Benutzerprofil

adolfo1

Registriert seit: 29.01.2012
Beiträge: 165
   

25.05.2015, 18:22 Uhr Thema: Kommunalwahlen in Spanien: Konservative und Sozialisten abgestraft Zensur damals Also wenn wir über die Franco-Zeit sprechen, die ich vor Ort 12 Jahre, auch in Barcelona, miterlebt habe, könnte man sicher ganze Bücher über die damalige Militär-Zensur schreiben. Was mir an [...] mehr

25.05.2015, 14:18 Uhr Thema: Kommunalwahlen in Spanien: Konservative und Sozialisten abgestraft linksradikal ist noch harmlos TVE erlaubt den sogenannten Journalisten und Analysten jeden Kommentar ohne dass eine Richtigstellung erfolgt. Podemos wurde u.a. mit Castros Kuba verglichen, ohne Protest der anderen [...] mehr

25.05.2015, 14:10 Uhr Thema: Kommunalwahlen in Spanien: Konservative und Sozialisten abgestraft Danke dem Spiegel, dass meine Beiträge, obwohl ich Quellen für meine Anführungen nenne, wieder mal blacklisted sind. Schreibe oftmals die gleichen Kommentare in allen wichtigen Zeitungen und nur beim [...] mehr

24.05.2015, 11:13 Uhr Thema: ESC 2015: Schweden ist der Gewinner Negativpunkte Zum Glück haben die anderen Länder Fr. Schöneberger nicht erlebt, sonst hätten wir noch Negativpunkte verbucht. Die Show aus Hamburg war unter allem Niveau, selbst der Veranstaltungsort sah aus wie [...] mehr

18.05.2015, 09:36 Uhr Thema: Erbschafts-Talk bei Günther Jauch: Flucht in ein Allerweltsthema Thema Nr. 1 ist und bleibt die zunehmende Armut. Wenn in der BRD lt. Pressemitteilungen bereits ca. 10 Mio. Bürger nur mit Hilfe des Staates überleben, ca. 3 Mio. Kinder als arm eingestuft werden, mit den [...] mehr

14.05.2015, 17:20 Uhr Thema: Champions-League-Finale der Frauen: Endspiel im Prenzlauer Berg Es gab auch einmal ein Endspiel in einem Vorort von Madrid, völlig unbeachtet von den spanischen Medien. Dort zählt nur der Männerfußball. mehr

09.05.2015, 10:16 Uhr Thema: Armutsstudie: Mangel und Verzicht prägen Alltag von 2,6 Millionen Kindern Wo bleibt die Grossdemo gegen Armut? Der angepaßten Gesellschaft scheint die Armut egal zu sein. Wir spenden zwar fleißig und nehmen massenhaft an Demos u.a. zur Rettung von Parkbäumen teil, aber unsere politische Parteien bringen es [...] mehr

16.02.2015, 11:09 Uhr Thema: Mehr Fischschutz, wenig Einbußen: Forscher fordern Stopp der Hochseefischerei Fischereirechte Dann sollte aber die EU auch darauf achten, dass von den afrikanischen Küstenländern (Marokko etc.) keine Fischereirechte für deren Küstengewässer abgekauft werden, zum Schaden der dortigen [...] mehr

19.01.2015, 19:00 Uhr Thema: Modeexperte Buntenbach: "Im Streetstyle ist Berlin weltweit führend" Mao-Look Bin im Opa-Alter und suche derzeit einen langen Wollmantel (auch Dufflecoat) in schöner dunkelbraunen Farbe - finde ich nicht. Egal in welches Bekleidungshaus ich reingehe, stosse ich nur auf dunkle [...] mehr

05.01.2015, 14:36 Uhr Thema: AfD-Machtkampf: Eine schrecklich intrigante Partei wo bleiben die Programme Die AfD sollte endlich etwas zu Europa sagen, schließlich sind sie ja mit dem Thema "Nord-Süd-Gefälle" angetreten, oder ging es damals nur um Stimmen für die Europawahl ? mehr

21.12.2014, 22:46 Uhr Thema: Müllers Memo: Ausblick auf ein düsteres Jahr Geldpolitik genügt nicht Wenn die Regierung wie vorgesehen Mittel zur Verfügung stellt, um Straßen und Brücken zu sanieren, dann ist das eine vorübergehende Maßnahme, die einem bestimmten Sektor für mehr Beschäftigung sorgt. [...] mehr

19.12.2014, 13:02 Uhr Thema: Märsche der Anti-Islamisten: Kein Verständnis für Pegida Man muss nicht ein Jünger von Sarrazin sein um die verstärkte Einwanderung ganzheitlich zu betrachten. Bisher wurde davor gewarnt, die Einwanderer aus den neuen osteuropäischen EU-Ländern könnten unser Sozialsystem (Hartz IV) beanspruchen, [...] mehr

15.12.2014, 10:48 Uhr Thema: Pegida-Talk bei Günther Jauch: Wohltuende Klarheit Thema falsch benannt statt über Toleranz, "Pegida" zu sprechen, sollte das Thema "In welcher Gesellschaft" wollen wir leben" lauten, ohne dabei zu vergessen, dass inzwischen ca. 10 Millionen [...] mehr

13.12.2014, 16:16 Uhr Thema: "Wetten, dass..?"-Moderatoren: Der Bademeister, der Geck und der Stachel im Fleische Fortsetzung der Sendung, oder neue Show wäre nur mit dem "Moderatoren-Paar" Verona Pooth und Joachim Llambi möglich. Beide haben ausreichend Pep um einen Erfolg zu garantieren. mehr

08.12.2014, 10:35 Uhr Thema: Frauen im "Tatort": Respekt, Quote erfüllt! einfach langweilig frage mich, für wen diese TV-Krimis gemacht sind ? Junge Leute schauen sich diesen Schmarrn bestimmt nicht an, also ist die Zielgruppe der ältere Jahrgang, wobei man davon ausgeht, dass es sich [...] mehr

05.12.2014, 12:11 Uhr Thema: Aus fürs Opelwerk: Bochum fährt die letzte Schicht Schade, Schade für die verlorenen Jobs. Wichtige Industriezweige als Garant für einfache Jobs, sind bereits weggebrochen und nach Osteuropa oder Asien gezogen. Wenn es die Wirtschaft mit Hilfe der Politik nicht [...] mehr

03.12.2014, 11:26 Uhr Thema: Schülerantworten: Wer übersetzte die Bibel? - Lothar Matthäus Deutschland verblödet hat nicht unbedingt mit diesem Artikel zu tun, sondern damit was die Leute heute lesen (wenn überhaupt) und was sie im TV gucken. Siehe auch entsprechender Buchtitel. mehr

30.11.2014, 11:08 Uhr Thema: "Keine Geburtstagsshow!" für Hape Kerkeling: Die Gala-Bio-Doku-Groteske Also die ganze Sendung gehört zur Kategorie "wie die Deutschen verblöden" (Buchtitel) und Frau Schöneberger gehört ins Barocckzeitalter und sollte sich eine entsprechende Sendung suchen, [...] mehr

04.11.2014, 10:20 Uhr Thema: Ökonomie-Kritik: Meine Fragen an Hans-Werner Sinn Ökonomen übersehen einen wichtigen Punkt Den Ökonomen geht es meistens um die Auswirkungen der Geldpolitik und vergessen dabei, dass im Rahmen der sogenannten Globalisierung (auch schon vorher) eine bedeutende Verlagerung von [...] mehr

30.10.2014, 21:17 Uhr Thema: Steuerhinterziehung: Griechische Beamte sollen 1,5 Milliarden Euro verschoben haben Brüssel wache auf ! Nicht nur in Griechenland werden Gelder verschoben und damit natürlich auch Steuergelder vom ehrlichen Bürger, auch in Spanien geht es ab wie in einer sogenannten "Bananenrepublik" (so [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0