Benutzerprofil

grünbeck,harald

Registriert seit: 17.02.2012
Beiträge: 178
   

20.02.2015, 16:11 Uhr Thema: Jahrestag der Proteste: Gauck reist zu Maidan-Gedenken nach Kiew Da brauch man als Deutscher nicht stolz sein Mit Gauck als BP braucht man nicht als Deutscher stolz zu sein. Vielleicht fordert er als ständiger Rufer nach Demokratie und Freiheit in Kiew die Aufklärung zu den Schüssen auf den Maidan. Aber da [...] mehr

20.02.2015, 11:46 Uhr Thema: Brandbrief an Führungsquartett: Basis-Grüne fordern Rückkehr nach links Unglaubwürdig Mit der Zustimmung zum völkerrechtswidrigen Krieg gegen Jugoslawien durch die Grünen ist diese Partei für mich unglaubwürdig geworden. Habe mehrmals erwogen diese Partei zu wählen, bleibe aber da [...] mehr

14.02.2015, 17:35 Uhr Thema: TV-Beitrag zu Putin: Ehemalige Bürgerrechtler rügen MDR für Umgang mit Stasi-Spitzel Wo sind heute die sogenannten Bürgerrechtler Die sogenannten Bürgerrechtler sollten sich doch heute einmal für die Rechte der Bürger in der BRD einsetzen.Da sieht und hört man nichts, auch in der Auseinandersetzung mit der Rolle von Gauck in [...] mehr

06.02.2015, 17:58 Uhr Thema: Aussage von Edathys Anwalt: Oppermann schwer belastet NSU-Untersuchung Vielleicht ist Edathy als Vorsitzender des NSU-Ausschußes zu weit gegangen und war vielleicht an den Punkt gekommen wieweit der Geheimdienst mit den Verbrechern zusammengearbeitet hat und sie sogar [...] mehr

06.02.2015, 17:35 Uhr Thema: Aussage von Edathys Anwalt: Oppermann schwer belastet NSU-Untersuchung Vielleicht ist Edathy als Vorsitzender des NSU-Ausschußes zu weit gegangen und war vielleicht an den Punkt gekommen wieweit der Geheimdienst mit den Verbrechern zusammengearbeitet hat und sie sogar [...] mehr

04.02.2015, 12:31 Uhr Thema: CDU-Staatssekretärin: SPD-Vize kritisiert Reiches Wechsel in die Wirtschaft Postengescharrer Was hat eigentlich Frau Reiche vollbracht, daß sie mit einen Posten belohnt wird. Oder hat sie Mutti immer gut zugeredet? mehr

29.01.2015, 15:55 Uhr Thema: Kuba-US-Annäherung: Castro verlangt Ende der Sanktionen und Rückgabe Guantanamos Zu Tagelöhner Der Wohlstand in der DDR war nachgewiesen höher als in allen lateinamerikanischen Ländern und afrikanischen Ländern mit kapitalistischer Gesellschaftsordnung,wo angeblich keiner Diktatur herrscht. Bei [...] mehr

29.01.2015, 11:30 Uhr Thema: Kuba-US-Annäherung: Castro verlangt Ende der Sanktionen und Rückgabe Guantanamos Demokratie nach westlichern Vorbild? Wenn auf Cuba eine Demokratie nach westlichen Vorbild eingeführt wird, wer5den die jetzigen "Armen" auf Cuba noch ärmer und Verhältnisse entstehen wie auf Haiti. I)ch wünsche den cubanischen [...] mehr

18.01.2015, 15:58 Uhr Thema: Pegida sagt Demonstration wegen Morddrohung ab Da war doch etwas Haben die Geheimdienste nicht auch Chemiewaffen in Irak entdeckt, um daraus einen Krieg gegen Irak anzuzetteln? Wo waren die Chemiewaffen eigentlich? Deutsche Geheimdienste verstecken sich hinter dem [...] mehr

11.01.2015, 17:12 Uhr Thema: Besuch im Irak: Von der Leyen sieht auch Deutschland von IS bedroht Welche Rolle spielt die BRD Man sollte doch einmal untersuchen welche Rolle die BRD in der internationalen Kriegsführung spielt? Vielleicht findet man dann auch unteranderen die Ursachen der Weltspannungen, die nach 1989 in [...] mehr

08.01.2015, 18:17 Uhr Thema: Jazenjuk in Berlin: Merkel dämpft Hoffnungen auf Ukraine-Einigung Trauig für BRD Das Frau Merkel mit so einen verhandelt ubd auch bereit ist Geld zu geben ist beschämend.Sie sollte sich doch einmal diese Person genau ansehen, der will nur Geld für sich und seine Befürworter, die [...] mehr

25.12.2014, 09:53 Uhr Thema: Papst Franziskus als Politiker: Der Mediator der Welt Wie lange noch Papst Wenn der Papst an die praktische Umsetzung seiner Ausagen geht, habe ich Angst, daß dieser bald nicht mehr lebt. Die Mächtigsten in der Kirche lassen sich nicht ihre Macht nehmen, so wie das Kapital [...] mehr

11.12.2014, 12:52 Uhr Thema: CIA-Bericht: George W. Bush war über Folter informiert Kriegsverbrecher Für mich ist Buhs ein Kriegsverbrecher und gehört vor das Internationale Strafgercit in Den Haag. Aber da findet sich kein deutscher Politiker da dafür sorgt, die Bundeskanzlerin sowie so nicht, denn [...] mehr

02.12.2014, 17:27 Uhr Thema: Designierter Thüringer Ministerpräsident: Ramelow wehrt sich gegen "ehrabschneidende" Primitiv, wie bei Stephan Heym Um die Rede von S.Heym vor den Bundestag zu verhindern holte man auch die Stasikeule hervor um später alles zurückzunehmen. In was für einer Bananenrepublik wohne ich eigentlich, wo mir jeden Tag [...] mehr

27.11.2014, 18:07 Uhr Thema: Ukraine: Jazenjuk bleibt Regierungschef Jazenjuk ist Faschist Eingesetzt und unterstützt durch die USA setzt er deren Machtbestreben in der Ukraine um. Da geht er über Leichen u nd mit solchen Personen verhandelt unsere Bundesregierung. Meine Frage ist da, wo [...] mehr

20.11.2014, 17:14 Uhr Thema: Koalition in Thüringen: Rot-Rot-Grün bezeichnet DDR offiziell als Unrechtstaat Machtgeil Nur um an die Macht zu kommen,verbiegt man sich zum "Unrechtsstaat". Hatte mit mehr Verstand gerechnet, auch von Ramelow den ich bis heute achte. Aber er wird erfahren wie in jetzigen [...] mehr

15.11.2014, 11:15 Uhr Thema: Nato-"Speerspitze": Bundeswehr-Soldaten sollen Elitetruppe anführen Nachtrag Die Russen mußten auch herhalten, als Deutschlant zweimal in den Krieg Richtung Osten zog. Jedesmal war danach Deutschland kleiner. Im nächsten Krieg kann man Deutschland in Europa suchen, nur noch [...] mehr

15.11.2014, 10:51 Uhr Thema: Nato-"Speerspitze": Bundeswehr-Soldaten sollen Elitetruppe anführen Deutschland über alles Zu was haben wir eigentlich noch ein Grundgesetz. Hoffentlich begreift solangsam das deutsche Volk wohin uns die deutsche Politik mit ihren Politiker treibt und geht auf die Straße mit den Ruf [...] mehr

02.11.2014, 10:21 Uhr Thema: Gauck zur Regieurungsbildung in Thüringen: Der parteiische Präsident Volksverhetzung Nach 1933 waren die Kommuniusten und die Russen die Hauptfeinde des deutschen Volkes und die Rechnung wurde ihnen 1945 präsendiert. Nach 1945 waren es wieder die Kommunisten und Russen für die [...] mehr

08.09.2014, 11:33 Uhr Thema: Signal an Moskau: USA und Ukraine provozieren mit Manöver im Schwarzen Meer Widerspruch Warum gibt es immer noch die NATO wenn sich der Warschauer Vertrag aufgelöst hat. Was suchen die USA im Schwarzen Meer? Welch ein Aufschrei würde es geben, wenn die Russen vor Cuba ein Manöver mit [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0