Benutzerprofil

müllers

Registriert seit: 31.01.2012
Beiträge: 193
Seite 1 von 10
13.11.2017, 01:58 Uhr

Diez mag ja diskreditieren, wie er mag. Wenn er aber ins Feld führt, dass ja noch mehrere Anklagen des Missbrauchs im Fall von Spacey hörbar worden sind, und dies als Argument gegen jene wendet, die [...] mehr

06.11.2017, 09:27 Uhr

Lächerlich Ich finde diese Fragestellung "Dürfen wir.. " inquisitorisch. Menschen können moralisch fehlen, aber dennoch großartige Kunstwerke herstellen. Die Spurensuche, in wie weit sich moralisches [...] mehr

25.10.2017, 14:18 Uhr

" Das ist nämlich tatsächlich meistens deckungsgleich. Ich kenne tatsächlich keine einzige Frau die tatsächlich NEIN sagt (und ich meine genau die vier Buchstaben) und JA meint" Das [...] mehr

25.10.2017, 12:26 Uhr

Sie verwechseln Kritik mit Herablassung. Gerade indem ich mir die Mühe gemacht habe, Sie zu kritisieren, habe ich Sie respektiert. Und ich habe Sie auch nicht persönlich kritisiert, sondern Ihre [...] mehr

25.10.2017, 12:07 Uhr

So einfach ist das nicht. Der Bereich der geschlechtlichen Anbahnung ist gerade durch Uneindeutigkeit und Ambivalenzen geprägt und dadurch auch erst Spiel (wie auch in der Tierwelt zu beobachten [...] mehr

25.10.2017, 11:48 Uhr

Könnten Sie bitte mal sagen, gegen welche Erkenntnis genau Sie sich echauffieren, damit wir Ihren Zorn nachvollziehen können? Oder bedienen Sie hier nur Reflexe? mehr

25.10.2017, 11:44 Uhr

Sie können ja gerne von sich selber sprechen, aber ich kenne viele freundliche, geistvolle und empathische Menschen, die in der Lage sind, mit ihren Mitmenschen zu verkehren, ohne sich über sie zu [...] mehr

25.10.2017, 11:39 Uhr

Und woher nehmen Sie das Recht, die Kolumnistin ein "Kind" zu nennen? Und das in einer Herablassung, die auch kein Kind verdiente? Sie müssen es nötig haben. mehr

24.10.2017, 10:06 Uhr

Widerstand ist Pflicht! Auch gewählte Personen können sich nicht über das Grundrecht stellen. Wenn der betreffende AfD-Politiker fordert, dass man den muslimischen Menschen das Grundrecht "entziehen" solle, [...] mehr

13.09.2017, 10:15 Uhr

Demokratisch betrachtet: Ja. Wirtschaftlich betrachtet: Nein. Und damit sing langfristig auch demokratisch: Nein. Wenn die Folgen unübersehbar sind, werden die Briten den Torys die Hölle heiß [...] mehr

13.09.2017, 10:12 Uhr

Vielleicht lesen Sie mal die Artikel, und nicht nur die Überschriften, bevor Sie so ahnungslos daherfragen mehr

11.09.2017, 09:59 Uhr

Ich bewundere Ihre Expertise. mehr

11.09.2017, 09:20 Uhr

Ei auf´m Kopf Ich weiß gar nicht, auf welcher Grundlage von Wissen Sie sich eigentlich befähigt sehen, das Angebot von Wöhrl zu beurteilen. Kennen Sie die Zahle, sind Sie mit der Lufthansa verschwandt oder [...] mehr

08.09.2017, 15:25 Uhr

Wieso haben Sie es nötig, einem Andersmeinenden mit derart verächtlichem Vokabular begegnen zu müssen? Merken Sie nicht, dass Sie sich selber diskreditieren? Trauen Sie Ihren Argumenten so wenig [...] mehr

08.09.2017, 15:21 Uhr

Bitte! Das Problem allerdings bei Retourkutschen wie der ihren ist: sie fahren nicht mit eigenem Antrieb, daher kommen sie auch nicht richtig an. mehr

08.09.2017, 14:59 Uhr

Ihre FDP-Liebe sowas von 2009 Sie gehören offenbar genau zu dem Klientel, mit dem die FDP seit Westersewelles seligen Tagen versucht, Politik zu machen, und deren einseitige Interessen ideologisch zum Wohl der Allgemeinheit zu [...] mehr

07.09.2017, 10:03 Uhr

Na ja, wer sich gerade dafür feiern lässt, dass er eine Party einfach so mittendrin beleidigt verlassen und damit auch die eigene Partytauglichkeit nicht gerade unter Beweis gestellt hat, muss [...] mehr

04.09.2017, 09:32 Uhr

Sie meinen, Focus - dieses Potenzsteigerungsmittel für Bild-Leser - ist der Maßstab einer "richtigen" Wahrnehmung? Es gibt keine richtige oder falsche Wahrnehmung. Es gibt nur das, was [...] mehr

29.08.2017, 13:58 Uhr

Das ist schön. Viele Grüße aus dem "linksterroristischen" Kreuzberg. mehr

28.08.2017, 11:03 Uhr

Was bitte ist "sinnvoll unterhaltend"? mehr

Seite 1 von 10