Benutzerprofil

hartmannulrich

Registriert seit: 15.02.2012
Beiträge: 210
   

25.03.2015, 09:59 Uhr Thema: Beschwerde der EU-Kommission: Deutschland hat zu wenig Naturschutzgebiete Naturschutz hat bei uns keinen hohen Stellenwert Es ist schon so: Naturschutz gilt nicht viel bei uns. Man muß nur "Mopsfledermaus" oder "Juchtenkäfer" sagen, um zustimmendes Gelächter zu ernten: Wesen mit so seltsamen Namen [...] mehr

25.03.2015, 09:42 Uhr Thema: Vorratsdatenspeicherung: Lassen Sie sich nicht für dumm abspeichern! Aufregung am falschen Ort Klar, wenn eine Vorratsdatenspeicherung nichts bringt, sollte es sie auch nicht geben. Aber ich verstehe die Aufregung nicht: Es findet keine Überwachung statt. Die Daten sollen auch nicht beim Staat [...] mehr

19.03.2015, 19:28 Uhr Thema: Moskauer Freischärler Strelkow: "Ich träume von Russland in den Grenzen von 1939" Rußland oder Sowjetunion? Wenn er die Grenzen Rußlands von 1939 meint - gut, dann könnte Rußland die Krim behalten, müßte aber Königsberg und früher finnische Gebiete abtreten. Meint er aber die Sowjetunion, dann ist die [...] mehr

19.03.2015, 10:14 Uhr Thema: Kritik von Elton John: Dolce & Gabbana nennen Boykottaufruf mittelalterlich Nur so nebenbei Leihmutterschaft ist in Deutschland und den meisten anderen Ländern verboten. Werden die jetzt auch boykottiert? mehr

17.03.2015, 21:06 Uhr Thema: Umstrittene Rede: Das sagte Varoufakis, als er den Stinkefinger zeigte Tatsache ist doch: 1. Er hat diese obszöne Geste gemacht, streitet es aber ab und beschuldigt andere der Fälschung. 2. Er will Deutschland nicht wirklich "den Finger zeigen", aber nicht aus Freundlichkeit, [...] mehr

10.03.2015, 16:19 Uhr Thema: Streit über Annexion: Putins Krim-Prahlerei irritiert Berlin Irritiert? Wieso sollten Putins Äußerungen die Bundesregierung irritieren? Es steht im Artikel: Er gibt jetzt zu, was man immer schon wußte. Irritiert sein müßten die Putin-Anhänger, welche die Krim-Annexion als [...] mehr

10.03.2015, 13:09 Uhr Thema: Mercedes CLA Shooting Brake: Das ging nach hinten los Dazu kommt noch der Name! Es ist zwar eine Nebensache, aber denken die Autohersteller daran, daß sie den Käufer dazu zwingen, die seltsamen Bezeichnungen, die sie ihren Kisten geben, in den Mund zu nehmen, wenn sie [...] mehr

06.03.2015, 22:33 Uhr Thema: Sparmaßnahmen: Volkswagen stoppt neues Polo-Modell Nein, es ist wie mit der Hose des Übergewichtigen, die auch immer enger wird. In Wirklichkeit sind nicht die Parkplätze schmaler, sondern die Autos breiter geworden. mehr

06.03.2015, 22:20 Uhr Thema: Die irre Welt der Reaktionäre: Ein Typ will dir an die T...? Mach doch die Bluse zu! Totalitärer Sprachgebrauch Ich teile die von Herrn Diez genannten Ansichten weitgehend nicht, aber wenn er sie als "reaktionär" bezeichnet, so ist das eine Wortwahl aus der Welt des Totalitarismus. Der [...] mehr

25.02.2015, 23:18 Uhr Thema: Forscherin über "House of Cards": Ich wünsche Erfolg, Mr. President Warum wird das Original verschwiegen? Ich finde es schon seltsam, daß nirgends erwähnt wird, daß diese Serie eine Adaption einer BBC-Serie aus den Neunzigern ist - nicht einmal den Namen hat man geändert. Die im Interview beschriebenen [...] mehr

19.02.2015, 21:59 Uhr Thema: Brief aus Griechenland: "Liebe deutsche Steuerzahler..." Zwei Fragen 1. Will Griechenland nun bildlich gesprochen Geld für eine Herzoperation (sprich: um wieder selbständig leben zu können) oder für den Computer (d.h. zum Verbrauch)? 2. Wird der Verfasser so einen [...] mehr

19.02.2015, 18:12 Uhr Thema: Bericht des Wohlfahrtverbands: 12,5 Millionen Menschen in Deutschland sind arm Genau hinschauen Die genannten Zahlen beziehen sich auf Haushalte, die mit weniger als 60% des Durchschnittseinkommens auskommen müssen. Dazu muß man sagen: 1. Dies gilt per definitionem als Schwelle zur [...] mehr

19.02.2015, 11:10 Uhr Thema: Schulverweigerer-Familie Reichert: Sie wollen doch nur reisen Es erstaunt mich immer wieder, wie verständnisvoll Medien und Behörden mit Schulverweigerern aus Lifestyle- oder ähnlichen Gründen umgehen, während gegen religiöse Schulverweigerer die ärgsten [...] mehr

17.02.2015, 12:52 Uhr Thema: Rekordwinter in den USA: Ist ein Murmeltier an allem schuld? Dabei beruht das Ganze auf einer Verballhornung "Wenn der Dachs an Lichtmeß seinen Schatten sieht, dauert der Winter noch sechs Wochen lang" - d.h. wenn es am 2. Februar warm und sonnig ist, heißt das noch lange nicht, daß die kalte [...] mehr

17.02.2015, 12:40 Uhr Thema: RAF-Verschwörung: Ins deutsche Herz der Finsternis So kann man es auch machen: Den Linksterrorismus in einer großzügig ausgedehnten Nachkriegszeit aufgehen lassen, als Vergangenheitsbewältigung adeln und als Generationenkonflikt verharmlosen. In Wirklichkeit wurde keines der [...] mehr

12.02.2015, 18:28 Uhr Thema: Hitler-Attentäter "Elser": Ein einsamer deutscher Held Jetzt weiß ich, welchen Film ich nicht sehen will So wenig überzeugend der Nebenbei-Verriß von "Der Untergang" ist (der Rezensent muß einen anderen Film gesehen haben als ich), so abschreckend ist die als Lob gemeinte Schilderung dieses [...] mehr

07.02.2015, 13:39 Uhr Thema: Volker Kauder über Kritik aus Athen: "Die Bundeskanzlerin wurde herabgewürdigt" Stilfragen sind eine Sache... ... aber viel schlimmer oder jedenfalls bedeutsamer ist, daß in Athen eine extrem nationalistische und antideutsche Regierung ans Ruder gekommen ist. Die Wahl des Koaltionspartners spricht Bände, denn [...] mehr

04.02.2015, 22:07 Uhr Thema: Klassenfahrten-Boykott: Lehrerverbände lassen Schüler auflaufen Nicht vorschnell verurteilen Vielleicht wäre so ein Gespräch sinnvoll gewesen. Das kann ich nach der Lektüre des Artikels nicht beurteilen. Aber ich gebe zu bedenken: Bei dem Konflikt der Lokführer mit der Bahn saßen die [...] mehr

03.02.2015, 10:11 Uhr Thema: Tier macht Sachen: Übellauniges Murmeltier beißt Bürgermeister ins Ohr Recht hat es, das Murmeltier. Schließlich ist das Ganze nur eine Verballhornung und geht auf die mitteleuropäische Wetterregel zurück: "Wenn der Dachs an Lichtmeß seinen Schatten sieht, dauert [...] mehr

29.01.2015, 12:23 Uhr Thema: Mittelalter: Alles anders! Preußen ist nicht die Welt - in anderen Territorien gab es eine Schulpflicht schon im 16. Jahrhundert. Und in Preußen war es auch nicht der Alte Fritz, der sie eingeführt hat. mehr

   
Kartenbeiträge: 0