Benutzerprofil

RudiLeuchtenbrink

Registriert seit: 01.02.2012 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 13:56 Uhr
Beiträge: 353
   

22.09.2014, 20:46 Uhr Thema: Propaganda-Schlacht auf Facebook: Kiews Verteidigungsminister erntet Spott für Berich kann schon passieren, in der Hitze des Gefechtes. Da werden aus harmlosen Spaziergängern gleich Luftlandedivisionen. Aus Ultranationalisten gleich Faschisten die in Donezk zu Dosenfleisch verarbeitet werden. Propaganda [...] mehr

21.09.2014, 20:00 Uhr Thema: Treibhausgas-Bilanz: Menschheit darf nur noch 30 Jahre Kohle, Öl und Gas nutzen Und wenn es kälter wird ? Andere Studien sagen eine neue Eiszeit voraus, infolge der Aktivitäten von Vulkanen. Da könnte ein mehr an CO2 nur nützlich sein. Sicher wird Goldman Sachs schon bald neue Klimazertifikate [...] mehr

29.08.2014, 09:02 Uhr Thema: Umfrage vor Sachsen-Wahl: CDU legt zu - NPD auf der Kippe Fair bleiben, die Tillich CDU hat bisher einen guten Wahlkampf geführt. Schade das Herr Tillich ein so gespaltenes Verhältnis zur AfD hat. Seine hysterischen Äusserungen gegen die politische Konkurrenz sind einfach [...] mehr

29.08.2014, 08:53 Uhr Thema: Kommentar zum Ukraine-Konflikt: Aufklärung ist die beste Waffe ja sicher aufklären, das ist ja die Aufgabe von Journalisten. es wäre natürlich nett auch mal etwas von der Gegenseite zu hören. Für die US/UA und andere Freunde des Wortgefechtes der Krieg wird im Donbas entschieden, [...] mehr

17.08.2014, 23:30 Uhr Thema: Baukunst 3200 v. Chr.: Ein Tempel der Steinzeit endlich, endlich, http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/orkneys-ureinwohner-bauen-monumentale-tempelanlage-3200-v-chr-a-985776.html[/QUOTE] mal ein Beitrag der lesenswert ist. Kein Erguß über "Steini oder [...] mehr

13.07.2014, 17:50 Uhr Thema: Iran-Geschäfte: Commerzbank entlässt Mitarbeiter konsequent sein, http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/iran-geschaefte-commerzbank-entlaesst-mitarbeiter-a-980452.html[/QUOTE] wenn sie gegen US Recht verstoßen haben muß mann Konsequenz zeigen.Verlasst den [...] mehr

04.07.2014, 17:30 Uhr Thema: Einnahmequelle für "Islamischen Staat": Dschihadisten verkaufen Rohöl aus dem Irak komische Feinde, http://www.spiegel.de/politik/ausland/islamischer-staat-verkauft-rohoel-aus-dem-irak-vom-oelfeld-adschil-a-979192.html[/QUOTE] Seit Donnerstagabend werde das auf dem Ölfeld Adschil geförderte [...] mehr

01.07.2014, 15:33 Uhr Thema: Deutsche Karrieren: Mißfelders Ostfront ich denke, http://www.spiegel.de/politik/deutschland/philipp-missfelder-cdu-politiker-macht-karriere-im-osten-a-978517.html[/QUOTE] nur weil ein Politiker seinen Job macht und dies den Interessen der Wall [...] mehr

28.06.2014, 09:27 Uhr Thema: Argentinien und die Hedgefonds: Duell der Erpresser streiken, http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/argentinien-gegen-hedgefonds-kirchner-kaempft-gegen-pleite-an-a-977927.html[/QUOTE] wenn Argentinien streikt verhungert Nordamerika und Westeuropa, [...] mehr

26.06.2014, 20:10 Uhr Thema: Schwache Wirtschaft: Arbeitslosigkeit in Frankreich steigt auf Rekordhoch falsch, Mini-Euro- und andere Vehiekel haben die anderen Länder der EU in die Katastrophe getrieben. Deutschland implodiert 5 Minuten nach den Franzosen. Gebt den Menschen in Dtd. Löhne zum Leben, dann [...] mehr

24.06.2014, 21:53 Uhr Thema: Kampagne in europäischen Zeitungen: Argentinien schaltet Anzeigen gegen "Geierfonds" Geier pokern mit dem Hunger, http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/argentinien-wehrt-sich-in-zeitungsanzeigen-gegen-geierfonds-a-977142.html[/QUOTE] Argentinien ist neben Brasilien der größte Futtermittelexporteur für [...] mehr

20.06.2014, 21:54 Uhr Thema: Staat als Hauptaktionär: Französischer Patriotismus siegt im Bieterstreit um Alstom sieg für Deutschland, wieviele Arbeitsplätze hätte dieser Deal wohl gekostet ? Gerne sollten wir GE diesen grandiosen Sieg gönnen. Die Franzosen wissen sich zu wehren, Viva la France. mehr

19.06.2014, 20:20 Uhr Thema: Russische Reporter in der Ukraine: "Das ist mein Krieg" nein von RIA Nowosti, einem wertkonservativen Presseunternehmen. Wichtiges sollte man auch in ausländischen Publikationen nachlesen. :) mehr

06.06.2014, 23:30 Uhr Thema: Nahost-Konflikt: Bundesregierung kritisiert Israels Siedlungsbaupläne gehts noch ? [QUOTE=epiktet2000;15863630]Was schrieben Sie über Indios? Und andere? Schon vergessen? Mögen sich Israelis untereinander kritisieren, wir als Deutsche werden uns auch bis ins nächste Jahrtausend [...] mehr

29.05.2014, 19:58 Uhr Thema: Russische Forderung: Westen soll "nationale Katastrophe" in Ukraine verhindern immer die selben, sitzen Sie in Israel ? Egal ob Syrien, die Ukraine oder anderswo. Ihre geschätzte Meinung ist immer pro Israel, pro USA gegen deren Feinde. Sie sitzen auf einen verlorenen Posten, aber trotzdem [...] mehr

29.05.2014, 19:50 Uhr Thema: Russische Forderung: Westen soll "nationale Katastrophe" in Ukraine verhindern ich denke, sie müssen wirklich ihren Landsleuten helfen. Schlimm genug das Präsident Putin unter Druck nur zusieht. Da müssen Freiwillige die Lage retten, hoffentlich bekommen sie ordentliche Waffen für den [...] mehr

29.05.2014, 19:34 Uhr Thema: Russische Forderung: Westen soll "nationale Katastrophe" in Ukraine verhindern kein Problem, nur wenn diese zurückschiessen weint der "Westen". Das wird ausgekämpft werden müssen. mehr

27.05.2014, 22:03 Uhr Thema: Raumfahrer Sigmund Jähn: "Wer Angst hat, ist im falschen Beruf" ja sicher, Telefon, Auto,Flugzeug, Computer, Transitorradio, usw. wurden auch in Deutschland konzipiert. Und wen nutzt das jetzt ? mehr

27.05.2014, 19:59 Uhr Thema: Raumfahrer Sigmund Jähn: "Wer Angst hat, ist im falschen Beruf" USA sind Entwicklungsland, der Herr Rogosin bemerkte das die US Amerikaner in Zukunft mit dem Trambolin in den Orbit springen können. Nichts kann diese Nation mehr richtig, ausser spionieren, abwerben und korrumpieren. Kein [...] mehr

26.05.2014, 18:38 Uhr Thema: FN auf dem Vormarsch: "Frankreich erobern, Europa zerstören" Etappensieg ? Marine Le Pen muß nicht in Brüssel siegen. Es reicht wenn Frankreich aus dem Nettozahlerverein aussteigt. Deutschland, Finnland,Östereich und die Niederlande werden es dann kaum noch schaffen den Rest [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0