Benutzerprofil

radbab

Registriert seit: 16.02.2012 Letzte Aktivität: 27.02.2013, 7:14 Uhr
Beiträge: 53
   

02.03.2013, 11:19 Uhr Thema: Klassiker-Chek: Wie "Ultima 5" Spieler verzauberte Wer ein liebevoll gemachtes fan-made update haben will sollte sich unbeding das Ultima 5 Lazarus remake fuer die Dungeon Siege engine anschauen - www.u5lazarus.com. mehr

01.03.2013, 12:29 Uhr Thema: Outsourcing kurios: Für die Tochter vom Chef Hausaufgaben lösen erklaert warum die ganzen reichen prinzen und prinzessinen sich hier auffuehren wie die deppen. Wenn sie nur wenigstens das fahren lernen mit dem BMW oder Porsche SUV nicht outsourcen wuerden, dann [...] mehr

24.02.2013, 14:56 Uhr Thema: Diktatoren-Devotionalien im Online-Shop: Nordkorea-Souvenirs mit Gruselfaktor In der DPRK gibts interessanteres z.b. handgemalte poster der arirang spiele. Auch ist es interessant sich die deutschsprachigen reisefuehrer zu kaufen (ausgabedatum 1990) die anscheinend an DDR besucher gerichtet sind die dann nie [...] mehr

22.02.2013, 06:09 Uhr Thema: Vertragsverlängerung bei Daimler: Letzte Chance für Dr. Z. stimmt schon mit China mercedes sieht man eher selten. dafuer massenweise audi (DAS standardauto fuer alle parteikader) und viele BMWs. Und alle die gerne wichtig ausschauen wollen greifen zu den VWs die in schwarz den [...] mehr

21.02.2013, 02:12 Uhr Thema: PS4: Sony präsentiert neue Playstation die zeit als photorealistische charaktere aus 1500 bestanden sind schon lange vorbei. Ist wohl ein tippfehler - 15000 kommt eher hin - z.b. fuer charactere in der uncharted reihe auf der PS3 mehr

20.02.2013, 14:54 Uhr Thema: S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: "Ich habe das alles nicht gewollt" optional entschuldigung akzeptiert. jetzt aber bitte auch dafuer sorgen dass die medien dieses schreckliche wort auch nicht mehr verwenden. sonst wird der shitstorm vielleicht noch nebem dem "handy" [...] mehr

15.02.2013, 07:23 Uhr Thema: "Shoah"-Regisseur Lanzmann: "Den Deutschen war egal, wer zur Vernichtung fuhr" egal worum es auch immer im artikel geht - ein artikel auf spon ohne anti amerika kommentar scheint unmoeglich. warum eigentlich muss das immer auf spon oder in anderen deutschsprachigen medien [...] mehr

08.02.2013, 12:25 Uhr Thema: Weniger Privilegien für Vielflieger: Passagiere ätzen gegen Lufthansa-Sparkurs das gleiche gibts auch auf der strecke shanghai - frankfurt. fehlt nur noch dass es kein essen gibt und die bildschirme eingespart werden. die sitzabstaende und das quietschige gelb in der kabine [...] mehr

07.02.2013, 02:19 Uhr Thema: Schavans Plagiatsaffäre: Die teutonische Titel-Teuerung Gerade den wirklichen wissenschaftlern wuerde ich es am ehesten zutrauen dass sie faehig sind ueber ihren eignen schatten zu springen um dem wissenschaftlichen system zu helfen. Aber der feine [...] mehr

05.02.2013, 01:55 Uhr Thema: Nordkoreas Schulen in Japan: Unterricht mit Kim und Kim in nordkorea trifft man auch immer wieder auf gruppen von auslands-nordkoreanern. Erkennbar daran dass sie westlich gekleidet sind aber trotzdem alle das parteiabzeichen auf der brust tragen. Viele [...] mehr

19.01.2013, 07:59 Uhr Thema: Neue Gema-Tarife: Bayerischer Rundfunk stellt "Space Night" ein schade Spacenight war oft ein grund fuer zuwenig schlaf. Die musik, die bilder aber auch die dokus dazwischen waren immer super. Die musik gabe es uebrigens auch mal auf CD zu kaufen vom BR shop. mehr

18.01.2013, 11:42 Uhr Thema: Austausch-Log China: Mein Kampfsportlehrer kreischt wie ein Mädchen nur weil's hier nicht erwaehnt ist heisst ja nich dass sich Lea keine gedanken um menschenrechte, etc. macht. Ich lebe auch in China und stimme mit vielem hier nicht ueberein, aber ich haenge das auch [...] mehr

10.01.2013, 15:20 Uhr Thema: Twitter-Konkurrenz aus China: Sina Weibo kann jetzt auch Englisch sein sie aber bitte auch nicht albern und stellen sie unsere datenschutzrichtlinien und gesetze mit den chinsischen gleich. natuerlich meine ich die chinesischen nutzer die willkuerakten [...] mehr

10.01.2013, 13:42 Uhr Thema: Twitter-Konkurrenz aus China: Sina Weibo kann jetzt auch Englisch ein dienst der seine eigenen nutzer zensiert und aktiv bespitzelt und bei den behoerden verpetzt sollte echt boykottiert werden. Gut dass wir hier immerhin die wahl haben noch andere dienste als weibo [...] mehr

05.12.2012, 13:14 Uhr Thema: Skurrile Flucht aus Belize: Guatemala will McAfees Asylantrag prüfen Assange war gestern... mehr

05.12.2012, 13:11 Uhr Thema: Verschärfte Aufsicht: China will Vorab-Kontrolle von Smartphone-Apps Super. Die Youtube app auf meinem Chinesischen iPad geht eh nicht weil Youtube geblockt ist. Wozu dann noch zusaetzlich weg zensieren? Oder provoziert alleine das Icon? Aber egal. Wenn die Chinesen [...] mehr

03.12.2012, 11:55 Uhr Thema: ITU-Gipfel in Dubai: Kalter Krieg ums Internet dann lieber gleich abschalten und was neues machen bevor das ganze unter chinesische kontrolle kommt. lg aus shanghai mehr

26.11.2012, 13:39 Uhr Thema: Investment-Fallen in China: Im Schattenreich der Jade-Zocker Die Mehrheit der Aktien haelt der Chinesische Staat und wird nicht frei gehandelt, der rest wird in Hong Kong gehandelt. De fakto sind alle Banken unter staatlicher kontrolle. Aus nahmen sind [...] mehr

22.11.2012, 06:49 Uhr Thema: Rache am Gast: Die fiesen Tricks des Hotelpersonals optional In Amerika wird man schon genoetigt trinkgeld zu geben, fuer alles und jedes. Dort hat trinkgeld geben mehr mit bestechung (bitte nicht das schlechte zimmer geben!) als mit dankbarkeit und anerkennung [...] mehr

21.11.2012, 06:44 Uhr Thema: Lufthansa-Strategie: Mit Turkish Airlines gegen die Golf-Profis optional Lufthansa ist fuer mich schon lange gestorben. Innereuropaeisch ist sowieso fast eine Airline wie die andere. Auf Langstrecke nach China sind sogar die alten Air China Jumbos angenehmer. Die Lufthansa [...] mehr