Benutzerprofil

herr wal

Registriert seit: 27.01.2012
Beiträge: 1686
17.03.2017, 18:04 Uhr

Beantwortet wettbewerbsfähig also ein bisschen nänänä. "Würde ein hoher deutscher Export-Import-Überschuss mit einem Land per se Wettbewerbsfähigkeit belegen, gäbe es auf der Welt nicht viele, die wettbewerbsfähig sind." Wäre das nicht eine [...] mehr

17.03.2017, 17:05 Uhr

Lieber bei den Amerikanern keinen Haupstadtflughafen bestellen. Och nö, nicht noch einen. Irgendwann ist ja mal genug. Lieber eine schöne große Germania-Statue für die Hafeneinfahrt von Hamburg. Und ums ganze Land einen Limes, so wie ihn früher die Germanen [...] mehr

17.03.2017, 11:14 Uhr

Wie würde zum Beispiel ein VW-Ingenieur richtig beurteilt, der am Abgas-Betrug nur zögerlich und mürrisch mitgearbeitet hätte, oder ihn gar hinterrücks sabotiert hätte ? Hat sich meistens bemüht, [...] mehr

16.03.2017, 21:22 Uhr

Ja, das wird wohl stimmen. Allerdings ist in der Bibel nach meiner Kenntnis auch kaum von parlamentarischen Mehrheitsentscheidungen die Rede, dafür umso mehr von Autokraten. Wenn man das ernst [...] mehr

16.03.2017, 18:28 Uhr

Darüber muß ich noch mal nachdenken. Hatte Augstein nicht auch vor ein paar Monaten noch die doppelte Staatsbürgerschaft vehement verteidigt ? Unter anderem, weil sie ja für Personen mit einem schweizerischen, französischen oder [...] mehr

16.03.2017, 13:35 Uhr

Es ist Zeit, ein Zeichen zu setzen. Wir werden jetzt unseren Hund darauf dressieren zu knurren, wenn er den abnehmenden Fünftelmond am Himmel sieht. Und wenn dann gar noch ein leuchtender Planet davor steht, wie gerade neulich, dann [...] mehr

15.03.2017, 09:42 Uhr

Das ist doch egal. Der Wahlkampf in Deutschland ist ja offenbar laut türkischem Wahlrecht auch verboten. Wird halt nur nicht sanktioniert. Dann kann man doch auch eine Briefwahl durchführen, die [...] mehr

15.03.2017, 09:25 Uhr

Zu den Pöbeleien von Erdogan und seinen Vertrauten scheint mir noch ein Aspekt erwähnenswert, der bisher von den Kommentatoren nicht beleuchtet wurde: Die AKP-Leute machten ja ständig die [...] mehr

14.03.2017, 08:20 Uhr

Paulpuma wollte sagen, dass das Deutsche Volk (gemäß Präambel des Grundgesetzes) ausschließlich aus deutschen Staatsbürgern besteht. Während Bürger anderer Staaten, die hierzulande zum Beispiel [...] mehr

14.03.2017, 07:49 Uhr

Man kann diesem ganzen verbalen Irrsinn, der zur Zeit aus Washington (und Ankara) zu uns rüberschwappt, ja nur mit gruselig-fasziniertem Schaudern zusehen. Aber einen kleinen Nutzen hat es ja für das [...] mehr

13.03.2017, 08:35 Uhr

Wenn Herr Altmaier öffentlich einräumt, die Bundesregierung entscheide nicht über den Inhalt des SPIEGEL, dann erscheint das für uns gut und richtig. Aber für die AKP ist es ja genau das Eingeständnis [...] mehr

12.03.2017, 16:29 Uhr

Naja, der Vor-Forist hatte ja insinuiert, die von der Ehefrau an Pony, Hund und Katz verfütterten Globuli würden nicht auf die Tiere selbst wirken, sondern eher von diesen zurück auf das Frauchen. [...] mehr

12.03.2017, 16:13 Uhr

Herr Rutte sollte einfach mal mit entsprechendem Getöse nach Istanbul fliegen und dort den ersten CoffeeShop außerhalb NL eröffnen. Mit einer Erstausstattung für drei Monate im Diplomatengepäck. Und [...] mehr

12.03.2017, 15:46 Uhr

Die Information diffundiert während des Verdünnens in die Atomkerne hinein, insbesondere in die Neutronen. Da findet sie dann keiner mehr, und dennoch würkt sie ! Und von der Kläranlage, vom Meer [...] mehr

12.03.2017, 15:30 Uhr

Und – um auf die Deutung eines Vor-Foristen zurückzukommen – dazu gehören dann ja auch 1000 Frauen. Und an denen wird man garantiert einen signifikanten Effekt nachweisen können. Das erscheint mir [...] mehr

12.03.2017, 15:19 Uhr

Ich werde jetzt auch bescheidener. Vor ein paar Tagen habe ich noch in einem anderen Forum in einem anderen Zusammenhang damit angegeben, intuitiv einen Beitrag als ironisch identifizieren zu [...] mehr

12.03.2017, 15:05 Uhr

Ähnliche Erkenntnisse gab es bereits vor 500 Jahren. Den Menschen damals war es durchaus schon als bemerkenswert aufgefallen, dass im Hochgebirge Fossilien von Muscheln und anderen Meerestieren [...] mehr

12.03.2017, 12:43 Uhr

Und außerdem geben die Homöopathiker ja tatsächlich eine angebliche (pseudo)wissenschaftliche Begründung für die Wirksamkeit ihrer Kügelchen an: Angebliche Strukturen, die dem Wasser aufgeprägt [...] mehr

12.03.2017, 10:14 Uhr

Wissenschaftlicher Beweis dafür, dass eine unsichtbare Teekanne um die Erde kreist: Für diejenigen, die vielleicht nicht wissen, woher diese Teekanne kommt: https://de.wikipedia.org/wiki/Russells_Teekanne mehr

12.03.2017, 09:44 Uhr

Vielen Dank für den ausführlichen Bericht. Dass Sie keine persönlichen Daten zum Beleg nennen wollen, ist ja natürlich klar. So krass habe ich die Schikanen der Arbeitsagentur bisher tatsächlich [...] mehr