Benutzerprofil

james-100

Registriert seit: 07.02.2012
Beiträge: 5224
   

28.02.2015, 14:28 Uhr Thema: Überwachung mit stillen SMS: Verfassungsschutz weitet heimliche Handy-Ortung aus Mit allen Mitteln? Also Abschaffung der Grund- und Freiheitsrechte für Normalbürger? mehr

28.02.2015, 14:17 Uhr Thema: Ärger in der Großen Koalition: Gabriel führt Liste über Blockaden durch Union Ach, einen anständigen Lohn für gute Arbeit bezahlen zu müssen, ist in Ihren Augen also Schwachsinn. Also finden Sie Dumpinglöhne super. mehr

28.02.2015, 10:06 Uhr Thema: Überwachung mit stillen SMS: Verfassungsschutz weitet heimliche Handy-Ortung aus Die Naivität einiger Foristen ist nur noch erschreckend. mehr

28.02.2015, 10:04 Uhr Thema: Überwachung mit stillen SMS: Verfassungsschutz weitet heimliche Handy-Ortung aus Weil denen das die Überwachungsfanatiker der Union immer wieder erzählen. Und die US-Geheimdienste behaupten das doch auch immer wieder. Also muss das doch der Wahrheit entsprechen. mehr

28.02.2015, 09:54 Uhr Thema: Ärger in der Großen Koalition: Gabriel führt Liste über Blockaden durch Union Das stimmt doch nicht. Die Merkel und die gesamte Union wollen auch diese asozialen, Jobvernichtenden Abkommen TTIP und TISA mit den USA, weil die eben der internationalen Finanzmafia untertan [...] mehr

28.02.2015, 09:51 Uhr Thema: Ärger in der Großen Koalition: Gabriel führt Liste über Blockaden durch Union Kommt dabei raus, wenn man so Machtgeil ist, wie einige SPD-Führungspolitiker. Dann wird man eben halt vorgeführt und verliert noch mehr Wähler. mehr

28.02.2015, 09:37 Uhr Thema: Gasstreit: Russland stellt Ukraine neues Ultimatum Ach, wenn man nicht die Gasrechnungen der Ukraine übernehmen möchte, zahlt man hier also keine Steuern. mehr

05.02.2015, 19:07 Uhr Thema: Handel mit Russland: Deutsche Wirtschaft leidet unter Ukraine-Krise Aha, diese Firmen und deren Angestellten, die evtl ihre Arbeitsplätze sind also irrelevant. Schöne Einstellung, wenn man selbst nicht betroffen ist. mehr

01.02.2015, 10:22 Uhr Thema: Russin unter Spionage-Verdacht: Die Hausfrau, die zu viel sah Niemand hat geschrieben, das Deutschland mitmarschiert ist. Aber es ist doch richtig, das Bush die "moralische" Unterstützung von Merkel, der CDU und der FDP zu diesem Krieg hatte. Und [...] mehr

01.02.2015, 09:17 Uhr Thema: Russin unter Spionage-Verdacht: Die Hausfrau, die zu viel sah Ganz einfach. Weil sie Informationen über Militärbewegungen an einem feindlichen Staat weiter gegeben hat. mehr

01.02.2015, 08:51 Uhr Thema: Russin unter Spionage-Verdacht: Die Hausfrau, die zu viel sah Sie hat der ukrainischen Botschaft Informationen über Truppenbewegung innerhalb Russlands zukommen lassen. Woher wissen Sie denn jetzt, das diese Soldaten in der Ukraine sind? mehr

01.02.2015, 08:39 Uhr Thema: Russin unter Spionage-Verdacht: Die Hausfrau, die zu viel sah Hier liegt wohl der Fall klar. Der Feind, also die ukrainische Botschaft wird abgehört. Flächendeckend werden auf jeden Fall die Bürger in Westeuropa ausspioniert und überwacht. mehr

31.01.2015, 12:37 Uhr Thema: Wolfsburg-Gala gegen Bayern: Applaus, Applaus Boateng war beim 4 Gegentor der Gegenspieler vom Wolfsburger Spieler dessen Trainer Veh ist? mehr

20.01.2015, 19:59 Uhr Thema: Bayern-Trainingslager in Katar: Luxus schlägt Skrupel Sie haben die Waffenindustrie vergessen, die die Erlaubnis der Bundesregierung bekommen hat, Waffen nach Saudi-Arabien und Katar zu liefern. Und das wurde von vielen Foristen begrüsst. mehr

20.01.2015, 19:57 Uhr Thema: Bayern-Trainingslager in Katar: Luxus schlägt Skrupel Sie haben da etwas nicht verstanden. Hier geht es um den bösen Verein Bayern München, der durch ein Fussballspiel Menschen tötet. Mit Panzer und Mascjinengewehre kaann man keine Menschen töten, [...] mehr

20.01.2015, 19:53 Uhr Thema: Bayern-Trainingslager in Katar: Luxus schlägt Skrupel Oder wie Merkel dem Terrorfinanzier aus dem Katar Waffenkäufe aus deutscher Industrie erlaubte, weil es laut Merkel keine Menschenrechtsverletzungen gibt. Derselben Meinung waren da auch die [...] mehr

20.01.2015, 16:55 Uhr Thema: Amnesty-Bericht: Diese europäischen Länder halfen der CIA beim Foltern Sie haben das falsch verstanden. Laut Postorgel darf Amnesty weder die USA noch die europäischen Länder wegen Folter kritisieren. Sind doch die Guten. Nur die Bösen darf Amnesty kritisieren, damit [...] mehr

20.01.2015, 16:51 Uhr Thema: Amnesty-Bericht: Diese europäischen Länder halfen der CIA beim Foltern Weil das doch die "Guten" sind, die angeblich die Menschen-, Grund- und Freiheitsrechte achten. Und wie Sie hier lesen können, bejubeln das auch noch die US-Fanboys. mehr

20.01.2015, 16:49 Uhr Thema: Amnesty-Bericht: Diese europäischen Länder halfen der CIA beim Foltern Alles was die USA machen, ist anscheinend in Ihren Augen gut und so zu akzeptieren. Auch wenn unschuldige Menschen einfach entführt und gefoltert werden, bejubeln Sie das sogar noch. Einfach [...] mehr

19.01.2015, 19:34 Uhr Thema: Exklusiv aus dem neuen SPIEGEL: Die NSA rüstet zum Cyber-Feldzug Der Brüller des gestrigen Tages ! mehr

   
Kartenbeiträge: 0