Benutzerprofil

herr wal

Registriert seit: 27.01.2012
Beiträge: 641
   

26.03.2015, 20:46 Uhr Thema: Neustart nach Jobverlust: Seien Sie wütend, trinken Sie Rotwein, lassen Sie sich Zeit Stimmt, das Beratungshonorar kann man sich wirklich sparen. Da ist das Geld dann in einer guten Flasche vino tinto tatsächlich besser angelegt. (Näheres bzgl. der Rotweinqualität kann man glaube [...] mehr

26.03.2015, 14:55 Uhr Thema: Neustart nach Jobverlust: Seien Sie wütend, trinken Sie Rotwein, lassen Sie sich Zeit Noch ein Tip zur Vorbereitung auf solche Ernstfälle: Man kann Scheitern auch spielerisch üben. Einfach mal vornehmen, 5 kg abzunehmen, und dann nach 1 – 2 kg eine ordentliche Schweinshaxe verdrücken. [...] mehr

26.03.2015, 11:31 Uhr Thema: Militäreinsatz im Jemen: Saudi-Arabien schmiedet sunnitische Allianz gegen Iran * "Wir wollen mit allen Mitteln die rechtmäßige Regierung des Jemen schützen und verteidigen", teilte Saudi-Arabiens Führung bei Bekanntgabe der Militärmission mit. Riad will Jemens [...] mehr

17.03.2015, 08:11 Uhr Thema: Schäuble über Tsipras-Regierung: "Sie haben alles Vertrauen zerstört" * Schäuble wirft Tsipras und seinen Leuten vor, nicht nur Absprachen zu brechen, sondern auch die Griechen zu belügen, indem sie die Schuld immer nur bei Berlin, Brüssel und dem Rest Europas suche. [...] mehr

17.03.2015, 07:56 Uhr Thema: NS-Verbrechen: Deutsche Politiker wollen Griechenland entschädigen * Das Entschädigungs-Thema hatte schon den Staatsbesuch von Bundespräsident Joachim Gauck in Athen vor einem Jahr dominiert. Mehrfach konfrontierte das damalige Staatsoberhaupt Karolos Papoulias [...] mehr

16.03.2015, 12:27 Uhr Thema: Wegen Fernbuskonkurrenz: Bahn plant Hunderte neue Haltestellen Donnerwetter, endlich mal eine Weichenstellung in die richtige Richtung. Hoffentlich kommt nicht noch im letzten Moment irgendein blödes rotes Signal dazwischen. Wenn die Deutsche Bahn tatsächlich das [...] mehr

15.03.2015, 07:31 Uhr Thema: Aggressiver Raubvogel: Stadt in den Niederlanden wehrt sich gegen Terror-Eule Ich glaube, Sie haben die letzten drei Zeichen meines Beitrages übersehen. Normalerweise verwende ich diese Kombination nicht (auch keine anderen dieses Typs), weil es das noch nicht gab, als ich [...] mehr

14.03.2015, 07:32 Uhr Thema: Aggressiver Raubvogel: Stadt in den Niederlanden wehrt sich gegen Terror-Eule Die Einwohner dieses Städtchens 10 km nordöstlich von Amsterdam haben teilweise nichts Besseres zu tun, als in oder sogar vor sogenannten Kaffeegeschäften zu sitzen und sich was zu rauchen. Und das [...] mehr

13.03.2015, 12:07 Uhr Thema: Euro-Turbulenzen: Welche Reiseländer jetzt teurer sind - und welche billiger Text zu Bild 17 * Urlaub in der Ukraine wird wohl nur noch besonders Hartgesottenen einfallen. Der dramatische Wertverfall der Landeswährung Griwna hat die Preise im Bürgerkriegsland von 37 auf 16 Prozent des [...] mehr

13.03.2015, 07:41 Uhr Thema: Angebliche Beleidigung gegen Varoufakis: Griechischer Botschafter beschwert sich über Ersteres klappt halt momentan nicht, wegen der eklatanten Ausrüstungsmängel der Bundeswehr. Aber wenn man den Medien glauben kann, arbeitet die BundesRegierung ja mit Nachdruck an einer [...] mehr

11.03.2015, 19:26 Uhr Thema: Reden übers Internet: Die fünf Formen des Netz-Bullshits Wieder mal schön analysiert vom Sascha Lobo. Ich möchte noch hinzufügen, dass Zeus (das höchste Wesen) offensichtlich auch dazulernt und seine Strategien weiterentwickelt. Bei der Sprachenverwirrung [...] mehr

11.03.2015, 11:38 Uhr Thema: Griechische Euro-Verhandlungen: Holt den Psychiater! Der Jan Fleischhauer macht hier auf SPON den konservativen Clown. Was er im Papier-SPIEGEL schreibt, ist durchaus lesenswert. Womit die bürgerliche HandelsWelt wieder in Ordnung wäre: Besseres [...] mehr

10.03.2015, 16:26 Uhr Thema: Griechische Euro-Verhandlungen: Holt den Psychiater! Was Jan Fleischhauer da aufgedeckt hat, ist ja wirklich unglaublich! Gibt es tatsächlich Menschen, die die kapitalistische Wirtschaftsform für verrückt halten? Jedes Kind weiß doch, dass genau das [...] mehr

10.03.2015, 09:25 Uhr Thema: Papiere für Terrorverdächtige: Oberste Datenschützerin zerpflückt Pläne für Sonder-Au Meine Tochter und ich möchten eine andere Vorgehensweise vorschlagen, die uns eher verfassungskonform erscheint: Privilegierung statt Stigmatisierung. Man könnte doch Sonder-Personalausweise ausgeben, [...] mehr

18.02.2015, 07:56 Uhr Thema: Polizist und Stasi-Agent: Ohnesorg-Todesschütze Karl-Heinz Kurras ist tot * Warum Benno Ohnesorg starb, wusste somit nur Kurras selbst. Dieses Geheimnis hat hat er jetzt mit ins Grab genommen. * Nicht unbedingt. Falls die Version „Auftragsmord“ stimmen sollte (oder [...] mehr

18.02.2015, 07:26 Uhr Thema: Zufallsfund in Israel: Hobbytaucher entdecken riesigen Goldschatz * "Die Münzen sind in einem exzellenten Zustand, obwohl sie fast tausend Jahre auf dem Meeresboden lagen", sagte Robert Cole, ein Experte für Münzkunde am IAA. Demnach seien auf mehreren [...] mehr

17.02.2015, 11:34 Uhr Thema: Kommentar zur Grexit-Gefahr: Revolutionäre im Rausch Die Häfen kriegt er später ganz von allein. Zunächst mal die Kirchen – denn die Griechen sind doch (glaube ich) ebenso wie die Russen orthodox-christlich. Und auf Google Earth sieht zumindest [...] mehr

17.02.2015, 11:19 Uhr Thema: Kommentar zur Grexit-Gefahr: Revolutionäre im Rausch Dazu fallen mir auch noch zwei weitere Fragen ein: Wie nennt man ein Wirtschaftswunderland, das es nicht schafft, seiner Jugend die Rechtschreibung umfassend nahezubringen? (Ich glaube, es heißt [...] mehr

17.02.2015, 08:54 Uhr Thema: Kommentar zur Grexit-Gefahr: Revolutionäre im Rausch Vielleicht hat Herr Schmitz ja eine ähnliche Karriere im Auge wie Herr Steffen Seibert, der früher im ZDF die heute-Nachrichten verlesen hat und heute dem interessierten Publikum die Sichtweisen [...] mehr

17.02.2015, 08:41 Uhr Thema: Kommentar zur Grexit-Gefahr: Revolutionäre im Rausch Ich würde noch drei bis fünf Jahre weiter zurückgehen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0