Benutzerprofil

j1958

Registriert seit: 15.02.2012 Letzte Aktivität: 26.07.2014, 11:12 Uhr
Beiträge: 435
   

28.09.2014, 23:01 Uhr Thema: IS in Syrien: Ain al-Arab unter schwerem Beschuss Überwachung Ich bekam kürzlich eine Anzeige wegen eines (und wirklich nur eines) illegalen Downloads aus dem Jahr 2009. Damals habe ich auch in einer anderen Stadt gelebt. Aber die Behörden und Geheimdienste [...] mehr

25.09.2014, 14:37 Uhr Thema: Heimlich gedrehtes Video: Szenen aus der Hauptstadt des "Islamischen Staates" Liebe Unzufriedene hier gibt es eine Menge Kommentare, wie schrecklich das Leben in Deutschland ist. Ja, was macht Ihr dann denn hier noch? So unvollkommen wie Deutschland ist, man kann immer noch in den nächsten [...] mehr

24.09.2014, 22:28 Uhr Thema: Ausbilder für die Kurden: Neue Panne bei Irak-Mission der Bundeswehr Licht und dunkel Das ganze hat auch seine gute Seite, wenn sich diese Aktion rumspricht wird nie wieder irgendeine Seite deutsche Unterstuetzung einfordern. Bei der UN stehen wir sowieso schon auf der Blacklist, da [...] mehr

23.09.2014, 12:25 Uhr Thema: Missglückter Forscher-Aufruf zum Uno-Klimagipfel: Die 97-Prozent-Falle Unseriös Und wieder werden Zahlen 'aufgesext'. Das ist in den letzten zehn, fünfzehn Jahren die generelle Linie in diesem Komplex. Und meistens kommt es raus, einer der Gründe warum das Mißtrauen so groß ist. [...] mehr

21.09.2014, 20:36 Uhr Thema: Streik der Piloten: Frankreichs Regierung bangt um Air France Evolution Die Piloten bei Air France wie bei Lufthansa sind die Dinosaurier der Luefte. Unfaehig zu erkennen, dass sich die Maerkte schnell wandeln bestehen sie auf den Konditionen der 70er Jahre und bringen [...] mehr

20.09.2014, 22:19 Uhr Thema: Verurteilter Fußballmanager: Erster Ausgang für Uli Hoeneß Ruhe geben Es tut schon weh, wenn so mancher hier irgendwelchen Unsinn kommentiert weil er keine Ahnung vom Thema hat. Ausgang fuer ein paar Stunden wird bei Insassen, die nicht gewalttaetig sind, sich gut [...] mehr

19.09.2014, 17:40 Uhr Thema: Grüner Streit um Asylkompromiss: Kretschmann, der Sündenbock Pragmatismus und Realitätssinn... ...zeichnen gute Politiker aus. Schlechte Politiker bestehen auf Dogmas der Dogmas wegen. Viele Grüne scheinen nicht zu kapieren, das sie immer mehr die eigene Zerstörung betreiben wenn sie sich [...] mehr

17.09.2014, 12:16 Uhr Thema: Gesetzentwurf gegen Kinderpornographie: Bundesregierung will Sexualstrafrecht verschä Altlasten Wenn diese furchtbare Entwurf durchkommt muss jeder Haushalt seine Bücher und Fotoalben durchsuchen und vieles sicherheitshalber vernichten, denn vor 20 Jahren hatte man ein offeneres Verhältnis zum [...] mehr

16.09.2014, 17:13 Uhr Thema: Neuer EU-Währungskommissar Moscovici: Lasst die Deutschen zahlen Deutschland profitiert am meisten vom Euro In einigen Kommentaren wird dieser Quatsch gebetsmühlenartig wiederholt. Was soll der Unsinn? Haben diejenigen die das schreiben auch nur die leiseste Ahnung von Wirtschaft oder sind es Trolle im [...] mehr

12.09.2014, 09:27 Uhr Thema: Sanktionen gegen Russland: EU schneidet Rosneft und Gazprom von Geldversorung ab Wir sind die Bösen Nach allem was man liest beruhigt sich die Lage und auch die Ukraine hat bestätigt dass sich fast alle russischen Soldaten zurückgezogen haben. Warum also zu diesem Zeitpunkt eine Verschärfung? Weil [...] mehr

10.09.2014, 20:41 Uhr Thema: Explosion in Ritterhude: Gemeinde fürchtete offenbar seit Jahren eine Katastrophe Halbwahrheiten Die Firma (und dieses Industriegebiet) gibt es schon seit Jahrzehnten an diesem Ort, aber immer naehere Bebauung an das Industriegebiet zugelassen. Insofern sind das jetzt Krokodilstraenen. Wenn man [...] mehr

10.09.2014, 16:10 Uhr Thema: Neue Mannschaft in Brüssel: Juncker macht Briten zum EU-Finanzkommissar Es kotzt mich an, dass 'die Bundesregierung sich gleich mehrfach nicht durchsetzen konnte'. Die EU wird zu einem Kabinett der Chaoten und Clowns. Auf der anderen Seite wird die EU aber immer mächtiger. Unsere [...] mehr

09.09.2014, 19:21 Uhr Thema: Ritter Sport: Die Schoko-Pleite der Stiftung Warentest Realitaetsverlust Es ist schon interessant zu sehen dass sich die Stiftung Warentest hier voellig verrannt hat und einen juristischen Totalschaden nach dem anderen erleidet, aber nicht nachlassen kann. Das halte ich [...] mehr

09.09.2014, 15:24 Uhr Thema: MH17-Zwischenbericht: Letzte Worte über Dnipropetrowsk Lobenswert Es ist sehr zu loben und spricht fuer die Kommission, wenn zunaechst nur einmal die bisher belegbaren Fakten dokumentiert werden und keine wilden Spekulationen, wie sie durchs Internet und viele [...] mehr

08.09.2014, 13:42 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Russland droht westlichen Staaten mit Überflugverbot Wishful Thinking Ich denke der Westen macht sich wieder mal was vor, wenn er glaubt er kann Russland in die Knie zwingen. Schlimmstenfalls bleibt ein dem Westen extrem feindseeling gestimmtes Russland, was uns [...] mehr

04.09.2014, 13:40 Uhr Thema: Rückkehr in den Kalten Krieg: Denn sie wissen nicht, was sie tun Ich zitiere eine Aeusserung von McCain, was den Buendnisfall der Nato betrifft: it can be anything from a nuclear response to a postcard with regrets. Amerika hat fast den 3. Weltkrieg riskiert, als [...] mehr

02.09.2014, 17:25 Uhr Thema: Ethik der Share Economy: Anleitung für den Uber-Menschen Und anderswo? Wenn es bei AirBnB und Uber ohne Regeln geht, warum dann anderswo? Wenn jemand privat eine Kita aufmacht und die Hälfte nimmt, weil er weder ausgebildete Kindergärtner noch irgendwelche besonderen [...] mehr

02.09.2014, 16:51 Uhr Thema: Gerichtsurteil gegen Taxi-Konkurrenten: Uber ignoriert bundesweites Verbot Alles schon mal dagewesen.. Ich war in den späten 90ern in Moskau. Dort gab es kaum Taxis und man mußte dauernd auf private Fahrzeuge ausweichen und hoffen, dass das Auto ok, der Fahrer nüchtern und im Besitz von Führerschein [...] mehr

02.09.2014, 13:38 Uhr Thema: Russischer Präsident in der Ukraine-Krise: Putins Lügen Putins Lügen? Ja, sicher, Putin lügt. Das tut ja sonst kein anderer Politiker. Berlusconi, Hollande, Sarkozy, Obama und natürlich unsere Politiker - sie sagen stets die Wahrheit und nichts anderes als diese. So [...] mehr

02.09.2014, 13:34 Uhr Thema: Rede in Danzig: Linken-Chef attackiert Gauck wegen Russland-Kritik Falscher Rahmen Grundsätzlich kann Gauck ja solche Äusserungen machen, aber der Rahmen war absolut falsch. Mit dem Kriegsbeginn hat ja nicht nur Polen, auch Russland hat Millionen Tote im Krieg zu beklagen gehabt. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0