....die gleiche Firma die behauptete das ukrainische Artilleriesoftware durch Russen "gehackt" wurde und dadurch 80 % Kapazität verlor, was sich als falsch herraustellte? Also denen würde [...] mehr

19.02.2019, 04:24 Uhr

Das wichtigste am morgen... ...ist es sein Bett zu machen. Das sollte der erste "Task" sein. Gibt einem das Gefühl schon etwas "geschafft" zu haben. Eigentlich selbstverständlich..... mehr

17.02.2019, 16:54 Uhr

horstenporst, #16 Das stimmt leider nur bedingt..So sind zwar wie sie richtig schreiben eine große Mehrheit (71 %) für " Medicare 4 All" . Wenn man den Befragten dann aber sagt das dafür ihre Steuern wohl [...] mehr

17.02.2019, 16:47 Uhr

Man kann nur hoffen.... ...das es diesmal fair zugeht und die DNC ihrem eigenen Parteistatut folgt und den Kandidaten gegenüber neutral ist. Bernie ist noch absolut fit. Würde mich freuen wenn Er Tulsi Gabbard als running [...] mehr

16.02.2019, 20:00 Uhr

kurtbear, #10 Die dürfen das aufgrund des Status of forces agreement, kurz SOFA. Kann man sogar im Internet finden und nachlesen was die so dürfen . mehr

16.02.2019, 15:23 Uhr

# 110 , Harald Maier Wir wissen doch alle was die Wahl 2016 über die politische Klasse in den USA eigentlich aussagt. Wenn 2 offensichtlich fehlerhafte , schwache und unpopuläre Kandidaten sich in ihren Parteien [...] mehr

16.02.2019, 12:38 Uhr

cipo #22 Die Guardian story über den angeblichen Besuch Assange von Manfort in der ecuadorianischen Botschaft ist völlig aus der Luft gegriffen und wird nicht nur von Glenn Greenwald ( ehemals Guardian) [...] mehr

15.02.2019, 22:13 Uhr

@ RioTokio Genau so ist das. Die Demokraten hätten das ( Wahlkampf) Thema " Mauer" für 2020 elegant kassieren können und sich bei ihrer zu einen großen Teil aus Immigranten stammenden Basis über eine [...] mehr

15.02.2019, 17:41 Uhr

g eliot Ihre Artikel sind beide VOR den Wahlen verfasst. Wo sind denn die Artikel die die tatsächliche Einschüchterung an und in den Wahllokalen beschreiben? Mir ist lediglich bekannt das viele Trump Wähler [...] mehr

15.02.2019, 16:11 Uhr

g.eliot, #103 Haben Sie für ihre Behauptungen ( das sich Trump Milizen vor Wahllokalen aufgebaut hätten um schwarze Wähler von ihrer Stimmabgabe abzubringen) auch Beweise, oder ist das lediglich [...] mehr

15.02.2019, 15:49 Uhr

Andraax, #81 Soweit ich weiß werden für eine "spending bill" im Senat eine 60 Stimmen Mehrheit benötigt. Diese hatte Trump nie. Er war also schon immer auf "Überläufer" der Demokraten [...] mehr

15.02.2019, 15:04 Uhr

Don't mess with.... ...Texas! Sollte es nichts mit staatlichen Mitteln für die Mauer werden haben führende Politiker aus Texas schon angekündigt Gelder aus dem " rainy days fund" des texanischen Staatshaushalts [...] mehr

13.02.2019, 22:16 Uhr

draco007, #18 Genauso gut hätte er China, Indien, Russland, oder Nepal dazu aufrufen können. Clintons Server war 3 Monate lang unverschlüsselt. Das Netzwerk des Pentagon wird täglich 100.000 mal angegriffen...die [...] mehr

13.02.2019, 21:37 Uhr

@ Raisti, #72 Man mag zu Trump stehen wie man will , man muss jedoch objektiv zugeben das die Medien definitiv eher die negativen Seiten ( Mauerblamage, Obamacare nicht abgeschafft, etc.) beleuchten anstatt auch [...] mehr

12.02.2019, 20:46 Uhr

g. elliot , #41 Nachdem er einen National Emergency ausgerufen hat kann der Congress natürlich diesen ablehnen. Dazu müssten jedoch das HOR sowie der Senate das tun. Beim Senat würde dies wohl scheitern und Trump [...] mehr

12.02.2019, 15:42 Uhr

Pless1 Sie haben absolut Recht . Clinton hat die Wahl "in der Mitte" verloren ( auch wenn jetzt viele sagen werden das Sie doch mehr Stimmen bekommen hat). Sie hat die Mitte nicht nur nicht [...] mehr

Seite 1 von 51