Benutzerprofil

Carabus

Registriert seit: 15.02.2012
Beiträge: 64
   

19.07.2015, 12:55 Uhr Thema: Nördliche Bundesländer: Nachbarn wollen keine Hamburger Asylbewerber aufnehmen Leere Häuser im Osten Nachdem sich seit 1989 die östlichen Länder entleert haben und sich die "Ossis" hier im Westen angesiedelt haben, stehen dort genug Wohnungen und Häuser leer. Gemeinden betteln um [...] mehr

16.07.2015, 11:06 Uhr Thema: Schuldenkrise: Top-Ökonom schlägt Griechenland-Soli vor Auch dieser Soli wird uns dann bis zum St Nimmerleinstag erhalten bleiben, wie der für unsere Brüder und Schwestern im Osten oder die Sektsteuer. Er wird auch immer weiter aufgestockt werden müssen, weil sich [...] mehr

13.07.2015, 10:43 Uhr Thema: Griechenland-Gipfel in Brüssel: Euro-Länder sollen sich geeinigt haben Wir sind ein reiches Land? Wir transferieren großzügig Milliarden obwohl wir weiß Gott selbst genug verschuldet sind. Überall fehlt Geld: für die Betreung von Alten und Kindern, die Gemeinden und Kommunen haben nicht mal mehr [...] mehr

10.07.2015, 11:04 Uhr Thema: Neuer Reformplan: Anleger feiern griechisches Angebot Ja die Börse feiert, weil sie erwarten, dass, wie bisher, nicht das griechische Volk, die griechische Wirtschaft, der Mittelstand oder gar Rentner von den Milliarden profitieren werden, sondern sie, die Aktionäre, [...] mehr

08.07.2015, 13:46 Uhr Thema: Prognose für 2030: Deutschland schrumpft und vergreist Mein Gott, wo liegt das Problem? Soll unsere ohnehin scho überbevölkertes Land und zugebautes Land noch mehr Menschen ertragen? Wohlstandsmenschen verbrauchen immer mehr Resourcen, brauchen immer mehr Land, also [...] mehr

03.07.2015, 10:38 Uhr Thema: Gerüchte über Intervention: Türkei verstärkt Truppen an Grenze zu Syrien Den IS zurückzudrängen, dient Erdogan wohl nur als Beruhigungspille für seine westlichen Verbündeten. Natürlich geht es ihm in erster Linie darum einen kurdischen Staat zu verhindern. Die Kurden zu [...] mehr

17.04.2015, 11:28 Uhr Thema: Schuldenstreit mit Griechenland: IWF-Chefin Lagarde verweigert Zahlungsaufschub Nachdem sich Griechenland in die EU hineingemogelt hatte ging dort der Goldrausch los: EU Gelder wurden sinnlos verprasst, ein Bauer der vorher nur einen Esel hatte, fuhr nun mit dem Rangie auf seinen [...] mehr

06.04.2015, 18:20 Uhr Thema: Wettlauf um Bodenschätze: Russland stationiert Raketen in der Arktis Russische Politik unter Putin wird nun mal nicht mit Diplomatie geführt, sondern definiert sich aus der Macht, vorallem der militärischen Macht. Was der Russe gerne hätte holt er sich mit Gewalt, sei es die Krim, die [...] mehr

19.03.2015, 17:02 Uhr Thema: Griechenland in der Krise: Jetzt wird es echt eng Natürlich.. ...wird wieder eine Lösung für Griechenland, bzw. deren Banken und Oligarchen gefunden werden. Will heißen, dorthin werden wieder mal Milliarden fließen, GR wird in der EU bleiben. Das ärmere Volk [...] mehr

05.10.2014, 14:35 Uhr Thema: In Mexiko vermisste Studenten: Polizei findet Massengrab Legalisierung tut Not Hier sieht man, wie weit es kommt, wenn man den Drogenhandel kriminellen Banden überlässt. Eine Legalisierung der Drogen und kontrollierte Abgabe in staatlichen Apotheken, und der Welt würde [...] mehr

08.09.2014, 14:42 Uhr Thema: Skandalbanker: Milliardenzocker Kerviel mit elektronischer Fessel aus Haft entlassen Opfer des Systems... ...das System heißt schlicht Gier und verspricht leistungsfreie Gewinne in Millardenhöhe auf Kosten derer, die die Leistung oder Werte für diese Summen erarbeiten müssen. Aber es ist schon richtig, [...] mehr

26.08.2014, 15:13 Uhr Thema: Heimliche Überwachung: "Ich konnte Mobiltelefone in allen deutschen Netzen orten" Google... weiss doch immer ganz genau wo sich mein Android-Handy befindet. Möchte gar nicht erst wissen, an wen alles diese Daten weiter gegeben werden. mehr

30.05.2014, 11:37 Uhr Thema: Ermittlungen in Polen: Polizei nehmen Erfinder des Enkel-Tricks fest Solche Sippen, sind mitverantwortlich für das "gute" Image von Sinti und Roma. Höchste Zeit, dass diese ganze Sippe hinter Schloss und Riegel wandert und ihr Luxus- und Protzenleben auf [...] mehr

10.04.2014, 12:44 Uhr Thema: Türkei: Stiftung von Erdogans Sohn erhielt riesige Millionenspende optional Korrupt bis ins Mark, diese Familie. Die Türkei wird sich mit diesem Herrn wieder zurück ins Mittelalter begeben: despotisch, korrupt, islamistisch orthodox. Aber die meistenTürken haben es ja so [...] mehr

09.04.2014, 20:14 Uhr Thema: Mordprozess in Südafrika: Staatsanwalt nimmt Pistorius ins Kreuzverhör Ja, ja, der große Macho und Waffenfan, einst voller Testosteron, immer gern für markige Sprüche gut, oft mit Wumme und dicken Sportwagen zu sehen. Nun spielt er die Heulsuse. Wohl kaum, weil er einen [...] mehr

10.03.2014, 18:40 Uhr Thema: Pathologie-Bericht im Prozess: Pistorius übergibt sich im Gerichtssaal Soviel ich weiß, liegt die Wohnung des Herrn Pistorius in einer Siedlung, die an sich schon als einbruchsicher anzusehen ist. Ein stark bewachter Wohnkomplex in den es wohl nicht leicht ist überhaupt rein zu kommen [...] mehr

06.03.2014, 21:52 Uhr Thema: Hype der Woche: YouTube-Hit aus 630 Metern Höhe Tausende Bauarbeiter arbeiten in diesen Höhen, z. T. auch ungesichert. Diese Knaben machen doch nichts, als eine illegale Baubegehung. Ich bewundere eher die Leute, die solche Türme aufstellen, als nur auf ihnen rum zu [...] mehr

20.02.2014, 14:42 Uhr Thema: Virtuelle Währung: Amazon Coins jetzt auf Android-Geräten nutzbar Wozu das? Bei Amazon kann mit deren App für Android vom Smartphone aus ganz normal mit allen üblichen Zahlmethoden bestellt werden. Benötigt wird nur ein Account bei Amazon. Der Nutzen von virtuellen Coins ist [...] mehr

10.02.2014, 18:58 Uhr Thema: Antarktis: China eröffnet vierte Forschungsstation Die Wissenschaft ist doch ganz klar nur ein Vorwandt um sein Handtuch möglichst bald am Pool zu plazieren, wenn demnächst der Kuchen verteilt wird. Das hat genausowenig mit Forschung zu tun, wie das Waleschlachten zu [...] mehr

20.11.2013, 15:35 Uhr Thema: Gefährliche Giftstoffe: Niemand will Assads Chemiewaffen aufnehmen optional So war das schon immer: herstellen und gewinnbringend verkaufen, das kann unsere gewissenlose Industrie. Nur um die Folgen darf sich dann der Rest der Welt kümmern oder die Natur Schaden nehmen. Sei [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0