Benutzerprofil

kolya33

Registriert seit: 13.02.2012
Beiträge: 22
22.02.2014, 00:31 Uhr

Wenn wieder mal unsere bürgerlichen Freiheiten eingeschränkt, überwacht und ausgehebelt werden, dann ist der Teufel unserer Tage, mit dem man uns das beibiegt, eben pädophil oder Terrorist. Deshalb [...] mehr

10.01.2014, 08:19 Uhr

Fleischhauer bezieht sich ja offensichtlich auf seinen Kollegen Augstein. Der hatte allerdings klar gemacht, dass es eine Selbstverständlichkeit ist, dass derjenige der betrügt auch bestraft wird. Nur [...] mehr

05.12.2013, 13:49 Uhr

Ich kann ja jeden verstehen, der sich von dieser Welt abwenden will. Aber die Kirche muss es doch nun wirklich nicht sein. mehr

10.11.2013, 12:21 Uhr

Diejenigen die wirklich eigenständig denken und ihren Idealen folgen, sind immer in der Minderheit. Deshalb ist mir recht, wenn die ganzen Wichtigtuer und Mitläufer auf den Zug aufspringen wollen. [...] mehr

05.11.2013, 23:26 Uhr

Könnte es nicht sein, dass die Maschine Internet für uns Menschen eine Nummer zu groß ist? Dass wir mit der Möglichkeiten des unbegrenzten Gedankenaustauschs geistig überfordert sind? Es gibt diese [...] mehr

03.11.2013, 11:45 Uhr

Danke. Guter Artikel. mehr

25.10.2013, 09:32 Uhr

Alles was du hast, hat irgendwann dich. mehr

15.10.2013, 20:33 Uhr

Postdemokratisch... ...ist vor allem die Interpretation die diesem Artikel zugrunde liegt. mehr

17.07.2013, 13:13 Uhr

Die Überschrift ist irreführend. Wie im Text zu lesen sagte er, dass er nicht gezwungen werden kann, solche Infos preiszugeben. Eventuell weil er sie bereits gelöscht hat, oder weil er die [...] mehr

16.05.2013, 11:08 Uhr

optional Wie im Artikel bereits angedeutet hätte sich der Hersteller einfach an denjenigen wenden sollen, der das Video heruntergeladen und unter seinem eigenen Account wieder hochgeladen hat. Für die Leute, [...] mehr

06.05.2013, 19:00 Uhr

Ich stimme elikey01 vollkommen zu, Erniedrigung hat keinen Platz in unserem Rechtsystem. Wenn man beim Lesen des Artikels das Gefühl bekommt, das hier ein gewisser Starkult betrieben wird, so wie die [...] mehr

04.05.2013, 14:23 Uhr

Gern geschehen. Hat immerhin zu ihrer besten Kolumne beigetragen. mehr

01.05.2013, 01:34 Uhr

optional Tendenziöser Beitrag von Yasmin El-Sharif. Wir sollen wohl über die veralteten dummen Gewerkschaften lachen, ja? Sorry, hat nicht funktioniert. mehr

27.04.2013, 17:27 Uhr

Bei Frau Bergs gefühligen Kolumnen stellt sich längst nicht mehr die Frage, ob das was sie sagt richtig oder falsch ist, sondern welche Relevanz ihr Mikrokosmos für den Rest von uns hat. mehr

08.04.2013, 22:53 Uhr

Song Hefner - The day that Thatcher dies http://www.youtube.com/watch?v=s4BCUWopQQ4 mehr

24.01.2013, 10:24 Uhr

Tech-Avantgarde "Anleger fürchten, dass [...] iPhone und iPad [...] Von Statussymbolen der Tech-Avantgarde zu austauschbaren Gebrauchsgegenständen degenerieren." Bei Apple liest man das bestimmt gern, [...] mehr

24.11.2012, 14:05 Uhr

@testthewest: Muss das sein, einen jungen Autor, der sich offensichtlich viel vorgenommen hat, derartig hinterrücks anzugreifen? Und zwar ausschließlich aufgrund Ihrer eigenen Unterstellungen. Geht's [...] mehr

26.09.2012, 01:17 Uhr

optional Die Beobachtung im Artikel ist gut, aber dann am Ende nach der Politik zu rufen, die's richten soll, das versteh ich nicht. Wie schon einer hier sagte, das andere Internet gibt's noch. Und wenn du [...] mehr

14.09.2012, 01:23 Uhr

Im Artikel wird gesagt, dass Fahrräder verboten seien. In dem ARD-Beitrag heisst es jedoch, dass Fahrräder schlicht Mangelware sind. Außerdem fehlt ein Link auf den Beitrag in der Mediathek. [...] mehr

12.09.2012, 10:54 Uhr

Das war hier mal ne Vordenker-Kolumne. Inzwischen habe ich den Eindruck das Sascha Lobo nur noch im eigenen Saft bzw. dem von SPON und einer sehr überschaubaren deutschen Blogosphäre schwimmt und [...] mehr

Kartenbeiträge: 0