Benutzerprofil

j1958

Registriert seit: 15.02.2012
Beiträge: 735
Seite 1 von 37
17.08.2017, 17:16 Uhr

Kotzübel Ich kann diese unfaire Berichterstattung über angebliche Verfehlungen nicht mehr ertragen. Elitesoldaten werden nicht dafür ausgebildet, dass sie sich über Benimmregeln des vergangenen Jahrhunderts [...] mehr

14.08.2017, 06:50 Uhr

Murmel Ich habs ja immer gewußt: wenn ich eine Murmel auf den Boden lege rollt sie nicht von alleine weg. Bei einer runden Erde müßte sie ja losrollen. Und soll mir keiner sagen, ich hätte was an der Murmel, [...] mehr

02.08.2017, 17:48 Uhr

Alles dasselbe Man darf nicht vergessen, dass auch Kongreß und Repräsentantenhaus eine Gruppe ewiggestriger Politiker sind, die das Rad der Zeit am liebste 50 Jahre zurückdrehen möchte, weg mit den Sozialleistungen, [...] mehr

24.07.2017, 01:00 Uhr

Abwarten Die strafrechtliche Würdigung bkeibt abzuwarten. Techniken oder Normen abzustimmen ist nicht verboten, solange es nicht den Wettbewerb einschränkt und z.B. das 'Argument' mit dem kleinen und dem [...] mehr

11.07.2017, 16:06 Uhr

Fassungslos Wenn ich viele der Kommentare hier lese dann bin ich fassunglos. Viele Bürger scheinen zurück ins Mittelalter zu wollen, am besten mit Zäunen, Zöllen und Brücken. Statt Polizei oder Rechtsstaat das [...] mehr

10.07.2017, 11:10 Uhr

Durchhalten Scholz hat zwar mächtig Mist gebaut, er sollte aber trotzdem nicht zurücktreten, sondern lieber den Stall ausmisten. Was passiert denn wenn er geht? Die Chaoten rechnen sich das auch noch als Erfolg [...] mehr

21.06.2017, 12:37 Uhr

Mäusepusten Die Überschrift sugeriert einen Elefanten, der Artikel eine Maus. Erstens ist das Gutachten von zweifelhafter Herkunft und zweitens geht es um Menschenrechtsverletzungen um diverse Ecken und durch [...] mehr

14.06.2017, 16:31 Uhr

Wer's glaubt Die Feinstaubdiskussion ist wie der Glaube an Gott - man tut es oder man tut es nicht. Wenn man mal die Fachpresse liest, so ist der vielzitierte 'Feinstaubtote' lediglich eine statistische Größe. [...] mehr

14.06.2017, 10:15 Uhr

Ziemlich bescheuert Es scheint dass bestimmte Kreise uns noch vorschreiben wollen wie man das Taschentuch falten muss bevor man es wegsteckt. Wenn ich im Bus jemanden sehe, der über 2 Plätze sitzt oder Madame, die ihrer [...] mehr

07.06.2017, 08:03 Uhr

Quatsch Es ist langsam lächerlich für jede Krise auf dem Planeten russische Hacker heranzuziehen. Es ist schon lange bekannt, dass Katar Terrorismus in großem Umfang finanziert und mit dem Iran gegen die [...] mehr

06.06.2017, 11:06 Uhr

Historisch Ein jüdischer Schriftsteller schrieb kürzlich, dass sich die Deutschen wieder als Maßstab der Welt wähnen, was ihn etwas besorgt. Das letzte Mal als die Deutschen glaubten, der Maßstab der Welt zu [...] mehr

02.06.2017, 11:43 Uhr

Sonnenaufgang Und ganz überraschend ist heute Morgen die Sonne aufgegangen, was darauf hindeutet, dass sich die Erde weiter dreht. Warten wir mal ab, ähnlich wie der Brexit ist die Kündigung dieses Abkommens ein [...] mehr

01.06.2017, 18:34 Uhr

Alles eine Frage des Geldes Wir Normalsterblichen bauen mit Lego und Milliardäre eben in größerem Massstab. Ich bezweifele aber das diese Konstruktion stabil ist. Materialien sind heute unglaublich stark, aber die Kräfte in der [...] mehr

29.05.2017, 00:41 Uhr

Kein Wunder Eine erwas dümmliche Schlagzeile. Mittelstreckenmaschinen mit etwa 200 Plätzen gehen derzeit weg wie geschnittenes Brot, da isf es kein Wunder das neue Wettbewerber auf den Markt drängen. Es wird aber [...] mehr

28.05.2017, 13:04 Uhr

Ja sicher "Komm schwimmen" sagte das Krokodil zum Hasen. "Das Wasser ist wunderbar warm, es wird Dir gut tun". mehr

24.05.2017, 11:08 Uhr

Faktenfrei Ich bin schon etwas älter und habe schon verschiedene Apokalypsen hinter mir, die sich hinterher aufgelöst haben. Weder sind die Rohstoffe verbraucht, noch ist der Wald verschwunden und es leben weit [...] mehr

23.05.2017, 14:45 Uhr

Richtig So! Frau Nahles möchte am liebsten das gesamte Lebensrisiko von Arbeitnehmern auf Unternehmer übertragen. Wenn jemand aufgrund der Schwangerschaft die Arbeitszeit reduziert, muss der AG dem nachgeben. [...] mehr

18.05.2017, 16:35 Uhr

Solche Situationen zu beurteilen ist schwierig. Eltern sind weder Heilige noch bedeutet ein Kind, dass man Gefühle wie Wut und Verärgerung vor diesem verbergen muss. In der Prägung sozialen [...] mehr

11.05.2017, 13:30 Uhr

Bildungswüste Das sind genu die Experten, die Deutschland in eine Bidungswüste verwandeln. Ein bischen Wissen sollte schon im Kopf gespeichert sein und nicht nur im Smartphone. Aber Niedersachsen, eines der [...] mehr

10.05.2017, 08:53 Uhr

Gleiches Recht für alle Hat schon mal jemand der vielen Mücken, Käfer, Fliegen und Spinnen gedacht, die jedes Jahr gedankenlos zerquetscht werden? Wie muss sich eine Spinne fühlen, deren einziges Verbrechen darin bestand, im [...] mehr

Seite 1 von 37