Benutzerprofil

adolfo1

Registriert seit: 29.01.2012
Beiträge: 394
20.01.2017, 16:00 Uhr

Wir exportieren nicht nur Autos Der Verfasser des Artikels hat nach meiner Meinung vom Aussenhandel wenig, oder keine Ahnung. Er sollte sich mal damit befassen, welche Anstrengungen erforderlich sind, ein Produkt zu entwickeln, es [...] mehr

14.01.2017, 17:47 Uhr

Schulden abbauen oder investieren ist ein Thema für unsere Star-Ökonomen, was sagen sie dazu? Wichtig ist doch, dass endlich Maßnahmen ergriffen werden, um die existierende Armut zu beseitigen bzw. zu lindern. In der BRD überleben ca. [...] mehr

14.01.2017, 12:51 Uhr

nicht nur diese Sendung ein Journalist, der sich mit dem Thema "wie die Deutschen verblöden" beschäftigt hat, erwähnte auch weitere Sendungen, die laut seiner Meinung ebenfalls zur Verblödung beitragen. Bei seinen [...] mehr

14.01.2017, 11:24 Uhr

Wie die Deutschen verblöden - ein Buchtitel fällt mir zu dieser Sendung ein mehr

13.01.2017, 21:51 Uhr

Wahljahr - die Grünen müssen Farbe bekennen sonst laufen Ihnen noch mehr Wähler davon. Bin gespannt, wie die Grünen die Armut, verursacht durch die veränderte Arbeitswelt, bekämpfen wollen, oder bleibt es bei der üblichen Flickschusterei. mehr

12.01.2017, 12:55 Uhr

Halte es für ein Gerücht, dass es für Fr. Schöneberger der letzte Auftritt als Star-Präsentatorin war und sie angeblich zur Lindenstrasse überwechselt, um dann nach max. 20 Jahren bei Tatort einen Posten als Kommissarin zu [...] mehr

08.01.2017, 11:14 Uhr

Armutsvergleiche sind abwegig Wir haben es mit einer IST-Situation hier bei uns zu tun (mein Beitrag 191), da spielt es keine Rolle wie die Situation im Mittelalter oder in afrikanischen Länder war/ist. Unsere Mitbürger sind [...] mehr

07.01.2017, 20:56 Uhr

Demokratie ist nicht Kapitalismus - was soll das ? wir haben es in der BRD bereits mit einer absoluten Armut zu tun (siehe mein Beitrag 191), deshalb sind solche Artikel, aber auch Bücher die darum herum erscheinen, völlig überflüssig. Wann wird man [...] mehr

07.01.2017, 19:50 Uhr

Digitalisierung ist nur die halbe Wahrheit Wenn wir die Beschäftigungslage in der BRD aber auch anderswo betrachten, dann können wir doch nicht ignorieren, dass sich unsere Arbeitswelt ebenso im Laufe von Jahrzehnten bedingt durch [...] mehr

06.01.2017, 11:24 Uhr

Es gibt sicher Extremfälle, aber wie oft kommen sie vor? Wir kennen eine Familie, da bleiben die Kinder zuhause wenn der Schularzt kommt, damit er die schlechten Zähne der Kinder (einseitige [...] mehr

03.01.2017, 17:50 Uhr

Jung und gesund - kann ich nur bestätigen Jung und gesund - kann ich nur bestätigen. Sollte man aber krankheitsbedingt als Kassenpatient auf regelmäßigen Besuch beim Facharzt angewiesen sein, dann kann man sein blaues Wunder erleben. [...] mehr

28.12.2016, 22:42 Uhr

Gps wann hätte der polnische Fahrer eigentlich seine Ware in Berlin ausliefern sollen? Vorausgesetzt es war am gleichen Tag und die Spedition hatte bereits nachmittags Kontakt zum Fahrer verloren, dann [...] mehr

19.12.2016, 14:25 Uhr

ganz im Sinne des Erfinders die Leserschaft (angepaßte Fun-Society) fällt darauf herein. Mal ist es der Euro, dann Brexit etc und schon sind Heerscharen von Hobby-Ökonomen dabei, ihre Aufsätze zum Zweck der [...] mehr

19.12.2016, 13:39 Uhr

das Ifo-Institut sollte sich lieber damit beschäftigen wie wir aus der Globalisierungs- Digitalisierungsfalle herauskommen. Vermutlich haben die Star-Ökonomen keine Lösung parat, weil die dadurch veränderte Arbeitswelt in ihren Lehrbüchern nicht [...] mehr

18.12.2016, 23:21 Uhr

wer an der Armut bei uns zweifelt und Vergleiche mit Afrika, oder wie es angeblich vor 30 Jahren war, der denkt vermutlich nur an den vollen Magen. Demzufolge rate ich zu einem Besuch bei der Tafel und zu Gesprächen mit [...] mehr

18.12.2016, 18:14 Uhr

Spanien dort läuft seit 3 Tagen eine Grossdemo, organisiert von den Gewerkschaften und gerichtet gegen den Sparkurs, auferlegt von Brüssel und durchgeführt von Rajoy mit seiner Regierungspartei PP Partido [...] mehr

15.12.2016, 11:02 Uhr

H. Precht hat den einzigen wahren Satz gesagt "Die Politik ist unfähig darauf zu reagieren, dass bedingt durch Globalisierung und Digitalisierung eine Massenarbeitslosigkeit auf uns zukommt". Endlich wird ausgesprochen was uns an erster [...] mehr

10.12.2016, 18:14 Uhr

Underground people das ist die Zukunft für viele unserer Mitbürger. Bekanntlich haben wir in der BRD bereits ca. 7,5 Mio. Personen (mit oder ohne Job), die nur mit Hilfe des Staates überleben und ca. 2,3 Mio. Kinder, [...] mehr

10.12.2016, 18:01 Uhr

Einkünfte begrenzen auf EURO 300 Tsd/Jahr für Spieler, Trainer, Manager, Klubpräsidenten etc., keinerlei Steuervorteile, falls Wohnsitz im Ausland angemeldet, volle Steuerpflicht in der BRD. Fan-Artikel nur Made in [...] mehr

10.12.2016, 11:26 Uhr

für Rentner noch schlimmer versuchen sie mal als Rentner (Alter 73 J.) von der Sparkasse einen Überbrückungskredit von 2000 Euro mit Laufzeit 30 Tage zu bekommen. Wird aus Altersgründen abgelehnt, selbst wenn man bei gleicher [...] mehr