Benutzerprofil

herr wal

Registriert seit: 27.01.2012
Beiträge: 1705
Seite 1 von 86
25.07.2017, 09:10 Uhr

Kein Kavaliersdelikt, sondern organisierte Kiminalität Diese unfreiwillige Wortschöpfung des Autos ist das Beste am ganzen Artikel. Ich empfehle, den Begriff Kiminalität in den deutschen Wortschatz sowie in den Duden aufzunehmen. Als Langversion einer [...] mehr

18.07.2017, 21:52 Uhr

Ja, das hab ich auch gedacht. Und wie Aytoo Zee richtig bemerkte: Der Fahrersitz sollte schon frei sein für eventuelle nächtliche Alarmstarts, warum auch immer. Deswegen parkt man immer auch so, [...] mehr

28.06.2017, 08:58 Uhr

Stimmt, so iss dat in der repräsentativen Demokratie. (Im Gegensatz zur rassisch homogenen Volksdemokratie, auf die die AfD zusteuert.) Aber trotzdem beschleicht mich allmählich die [...] mehr

27.06.2017, 21:54 Uhr

Ach ja , um mal das meines Erachtens wesentlich relevantere Thema AfD noch etwas weiterzuspinnen: "Das Institut der Ehe ist verfassungsrechtlich geschützt und als Grundgesetzpartei möchten wir [...] mehr

27.06.2017, 20:58 Uhr

Ehe für keine ? Es mag nicht mit der Mainstream-Auffassung konform gehen, aber warum müssen natürliche Personen ihren Umgang miteinander amtlich, gar standesamtlich, bekräftigen lassen ? Dass das zu verehrende höhere [...] mehr

08.06.2017, 10:08 Uhr

Ich hab jetzt gerade nur mal das January 27 Dinner im englischen Original gelesen und finde, dass es sehr schön in Englischkursen als Sketch nachgespielt werden könnte. Schaffen wir zwei, drei, vier, [...] mehr

08.05.2017, 11:50 Uhr

Immerhin sind die USA ja – ebenso wie Deutschland – Teil der westlichen Wertegemeinschaft. Da müßte man mal den Bundesinnenminister fragen, ob dieses lunch shaming demnach auch impliziter Bestandteil [...] mehr

07.05.2017, 10:31 Uhr

Wunderbarer Text. Dank an den Autor und an SPON. Jetzt brauchen wir nur noch jemanden, der ihn so zusammenfaßt, dass es auf einen Bierdeckel paßt. mehr

01.05.2017, 20:09 Uhr

Zu unserer Leitkultur gehört es auch, einmal täglich seine Wohnung kurz und kräftig zu lüften. Auch im Winter. Das können Menschen, die aus der Wüste zu uns kommen, vielleicht nicht wissen, aber sie [...] mehr

13.04.2017, 12:42 Uhr

Genau das Gleiche wird auch über outdoortrekking2010 berichtet. Da gibt es massenweise Beschwerden. Einfach mal googeln. Ein Bekannter von mir hat denen naiverweise auch im Oktober 2016 als Vorauszahlung 60 EUR überwiesen und bisher weder Ware noch Geld zurück [...] mehr

12.04.2017, 20:41 Uhr

Interessanterweise hat Peter Thiel einfach Karl Marx auf einen Markt des 21. Jahrhunderts angewendet. Unter dem Gesetz des tendenziellen Falls der Profitrate (Marx: Gesetz vom tendenziellen Fall der Profitrate) versteht man ein zentrales marxistisches Theorem, das Karl Marx im 3. Band, 3. Abschnitt, [...] mehr

09.04.2017, 19:41 Uhr

als wie derzeit Nee, Sie haben die Klammern falsch gesetzt. Der Autor meinte nicht (als wie) (derzeit), sondern (als) (wie derzeit). So ähnlich wie (5 mal 4) plus 2 was anderes ergibt als 5 mal (4 plus 2). [...] mehr

09.04.2017, 08:09 Uhr

Ah, okay, ich hab mir den Burley Nomad gerade mal angeschaut. Der ist bestimmt prima, wenn mann sonst kein Zuhause hat ;-) ! In meinem Umfeld sind dagegen seit Beginn dieses Jahrtausends die [...] mehr

08.04.2017, 16:24 Uhr

Ein Bekannter von mir hat schon seit Jahren an Mountain- und Tourenbike praktisch alles, was hier auf den Fotos abgebildet ist. Nicht ganz so mondän, dafür auch nur 10 – 20 EUR pro Stück bei ebay. [...] mehr

02.04.2017, 08:50 Uhr

Religion und Geistesstörung wirken wohl gegenseitig aufeinander ein, verstärken sich und schaukeln sich auf. Positive Rückkopplung. Wer schon mal selbst ein Transistorradio verdrahtet hat, weiß, [...] mehr

02.04.2017, 08:06 Uhr

Die Furcht vor der vitalen Kraft des weiblichen Sprechorgans ist aber bei Erwachsenen auch nicht ganz unverständlich. Mein weiterer Text hat aber mit der Überschrift nix zu tun. Oder jedenfalls nur insofern, als ja bekanntlich alles mit allem was zu tun hat, sofern es in diesem unseren Sonnensystem geschieht. [...] mehr

31.03.2017, 22:13 Uhr

Erlauben es die britischen Gesetze denn, dass zwei Provinzen sich vereinigen, ohne dass die Zentralregierung in London zustimmen muß? Wenn ja, könnten Scotland und seine Affen doch vielleicht [...] mehr

29.03.2017, 12:32 Uhr

Besserer Trost für den Murksdoc Da wir etwa der selben Alterskohorte angehören, nur Folgendes zur Info: Ich wußte bis vor wenigen Jahren noch die Bundeswehrnummern diverser Krankheiten, unter denen wehrpflichtige Rekruten damals [...] mehr

29.03.2017, 11:01 Uhr

Im Grunde sind Namen nämlich nicht nur bedeutungslose Etiketten. Ich hab momentan leider keine Zeit, das mit einem tiefschürfenden semantophilosophischen Traktat wieder zu widerlegen. Aber in Kurzfassung ist es ja so: Wir heißen, wie wir sein sollen. Und wir [...] mehr

17.03.2017, 18:04 Uhr

Beantwortet wettbewerbsfähig also ein bisschen nänänä. "Würde ein hoher deutscher Export-Import-Überschuss mit einem Land per se Wettbewerbsfähigkeit belegen, gäbe es auf der Welt nicht viele, die wettbewerbsfähig sind." Wäre das nicht eine [...] mehr

Seite 1 von 86