Benutzerprofil

freddygrant

Registriert seit: 16.02.2012
Beiträge: 1394
   

25.07.2015, 23:34 Uhr Thema: WikiLeaks: Generalbundesanwalt sieht keinen Grund für neue NSA-Ermittlungen Hier wird ... ... sehr deutlich, dass der deutsche Staat willentlich von seiner Regierung und "Gewalt geteilten Administration" gemeinsam abgeschafft wird. Und das dumm-demütige deutsche Völkchen schaut [...] mehr

25.07.2015, 22:55 Uhr Thema: Projekt Jing-Jin-Ji: China plant 130-Millionen-Megacity Das ist doch super! Die Chinesen planen und projektieren mal wenigsten in ihre Zukunft. Da sind Änderungen und Alternativen sicher noch möglich. Wenn man im Westen schaut wie - aus reinen Kapitalinteressen - die Umwelt [...] mehr

25.07.2015, 16:25 Uhr Thema: WikiLeaks: Generalbundesanwalt sieht keinen Grund für neue NSA-Ermittlungen Für Ermittlungen ... ... sind die bekannten Fakten und die Spionage der NSA grundlegend. Dieser Range erfüllt aber nicht den Auftrag und Gegenstand seiner staatlichen Strafverfolgung sondern beugt sich den bestehenden [...] mehr

25.07.2015, 15:18 Uhr Thema: Neue Partei Alfa: Lucke führt schwarze Liste für AfD-Rechte ein So ein Schwachsinn! Ich muss eine Partei oder Verein doch nicht verlassen, wenn ich dort das Sagen habe bzw. entscheiden kann wo der Laden hinläuft. Lucke hat hier sachlich und zeitlich richtig [...] mehr

21.07.2015, 23:18 Uhr Thema: Neue Partei Alfa: Lucke führt schwarze Liste für AfD-Rechte ein Lucke hat ... ... politische und pragmatische Prinzipien, die der Rechtslastigkeit seiner Parteimitlieder in den neuen Bundesländer geopfert wurden. Damit wurde Lucke der Begründer dieses konservativen und [...] mehr

19.07.2015, 20:22 Uhr Thema: Merkel und Schäuble: Die gedemütigte Kanzlerin Niemand ... ... demütigt diese Kanzlerin außer sie sich selbst. Es ist genau ihr Politik-Stil des Zögerns und Zauderns mit dem sie während ihrer ganzen Regierungszeit lavierte. Die EURO-Krise erfordert aber [...] mehr

18.07.2015, 11:09 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Schäuble spielt mit Rücktritt Von all diesen ... ... EU-Währungsexperten hat sicher Schäuble die geringsten Probleme mit der Greco-Schuldenkrise auch politisch fertig zu werden. Man kann Deutschland nur wünschen, dass er das Ding wie von ihm [...] mehr

16.07.2015, 11:57 Uhr Thema: Grexit-Plan: Schäuble tritt nach Langsam muss ... ...man diesem Schäuble doch Achtung zollen. Es führen viele Wege nach Rom, aber die Griechen wollten den bequemsten gehen und sich von den deutschen Pferden oder besser Eseln dorthin kutschieren [...] mehr

13.07.2015, 23:33 Uhr Thema: Privatisierungen in Griechenland: Seid erfunden, Milliarden Mal sehen ... ... obes gelingt, mit dem Fonds aus dem griechischen Staatsvermögen das Wirtschaftskarussell am Pelopones anzukurbeln und ob dies dann finanziell den Griechen nützt oder ob sich wieder ein mal paar [...] mehr

12.07.2015, 20:38 Uhr Thema: Zukunft der Eurozone: Fünf Lehren aus der Griechenlandkrise Dieser ... ... Geldverschiebebahnhof sollte jetzt mal endlich - wenn auch mit Schrecken - ein Ende haben. Wir alle (Menschen) benötigen) kein manipuliertes Geld wie den EURO, sondern ehrliche Arbeit(-sleistung) [...] mehr

12.07.2015, 19:24 Uhr Thema: Zukunft der Eurozone: Fünf Lehren aus der Griechenlandkrise Langsam scheint ... ... man den EU-Europäern empfehlen zu wollen, bei den Chinesen mal anzufragen, wie man einen größeren Wirtschaftsraum für die Menschen und deren natürlichen, sozialen und kulturellen Interessen [...] mehr

12.07.2015, 18:03 Uhr Thema: Zukunft der Eurozone: Fünf Lehren aus der Griechenlandkrise Hoffentlich benötigt ... ... die EU bei der nächsten Krise bei 5 Fragen zur EURO-Implementierung und -Währungsabsicherung nicht nochmals 5 Jahre. In diesem Fall wären dann die EU und der EURO dann aber wirklich am Ende. Die [...] mehr

11.07.2015, 20:03 Uhr Thema: Reformplan trotz Referendum: "Wir Griechen erhalten ungern Befehle" Das ist doch ... ... alles ganz einfach! Wenn die Griechen nicht gerne Befehle erhalten, dann sollten sie doch erhobenen Hauptes alleine absaufen - wie ehemals der Käpt´n der Bismarck. Oder, falls es ihnen gelingt an [...] mehr

11.07.2015, 19:49 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: Schäuble schlägt Grexit auf Zeit vor So langsam werden ... ...die deuschen und europäischen Finanzpolitiker und -experten zu richtigen Unterhaltungskünstlern! Was hat es für die Realwirtschaft in Europa und anderswo denn für besondere Konsequenzen, wenn die [...] mehr

11.07.2015, 19:42 Uhr Thema: Schweinsteiger-Wechsel: Das kalte Herz Wenn Ernte ist ... ... muß man schneiden! Und wo gilt das denn mehr als im populären, europäischen oder globalen Fußball (Soccer)? Also Schweini ab die Post und im rechten Moment nochmal richtig Kasse machen. Der Pöbel [...] mehr

07.07.2015, 08:42 Uhr Thema: Ela-Notkredite: EZB verschärft Regeln für griechische Banken Genau so läuft ... ... es in der westlichen Finanzwelt. Die Geldpressen laufen immer schneller, die Schrottpapiere werden immer mehr und die Sicherheiten mit dem Schrott immer höher. Und am Ende haben wir Schrottgeld [...] mehr

30.06.2015, 20:53 Uhr Thema: Griechenland und der IWF: Die Pleite, die nicht so heißen darf Verkehrte Welt! Die Griechen sind wirtschaftlich und finanziell die ärmsten oder allerärmsten Schweine, aber sie wollen bei der EU nicht betteln gehen. Die EU und die Deutschen sind die Reichsten unter den reichen [...] mehr

29.06.2015, 20:01 Uhr Thema: Griechisches Referendum: Die Gegenkampagne hat begonnen Die Frage wird sein: Bleiben die EURO-Jettons im Spiecasino der EU in Brüssel (mit IWF und EZB) oder bekommen die Sandkasten-spieler in Griechenland wieder oder besser weiter so viele EUROs, damit sie diese an ihren [...] mehr

28.06.2015, 18:39 Uhr Thema: Parteitagsfinanzierung: Großspende sorgt für neuen Ärger in der AfD Das Verhalten ... ... von Frau Petri wird ihr innerparteilich nicht weiter helfen. Ihre politischen und persönliche Integrität ist weg! mehr

28.06.2015, 18:32 Uhr Thema: Merkel und die Griechenland-Krise: Und jetzt, Frau Bundeskanzlerin? Es war bekannt ... ... und wird weiter offen sichtbar, dass Frau Merkel politische Entscheidungen nicht aussitzen wollte, sondern dass sie dazu unfähig war und wartete bist diese Entscheidungen als Meinungen und in den [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0