Benutzerprofil

adolfo1

Registriert seit: 29.01.2012
Beiträge: 434
15.03.2017, 19:13 Uhr

stehen deutsche Automobilbauer nicht alleine da. Trotzdem haben nach meiner Meinung die VW-Gruppe mit den getürkten Abgaswerten, aber auch die Deutsche Bank mit nachgewiesenen Zinsmanipulationen das [...] mehr

14.03.2017, 19:48 Uhr

Know How Made in Germany Laut einer Handelszeitschrift stammen ca. 60% der weltweit existierenden Maschinen und Anlagen aus deutscher Ingenieursfeder. Wer immer noch behauptet, unsere Exporterfolge beruhen auf Dumpinglöhnen [...] mehr

13.03.2017, 16:55 Uhr

auch die Spanier locken mit Angeboten, gerichtet an Ausländer von außerhalb der EU. Wer dort eine Immobilie ab 300 Tsd Euro kauft, soll angeblich automatisch eine Aufenthaltsgenehmigung bekommen. Quelle: spanische [...] mehr

06.03.2017, 18:02 Uhr

NRW scheint in Geld zu schwimmen Wenn ich den Zeitungsartikel richtig in Erinnerung habe, so haben die Stadtwerke Bochum den VfL-Bochum mit 7,5 Mio. Euro, gestreckt auf 5 Jahre, gesponsert. Kein weiterer Kommentar. mehr

05.03.2017, 10:53 Uhr

Fr. Schöneberger eine barocke Erscheinung kann man diese Dame nicht in die Lindenstrasse abschieben. Dort könnte sie ja nach 20 Jahren auf einen Posten als Kommissarin beim deutschen Krimi hoffen. Was machen die ö.r. Sender eigentlich mit [...] mehr

04.03.2017, 14:32 Uhr

die nächste unverständliche philosophische Betrachtung die uns keinen Schritt weiterbringt. Wir haben es mit einer veränderten Arbeitswelt zu tun und im Zusammenhang mit ständig zunehmender Armut. Anstatt nach Lösungen zu suchen begnügt man sich mit [...] mehr

04.03.2017, 10:37 Uhr

was soll das philosophische Gequatsche demnächst unterhalten wir uns darüber, ob die grüne Farbe eventuell doch eine Mischung aus Blau und Grün ist und schreiben darüber einen 500-Seiten-Roman ganz zur Freude der ewigen Hobbyökonomen [...] mehr

28.02.2017, 14:50 Uhr

was soll der Vergleich der absolut nichts aussagt. Der deutsche Export ist angeblich so erfolgreich, weil Dumping-Löhne gezahlt werden. Nach dieser Logik müßte Spanien mit gerade mal 4,29 Euro gesetzlicher Mindestlohn, [...] mehr

27.02.2017, 19:02 Uhr

komme aus dem Staunen nicht raus über solche oberflächliche Länderberichte nur Zahlen nennen, das kann doch jeder, Leute fallt auf sowas nicht rein und schreibt Kommentare zu anderen Artikeln/Themen mehr

26.02.2017, 20:05 Uhr

weiter so Morgen ist wieder GREXIT oder BREXIT dran und schon wieder stürzen sich alle Schreiberlinge auf diese Themen ganz wie gehabt, nur mit den echten Problemen befaßt man sich nicht. Hauptsache man wird [...] mehr

26.02.2017, 13:10 Uhr

die unendliche Geschichte - eine von vielen sehr zum Vergnügen der Hobby-Politologen, wie man wie üblich an den Leserzuschriften erkennen kann und natürlich ganz im Sinne des Erfinders, wobei von den wirklichen Problemen abgelenkt wird und die [...] mehr

25.02.2017, 12:27 Uhr

von mir abgeschrieben oder gelernt Mein Applaus Herr Fricke! Endlich ist auch bei Ihnen der Groschen gefallen, dass die veränderte Arbeitswelt größtenteils zu Jobverlusten durch den Wegzug ganzer Branchen nach Asien und Osteuropa (man [...] mehr

24.02.2017, 19:12 Uhr

Dies ist lediglich eine Postenbeschreibung, beantwortet aber meine Frage nicht. Was hat Schulz damit zu tun, wenn Unternehmer entscheiden in Asien anstatt in Europa fertigen zu lassen, bzw wie [...] mehr

24.02.2017, 15:48 Uhr

Lachen oder Heulen über die üblichen Mensagespräche, vorbei an unserer wirklichen Problematik, Hauptsache es dient der Selbstbefriedigung. mehr

24.02.2017, 13:38 Uhr

Europa retten Wenn wir ständig primär über Sparmaßnahmen, Verschuldungen etc. reden, retten wir Europa nicht. Schon längst überfällig ist eine Analyse der einzelnen Länder, mit der Aussage über deren [...] mehr

24.02.2017, 13:31 Uhr

Hat Europa als Bundesstaat/Transferunion eine Zukunft? Bin der Meinung, es kann nicht funktionieren. Länder sind beeinflusst durch ihren Geschichtsverlauf, unterschiedliche Denkweise (individuell oder kollektiv geprägt), Steuerehrlichkeit, Interpretation [...] mehr

24.02.2017, 11:59 Uhr

Schuldbeweis was hat H. Schulz als Parlamentspräsident genau falsch gemacht hinsichtlich der in Europa zunehmenden Armut, verursacht durch eine veränderte Arbeitswelt, Jobs während der jahrzehntenlangen [...] mehr

16.02.2017, 13:49 Uhr

Zahlen richtig interpretieren also wenn ich den Kommentar richtig verstehe, haben die Spanier ein höheres Vermögen und höhere Rente als die Deutschen. Was das Vermögen anbetrifft, dann besteht es in Spanien hauptsächlich [...] mehr

16.02.2017, 11:28 Uhr

man kauft nicht nur deutsche Autos Made in Germany hat sich über Jahrzehnte herumgesprochen, wobei die Exporterfolge nichts mit Lohndumping zu tun haben. Deutschland spielte schon in der Exportliga ganz vorn mit, da gab es weder die EU [...] mehr

14.02.2017, 18:37 Uhr

Braten mit Olivenöl unter Vorbehalt In Ländern wie Spanien, italien, GR, Portugal verwendet man Olivenöl im Haushalt auch zum Braten, allerdings nicht, wenn sehr hohe Temperaturen dabei anfallen. Trotzdem erlebe ich immer wieder, [...] mehr