Benutzerprofil

james-100

Registriert seit: 07.02.2012
Beiträge: 5013
   

24.10.2014, 16:03 Uhr Thema: Briten empört über EU-Milliardenforderung: He wants his money back Und? Nicht so schlimm. Wenn hier einige immer labern, das mit den Briten ein Zahler entfällt, sollten die nicht vergessen, das England dann auch Irland alleine an der Backe hat. mehr

24.10.2014, 16:01 Uhr Thema: Briten empört über EU-Milliardenforderung: He wants his money back Wie gut das Sie und die anderen Jubler für Vertragsbrecher den Durchblick haben. mehr

24.10.2014, 16:00 Uhr Thema: Briten empört über EU-Milliardenforderung: He wants his money back Richtig. Auf Einhaltung der Verträge pochen, wenn es einem nützt. Entsteht ein angeblicher Nachteil, sind diese Verträge nicht mehr wichtig. Und viele Foristen bejubeln das auch noch. Da kann man [...] mehr

24.10.2014, 15:54 Uhr Thema: Briten empört über EU-Milliardenforderung: He wants his money back Wenn Sie sich da mal nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Die Briten bringen und tun für Europa sehr wenig. mehr

24.10.2014, 15:51 Uhr Thema: Briten empört über EU-Milliardenforderung: He wants his money back Hart bleiben? Sie meinen also vertragliche Verpflichtungen müssen die Briten nicht einhalten. Aber wenns um kassieren geht, stehen genau diese Briten an erster Stelle! mehr

24.10.2014, 15:49 Uhr Thema: Briten empört über EU-Milliardenforderung: He wants his money back Genau, immer wieder dieses Ammenmärchen! mehr

24.10.2014, 15:47 Uhr Thema: Briten empört über EU-Milliardenforderung: He wants his money back Wenn die Briten Geld bekommen hätten, wäre kein Proteststurm erfolgt. Wacht doch endlich mal auf! mehr

23.10.2014, 17:45 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Höhere Tarifabschlüsse stimmt schon. Nur die wenigsten Firmen bezahlen das auch. mehr

23.10.2014, 17:21 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Tja und das ist eine kalte Enteignung. Aber viele, die z.B. bei der Rettung der Banken auf Zypern gegen eine angebliche Enteignung der Reichen gewettert haben, werden diese Enteignung der [...] mehr

23.10.2014, 17:06 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Hören Sie doch auf die Gewerkschaften dafür verantwortlich zu machen. Immer weniger Arbeitnehmer wollen sich organisieren, möchten aber als Trittbrettfahrer die Vorteile raus ziehen. Und wenn mal [...] mehr

23.10.2014, 16:58 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Begreifen etliche nicht. mehr

23.10.2014, 16:57 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Aber Sie können hier oft genug lesen und auch im wahren Leben hören, das gerade die sogenannten Gutverdiener immer höhere Loblieder auf den Ausbau des Niedrigstlohnsektor singen und auch gegen die [...] mehr

23.10.2014, 16:52 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Im Moment noch Satire, in 2 Jahren Realität. Und was dann über der Grundsicherung liegt, wird angerechnet. mehr

23.10.2014, 16:38 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Und wer als Normalbürger vorsorgt, wird im Alter enteignet. Ist ja nicht so schlimm, diese unteren Schichten sind es eh nicht wert. Nur die Banken und die großen Vermögen sind es wert gerettet zu [...] mehr

22.10.2014, 16:28 Uhr Thema: Rechter Politiker Ljaschko: Der Mann, der die Ukraine aufhetzt Also waren die 5 Mrd $ der USA für den Euromaidan also rausgeworfenes Geld? mehr

22.10.2014, 16:15 Uhr Thema: Rechter Politiker Ljaschko: Der Mann, der die Ukraine aufhetzt Das glauben Sie doch nicht wirklich. Es wird alles getan, um den eigentlichen Feind, den Russen, in die Knie zu zwingen. In Syrien wurde die IS auch mit Waffenlieferungen aus dem Westen aufgebaut, [...] mehr

22.10.2014, 16:01 Uhr Thema: Verhandlungen in Brüssel: Gasstreit geht in neue Runde Also das die Russen auf bezahlte Rechnungen bestehen, geht ja mal überhaupt nicht. Pöser,pöser Putin. Wir müssen die Sanktionen noch weiter verschärfen. Darf aber natürlich nur die europäische [...] mehr

21.10.2014, 17:29 Uhr Thema: Renditeschwäche: Studie sieht deutsche Banken vor massivem Stellenabbau Lächerlich immer alles auf die angebliche Technikfeindlichkeit zu schieben. Viele Menschen wollen sich eben keiner Totalüberwachung unterziehen lassen und zahlen deswegen bar. mehr

21.10.2014, 17:27 Uhr Thema: Renditeschwäche: Studie sieht deutsche Banken vor massivem Stellenabbau Und somit ist jeder Bürger einen weiteren Schritt der Totalüberwachung näher gekommen. Man kann genau sehen und verfolgen, wofür Sie ihr Geld ausgeben. mehr

21.10.2014, 17:14 Uhr Thema: Renditeschwäche: Studie sieht deutsche Banken vor massivem Stellenabbau Das kommt ja überhaupt nicht in Frage. mehr

   
Kartenbeiträge: 0