Benutzerprofil

boinakarre

Registriert seit: 16.02.2012 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 9:43 Uhr
Beiträge: 195
   

22.09.2014, 11:18 Uhr Thema: Kanzlerin auf Arbeitgeber-Kurs: Merkel macht Stress @#44 sardur Sehe ich genauso. Die ganzen schlauen Sprüche sind nicht witzig. Wer psychische Erkrankungen durch Stress, nicht ernst nimmt, hat noch nie welchen gehabt. Hier gehts nicht um rumgeweine wegen 10 [...] mehr

05.09.2014, 18:42 Uhr Thema: Nato-Gipfel in Wales: USA rufen Zehner-Koalition gegen "Islamischen Staat" aus Realitätsverweigerer Realitätsverweigerung wird denjenigen vorgeworfen, die sich kritisch gegenüber der westlichen bzw. amerikanischen Linie äussern. Oder noch besser Putinversteher/schreiberlinge etc. Was dabei [...] mehr

05.09.2014, 14:42 Uhr Thema: Linkspartei: Verfassungsschutz muss alle Informationen über Gysi löschen Ich stimme Ihnen voll und ganz zu. Es wird schön nach rechts und links gezeigt, um davon abzulenken das die eigentlichen Demokratiefeinde in der Regierung sitzen. Schauen Sie sich die letzten Jahrzehnte an, was wurde für das Volk [...] mehr

05.09.2014, 10:54 Uhr Thema: Rüstungsausgaben: Unionspolitiker fordern mehr Geld für die Bundeswehr Budget ist nicht das Problem Wie wäre es, wenn das vorhandene Geld richtig eingesetzt wird. Ständig hört man davon wie Mrd für irgendwelche Projekte in den Sand gesetzt werden. Euro Fighter und wie der ganze Mist heisst. Da [...] mehr

04.09.2014, 11:43 Uhr Thema: Kommentar zum Nato-Gipfel: Das muss uns Frieden wert sein Die NATO ist der Büttel der Amis und nicht, dass erfolgreichste Verteidigungsbündiss. Wir dürfen überall dort löschen, wo die Amis gezündelt haben und das Feuer alleine nicht mehr unter Kontrolle [...] mehr

02.09.2014, 10:30 Uhr Thema: Propaganda-Video: IS-Miliz präsentiert angeblich alte deutsche Raketen Menschenverachtend Wer glaubt, unsere Politiker-Marionetten, wären zu naiv, um die folgen solcher Waffenlieferungen vorher zu sehen, ist auf dem falschen Dampfer. Denen ist das genauso, wie den Waffenherstellern, völlig [...] mehr

02.09.2014, 10:20 Uhr Thema: Propaganda-Video: IS-Miliz präsentiert angeblich alte deutsche Raketen Menschenverachtend Wer glaubt, unsere Politiker-Marionetten, wären zu naiv, um die folgen solcher Waffenlieferungen vorher zu sehen, ist auf dem falschen Dampfer. Denen ist das genauso, wie den Waffenherstellern, völlig [...] mehr

29.08.2014, 10:05 Uhr Thema: Neuer Job: Christian Wulff wird Präsident von Lobbyverein Weil es ein Lobbyverein ist. Da wird nichts schlecht geredet. Machen Sie sich mal die Mühe und schauen auf der EMA Webseite nach. Wenn Sie sich anschauen wer da im Vorstand und im Beirat des Vereins sitzt, sehen Sie weshalb [...] mehr

28.08.2014, 10:02 Uhr Thema: Krieg in Nordafghanistan: Taliban hissen Flagge auf ehemaligem Bundeswehrcamp Nichts gelernt Terrorismus kann NICHT mit militärischen Mitteln bekämpft werden. Paradebeispiel ist doch gerade Afghanistan. mehr

26.08.2014, 09:35 Uhr Thema: IS-Extremisten: US-Generalstabschef Dempsey lehnt Militärschläge in Syrien ab Seltsam Es ist schon "seltsam", wie aus den lieben Rebellen, die gegen den bösen Assad kämpfen, plötzlich die bösen IS Terroristen werden. Deutschland sollte sich raushalten, wir dürfen uns nicht [...] mehr

21.08.2014, 09:27 Uhr Thema: Deutsche Waffen für Kurden: Lammert mahnt ausreichende Bundestagsberatung an Beim Thema Waffenexporte kann man gar nicht besonnen genug sein. Notwendige und schnelle Hilfe hin oder her, was Waffen in den falschen Händen anrichten können, sieht man jetzt in der ganzen Region. [...] mehr

19.08.2014, 09:23 Uhr Thema: Beschränkung bei Waffenexporten: CDU wirft Gabriel Gefährdung der nationalen Sicherhe Die Masken fallen so langsam Die Feinde der Demokratie, also unsere Politiker demaskieren sich ganz ungeniert. Können sie doch, dank GroKo, machen was sie wollen. Aber der Michel wählt schön weiter Blockparteien, bis zum [...] mehr

13.08.2014, 12:06 Uhr Thema: Kampf gegen IS-Miliz: CDU streitet über Waffenlieferungen in den Irak Was sagen eigentlich die Türken dazu, dass man die Kurden bewaffnen will? Die sind bestimmt ganz begeistert. mehr

08.08.2014, 10:13 Uhr Thema: Klage des Zentralrat-Chefs der Juden: "Es ist die schlimmste Zeit seit der Nazi-Ära" Unangemessen ALs Chef des ZdJ sollte Hr. Graumann solche vergleiche unterlassen. Das gleicht schon an Verhöhnung der Opfer des Holocaust, wenn man das mit einigen Spinnern vergleicht, die auf Demonstrationen [...] mehr

07.08.2014, 11:51 Uhr Thema: "Keine Sau"-Werbung in Brandenburg: FDP macht Spaß Veräppeln ---"Wenn es um Politik geht, wollen die Menschen nicht veralbert werden, sagt er."--- Ja, schon klar. Wenn ich mir die Wahlergebnisse der letzten Jahrzehnte anschaue, sieht das aber ganz [...] mehr

04.08.2014, 10:39 Uhr Thema: Nebeneinkünfte: Verfassungsrichter mahnt Bundestags-Abgeordnete Das Problem ist es gibt keinerlei Konsequenzen. Da sich die Politikerkaste, die Gestze selber backen können wie sie lustig sind, wird sich sowieso nichts ändern. Da ist es ganz egal wer was sagt. Ein hoch auf unsere [...] mehr

29.07.2014, 11:45 Uhr Thema: Nebeneinkünfte: Abgeordnete kritisieren Top-Verdiener im Bundestag Neid bla, Wirtschaft bleh. Wieso bin ich neidisch, wenn ich kritisiere wofür meine Steuern ver(sch)wendet werden? Das Wirtschaftsargument ist unsinnig, wo müssen Politiker bangen Sozialhilfeempfänger [...] mehr

28.07.2014, 09:26 Uhr Thema: Rüstungsexporte: Gabriel warnt vor "Geschäft mit dem Tod" Made my day Danke für den lacher am frühen Montag morgen. Ukraine und Taiwan demokratisch, der war echt gut! mehr

22.07.2014, 12:47 Uhr Thema: Sanktionen gegen Russland: Amerika verliert die Geduld mit Europa Ohh, der Hund EU spurt nicht so wie Herrchen USA es möchte? Eine Runde Mitleid... Entschuldigt liebe Yanks, aber nach dem Mist den ihr in den letzten Jahren verzapft habt, ist es nur normal, dass [...] mehr

22.07.2014, 09:44 Uhr Thema: Erstattung von Anwaltskosten: Christian Wulffs Geld-zurück-Strategie Schnäppchenjäger 4 Life Wie hier schon geschrieben wurde, zeigt Wulff erneut wessen geistes Kind er ist. Ja, er wurde freigesprochen und deshalb steht ihm die Erstattung der Kosten zu. Aber nur weil man ihm nichts nachweisen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0