Benutzerprofil

hartmannulrich

Registriert seit: 15.02.2012
Beiträge: 421
Seite 1 von 22
09.06.2017, 18:57 Uhr

Das hat niemand behauptet. Es wäre allerdings komisch, wenn eine "Alternative" sich damit rechtfertigt, daß sie sich so verhält wie die anderen. Hier geht es aber nicht um Spenden an [...] mehr

09.06.2017, 18:05 Uhr

Wenn es so wäre, hätten die Tories Stimmen verlieren müssen, die sich dann auf die anderen Parteien verteilt hätten. Sie haben aber zugelegt (um fünfeinhalb Prozent), Labour allerdings noch mehr: [...] mehr

09.06.2017, 17:57 Uhr

Mit welcher "protestantischen Kirche" soll die DUP denn verbandelt sein? Die nordirischen Protestanten gehören verschiedenen Kirchen an (Anglikaner, Methodisten, Presbyterianer...; Paisley [...] mehr

09.06.2017, 10:12 Uhr

Nach Wählerstimmen haben die Tories deutlich zugelegt und ein Ergebnis erzielt (42,4%), das bei früheren Wahlen für eine satte Mehrheit gereicht hätte. Daß es anders gekommen ist, liegt an der [...] mehr

02.06.2017, 16:15 Uhr

Eine fahrleistungsabhängige Maut - de facto haben wir das bereits: die Mineralölsteuer (oder wie sie jetzt heißt). Sie richtet sich nach den gefahrenen Kilometern und dem Verbrauch des Fahrzeugs. Wenn man wollte, könnte man sie [...] mehr

27.05.2017, 09:49 Uhr

Nach Maßstäben der Diplomatie haben die anderen Regierungschefs schon recht deutlich gemacht, wie die Dinge stehen. Aber es ist richtig: Man muß ihn noch klarer in die Schranken weisen. Es geht ihm ja [...] mehr

24.05.2017, 15:08 Uhr

Trump nicht (Presbyterianer), aber seine Frau. mehr

18.05.2017, 10:15 Uhr

Bürger des Commonwealth gelten aber auch nicht als britische Staatsbürger und haben - anders als (noch) EU-Bürger - nicht automatisch das Recht, sich im UK niederzulassen. Diese Ungleichheit wird [...] mehr

13.05.2017, 20:15 Uhr

Eine Sprachstörung sollte in der Tat kein Grund sein, das Wahlrecht abzuerkennen. Aber wenn jemand nicht einmal in der Lage ist, die Wahlbenachrichtigung und den Stimmzettel zu verstehen, dann kann er [...] mehr

11.05.2017, 20:14 Uhr

Bei dem Wort "zeitgemäß" muß ich immer an Tucholsky denken, der einmal geschrieben hat: Wenn jemand mit fester Überzeugung sage "In der heutigen Zeit...", dann klinge das für ihn [...] mehr

11.05.2017, 17:30 Uhr

Eine Lokalzeitung verbreitete einmal die Schreckensmeldung, im Bier der örtlichen Brauerei sei das Gift "Ethanol" gefunden worden, und beschrieb genau, welche kurz- und langfristigen [...] mehr

06.05.2017, 13:11 Uhr

Wenn man sich - etwa auf YouTube - "Prime Minister's Questions" anschaut, findet man ausreichend Bestätigungen für die Darstellung des Artikels, insbesondere was die unheilvolle Rolle von [...] mehr

27.04.2017, 14:47 Uhr

Off topic "Bis hierhin und wie weiter"? In meiner Bibel (Luther 2017) beginnt der Satz, auf den hier angespielt wird, immer noch "Bis hierher..." (Hiob 38,11). "Hierhin" ist ein [...] mehr

27.04.2017, 09:59 Uhr

Weil hier immer wieder die Abschaffung der kirchlich geprägten Feiertage gefordert wird: diese sind im Grundgesetz geschützt. Es handelt sich um staatliche Feiertage, welche nicht nur für den [...] mehr

23.04.2017, 00:01 Uhr

Der Stimmenanteil der AfD lag im Wahlkreis Freudenstadt bei der letzten Landtagswahl zwar über dem Landesdurchschnitt, aber anderswo war er noch deutlich höher. Außerdem: Was hat das mit diesem [...] mehr

19.04.2017, 10:34 Uhr

Sieben Seiten sind für Trump eine absolute Überforderung. Im Weißen Haus gilt die Regel, daß Memos für ihn nur eine Seite umfassen dürfen, und zwar mit möglichst vielen Bildern. mehr

09.04.2017, 11:24 Uhr

Die Varroamilbe als "natürlichen Feind" zu bezeichnen, ist eigentlich nicht richtig: sie wurde eingeschleppt und kommt bei uns von Natur aus nicht vor, weswegen die hiesigen Bienen auch [...] mehr

07.04.2017, 17:18 Uhr

Das Verbot wäre auch kaum kontrollierbar: Solange es keine "blaue Plakette" gibt, müßte man die Kraftfahrzeugscheine kontrollieren, was den Verkehr im staugeplagten Stuttgart vollends zum [...] mehr

06.04.2017, 17:19 Uhr

33:42 Ist 33 die Hälfte von 42? Wobei bei den Arbeitskosten auch die Lohnnebenkosten eingerechnet sind; die könnten in Dänemark höher sein. Auf jeden Fall sind dort die Lebenshaltungskosten höher. mehr

22.03.2017, 10:47 Uhr

Das Überraschungsei kommt auch nicht aus einem Huhn. Eine Bezeichnung kann sich eben auf die Form genau so beziehen wie auf den Inhalt oder die Funktion. Das kann für Wurst, Schnitzel oder Käse ebenso [...] mehr

Seite 1 von 22