Benutzerprofil

herr wal

Registriert seit: 27.01.2012
Beiträge: 1303
   

22.05.2016, 10:32 Uhr Thema: Vor Treffen mit Zentralrat: AfD-Chefin Petry warnt vor weiterer Zuwanderung von Musli Wenn ein erheblicher Teil der Bevölkerung einer Sache zustimmt, dann können die auch in einer Demokratie durchaus auf dem Holzweg sein. Siehe Deutschland 1933, und so manche andere Episode in [...] mehr

22.05.2016, 10:11 Uhr Thema: Vor Treffen mit Zentralrat: AfD-Chefin Petry warnt vor weiterer Zuwanderung von Musli Von Persien lernen heißt verstehen lernen Im Iran hat sich Ende der 1970er Jahre auch ein beträchtlicher Teil der Bevölkerung von unten bis weit in die Mittelschicht von der politischen Elite abgesetzt. An die Macht kamen dann welche, die [...] mehr

20.05.2016, 08:16 Uhr Thema: Die Lage am Freitag: Liebe Leserin, lieber Leser, ** Gewinner des Tages ... sind für mich alle ehemaligen Raucher (also auch ich). Rauchen ist ein gemeingefährliches Laster. … Lieber erinnern wir mit einem Easy-Rider-Bild daran, dass Rauchen einst [...] mehr

17.05.2016, 08:25 Uhr Thema: Neue Reaktoren: EU will Atomkraft massiv ausbauen Wenn die neuen Mini-Reaktoren so mini wären, dass sie z.B. auf einen 40-t-LKW passen würden, dann wäre das doch prima. Das Drumrum könnte ja sicher auf ein paar weitere LKWs verteilt werden. Bezüglich [...] mehr

17.05.2016, 08:05 Uhr Thema: AfD: Im Geiste von Putin, Trump und Erdogan Welcome an den neuen SPON-Kommentator Von mir aus kann er gerne weitermachen. Oder wie wär's mit einer wöchentlichen Kolumne? Oder vielleicht als Einspringer oder ghost writer, wenn den anderen Kolumnisten mal nur Käse einfällt, was ja [...] mehr

16.05.2016, 11:55 Uhr Thema: Investitionsstau: Geld ist genug da Ich glaube, das Geld ist wirklich bei der Elite am besten aufgehoben. Weil es von dort langsam zum einfachen Volk durchtröpfelt. Man stelle sich nur mal vor, jemand dort würde den Mond kaufen. [...] mehr

16.05.2016, 11:44 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Österreich: TV-Duell endet im Desaster Wir sollten klüger sein als die Österreicher, wenn es bei uns so weit ist. Kein verbales Schlammcatchen, sondern der eine kriegt eine Lanze, und der andere ein Fischernetz. Das hat sich vor längerer [...] mehr

16.05.2016, 11:13 Uhr Thema: Investitionsstau: Geld ist genug da Ich glaub, ich weiß, was dieser zusätzliche Aspekt der Wirtschaftspsychologie ist. Nennt sich Wirtschaftspsychopathologie. Und wie der Name schon ahnen läßt, beschäftigt es sich mit allen [...] mehr

16.05.2016, 09:34 Uhr Thema: Investitionsstau: Geld ist genug da Ja, die neoliberale Wirtschaft ist die Fortsetzung des Krieges mit anderen Mitteln. Ohne leckeres Futter für die Kanonen lief (läuft) da überhaupt nichts. mehr

16.05.2016, 09:17 Uhr Thema: Investitionsstau: Geld ist genug da Merci für den hochinteressanten Artikel. Aber um noch einen weiteren optimistischen Aspekt hinzuzufügen: Auch bei ungebremst fortschreitendem Klimawandel wird es auf diesem unseren Planeten Terra auch in Jahrzehnten und auch in Jahrhunderten [...] mehr

15.05.2016, 13:06 Uhr Thema: Kulturkampf: Deutschlands religiöse Obsession Ja, iss ja alles richtig. Aber man kann ja nu von jemandem, der vor einer lebensgefährlichen Bedrohung davonläuft, auch nicht verlangen, erstmal 146 Artikel in einer ihm unbekannten Fremdsprache [...] mehr

15.05.2016, 12:45 Uhr Thema: Kulturkampf: Deutschlands religiöse Obsession Linke appeasen keine Imame. Linke wollen, dass lohnabhängig Beschäftigte einen angemessenen Anteil am wirtschaftlichen Ertrag ihrer Arbeit erhalten. Linke streiten auch gern darüber, was dabei unter „angemessen“ zu verstehen [...] mehr

15.05.2016, 10:55 Uhr Thema: Kulturkampf: Deutschlands religiöse Obsession Dann nennen Sie sich doch einfach Ein_Baum. Wenn Sie ganz fest daran glauben, werden Sie einer werden. Zur Hälfte sind Sie es doch schon, sonst würden Sie es nicht wollen. Nights in white satin, [...] mehr

15.05.2016, 09:36 Uhr Thema: Kulturkampf: Deutschlands religiöse Obsession Der Diesel gehört definitiv auch zu Deutschland Man setzt ihn unter Druck, und dann liefert er kleine Explosionen und erzeugt Leistung. Kerzen braucht er dafür nicht. Das ist ein zutiefst religiöses Prinzip; so funktionieren Herr und Frau [...] mehr

14.05.2016, 15:28 Uhr Thema: Sparkassen und Negativzinsen: Riskantes Spiel mit dem Geldvertrauen „Beabsichtigt oder nicht: Das kommt einer Drohung gleich, die eigentlich an die Politik gerichtet ist, aber in erster Linie bei den Kunden ankommt. Das ist fatal. Kaum anzunehmen, dass die [...] mehr

13.05.2016, 11:19 Uhr Thema: Akten zum Freihandelsabkommen: Mysteriöse Lücken im TTIP-Raum Um darüber mehr Klarheit zu bekommen, könnte ja mal jemand die bisher geleakten Dokumente mit dem Kaufvertrag vergleichen, mit dem Herr Lüderitz einst unser Engagement in Südwest-Afrika begann. [...] mehr

13.05.2016, 09:29 Uhr Thema: Akten zum Freihandelsabkommen: Mysteriöse Lücken im TTIP-Raum Und womit wurden früher, als noch Schwarz-Weiß-Filme entwickelt wurden, die Dunkelkammern beleuchtet ?? Nur mal so als Anregung. mehr

13.05.2016, 09:19 Uhr Thema: Akten zum Freihandelsabkommen: Mysteriöse Lücken im TTIP-Raum Und wir wollen ja heute auch noch gar nicht wissen, wie sie die Texte aus dem Leseraum hinausgekriegt haben. Aber spekulieren dürfen TechnikFan_Innen ja schon. Kamera und Handy scheiden wohl aus. [...] mehr

13.05.2016, 07:34 Uhr Thema: Akten zum Freihandelsabkommen: Mysteriöse Lücken im TTIP-Raum Man könnte den geneigten lesewilligen Abgeordneten doch zunächst einmal alle Buchstaben der konsolidierten Texte zur Verfügung stellen. Das wäre ein weiterer Schritt in Richtung Transparenz. Die [...] mehr

12.05.2016, 13:43 Uhr Thema: Kulturkampf: Schwimmt, Männer, schwimmt! --------------------- „Und dieses "das wird man doch mal sagen dürfen" hat seinen Ursprung im linken Meinungsimperialismus. Wer heute offen sagt was er denkt und dies nicht dem [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0