Benutzerprofil

Thomas Müntzer

Registriert seit: 24.01.2012 Letzte Aktivität: 04.11.2012, 12:52 Uhr
Beiträge: 12
   

04.11.2012, 12:45 Uhr Thema: Zurück zur Natur: Welches Ziel empfehlen Sie für Touren in die Wildnis? Wo Urlauber strömen hört die Natur auf. Urlauber sind ziemliche Naturbanausen und Frevler. Zuhause bleiben, und sich da wohlfühlen. Das Geld bleibt dann in der Region und wirkt als [...] mehr

29.10.2012, 18:38 Uhr Thema: Bundesbankbericht: Deutsche Privatvermögen steigen auf Rekordhoch Haltet die Diebe! Völlig klar, wer das Gemeinwesen ausplündert. Scheue Rehe mit Geldsäcken beladen, die konspirativ die Märkte genannt werden. Und unsere Politiker sind ihre Komplizen. Als Ehrenwortmänner getarnt. mehr

18.10.2012, 13:45 Uhr Thema: Widerstand in der Koalition: Absage an Schäubles Superkontrolleur optional Typisch für Salamitechniken ist die langsame Desensibllisierung des Widerstandes. Von der Allergie bis zur Duldungsstarre mehr

18.10.2012, 13:33 Uhr Thema: Wie kann die Gesellschaft ein würdevolles Sterben ermöglichen? Meine persönliche Wahl wäre das Opiat, die goldene Dosis. Was die Gesellschaft denkt wäre mir egal. Handlungsunfähig ist die Gesellschaft religiös einfach zu verrückt gemacht, als dass von dort [...] mehr

18.10.2012, 13:24 Uhr Thema: Können Liebes-Beziehungen, die über das Internet geknüpft wurden, stabil sein? Ich denke sogar stabiler. Weil nur innere Werte vermittelt werden können. Gepose und Körpersprache Lüge ist nicht möglich. mehr

07.10.2012, 13:41 Uhr Thema: Sollte der Genuss von Alkohol in Nahverkehrszügen verboten werden? Ich hatte die Ehre in einem Gefängnis für lange Haftstrafen zu einem Sommerfest eingeladen worden zu sein. Das hatte von den Zahlen her durchaus Dimensionen eines Volksfestes. Dort war keiner [...] mehr

06.10.2012, 23:58 Uhr Thema: Burnout-Kongress: Was den Menschen ins Hamsterrad treibt Sie sind Teil eines Prozesses, der mit der sogenannten Kränkung beginnt. Und wenn man sich die Mühe machen würde, sind sie über eine Langzeit Haaranalyse über das gemeinsame Cortisol messbar, und [...] mehr

06.10.2012, 23:24 Uhr Thema: Ist Zucker so gefährlich wie Nikotin und Alkohol? Ja, chronische Unzufriedenheit, sogar latente, ist chronischer nicht bewältigbarer Stress. Dieser macht krank. Und genau das ist mit süchtig gemeint. Ich setzte Sucht mit Stressstörung gleich. PTBS [...] mehr

06.10.2012, 22:46 Uhr Thema: Ist Zucker so gefährlich wie Nikotin und Alkohol? Freut mich von Ihnen zu Hören. Unsere Hirnchemie funktioniert über (körpereigene) Drogen. Insofern kennt jeder auch die Wirkung von Drogen. Ob von Aussen zugeführt oder selbst produziert ist [...] mehr

01.10.2012, 17:13 Uhr Thema: Burnout-Kongress: Was den Menschen ins Hamsterrad treibt optional Burnout ist ein Symptom einer Stressstörung. Klassisch genau das was man unter Sucht versteht. Siechtum , Krankheit Sucht bedeuten dasselbe. Eine (Liebes)mangelerscheinung, die zum Tode führen [...] mehr

01.10.2012, 17:01 Uhr Thema: Esoterik: Kann man Glück kaufen? Man kann Glück, von Hirnforschern als Gleichmut interpretiert kaufen. Medizin, die auf unsere Neurotransmitter wirken zB. Meist Illegal ab einer gewissen Potenz, es sei denn, es ist ein Patent oder [...] mehr

01.10.2012, 16:51 Uhr Thema: Ist Zucker so gefährlich wie Nikotin und Alkohol? Zucker ist eine harte Droge. Zucker ist virtuelles Serotonin. Also virtueller Liebesersatz. Als Droge sehr viel gefahrlicher als Heroin und Kokain. Man müsste diese alleine 20 Millionen Deutschen dringend umsuchten. Wie [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0